Akademie Klausenhof Dingden

Beiträge zum Thema Akademie Klausenhof Dingden

Politik
(Symbolfoto). Jean Jullien kreierte spontan dieses Symbol, in dem der Eiffelturm mit dem Peace-Zeichen verschmilzt.

SonntagMorgen-Vortrag in der Akademie Klausenhof in Dingden am 15. Dezember 2019
"Gewalt - in Gottes Namen? Über die Rolle von Religion in Kriegs- und Friedenszeiten."

Zum Vortrag lädt die Akademie Klausenhof am Sonntag, 15. Dezember, von 10 bis 12 Uhr ein. "Gewalt - in Gottes Namen? Über die Rolle von Religion in Kriegs- und Friedenszeiten." lautet das Thema im Rahmen der Reihe "SonntagMorgen im Klausenhof" in Dingden (Klausenhofstraße 100). Referent ist Prof. em. Dr. Heinz-Günther Stobbe (Siegen), der sich in seinen zahlreichen Publikationen und in seiner Forschung mit dem Verhältnis von Krieg, Gewalt, Frieden, Religion und Entwicklungspolitik...

  • Hamminkeln
  • 08.12.19
Reisen + Entdecken

Für den guten Zweck
Eine-Welt Weihnachtsbasar in der Akademie Klausenhof

Bereits seit mehr als 40 Jahren findet der Weihnachtsbasar der Akademie Klausenhof traditionell am dritten Adventswochenende statt - so auch im diesem Jahr. Ein ganzes Wochenende lang wird den Besuchern vor dem Hintergrund der Entwicklungspolitik einiges angeboten. Am Samstag, 14. Dezember, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. Dezember,  von 9:30 bis 17:30 Uhr informieren Eine-Welt-Initiativen aus der Region über ihr Engagement und verkaufen Weihnachtliches, Kunsthandwerkliches und...

  • Hamminkeln
  • 02.12.19
Kultur
Nach seinem Abschied aus Xanten wird Domprobst Klaus Wittke, neben seiner Tätigkeit als Seelsorger, regelmäßig sonntags um 8.45 Uhr die Eucharistiefeier in der hauseigenen Kapelle der Akademie Klausenhof halten.

Dienstbeginn auf der "anderen Rheinseite" am Sonntag, 17. November, um 8.45 Uhr
Erste heilige Messe mit Probst Wittke in der Kapelle der Akademie Klauenhof in Dingden

Seine neue Aufgabe als geistlicher Rektor der Akademie Klauenhof in Dingden nimmt am Freitag, 15. November, Domprobst Klaus Wittke auf. Nach seinem Abschied aus Xanten wird Probst Wittke, neben seiner Tätigkeit als Seelsorger, für die Teilnehmenden und Mitarbeitenden der Akademie Klausenhof auch wieder regelmäßig sonntags um 8.45 Uhr die Eucharistiefeier in der hauseigenen Kapelle halten. Die erste heilige Messe mit Probst Wittke findet am Sonntag, 17. November, um 8.45 Uhr statt. „Wenn...

  • Hamminkeln
  • 11.11.19
  •  1
Wirtschaft
4 Bilder

Der Klausenhof feiert 60. Geburtstag am 6. Juli ab 10 Uhr
Tag der offenen Tür und Abendprogramm mit Live-Musik

Im Jahr 2019 besteht die Akademie Klausenhof in Dingden seit 60 Jahren. Grund genug diesen runden Geburtstag zu feiern – und dies mit Mitarbeitenden, Partnern und allen Menschen der Region. Dafür öffnet der Klausenhof am 6. Juli von 10 bis 17 Uhr seine Türen. Beginnend mit dem festlichen Gottesdienst um 10 Uhr erwartet die Gäste bis 17 Uhr ein vielfältiges Angebot aus Aktion, Entspannung, Spaß und Bildung, dass jeder Altersgruppe und jedem Bildungsinteressiertem die Chance gibt, den...

