Alles zum Thema Airport Weeze

Beiträge zum Thema Airport Weeze

Kultur
9 Bilder

Geschenkewochenende im Royal Air Force Museum

An diesem Wochenende letzte Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke für Luftfahrtenthusiasten und Royal Air Force Interessierte zu kaufen. Sonntag, 14.12. ist der letzte Öffnungstag vor der Winterpause. Ein schönes Angebot verlockt, kleine Geschenke in letzter Minute zu erwerben. Von der Royal Air Force Schokolade (2 Euro) über Schlüsselanhänger und Kaffeebecher bis zur Wanduhr mit Tornado und Kompassdesign können Sie lizensierte Andenken und Produkte zu günstigen Preisen kaufen und den Lieben...

  • Weeze
  • 12.12.14
Überregionales

Airport Weeze: Mann wegen Körperverletzung ermittelt

Am Montag kontrollierte die Bundespolizei am Flughafen in Weeze einen 39-jährigen Marokkaner im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Oujda / Marokko. Die Überprüfung der Personalien in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Münster den Mann mit Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung suchte. Der Gesuchte konnte vor Ort die Geldstrafe in Höhe von 963 Euro bezahlen und somit die 90-tägige Haftstrafe abwenden. Anschließend wurde...

  • Weeze
  • 09.12.14
  •  1
Politik

Royal Air Force Museum Laarbruch bekommt den Weezer Bürgerpreis

Der Heimat- und Verkehrsverein Weeze hat das Royal Air Force Museum (auf dem Flughafen Weeze) als einen der Preisträger das Bürgerpreises der Gemeinde Weeze vorgeschlagen, und das Preisgericht hat dem Vorschlag entsprochen. Somit wird dem RAF-Museum ein Anteil am Bürgerpreis zugesprochen. Der Bürgerpreis der Gemeinde am Tag des Ehrenamtes, am 5. Dezember, verliehen. Mit dem Preis soll die Öffentlichkeit aufgerufen werden, sich für das Wohl der Mitbürger einzusetzen. Er ist mit insgesamt 1.200...

  • Weeze
  • 24.11.14
Natur + Garten

Niederländer verhaftet - Fast 700 Cannabispflanzen angepflanzt

Beamte der Bundespolizei am Flughafen Niederrhein in Weeze kontrollierten einen 29-jährigen Niederländer im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Marokko. Die Überprüfung der Personalien des Mannes in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die belgischen Behörden ihn mit einem europäischen Haftbefehl wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz suchten. Cannabisplantage mit fast 700 Pflanzen betrieben Dem Gesuchten wird vorgeworfen im April...

  • Weeze
  • 17.11.14
Überregionales

Mann wollte Passersatz für Kleinkind am Flughafen beantragen

Am frühen Donnerstagmorgen um 6.20 Uhr, meldete sich ein 57-jährige Deutscher aus Rieste, in Begleitung seiner Tochter und einem Kleinkind, bei der Bundespolizei am Flughafen Niederrhein um ein Passersatzpapier für das Kind zu beantragen. Die Beamten überprüften daraufhin die Personalien der Reisenden in den polizeilichen Fahndungssystemen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Antragsteller durch die Staatsanwaltschaft in Osnabrück mit Haftbefehl wegen Missbrauch von Titeln,...

  • Weeze
  • 06.11.14
Überregionales

Iranische Familie legte gefälschte Reisepässe vor

Die Bundespolizei kontrollierte am Flughafen Niederrhein in Weeze eine iranische Familie im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach London. Die Reisenden, ein 42-jähriger Mann und seine 37-jährige Frau sowie die 13-jährige Tochter, legten den Beamten gefälschte französische Reisepässe vor. Darüber hinaus waren die Dokumente durch die französischen Behörden im europäischen polizeilichen Fahndungssystem gespeichert. 50.000 Euro für Schleuser bezahlt In...

