air berlin

Beiträge zum Thema air berlin

Politik

Air Berlin nun unter Lufthansa Fahne

Es ist nun keine Spekulation mehr. Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa, mit Sitz in Nordrhein Westfalen, übernimmt große Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin. Der Lufthansa-Chef Spohr nennt dies einen "großen Tag" für das Unternehmen, wie auch Aktien der beiden Unternehmen zeigten, indem sie schlagartig reagierten und zwar mit großen Sprüngen nach oben. Nach Angaben der Fluggesellschaft Lufthansa, unterzeichnen die Lufthansa und Air Berlin einen Kaufvertrag für große...

  • Düsseldorf
  • 13.10.17
Ratgeber
Eine Tatsache ist, dass Air Berlin Insolvenz anmelden musste. Doch welche Folgen hat das für den Urlauber, der seinen Flug noch antreten möchte?  Foto: PR

Air Berlin meldet Insolvenz an - Welche Rechte bleiben den Fluggästen?

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat gestern Insolvenz angemeldet. Gebuchte Reisen zu stornieren ist für Fluggäste jedoch die schlechteste Lösung. Die Verbraucherzentrale NRW gibt die wichtigsten Tipps in Kürze: Der Flugbetrieb wird nach Angaben der Airline in vollem Umfang fortgeführt werden. Ein Übergangskredit der Bundesregierung soll sicherstellen, dass angesichts der vielen Reisenden während der Ferienzeit niemand strandet. Die Verbraucherzentralen raten davon ab, bei Air Berlin...

  • Velbert
  • 16.08.17
Ratgeber

Air Berlin: Aktuelle Meldung / Welche Rechte haben Fluggäste angesichts der Pleite von Air Berlin?

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat heute Insolvenz angemeldet. Gebuchte Reisen zu stornieren ist für Fluggäste jedoch die schlechteste Lösung. Die Verbraucherzentrale NRW gibt die wichtigsten Tipps in Kürze: *  Der Flugbetrieb wird nach Angaben der Airline in vollem Umfang fortgeführt werden. Ein Übergangskredit der Bundesregierung soll sicherstellen, dass angesichts der vielen Reisenden während der Ferienzeit niemand strandet. * Die Verbraucherzentralen raten davon ab, bei Air Berlin...

  • Wesel
  • 16.08.17
LK-Gemeinschaft

Christiano Ronaldo oder Ivan Lendl?

Das habe ich gerade auf der Safety Card von Air Berlin im Airbus A 320 entdeckt. Von wem wurde der Grafiker inspiriert? Real Madrid-Star Christiano Ronaldo oder dem Ex-Tennis-Star Ivan Lendl? Ich finde, es passt auf beide.

  • Velbert-Langenberg
  • 10.03.16
  • 3
Politik
Mit eurer Hilfe und der Unterstützung der Medien holte ich Air Berlin von ihrem hohen Turm herab!

Update Offener Brief an Air Berlin - Hartnäckigkeit zahlt sich aus!

Liebe Lokalkompassler, anbei mein Update zu meinem Offenen Brief an Air Berlin, den ihr hier lesen könnt: http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/politik/offener-brief-an-air-berlin-achtung-keine-satire-d577137.html Zu meiner Freude hatte mein offener Brief im Internet einige tausend Leser, die ihn weiter teilten. Zudem schalteten sich die Medien in meinen Fall ein, berichteten und hakten bei Air Berlin nach. Und siehe da, Air Berlin rührte sich, kontaktierte mich, entschuldigte sich...

  • Düsseldorf
  • 06.09.15
  • 3
  • 3
Politik
Über 6 Stunden Verspätung hatte unser Flug! Verspätung hat auch der Kundenservice von Air Berlin, so dass dieser komplett annulliert wurde!

Offener Brief an Air Berlin - Achtung, keine Satire!

Liebe Lokalkompassler, heute veröffentliche ich hier meinen offenen Brief an Air Berlin. Es ist wirklich eine Unverschämtheit wie hier mit Fluggästen umgegangen wird. Nähere Einzelheiten erfahrt ihr in meinem Brief. Ich finde, dass solche "Machenschaften" an die Öffentlichkeit gehören. Hier wird offen in großem Stil gegen geltende EU-Richtlinien verstoßen. Doch es geht mir hier nicht nur um Geld, sondern in erster Linie um das Prinzip. Hier werden Menschen als anonyme Aktenzeichen behandelt...

  • Düsseldorf
  • 28.08.15
  • 8
  • 2
Ratgeber
Der Dortmunder Flughafen.

