AIKIDO

Beiträge zum Thema AIKIDO

Sport
6 Bilder

Aikido PSV Steele Alte Trafohalle
Gasttrainer besucht die Aikidoka im PSV Essen e.V.

Durch die in NRW derzeit geltende Regelung "3G" können die Aikidoka im PSV Essen derzeit ihr Training in der Sportstätte "Alte Trafohalle" (Steeler Str. 615) durchführen. So konnten sie auch ihr monatliches Training am Samstagnachmittag - zu dem gerne Gasttrainer aus befreundeten Dojos eingeladen werden - durchführen. Dr. Pierre Levasseur, 2. Dan Aikido, legte seine Schwerpunkt an diesem Nachmittag auf zwei Grundformen der sog. "Katame Waza" (Haltetechniken)  und eine "Nage Waza" (Wurftechnik)...

  • Essen-Steele
  • 01.11.21
Sport

Aikido PSV Steele Alte Trafohalle
Aikido Kids im PSV freuen sich auf Nachwuchs !!

Die Aikido-Kids im Dojos Steele des PSV freuen sich auf neue Trainingspartner:innen - nach den Ferien geht es wieder los !! Aikido ist eine moderne Kampfkunst aus Japan, die ohne Wettkampf auskommt. Nicht das Siegen steht im Mittelpunkt, sondern das gemeinsame Lernen der Griffe und Würfe. Die aikidotypischen Bewegungen schulen Reaktionsvermögen, Koordination und Aufmerksamkeit - und natürlich kommen auch Spiel & Spaß nicht zu kurz. Probetraining ist jederzeit unverbindlich und kostenlos möglich...

  • Essen-Steele
  • 17.10.21
Sport

**** Neue Aikido-Gruppe in Tönisvorst ****
Aikido-Niederrhein im TV-Vorst

Seit August trainieren wir Aikido im TV Vorst in Tönisvorst und möchten Interessierte einladen an einem Probetraining teilzunehmen. Die Gruppe ist altersgemischt von 25 - 60 Jahren, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene. Aikido trainiert alle Bereiche deines Körpers. Du bleibst in deiner Kraft und Beweglichkeit. Ein Zusammenspiel von Bewegung und Koordination, Motorik und mentaler Stärkung. Du entwickelst mehr Selbstbewusstsein, dein Körper wird sich aufrichten, dein Geist kann sich auch...

  • Düsseldorf
  • 07.10.21
Vereine + Ehrenamt
Die Wanheimer Kanu-Gilde zeigt Interessierten wie Standup Paddling funktioniert.

50 Sportarten und Disziplinen zum Ausprobieren beim Tag der offenen Sportstätte
Von Aikido bis Zumba

Wenn am Samstag die grünen Fahnen wehen, öffnen sich 31 Duisburger Vereine von 12 bis 18 Uhr für den Tag der offenen Sportstätte. Das Erkennungszeichen ist die hellgrüne Fahne am Eingang des jeweiligen Sportplatzes oder der Sporthalle. Der Stadtsportbund Duisburg veranstaltet den Schnuppertag und dem Motto „Das wollte ich schon immer ausprobieren“ gemeinsam mit den Klubs. Das Prinzip ist einfach: Vorbeischauen und mitmachen. So lässt sich kostenlos die neue Lieblingsdisziplin entdecken oder...

  • Duisburg
  • 02.09.21
Sport
4 Bilder

Aikido-Kurse starten
Einsteiger-Kurse Aikido für Erwachsene für Kinder

Zwei Anfängerkurse in der Kampfkunst Aikido starten nächste Woche: Ein Schnupperkurs für Kinder ab 8 Jahren und ein Einsteigerkurs für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren Aikido ist eine Kampfkunst aus Japan. Sie ist rein defensiv ausgelegt und hat in erster Linie nicht das Ziel, den Gegner zu verletzen. Vielmehr wird die Energie eines Angreifers so umgelenkt, dass er aus dem Gleichgewicht gebracht wird und/oder eines seiner Hand- / Armgelenke so verdreht und festgehalten wird, dass ein...

  • Lünen
  • 10.08.21
Sport

Aikido in Tönisvorst - Vorst
*** NEU *** Aikido ab 11.08.2021 im TV Vorst

Du suchst eine Kampfkunst, die Koordination, Kraft und Ausdauer fördert? Die Dir zu mehr Selbstvertrauen und Konzentration verhelfen kann? Wir starten ab 11.August 2021 jeweils Mittwochs von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr mit einer neue Aikido-Kampfkunstgruppe (Aikikai)  im TV Vorst 1878 e.V. Es handelt sich um eine japanische Kampfkunst, die wie auch andere östliche Künste, auf einer Philosophie beruht. Aikido ist ein komplexes Kampfkunstsystem, sehr effektiv, es erfordert Geschick, Wahrnehmung und...