  • Hamminkeln
  • 24.06.19
Politik

SoMo-Vortrag am 26. Mai mit klimafreundlichem Mittagessen im Klausenhof
Gut essen und Klima schützen? Ein Fachmann referiert über sinnvolle Maßnahmen.

Die Landwirtschaft und unsere Essgewohnheiten tragen stark zum Klimawandel bei. Eine Portion Rindfleisch auf dem Teller verursacht zum Beispiel 3,3 Kilo CO2. Beim nächsten Vortrag in der Reihe „SonntagMorgen“ am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 12 Uhr in der Akademie Klausenhof geht es unter dem Titel „Klimaschutz und Landwirtschaft“ um die Frage, wie zum besseren Schutz des Klimas unsere Landwirtschaft gestaltet werden kann und wie wir unser Essverhalten als Verbraucher ändern sollen....

  • Hamminkeln
  • 16.05.19
Natur + Garten
Na, was ist das für ein Vogel? ^^

Falkner, Klettergarten und Naturerleben Feriencamp für Kinder im Klausenhof
Real life statt WhatsApp: Mit Greifvögeln arbeiten in den Osterferien

Real life statt WhatsApp: Die Akademie Klausenhof bietet in den Osterferien ein Erlebniscamp in der Natur für Kinder an. Highlight ist die Begegnung mit einem echten Falkner: Drei Tage können die Kinder das Handwerk der Falknerei einüben und lernen, mit Eulen, Falken und Habichte artgerecht umzugehen. Weitere Programmpunkte der Woche sind ein Tag im hauseigenen Klettergarten, ein Überlebenstraining im Wald und Bogenschießen. Das Erlebniscamp eignet sich für Kinder zwischen acht und...

  • Hamminkeln
  • 14.02.19
Politik
Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer

Vortrag mit Prof. Klaus-Peter Hufer im Klausenhof
Was tun gegen Populismus? Zivilcourage ist lernbar!

„Was tun gegen Populismus, Hetze und Fake News?“ Spätestens seit der Wahl von Donald Trump ist diese Frage topaktuell – und Thema des nächsten SonntagMorgen-Vortrags in der Akademie Klausenhof am Sonntag, 17. Februar 2019 von 10-12 Uhr. Ein ausgewiesener für den Umgang mit platter politischer Meinungsmache ist Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer, außerplanmäßiger Professor für politische Erwachsenenbildung an der Universität Duisburg-Essen. Der bekannte Politologe hat ein „Argumentationstraining...

  • Hamminkeln
  • 11.02.19
Vereine + Ehrenamt

Wo spezielle Angebote den Adventsbummel spannender machen ...
Klausenhof: Faire Geschenke beim Eine-Welt-Weihnachtsbasar am 15./16. Dezember

Besondere Geschenke kaufen und gleichzeitig damit sinnvolle Projekte unterstützen – das ermöglicht der traditionelle Eine-Welt-Weihnachtsbasar in der Akademie Klausenhof am dritten Advent (15./16. Dezember). Angeboten wird u. a. Kunsthandwerk aus vielen verschiedenen Eine-Welt-Projekten. 25 Aussteller aus der Region aber auch aus den Niederlanden präsentieren ihre Produkte, von wertvollen Ebenholzschnitzereien bis zu Seidentüchern, Filzarbeiten, Schmuck oder Spielzeug. Mit dabei sind...

  • Hamminkeln
  • 05.12.18
Überregionales

Geglückter Start ins neue Berufsleben: 21 Umschüler bestehen die IHK Prüfung an der Akademie Klausenhof

In der Akademie Klausenhof können sich Rehabilitanden in verschiedenen kaufmännischen Berufen weiterbilden, nachdem Sie ihren alten Beruf nicht mehr ausüben können. 21 Umschülerinnen und Umschüler haben nun ihre zweijähriger Ausbildung abgeschlossen. Am Ende stand die Prüfung in den Berufsbildern Kaufmann für Büromanagement, Kaufmann im Groß- und Außenhandel und Kaufmann im Gesundheitswesen. Zwei Teilnehmerinnen, Sonja Hoffmann aus Bedburg-Hau und Christina Pirthauer aus Schermbeck,...

