Akademisierung der Gesundheitsberufe

Beiträge zum Thema Akademisierung der Gesundheitsberufe

Politik
Gemeinsam mit dem Präsidenten der hsg Bochum, Prof. Dr. Christian Timmreck, begrüßte das Team ‚Akkreditierung Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft‘ des Studienbereichs Hebammenwissenschaft – bestehend aus Prof. Dr. Nicola Bauer, Fabiola Jessen, Barbara Beck, Annika Bode und Prof. Dr. Martina Schlüter-Cruse – die Teilnehmer*innen der Video-Konferenz.

hsg Bochum
Praxispartner über Neuerungen im Hebammen-Studium informiert

45 Teilnehmer*innen hat die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) am 13. August 2020 zu einer Informationsveranstaltung für die Praxiskooperationspartner des Studienbereichs Hebammenwissenschaft per Video-Konferenz begrüßt und über die Neuerungen zum Wintersemester 2021/2022 informiert. Ab Herbst 2021 wird der neue Bachelor-Studiengang Hebammenwissenschaft an der hsg Bochum starten und sich insofern die Zusammenarbeit mit den kooperierenden klinischen und außerklinischen Einrichtungen...

  • Bochum
  • 13.08.20
Politik
Studierende des Bachelor-Studiengangs Pflege der hsg Bochum lernen bei den Kooperationspartnern sowie in den Skills Labs in der Hochschule.

hsg Bochum
Bachelor-Studiengang Pflege startet zum Wintersemester als reguläres Studium

Ab dem Wintersemester 2020/2021 wird die staatliche Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) den Bachelor-Studiengang Pflege (B.Sc.) als reguläres Studium anbieten. Das Department für Pflegewissenschaft der hsg Bochum hat für den Studiengang ein modernes Studienprofil für die akademische Pflege entwickelt. „Wir freuen uns zum Wintersemester den neuen Studiengang Pflege anbieten zu können. Die Absolvent*innen erlangen in sieben Semestern die Berufszulassung zum*zur Pflegefachfrau*mann und den...

  • Bochum
  • 02.07.20
Politik
Wer an der hsg Bochum studieren möchte, informiert sich am besten jetzt über das Studienagenbot und die Bewerbungsverfahren.

hsg Bochum
Bewerbungsstart für die ersten hsg-Studiengänge

Um einen Studienplatz in den ersten hsg-Studiengängen können sich Studieninteressierte schon jetzt bewerben. So ist das Bewerbungsportal für den zulassungsfreien Bachelorstudiengang ‚Evidenzbasierung pflegerischen Handelns‘ und den zulassungsfreien Masterstudiengang ‚Bildung im Gesundheitswesen - Fachrichtung Pflege‘ seit dem 8. Juni 2020 freigegeben. Auch für die zulassungsbeschränkten Masterstudiengänge der hsg Bochum ‚Angewandte Gesundheitswissenschaften‘ und ‚Gesundheit und Diversity in...

  • Bochum
  • 24.06.20
Ratgeber
Über den Bachelorstudiengang Physiotherapie können sich Studieninteressierte an zwei virtuellen Informationsabenden informieren.

hsg Bochum
Virtuelle Studieninformationsabende der Physiotherapie

Der Studienbereich Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) lädt zu zwei virtuellen Studieninformationsabenden ein. Studieninteressierte, die den Bachelorstudiengang Physiotherapie an der hsg Bochum kennen lernen und mehr über das Studium und den Beruf der*des Physiotherapeut*in erfahren möchten, sind herzlich eingeladen in den Online-Meetings am 25. Juni 2020 von 17.00 bis 18.00 Uhr und 16. Juli 2020 von 18.00 bis 19.00 Uhr dabei zu sein. Prof. Dr. Christian Grüneberg,...