Air Berlin fliegt möglicherweise ab März 2015 nicht mehr ab Dortmund

Air Berlin streicht möglicherweise ab März 2015 alle Flüge ab Dortmund. Geplant waren zwei tägliche Flüge nach Palma de Mallorca mit erwarteten 135.000 Passagieren. Das entspricht rund 7 Prozent des Dortmunder Passagiervolumens. Die Streichung der Flüge begründete die Airline gegenüber dem Ruhrgebietsflughafen mit ihrem Umstrukturierungsprogramm und der damit verbundenen Stilllegung von Luftfahrzeugen. Die Maschine, mit der Dortmund bisher bedient wird, ist in Palma de Mallorca stationiert....

  • Dortmund-Ost
  • 17.10.14
Ratgeber
Für viele geht‘s mit dem Ferienstart am Freitag wieder mit dem Flieger ab in den Urlaub ab Wickede.
2 Bilder

Flughafen Dortmund: 250.000 Passagiere in den Sommerferien in Wickede erwartet

Am Freitag, 4. Juli, startet der Dortmund Airport in die Sommerferien-Saison. Dann beginnt die heiße Phase des Reiseverkehrs am Flughafen in Wickede. „In den Sommermonaten und insbesondere in der Ferienzeit zählen wir besonders viele Fluggäste“, merkt dazu Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager an. Dabei erwarte er Passagierzahlen auf Vorjahresniveau und rechnet in der schulfreien Zeit mit rund 250.000 Passagieren. Traditionell ist die Balearen-Insel Mallorca beliebtestes Reiseziel ab...

  • Dortmund-Ost
  • 03.07.14
Ratgeber

Flüge Düsseldorf - London Stansted von Air Berlin an Etihad Regional übertragen

Seit dem 2.Juni werden die Air Berlin Flüge zwischen Düsseldorf und London Stansted von Etihad Regional durchgeführt. Für die Passagiere ergeben sich daraus nur geringfügige Änderungen wie mir die Pressesprecherin Frau Zitz aus Berlin mitgeteilt hat. Die Maschinen sind zwar etwas kleiner, bieten aber vergleichbaren Komfort. Bestehende Buchungen werden selbstverständlich anerkannt und die Passagiere wurden oder werden vom Air Berlin Service Center bzw von ihrem Reisebüro entsprechend...

  • Bochum
  • 05.06.14
Politik

Dortmund Flughafen: Größtes Passagierwachstum in NRW

Der Dortmund Airport hatte im Dezember das größte Passagierwachstum an einem Nordrhein-Westfälischen Verkehrsflughafen. Deutschlandweit konnte nur der Flughafen in Erfurt einen größeren Zuwachs verzeichnen. Mit einem Wachstum von 16,3 Prozent auf 127.403 Passagiere liegt der Ruhrgebiets-Flughafen damit weit vor den anderen Flughäfen in NRW. Auch im Gesamtjahr 2013 schneidet der Dortmunder Flughafen positiv ab. Auch wenn der Passagierzuwachs mit 1,1 Prozent auf 1.924.313 Passagiere moderat...

  • Kamen
  • 28.01.14
  • 1
  • 2
Ratgeber
Weniger Fluggäste in Dortmund: Wachstum sei daher nur mit einer zusätzlichen Betriebsstunde am Abend möglich. Foto: Flughafen Dortmund

Passagierzahlen: Airport Dortmund knabbert noch am "Abflug" von Air Berlin

Die Quartalszahlen sind, wie erwartet, schwach: Dennoch - trotz schwächerer Passagierzahlen zum Jahresanfang konnte der Dortmund Airport bereits im März wieder Wachstum verzeichnen. „Wir mussten nach dem Wegfall der meisten Air Berlin und easyJet Strecken mit sinkenden Passagierzahlen im Winterhalbjahr rechnen“, erklärte Flughafensprecher Sebastian Scheske. Von Januar bis März wurden am Dortmund Airport etwa 8,5 Prozent weniger Passagiere als im Vorjahreszeitraum verzeichnet. Trotzdem seien,...

  • Kamen
  • 11.04.13
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Blick hinter die Kulissen des Dortmunder Flughafens

Am vergangenen Sonntag bot die Westfälische Rundschau Lesern die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Dortmunder Flughafens einen Blick zu werfen. Jeweils morgens ab 10:00 Uhr und nachmittags ab 15:00 Uhr gab es eine Führung. Die Teilnehmer mussten zunächst die Sicherheitskontrolle (Personaleingang) erfolgreich passieren. Dann erfuhren sie, dass es aufgrund der Lage und der bereits vorhandenen Bebauung auf dem Flughafengelände nur möglich war, in den Neubau des Flughafens alle gewünschten...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.12
  • 1
Politik
Nach Air Berlin will sich nun auch easyjet am Airport zurückziehen.

easyjet macht den Abflug

Schlechte Nachrichten vom defizitären Flughafen: Nachdem AirBerlin ankündigte, sich von der Dortmunder Startbahn zurückzuziehen, folgt zum Winterflugplan auch die Billigfluglinie easyjet. Noch ist unklar, welche Strecken erhalten werden. Der Airport muss mit einem Passagierrückgang von 20 Prozent rechnen.