  • Hamminkeln
  • 18.07.18
Überregionales
Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting.

Ein Vortrag über die 68-Bewegung in Westfalen mit Prof. Großbölting aus Dingden

Auch in Westfalen herrschte vor 50 Jahren eine revolutionäre Stimmung: Über diese besondere Zeit wird der Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting am 1. Juli im Rahmen der Reihe SonntagMorgen einen Vortrag halten. Er trägt den Titel "1968 in Westfalen". Großbölting ist Professor für Neuere und Neuste Geschichte am Historischen Seminar der Universität Münster und kommt aus Dingden. Demonstrationen auf dem Prinzipalmarkt in Münster, "Teach-Ins" in den neu gegründeten Universitäten von Bielefeld...

  • Hamminkeln
  • 21.06.18
Ratgeber
Dr. Jan Dieris-Hirche
2 Bilder

Internetsucht: Die Geburt einer neuen Störung? SonntagMorgen-Vortrag mit Bochumer Fachmann

Immer mehr Menschen leiden an einer Sucht nach Onlinespielen, sozialen Netzwerken und Cybersex: Dr. Jan Dieris-Hirche kennt die Auswirkungen dieser Abhängigkeit nur zu gut, denn er ist Leiter der Ambulanz für Medienabhängigkeit und Verhaltenssüchte in Bochum. Der Experte wird sich am Sonntag, 27. Mai, in der Reihe „SonntagMorgen“ in einem Vortrag in der Akademie Klausenhof mit diesem neuen Phänomen beschäftigen. Nach einer Einführung in das Thema werden zunächst anhand von vielfältigen...

  • Hamminkeln
  • 16.05.18
  •  1
Politik

Klausenhof: Faire Geschenke beim Eine-Welt-Weihnachtsbasar am 16. und 17. Dezember

Besondere Geschenke kaufen und gleichzeitig damit sinnvolle Projekte unterstützen – das ermöglicht der traditionelle Eine-Welt-Weihnachtsbasar in der Akademie Klausenhof am 3. Advent (16./17. Dezember). Angeboten wird  Kunsthandwerk aus vielen verschiedenen Eine-Welt-Projekten. 25 Aussteller aus der Region aber auch aus den Niederlanden präsentieren ihre Produkte, von wertvollen Ebenholzschnitzereien bis zu Seidentüchern, Filzarbeiten, Schmuck, Lichtbögen, Silberschmuck oder Spielzeug....

  • Hamminkeln
  • 07.12.17
Politik

Wohin steuert Ankara? Vortrag über Erdoğan im Klausenhof am Sonntag, 19. November

Putschversuch, Verhaftungswelle, Flüchtlingsdeal – die Türkei steht derzeit im Fokus der öffentlichen Debatte. Der nächste Vortrag „Die Türkei unter Erdoğan: Wohin steuert Ankara?“ am19. November im Rahmen der Reihe SonntagMorgen in der Akademie Klausenhof geht dieses aktuelle politische Thema an. Referent ist der durch zahlreiche TV-Auftritte und Interviews in der Presse bekannte Türkei-Experte Dr. Burak Çopur, Politikwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen. Er wird in seinem...

  • Hamminkeln
  • 13.11.17
Politik
Johannes Kühling mit Plakat.

U18-Wahl am 5. Mai: Akademie Klausenhof öffnet Jugendlichen die Mitbestimmungs-Tür

Am 5. Mai öffnen die Wahllokale, Wahlkabinen werden besetzt, Wahlzettel ausgefüllt und ausgewertet: Es ist NRW-Wahl. In der Akademie Klausenhof gehen aber nicht die Erwachsenen zur Urne, sondern Kinder und Jugendliche – zur „U18 -Wahl“. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, ihre Stimme ebenfalls in einer landesweiten, repräsentativen Wahl abzugeben. Der Klausenhof in Dingden lädt dazu am 5. Mai von 15 bis 18 Uhr alle Kinder und Jugendliche aus Dingden, Hamminkeln, Bocholt und Umgebung ein....