  • 23.06.20
Ratgeber
Am 27. Mai 2020 warten folgende Ansprechpartnerinnen auf Studieninteressierte: Die Professorinnen für Hebammenwissenschaft Dr. Nicola Bauer und Dr. Annette Bernloehr, Studienbereichskoordinatorin Fabiola Jessen und die Lehrkräfte Lena Ontrup und Annette Berthold.

hsg Bochum
Virtuell über den Studiengang Hebammenkunde informieren

Der Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochu) lädt am Mittwoch, den 27. Mai 2020, von 16:30 bis 18:00 Uhr zum virtuellen Studieninformationstag ein. Im Mittelpunkt des virtuellen Meetings mit den beiden Professorinnen Dr. Nicola Bauer und Dr. Annette Bernloehr sowie der Studienbereichskoordinatorin und verschiedenen Lehrkräften steht der Bachelor-Studiengang Hebammenkunde, zu dem Informationen und Einblicke in die theoretischen und praktischen...

  • Bochum
  • 20.05.20
Politik
Auch für Therapieberufe bietet die hsg Bochum ideale Studienbedingungen: Die integrierte praktische Ausbildung findet zum Teil in den Räumen der Hochschule stattfindet.

hsg Bochum
Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie studieren

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) lädt am 16. Juni 2020 von 16.00 bis 18.00 Uhr alle an der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie interessierten Personen zu einer Online-Studienberatung ein. Bereits am jetzt informiert die Website https://www.hs-gesundheit.de/therapie-studieren/ umfassend und mit vielen Videos über das Therapie-Studium. Unter dem Motto ‚Therapie studieren! Starten Sie Ihre Ausbildung in einem Therapieberuf - aber wenn, dann akademisch!‘ werden am 16. Juni...

  • Bochum
  • 14.05.20
Politik
Professor Dr. André Posenau koordiniert den virtuellen Studieninfotag Pflege an der hsg Bochum.

Online
Virtueller Pflege-Infotag der hsg Bochum findet am 12. Mai 2020 statt

Am ‚Internationalen Tag der (professionell) Pflegenden‘, am 12. Mai 2020, bietet das Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) einen virtuellen Studieninformationstag Pflege an. Studieninteressierte sind eingeladen, sich in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr oder 17.30 bis 19.00 Uhr per Online-Meeting über fünf hsg-Studiengänge des Departments zu informieren: In Kurzpräsentationen werden die hsg-Bachelor-Studiengänge Pflege, Evidenzbasierung pflegerischen...

  • Bochum
  • 07.05.20
Politik
Macht auf die besondere Situation der Hebammen in der Corona-Pandemie aufmerksam: Prof. Dr. Nicola Bauer.

hsg Bochum
„Hebammen in Deutschland haben schnell und flexibel reagiert"

Jährlich am 5. Mai findet der ‚Internationale Hebammentag‘ statt. In diesem Jahr, welches die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum ‚Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen‘ erklärt hat, stellt der Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) die besondere Situation der Hebammenbetreuung in den Zeiten der COVID-19-Pandemie in den Mittelpunkt. Die WHO hat das Jahr 2020 zum ‚Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen‘ erklärt, um auf die...

  • Bochum
  • 04.05.20
Politik
Die 5. Internationale Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi), die in den Räumen der hsg Bochum stattfand, war gut besucht.

Hebammenwissenschaft
Rund 220 Teilnehmer*innen besuchten Konferenz an der hsg Bochum

Der Forschungsschwerpunkt ‚Midwifery and Reproductive Health‘ des Instituts für Angewandte Gesundheitsforschung (IAG) an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) war am 13. und 14. Februar 2020 Gastgeber der 5. Internationalen Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi). Die Gesellschaft veranstaltete an der hsg Bochum zum Thema ‚Versorgungsmodelle im Fokus der Hebammenwissenschaft‘ eine Fachkonferenz mit rund 220 Teilnehmer*innen aus sieben Nationen. „Wir haben...