  • Weeze
  • 24.10.14
Überregionales

Gefälschten Reisepass vorgelegt - Asylantrag gestellt

Die Bundespolizei am Flughafen Niederrhein in Weeze kontrollierte einen 20-jährigen Iraner im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach London. Im Rahmen der Überprüfung des vorgelegten griechischen Reisepasses stellten die Beamten diverse Fälschungsmerkmale fest. Daraufhin wurde der junge Mann in Gewahrsam genommen und zur weiteren Sachbearbeitung zur Bundespolizeiinspektion Kleve gebracht. Hier stellte er in der verantwortlichen Vernehmung einen Asylantrag....

  • Weeze
  • 10.10.14
Politik

I.S.A.R.: Ebola nimmt 20 Millionen Menschen in Geiselhaft

Thomas Laackmann uund seine Kollegen Mareike Illing und Heiner Fricke hatten am Mittwoch kein Fieber. Das war die gute Nachricht für Dr. Daniela Lesmeister von I.S.A.R. Germany in deren Auftrag die drei Heimgekehrten im westafrikanischen Liberia zwei Isolierstationen für Ebola-Opfer aufbauten. I.S.A.R Germany und action medeor gehörten zu den ersten deutschen Teams, die im Kampf gegen die tückische Krankheit in Afrika aktiv geworden sind. Das erste Hilfsprojekt, das insgesamt 44 Patienten...

  • Weeze
  • 02.10.14
  •  1
  •  3
Ratgeber

Betrüger im Zug festgenommen - Strafe bezahlt - Frei

Einen durch die Staatsanwaltschaft Kleve gesuchten 28-jährigen Georgier konnte die Bundespolizei am Freitagmittag, 26. September, im Regionalexpress am Bahnhof Weeze verhaften. Der Mann hatte noch eine Geldstrafe in Höhe von 474,75 Euro wegen Erschleichen von Leistungen zu bezahlen. Da er den erforderlichen Betrag aufbrachte, konnte er die 38-tägige Haftstrafe abwenden durfte im Anschluss weiterreisen.

  • Goch
  • 29.09.14
Überregionales

Totalgefälschter Reisepass - Eritreer am Airport festgenommen

Die Bundespolizei am Flughafen in Weeze überprüfte im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach London einen 35-jähriger Eritreer. Der Mann legte den Beamten zur Kontrolle einen totalgefälschten italienischen Reisepass vor. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Reisende zuständigkeitshalber dem Ausländeramt übergeben. In einem PKW überprüfte eine Streife einen 29-jährigen Mann aus Kamerun. Er wies sich mit einer belgischen ID-Karte seines Cousins...

  • Weeze
  • 27.09.14
Politik
6 Bilder

Ungewöhnliche Besucher am Airport Weeze

Zwei Dakotas, amerikanische Transportflugzeuge des 2. Weltkriegs, waren heute über Weeze zu sehen. Gegen 17 Uhr landeten sie auf dem Flughafen Weeze, wo sie nun auch über Nacht stehen. Da die beiden Flieger in der typischen Kriegs- bzw. Invasionsbemalung am Wochenende an den Überflügen zum Gedenken an die Operation Market Garden vor 70 Jahren über Nimwegen teilnehmen werden, ist damit zu rechnen, dass sie auch den Rest der Woche auf unserem Flugplatz stehen und wohl auch noch den einen oder...

  • Weeze
  • 15.09.14
  •  1
  •  2
Kultur
3 Bilder

Gästebuch des Royal Air Force Museums Laarbruch

Im Juni 2007 wurde das Royal Air Force Museum Laarbruch Weeze eröffnet. Von Anfang an lag ein dickes Gästebuch aus. Jetzt sind die ca 200 Seiten des ersten Gästebuchs voll. Viele interessante, anrührende, lustige und exotische Beiträge sind zu lesen (wenn man sie denn lesen kann). Besucher aus aller Herren Länder haben sich verewigt. Viele ehemalige Soldaten, aber auch schon deren Kinder haben das Bestreben des Museums gelobt, die 45-jährige Geschichte der RAF auf Weezer Boden lebendig zu...