  • Kempen-Tönisberg
  • 18.07.21
Sport

Mit neuer Leitung startet das TSC Aikido Dojo wieder durch
Wir trainieren wieder - auch in den Ferien

Die Aikido-Gruppe im TSC Eintracht hat nach den Corona-Lockerungen das Training unter neuer Leitung wieder aufgenommen. Nach dem Ausscheiden von Manfred Antoni wurde Axel Frerk (4. Dan) zum neuen Dojo-Leiter gewählt. Frerk ist Mitglied im Bundesverband der Aikido-Lehrer und freut sich über die neue Aufgabe: "Wir haben nach dem Lockdown viel nachzuholen und werden auch in den Ferien trainieren. Wir laden jede(n) Interessierte(n) zum Probetraining ein, um diese faszinierende Kampfkunst kennen zu...

  • Dortmund-City
  • 13.07.21
Sport
Alina während der Prüfung mit dem Bokken
3 Bilder

Aikido - Dan in Rekordzeit
Alina Braesemann schafft ersten Dan Aikido

Nach der Corona-bedingten 8-monatigen Pause fand am vorletzten Wochenende in der Sportschule Hachen im Sauerland wieder mal ein Aikido-Seminar des Kokusai-Budo Koenkai statt. Das ist eine Organisation, die sich der Lehre und Bewahrung traditioneller japanischer Kampfkünste verschrieben hat. Auch eine Gruppe der Aikido-Gemeinschaft Lünen nahm an diesem Lehrgang teil. Lehrer waren Stefan Borchers, 6 Dan Aikido aus Göttingen und Jürgen Feldmann, 5 Dan-Aikido, Vorsitzender und Trainer der Lüner...

  • Lünen
  • 19.10.20
  • 1
  • 1
Sport

Kostenfreies Seminar für Alle
Aikido im TSC Eintracht

Manfred Antoni (5.Dan) führt wieder in die Grundlagen des Aikido und der Zen-Meditation ein. Auch wird eine Stunde mit dem Bokken (Holzschwert) geübt. Das Training wird zusätzlich um Aufmerksamkeitsübungen erweitert. Los geht´s am Samstag, 14.12. um 10.30 Uhr in der Halle Ost des TSC Eintracht. Das Seminar ist kostenfrei und verbandsoffen und auch für Anfänger geeignet. Anmeldung nicht notwendig. TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6. Tel.: 0231/ 91 23 15-0...

  • Dortmund-City
  • 01.02.20
Sport

Kostenfreies Seminar für Alle
Aikido im TSC Eintracht

Manfred Antoni (5.Dan) führt wieder in die Grundlagen des Aikido und der Zen-Meditation ein. Auch wird eine Stunde mit dem Bokken (Holzschwert) geübt. Das Training wird zusätzlich um Aufmerksamkeitsübungen erweitert. Los geht´s am Samstag, 08.02. um 10.30 Uhr in der Halle Ost des TSC Eintracht. Das Seminar ist kostenfrei und verbandsoffen und auch für Anfänger geeignet. Anmeldung nicht notwendig. TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6. Tel.: 0231/ 91 23 15-0...

  • Dortmund-City
  • 01.02.20
Sport
6 Bilder

Aikidoka im PSV Essen begrüßen das neue Jahr

Zwar haben die berühmten Samurai ihre Schwerter längst niedergelegt, aber die lange Zeit des Kämpfens hat eine spezielle Kampfkunstkultur in Japan hervorgebracht, die weltweit unter dem Begriff "Budo" (etwa: der Weg des Kriegers) bekannt geworden ist - Judo, Karate und Aikido sind hierzulande die bekanntesten Exporte. Klar, dass es deswegen im Aikido-Training beim PSV auch ein wenig japanisch zugeht. Da finden nicht nur die japanischen Begriffe für Techniken und Prinzipien Verwendung - auch...

  • Essen-Steele
  • 19.01.20
Sport

Neues Jahr - neuer Kurs: Aikido für Anfänger

Die Aikidoka im PSV Essen e.V. laden zum Jahresanfang erneut zu einem speziellen Schnupperkurs für Körper & Geist in der japanischen Kampfkunst Aikido in ihrem Dojo in Steele ein. Vom 11.02. - 31.03.2020 gibt es jeden Dienstag von 18:00 - 19:00 Uhr eine spezielle Stunde für Einsteiger  (maximal 10 Plätze). Die Kursgebühr beträgt  30 € und wird im Falle einer Anmeldung beim PSV mit der Aufnahmegebühr verrechnet. Auf dem Programm stehen funktionale Gymnastik, grundsätzliche Fallübungen sowie...