  • Bochum
  • 14.02.20
Politik
Gruppenbild der frisch examinierten Pflegefachkräfte mit den hsg-Mitarbeiter*innen des Departments für Pflegewissenschaft der hsg Bochum.

hsg Bochum
Pflege-Studierende erhalten Berufszulassung

22 Studierende des Bachelor-Studiengangs Pflege der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) haben am 24. Januar 2020 ihre staatlichen Prüfungen bestanden. Nach sieben erfolgreich absolvierten Semestern haben 13 Studierende der Gesundheits- und Krankenpflege, 6 Studierende der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und 3 Studierende der Altenpflege nach der bestandenen Abschlussprüfung die staatliche Anerkennung als examinierte Pflegekräfte erhalten. Sie erhielten ihre Urkunden zur Berufszulassung...

  • Bochum
  • 31.01.20
Politik
Bachelor- und Master-Studentinnen präsentierten ihre Arbeiten im Atrium der hsg Bochum.

Interdisziplinäres Symposium
Studierende stellen Projekte und Qualifikationsarbeiten vor

Der Abschlussjahrgang des Masterstudiengangs ‚Evidence-based Health Care‘ (EbHC) und Bachelorstudierende der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) präsentierten am 23. Januar 2020 Masterarbeiten und interdisziplinäre Projekte der Studierenden im Audimax und im Atrium der Hochschule. Rund 200 Teilnehmer*innen zählte das diesjährige interdisziplinäre Symposium, das sich von Jahr zu Jahr einer größeren Beteiligung erfreut. Die diesjährige Veranstaltung ist bereits die vierte Auflage des...

  • Bochum
  • 27.01.20
Politik
Die neue hsg-Pflege-Professorin Dr. Anne Roll hat das Ziel, die Gesundheitsversorgung, die Lebensqualität sowie das Wohlbefinden von Menschen mit Behinderung im Alter zu verbessern.

Alterswissenschaft
Anne Roll: „Studierende für die Pflege begeistern“

Dr. Anne Roll ist seit Dezember 2019 Professorin für ‚Gerontologische und geriatrische Grundlagen der Pflege‘ am Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Die Gerontologie wird auch Alters- oder Alternswissenschaft genannt und ist die Wissenschaft vom Altern der Menschen. „Es freut mich sehr, dass wir mit Frau Roll eine hochengagierte Pflegewissenschaftlerin mit Schwerpunkt Alterswissenschaft als Professorin für unser Pflege-Department gewinnen konnten....

  • Bochum
  • 27.01.20
Politik
Der neue Professor für Forschungsmethoden an der hsg Bochum: Dr. Marcus Kutschmann.

hsg Bochum
Kutschmann will ‚Statistisches Denken‘ lehren

Seit dem 1. Januar 2020 ist Dr. Marcus Kutschmann im Department of Community Health (DoCH) an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) Professor für Forschungsmethoden im Kontext Gesundheit (Schwerpunkt: Quantitative Forschung). „An der hsg habe ich wieder in größerem Umfang die Möglichkeit, Studierenden solide Kenntnisse quantitativer Methoden zu vermitteln, die für eine seriöse Planung, Durchführung und Auswertung empirischer gesundheitswissenschaftlicher Studien unerlässlich sind....

  • Bochum
  • 21.01.20
Politik
Am 17. Januar 2020 übergab Prof. Dr. Anne Friedrichs das Präsidentenamt an Prof. Dr. Christian Timmreck.
3 Bilder

Anne Friedrichs übergibt Amt an neuen Präsidenten
Timmreck: „hsg Bochum als Katalysator für die Verbesserung der Versorgung“

Prof. Dr. Christian Timmreck ist seit Anfang Januar 2020 neuer Präsident der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Die Hochschule, die im Jahr 2019 ihr zehnjähriges Bestehen beging, feiert am 17. Januar 2020 mit rund 100 geladenen Gästen die Amtsübergabe der Gründungspräsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs, die Ende 2019 in den Ruhestand ging, an den neuen Präsidenten. Christian Timmreck war zuvor Dekan des Fachbereichs Gesundheitswesen und Professor für Unternehmensstrategie und Finanzwirtschaft...