  • Hamminkeln
  • 29.04.17
  •  1
Politik
2 Bilder

Wie man Schwerbehinderte in die Arbeitswelt integriert / Inklusionspreis vom Klausenhof

Der Biomarkt Koplin mit seinen zwei Märkten in Wesel und Bocholt, hat den Preis „Pro Inklusion 2016“ erhalten. Die Auszeichnung wurde auf dem Inklusionstag 2016 Kreis Wesel in der Akademie Klausenhof übergeben. Gewürdigt wird damit das besondere Engagement des Biolandwirts für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Der Preis wird von dem Projekt win win („Weseler Inklusions-Initiative - Wir integrieren nachhaltig“) des Jobcenters Kreis Wesel vergeben. Bei der Initiative geht es um...

  • Hamminkeln
  • 13.11.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Kaufleute in diversen Handels-Fächern bestehen IHK-Prüfung am Klausenhof in Dingden

Gut ausgebildete Fachkräfte werden derzeit gesucht. Damit eröffnen sich beste Chancen für 21 Umschülerinnen und Umschüler der Akademie Klausenhof, die ihre zweijährige Ausbildung in den Berufen Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Duisburg beendet haben. Zwei von ihnen, Monika Piechaczek aus Emmerich (Kauffrau im Groß- und Außenhandel) sowie Massimo Maggiore aus...

  • Hamminkeln
  • 02.04.16
Ratgeber

Entschlacken unter Anleitung: Klausenhof lädt ein zur Fastenwoche vom 6. bis zum 13. März

Eine Woche lang Fasten, Ruhe und Einkehr: Die Akademie Klausenhof bietet vom 6. bis 13. März einen Fastenkurs an, in dem die Teilnehmenden unter professioneller Anleitung ganz auf feste Nahrung verzichten. Kursleiterin Dorothe Bertlich-Baumeister ist anerkannte Trainerin im Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung (UGB) und Dozentin an der UGB-Akademie im Bereich Fasten. Die Teilnehmenden erhalten zu den Mahlzeiten eine Gemüsebrühe. Unterstützt wird das Fasten durch Entspannungsübungen,...

  • Wesel
  • 19.02.16
Kultur

SonntagMorgen-Vortrag im Klausenhof: Was trennt Judentum und Christentum?

Wann trennten sich die Wege von Judentum und Christentum? In der neutestamentlichen Wissenschaft ist dies derzeit eine heiß diskutierte Frage – und Thema der nächsten SonntagMorgen-Veranstaltung am 13. Dezember ab 10 Uhr in der Akademie Klausenhof. „Der Scheideweg zwischen Judentum und Christentum“ lautet der Titel des Vortrags vom Prof. Dr. Markus Tiwald. Der Lehrstuhlinhaber für Neues Testament an der Universität Duisburg-Essen wird die aktuellen Forschungsergebnisse dazu vorstellen, die...

  • Hamminkeln
  • 03.12.15
Ratgeber

Akademie Klausenhof wendet sich an Betriebe, die rumänische Arbeitskräfte brauchen

Die Akademie Klausenhof sucht im Rahmen eines Pilotprojekts Firmen in der Region, die bereit sind, junge Leute aus Rumänien auszubilden. Die Einrichtungsleitung teilt mit: "Gedacht ist dabei besonders an technische Berufsfelder, in denen aktuell Nachwuchs- und Fachkräftemangel herrscht. Weiter heißt es: Die jungen Leute sollen möglichst bei Unternehmen aus dem westlichen Münsterland und Niederrhein eine duale Ausbildung in den Berufsbildern Industriemechaniker/in, Elektriker/in...

