aggressiv

Beiträge zum Thema aggressiv

Blaulicht
In der Nacht auf Sonntag (22. November), um kurz nach Mitternacht, hat ein 67-jähriger Mann aus Herne in einem Taxi in Dorsten randaliert.

Herner rastet in Dorsten aus
Taxifahrer schließt Randalierer im Fahrzeug ein

In der Nacht auf Sonntag (22. November), um kurz nach Mitternacht, hat ein 67-jähriger Mann aus Herne in einem Taxi in Dorsten randaliert. Der Fahrgast, der offensichtlich betrunken war, beschimpfte zuerst den 40-jährigen Taxifahrer aus Dorsten. Anschließend riss er die Plexiglas-Schutzwand herunter und schlug nach dem Taxifahrer. Der 40-Jährige konnte sich schließlich losreißen und das Taxi stoppen. Aber auch danach verhielt sich der Fahrgast äußerst aggressiv und schlug weiter auf den...

  • Dorsten
  • 23.11.20
Überregionales
Symbolbild

Uneinsichtig, aggressiv und betrunken: 36-Jähriger landet in der Ausnüchterungszelle

Schermbeck. Am Sonntag (24. Juni), gegen 02.40 Uhr, befuhr ein 36 Jahre alter Radfahrer aus Raesfeld die Heinestraße in Schermbeck in deutlichen Schlangenlinien und ohne eingeschaltete Beleuchtung. Einer Aufforderung durch die Besatzung eines Streifenwagens anzuhalten, kam er nicht nach. Stattdessen setzte er seine Fahrt fort, kam im weiteren Verlauf zu Fall und verletzte sich leicht. Anschließend versuchte er, zu Fuß zu flüchten. Bei den folgenden polizeilichen Maßnahmen trat er nach den...

  • Schermbeck
  • 26.06.18
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren? Liegt...

  • Velbert
  • 06.04.18
  • 86
  • 8
Überregionales
Symbolbild

Aggressiver Patient dreht durch und greift Notarzt an

Dorsten. Ausgerechnet der Mann, dem er helfen wollte, hat am Montagabend einen Rettungssanitäter der Marler Feuerwehr angegriffen. Das geschah bei einem Einsatz in Dorsten. Der angetrunkene Dorstener befand sich im Krankenwagen auf dem Weg zum Krankenhaus. Im Fahrzeug randalierte der aggressive Mann und griff zunächst den Notarzt an. Der Sanitäter der Marler Feuerwehr ging dazwischen und wurde vom dem gewalttätigen Patienten am Arm verletzt.

  • Dorsten
  • 28.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.