  • Weeze
  • 15.08.14
Überregionales

Steuerhinterzieher eingeflogen - Am Airport Weeze verhaftet!

Am Dienstag kontrollierte die Bundespolizei am Flughafen Niederrhein in Weeze einen 54-jährigen Deutschen im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus London. Die Überprüfung der Personalien in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main den Mann mit einem Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung suchte. Die 60-tägige Freiheitsstrafe musste der Mann nicht antreten, da die fällige Geldstrafe in Höhe von 3340 Euro durch den...

  • Weeze
  • 06.08.14
  •  1
Kultur
29 Bilder

Laarbruch Listener

Alle dem Royal Air Force Museum vorliegenden Laarbruch Listener Exemplare sind mittlerweile gescannt und können online als digitale Flipbooks gelesen werden. Laarbruch Listener Online Nachdem in dieser Woche noch zwei Exemplare aus dem Gocher Stadtarchiv kopiert werden durften, fehlen nur noch wenige Ausgaben. Dem Museum fehlen nur ganz wenige Exemplare. Wer kann helfen? 06 / 1974 01 / 1975 (05/1975 gab es keine Ausgabe/ no issue in May 1975) 04,05 / 1976 (07/1976 gab es keine Ausgabe...

  • Weeze
  • 25.07.14
Überregionales

Airport Weeze: Bulgare bei der Einreise verhaftet - Wegen Raubes gesucht

Die Bundespolizei kontrollierte am Flughafen Niederrhein in Weeze einen 33-jährigen Bulgaren im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Sofia (Bulgarien). Die Überprüfung der Personalien in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Dortmund den Mann mit Haftbefehl wegen Raubes zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe (zwei Jahre und zehn Monate) suchte. Er wurde vor Ort verhaftet und in das Gefängnis in Geldern gebracht.

  • Weeze
  • 11.07.14
Kultur
2 Bilder

Lebendige Geschichte am Royal Air Force Museum Laarbruch

Das Royal Air Force Museum ist die ideale Kulisse für britische Militärfahrzeuge und britische Militärausrüstung vergangener Tage. Am Wochenende 19./20. Juli wird eine "Re-enactment" Gruppe ihr Quartier auf dem Freigelände des Museums zwischen der ehemaligen St. Peter's Kirche und dem ASTRA-Kino aufschlagen. Einige Militärfahrzeuge wie verschiedene Land Rover, aber auch ein Schützenpanzer vom Typ "Ferret" werden vor einem Armyzelt aufgestellt. Soldaten in Originaluniformen demonstrieren...

  • Weeze
  • 07.07.14
Kultur
25 Bilder

2. Tag der Reservisten vor dem Royal Air Force Museum Laarbruch

Nach 2013 fand in diesem Jahr am 28.Juni zum zweiten Mal eine Veranstaltung der Reservisten vor dem Royal Air Force Museum Laarbruch statt. Wie im vergangenen Jahr rollte bereits um kurz nach acht Uhr in der Frühe eine beeindruckende Kolonne Militärfahrzeuge gen Airport Weeze, früher Royal Air Force Laarbruch. Um 10 Uhr war vom Hawk Raketenabwehrsystem bis zur mobilen Radaranlage alles aufgebaut, so dass sich schon vor der offiziellen Eröffnung die ersten Besucher an den Ständen und über die...

  • Weeze
  • 29.06.14
Kultur
Veranstaltung 2013
3 Bilder

Bundeswehr-Reservisten vor dem Royal Air Force Museum Laarbruch

Am Samstag, 28. Juni 2014 ab 11:00 Uhr stellen die Reservistenkameradschaft Straelen, die AGs Militär-Kraftfahrzeuge „Rhein Ruhr“ und „Flugabwehr“ Bundeswehr-Großgerät vor dem RAF Museum Laarbruch aus. Diese Veranstaltung auf dem Gelände des Airport Weeze fand bereits im vergangenen Jahr viel Anklang. Dieses Jahr wird noch mehr gezeigt. Neben dem Hawk-Flugabwehrsystem werden etliche Kraftfahrzeuge zu sehen sein. Auch ein mobiles Radargerät wird seinen Schirm kreisen lassen. Etliche...