  • Hamminkeln
  • 06.11.15
Kultur
Dr. Peter Zimmerling

"Renaissance der Beichte": Dr. Peter Zimmerling referiert am Klausenhof in Dingden

Die Beichte hat in letzter Zeit an Bedeutung verloren, auch in der evangelischen Kirche. Dabei bietet sie Hilfe und Erleichterung in der Verarbeitung der eigenen Schuld. So formuliert es das Pressebüro der Akademie Klausenhof in Dingden. Dr. Peter Zimmerling, Professor für Praktische Theologie und Erster Universitätsprediger sowie Domherr zu Meißen wird sich in der nächsten SonntagMorgen-Veranstaltung in der Akademie Klausenhof am 11. Oktober ab 10 Uhr mit dem Thema "Eine Renaissance der...

  • Hamminkeln
  • 02.10.15
Politik
2 Bilder

Klausenhof in Dingden ist zwei Wochen lang das Auffanglager für 112 Flüchtlinge

Auf Veranlassung der Bezirksregierung Düsseldorf wird der Klausenhof in Hamminkeln-Dingden ab Mittwoch,15. Juli, vorübergehend als landeseigene Notaufnahmeeinrichtung für Asyl suchende Flüchtlinge genutzt. Geplant ist eine Nutzung für die Dauer von zwei Wochen. Die Einrichtung bietet in dieser Zeit ca. 112 Menschen Platz und Unterkunft. Betreut werden die Asylbewerber vor Ort durch den Malteser Hilfsdienst und die Mitarbeiter des Klausenhofs. „Ich bin sehr froh, dass wir mit dem...

  • Hamminkeln
  • 14.07.15
  •  1
  •  2
Überregionales

Bürokaufleute bestehen ihre IHK-Prüfungen nach Ausbildung an der Akadamie Klausenhof

Unvorhergesehene Erkrankungen oder Unfälle machen es vielen Menschen unmöglich, den erlernten Beruf weiter auszuüben. Durch Umschulung in ein anderes Arbeitsfeld haben Betroffene die Möglichkeit, im Erwerbsleben zu bleiben. In der Akademie Klausenhof können sich Rehabilitanden/-innen in verschiedenen kaufmännischen Berufen weiterbilden. 18 Umschüler/innen haben es nun geschafft: nach zweijähriger Ausbildung haben sie die Prüfung in den Berufsbildern Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel,...

  • Wesel
  • 09.07.15
Überregionales

Dr. Hans Amendt geht nach 36 Arbeitsjahren für die Akademie Klausenhof in den Ruhestand

„Sie habe sich mit ungeheurer Motivation, die viele mitreißen konnte, für den Klausenhof eingesetzt.“ Weihbischof Wilfried Theising (Münster), Vorsitzender des Klausenhofs, umschrieb treffend die Lebensleistung von Dr. Hans Amendt, der mit einem Festakt in den Ruhestand verabschiedet wurde. 36 Jahre war Dr. Amendt für die Akademie tätig, davon 25 Jahre als stellvertretender Direktor und vier Jahre als Direktor. Theising betonte, dass es Dr. Amendt in den vielen Jahren “meisterlich...

  • Hamminkeln
  • 19.06.15
Überregionales
Von links: Bernhard Plümpe, stellv. Vorsitzender, Weihbischof Wilfried Theising, Vorsitzender, Dr. Hans Amendt, Direktor, Hans Nakath, stellv. Direktor, Eduard Hannen, Fachbereichsleiter)

Hans Nakath (Bergerfurth) neuer stellvertretender Direktor der Akademie Klausenhof

Hans Nakath wurde zum neuen stellvertretenden Direktor der Akademie Klausenhof bestellt. Nach einer Ausbildung als Industriekaufmann, einem Studium der Sozialwissenschaften und einer Tätigkeit als Zeitsoldat nahm er 1985 die Arbeit als pädagogischer Mitarbeiter in der Akademie Klausenhof auf. Hans Nakath (59 Jahre) war in verschiedenen Bereichen des Hauses tätig, auch als Assistent der Geschäftsleitung. Seit 2000 ist Hans Nakath Leiter des Geschäftsbereichs „Seminare und Tagungen“ und wurde...

  • Hamminkeln
  • 21.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.