  • Dortmund-City
  • 22.05.12
Überregionales
Auf weitere Zuwächse bei den Passagierzahlen hofft die Flughafen GmbH auch wegen der neu aufgenommenen Ziele der Wizz Air ab Dortmund.

Vier Prozent mehr // Flughafen GmbH hat Passagierzahlen 2011 veröffentlicht - Stabiles Wachstum 2012 erhofft

Es wirkt ein wenig wie das sprichwörtliche Pfeifen im Walde: Vor dem zu erwartenden Einbruch der Passagierzahlen, wenn Air Berlin im Herbst 2012 seine Basis in Wickede schließt und aus Dortmund abzieht, hat die Flughafen GmbH die Verkehrszahlen des Airports in 2011 veröffentlicht und setzt in 2012 auf ein stabiles Wachstum. Demnach hat der Airport 21 im vergangenen Jahr insgesamt 1 822 117 Passagiere gezählt. Das entspricht einem Wachstum von 4,26 %, mit dem die Flughafen GmbH das Jahr 2011...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.12
Politik
Sagt Dortmund tschüss: Die Fluggesellschaft "Air Berlin".

Aplerbecker CDU zu Air-Berlin-Rückzug am Airport: "Die Unsicherheit wächst"

Nach Ansicht der CDU Aplerbeck wächst die Unsicherheit rund um den Flughafen weiter. Trotz ausgeweiteter Betriebszeiten wende sich die Fluggesellschaft Air Berlin vom Standort Dortmund ab, heißt es in einer Pressemitteilung. „Die bislang eingeleiteten Maßnahmen haben ihr Ziel offensichtlich erst einmal verfehlt“, sagt Benedikt Penning, Vorsitzender der CDU Aplerbeck. "Gut für lärmgeplagte Bürger, schlecht fürs Geschäft" In Bezug auf die Flugbewegungen sei der Rückzug der Fluggesellschaft...

  • Dortmund-Süd
  • 13.12.11
Ratgeber
Air-Berlin Maschine an der Startbahn in Dortmund-Wickede
4 Bilder

Mehr Ruhe am Himmel über Unna - Air-Berlin verlässt den Airport Dortmund

Dortmund-Unna - Noch starten und landen die rot-weißen Maschinen der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft am Dortmunder Airport. Mit dem Winterflugplan 2012/13 löst Air Berlin nicht nur die eigene Service-station mit 43 Mitarbeitern am Standort Wickede auf, sondern kappt sämtliche Verbindungen zu allen Reisezielen, die von Dortmund aus bedient werden. Den Mitarbeitern sollen Arbeitsplätze an anderen Standorten angeboten werden, so Air Berlin. Aktuell fliegen Air Berlin-Maschinen viermal...

  • Unna
  • 09.12.11
Politik
Mächtig Staub aufgewirbelt hat Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin mit der Ankündigung ihres Rückzugs aus Dortmund.
9 Bilder

Air Berlin macht den Abflug - In Wickede stationierte Maschine wird 2012 abgezogen, Verbindungen etwa zum Drehkreuz Palma gekappt

Mächtig Staub aufgewirbelt hat Deutschlands zweitgrößte, wirtschaftlich ins Trudeln geratene Fluggesellschaft Air Berlin mit ihrer Ankündigung, zum 1. November 2012 ihre Station am Dortmunder Airport in Wickede zu schließen. Mit dem Aus der Dortmunder Basis werden das hier stationierte Flugzeug und die 43 Airline-Beschäftigten abgezogen. Voraussichtlich, so teilte die Flughafen GmbH ergänzend mit, würden dann auch die Verbindungen in die Drehkreuze Mallorca und Nürnberg sowie Flugziele auf...

  • Dortmund-Ost
  • 08.12.11
  • 2
Politik

Jobs am Flughafen in Gefahr - Hock fordert sozialverträgliche Lösung

„Die Lage der Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH macht einmal mehr deutlich, wie notwendig ein Mindestlohn für alle Branchen ist. Was dort am Flughafen geschieht, ist die Folge eines rücksichtslosen Preisdumpings auf Kosten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“, sagt Bürgermeisterin Gudrun Hock. Sie reagiert damit auf den geplanten Personalabbau bei der Flughafen- Tochter. Betriebsbedingte Kündigungen werden notwendig, weil der größte Kunde des Dienstleisters, Air Berlin, zu einem...

  • Düsseldorf
  • 16.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.