  • Essen-Steele
  • 12.01.20
Sport

Kostenloses Seminar im TSC Eintracht
Guter Vorsatz im neuen Jahr: Aikido lernen

Zum Aikido-Lehrgang lädt am Samstag, 11.01. ab 10.30 Uhr, der Aikido-Lehrer Manfred Antoni (5. Dan) in die Halle Ost des TSC Eintracht ein. Der Lehrgang ist verbandsoffen, kostenfrei und auch für Anfänger geeignet. Das Üben der Aikido-Techniken wird mit Zen-Meditation und Achtsamkeitsübungen erweitert. Zudem wird mit dem Bokken (Holzschwert) geübt. Bokken können gestellt werden. TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6. Tel.: 0231/ 91 23 15-0 www.aikido-tsc-dortmund.de

  • Dortmund-City
  • 04.01.20
Sport
3 Bilder

Anfängerkurs Aikido
Anfängerkurs im Aikido startet

Im Januar 2020 beginnt wieder ein Anfängerkursus Aikido in Lünen. Am Mittwoch den 08. Januar 2020 geht es um 19.00 Uhr los. Der Kurs ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren gedacht. Um teilzunehmen braucht man nur bequeme Sportkleidung. Trainiert wird barfuss auf weichen Matten. Aikido ist eine Kampfkunst aus Japan. Sie ist rein defensiv ausgelegt und hat in erster Linie nicht das Ziel, den Gegner zu verletzen. Vielmehr wird die Energie eines Angreifers so umgelenkt, dass er aus dem...

  • Lünen
  • 02.01.20
Sport

Kostenloses Seminar bei der TSC Eintracht
Aikido-Seminar für Alle

Manfred Antoni (5.Dan) führt wieder in die Grundlagen des Aikido und der Zen-Meditation ein. Auch wird eine Stunde mit dem Bokken (Holzschwert) geübt. Das Training wird zusätzlich um Aufmerksamkeitsübungen erweitert. Los geht´s am Samstag, 14.12. um 10.30 Uhr in der Halle Ost des TSC Eintracht. Das Seminar ist kostenfrei und verbandsoffen und auch für Anfänger geeignet. Anmeldung nicht notwendig. TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6. Tel.: 0231/ 91 23 15-0...

  • Dortmund-City
  • 08.12.19
Sport

TSC Eintracht lädt alle Interessierte ein
Japanische Kampfkunst kostenlos kennenlernen

Zum Aikido-Lehrgang lädt am Samstag, 30.11. ab 10.30 Uhr, der Aikido-Lehrer Manfred Antoni (5. Dan) in die Halle Ost des TSC Eintracht ein. Der Lehrgang ist verbandsoffen, kostenfrei und auch für Anfänger geeignet. Das Üben der Aikido-Techniken wird mit Zen-Meditation und Achtsamkeitsübungen erweitert. Zudem wird mit dem Bokken (Holzschwert) geübt. Bokken können gestellt werden. TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6. Tel.: 0231/ 91 23 15-0 www.aikido-tsc-dortmund.de

  • Dortmund-City
  • 25.11.19
Sport

TSC bietet kostenloses Seminar
Aikido kennenlernen

Manfred Antoni (5.Dan) führt wieder in die Grundlagen des Aikido und der Zen-Meditation ein. Auch wird eine Stunde mit dem Bokken (Holzschwert) geübt. Das Training wird zusätzlich um Aufmerksamkeitsübungen erweitert. Los geht´s um 10.30 Uhr in der Halle Ost des TSC Eintracht. Das Seminar ist kostenfrei und verbandsoffen und auch für Anfänger geeignet. Anmeldung nicht notwendig. TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6. Tel.: 0231/ 91 23 15-0 www.aikido-tsc-dortmund.de

  • Dortmund-City
  • 28.10.19
Sport

Aikido-Seminar beim TSC Eintracht
Kostenlos Kampfkunst kennenlernen

Zum Aikido-Lehrgang lädt am Samstag, 19.10. ab 10.30 Uhr,  der Aikido-Lehrer Manfred Antoni (5. Dan) in die Halle Ost des TSC Eintracht ein. Der Lehrgang ist verbandsoffen, kostenfrei und auch für Anfänger geeignet. Das Üben der Aikido-Techniken wird mit Zen-Meditation und Achtsamkeitsübungen erweitert. Zudem wird mit dem Bokken (Holzschwert) geübt. Bokken können gestellt werden. TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6. Tel.: 0231/ 91 23 15-0 www.aikido-tsc-dortmund.de

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.19
Sport
Die glücklichen Lehrgangsteilnehmer
5 Bilder

Oktoberfestseminar - Ajukate in Bayern

Am letzten Samstag im September ging es für einige Schüler der SV-Gruppe sowie deren Trainer nach München. Dort sollten Thomas, Markus und ihr eigener Meister Frank Kelm ein Ajukatelehrgang geben. Am Samstagmorgen ging es in das befreundete Banzai Dojo unter der Leitung von Andreas Schopper. Es waren sowohl Erwachsene als auch Kinder beim Seminar anwesend. Zuerst begann Markus mit dem Aufwärmen der Gruppe, hierzu wählte er eine leichte Aufwärmphase in Form des durcheinander Laufens und im...