  • Weeze
  • 26.06.14
Kultur
Royal Enfield
7 Bilder

Royal Air Force Museum Laarbruch wird zum Mekka der Motorradfahrer

Schaut man sich die Clubs und Vereinigungen an, die das Royal Air Force Museum Laarbruch besuchen, fällt auf, dass es sehr häufig Motorradclubs auf ihren Wochenendausfahrten sind. Eine Führung im Museum wird als willkommene Abwechslung gesehen, um die Beine nach langen Fahrten mal wieder bewegen zu können. Die Nummernschilder aus z.B. Heinsberg, Essen und Düren zeigen, dass die Fahrer und Fahrerinnen nicht unbedingt aus der nächsten Nachbarschaft stammen. So war auch an diesem Samstag eine...

  • Weeze
  • 14.06.14
Kultur
4 Bilder

KulTourtage im Royal Air Force Museum

Die Kreis Klever "KulTourtage" lockten am gestrigen Samstag bereits etliche Besucher ins Royal Air Force Museum Laarbruch. Unter anderem wurde eine größere Gruppe niederländischer Motorradfahrer durchs Museum geführt. Auch einige Teilnehmer des Mudmasters gönnten sich nach ihrem anstrengenden Lauf über den Parcours auf dem Eventgelände des Airport Weeze ein wenig Kultur. Update: Auch der Sonntag brachte noch ein erfreuliches Besucherplus. Alles in allem waren die Kreis Klever KulTourtage...

  • Weeze
  • 18.05.14
Politik
14 Bilder

Bundespräsident Gauck beim Abflug vom Airport Weeze

Die Zeitungsfotos von der Ankunft des Bundespräsidenten zeigen am Morgen um 10 Uhr ein verregnetes, nasses Vorfeld. Bundespräsident Joachim Gauck muss ein paar Schritte durch den Regen, um seine Limousine zu besteigen. Ganz anders das Bild am Abend: Der Himmel strahlt: Die Sonne, seit Tagen Mangelware am niederrheinischen Himmel, lässt die schmucke, zweistrahlige Bombardier Global 5000 mit der Kennung 14 + 03 im besten Licht erscheinen. Von Uddel bei Apeldoorn kommend, schwebt der...

  • Weeze
  • 14.05.14
  •  1
Kultur
7 Bilder

Sommeröffnungszeiten RAF - Museum Laarbruch

Ab 1. Mai gelten im Royal Air Force Museum Laarbruch Weeze auf dem Gelände des Airport Weeze wieder die erweiterten Sommeröffnungszeiten. Von Mai bis Ende September sind wir ehrenamtlich vor Ort. Zahlreiche Ausstellungsstücke ermöglichen den geneigten Besuchern sich in der ehemaligen Kirche St. Peter neben dem ASTRA-Kino über die 45-jährige Geschichte der Royal Air Force Laarbruch zu informieren. Ideal für den Fahrradtouristen, für Gruppen, Flugreisende und alle, die an Militärhistorie...

  • Weeze
  • 30.04.14
Kultur
Titelseite
6 Bilder

Royal Air Force Laarbruch - Chronik

Die bereits vor Jahresfrist herausgegebene Chronik "1953 -1999 RAF Laarbruch" liegt in erweiterter und korrigierter Form vor. Hier kann sie als Flipbook durchgeblättert werden: CHRONIK Natürlich kann sie auch weiterhin im Museum (oder direkt bei mir) für 13 Euro erworben werden. Für Mitglieder nur 10 Euro. In der Bildergalerie sind einige Beispielseiten zu sehen. Das Museum ist im April geöffnet: Freitag, Samstag, Sonntag - 14 - 17 Uhr ab Mai: Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag,...

  • Weeze
  • 05.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.