  • Wattenscheid
  • 01.10.19
Sport
Heidrun Hoffmann in Aktion. Seit 20 Jahren übt die Alpenerin die japanische Kampfkunst mit Begeisterung aus.

Die Alpenerin Heidrun Hoffmann befasst sich seit 20 Jahren mit Aikido
Musik als Beruf und eine japanische Kampfkunst als Hobby

Die Alpenerin Heidrun Hoffmann befasst sich seit 20 Jahren mit Aikido „Aikido hat es geschafft, mich immer wieder zu begeistern. Jetzt schon 20 Jahre lang ", so erklärt die Pianistin, Oboistin, Musikpädagogin und heutige Alpener Aikidolehrerin Heidrun Hoffmann ihren Einstieg in die japanische Kampfkunst. Alpen. Musik ist ihr Beruf und Aikido ist ihr großes Hobby. Gleich drei runde Jubiläen kann sie feiern: 20 Jahre Aikido, 30 Jahre Oboe, 40 Jahre Klavier. Für sie gibt es wie in der Musik so im...

  • Alpen
  • 07.01.19
Sport
5 Bilder

Aikido und Iaido in Arnsberg

Aikido und Iaido beim TuS 1884 Hüsten e.V. für Jugendliche und Erwachsene Anfänger und Fortgeschrittene. Trainingszeiten Iaido: Dienstags und Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr Aikido: Dienstags und Donnerstags 20:00 – 21:30 Uhr Sporthalle Franz-Stock-Gymnasium (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Rumbeckerholz 34, 59759 Arnsberg/Hüsten ( Anfahrt ) Trainer Manfred Ewald 2. Dan Aikido, 3. Dan Iaido, 01702005464 Homepage Aikido in Arnsberg Bei Facebook: "Iaido in Arnsberg" und "Aikido in Arnsberg"...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.10.18
Sport
4 Bilder

Aikido Kids erreichen nächste Stufe

Nach den Ferien beginnt wieder das Kindertraining der Abteilung Aikido im PSV Essen e.V. im Dojo Steele. Während die fortgeschrittenen Kinder vor den Ferien ihren nächsten Kyu-Grad erreichten und nun jeweils Donnerstags üben, gibt es Dienstags von 18:00 - 19:00 Uhr nun wieder einige frei Plätze für  "Neulinge". Auf dem Programm stehen erste Grundtechniken, Fallübungen und kleine Spiele auf der Matte. Interesse an Aikido für Kinder ? Alle Informationen auf www.aikidoessen.de oder unter...

  • Essen-Steele
  • 27.08.18
Sport
Die Teilnehmer
11 Bilder

Budo-Grossveranstaltung an der Dammwiese

Bereits am 21. und 22.04.2018 fand an der Dammwiese in Lünen-Süd eine Budo-Großveranstaltung statt: Es trafen sich Vertreter verschiedenster japanischer Kampfkünste zu einem gemeinsamen Lehrgang. Am Samstag morgen eröffnete der erste Beigeordnete der Stadt Lünen Horst Müller-Baß  das Budoseminar des Kokusai Budo Koenkai, des Fördervereins für japanische Kampfkünste. Die Aikido-Gemeinschaft Lünen richtete für den Kampfkunst-Verband einen besonderen Lehrgang aus: Sportler der Disziplinen Karate,...

  • Lünen
  • 17.05.18
Sport

Aikido für Jugendliche (ab 12 Jahren)

jeden Dienstag im TV Bredeney 1895 von 18 - 19:00 Uhr Anfänger sind herzlich willkommen. Einfach gucken kommen und ausprobieren. Kostenfreier Probemonat.   Besser, größer, stärker als die anderen, darum geht es im Aikido nicht. Aikido ist für Jugendliche genau das Richtige, und zwar für Jungen genauso wie für Mädchen. Hier kann jede/r Teilnehmer/in seine eigenen Qualitäten entwickeln und kennen lernen. Aikido ist Kampfkunst – kein Kampfsport. Es geht nicht darum, drauf zuhauen oder Kräfte zu...

  • Essen-Süd
  • 10.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.