  • Bochum
  • 17.01.20
Politik
Prof.in Dr.in Nicola Bauer (links im Bild) mit Kristina Luksch vor einem hsg-Poster auf der EMA-Konferenz in Malmö.
2 Bilder

hsg Bochum
Hebammenwissenschaftlerinnen referierten in Malmö

Wissenschaftlerinnen aus dem Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) haben vom 29. bis 30. November 2019 die von der European Midwives Association (EMA) ausgerichtete sechste ‚International Education Conference‘ in Malmö besucht. Gastgeber der Konferenz, die alle drei Jahre stattfindet, war diesmal die Swedish Association of Midwives. Die Vertreterinnen der hsg Bochum gehörten zu den rund 350 Teilnehmer*innen, die sich in Malmö in über 100 Vorträgen,...

  • Bochum
  • 04.12.19
Politik
Studierende werden dank eines eigens entwickelten, digitalen Lehr- und Lernkonzepts an das E-Learning herangeführt.

hsg Bochum
Hebammen und Entbindungspfleger können sich ab jetzt bewerben

Hebammen und Entbindungspfleger mit Berufszulassung können sich ab jetzt um einen Studienplatz im Bachelor-Studiengang ‚Hebammenkunde nachqualifizierend‘ an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bewerben, der im Sommersemester 2020 starten wird. Die Bewerbungsfrist für diesen Studiengang endet am 15. Januar 2020. Der Studiengang hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern – beziehungsweise von sieben Semestern, von denen drei Semester durch die Hebammenausbildung anerkennungsfähig...

  • Bochum
  • 02.12.19
Ratgeber
Birte Hackstedt von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum und Stefan Palmowski von der hsg Bochum haben dafür gesorgt, dass die Ausstellung ‚Menschen im Austausch‘ bis Weihnachten in der hsg Bochum zu sehen ist.

Selbsthilfe
Ausstellung ‚Menschen im Austausch‘ jetzt an der hsg Bochum zu sehen

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen in Bochum hat gemeinsam mit neun Selbsthilfegruppen eine Fotoausstellung mit dem Titel ‚Menschen im Austausch‘ erstellt, die seit dem 29. November 2019 in der Hochschule für Gesundheit (Gesundheitscampus 6, 44801 Bochum, 2. Etage vor der hsg-Bibliothek) zu sehen ist. „Mit Hilfe dieser Ausstellung wird die Selbsthilfe als ein wichtiger Bestandteil der Versorgungslandschaft in Deutschland sichtbar. Durch unsere Kooperation mit der Selbsthilfe...

  • Bochum
  • 29.11.19
Politik
Hier singen eine Ergotherapie- und eine Physiotherapie-Studentin gemeinsam mit Senior*innen.

hsg-Studierende im Seniorenzentrum
Interdisziplinäre Therapie mit Musik

Noch bis zum 12. Dezember 2019 werden 15 Studierende der Studiengänge Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) mit Senior*innen des Heinrich-König-Seniorenzentrums in Bochum-Weitmar mit Musik arbeiten. Die Studierenden haben gerade ihre Berufszulassung erhalten, sind also fertige Therapeut*innen und befinden sich im letzten Semester ihres Studiums. Die Therapie mit den Senior*innen ist auf neurologische Erkrankungen wie etwa Demenz oder Parkinson...

  • Bochum
  • 29.11.19
Politik
Prof. Dr. Sandra Bachmann, Erstgutachterin der prämierten Master-Arbeit, gratulierte den beiden Absolventinnen.

Bedürfnisse von Angehörigen auf der Intensivstation
Zwei hsg-Absolventinnen erhielten Posterpreis

Zwei Absolvent*innen der hsg Bochum wurden auf dem 10. Hochschultag der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) am 8. November 2019 in Münster mit dem zweiten Posterpreis ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr darüber, dass zwei Absolventinnen des Master-Studiengangs Evidence-based Health Care an der hsg Bochum mit der Präsentation ihrer Arbeit so erfolgreich sind. Wir gratulieren den beiden sehr herzlich“, sagte Dr. Sandra Bachmann, Professorin im Studiengang Pflege des...

  • Bochum
  • 25.11.19
Politik
Einige Preisträger*innen plus Veranstalter*innen kamen zum Gruppenfoto zusammen.
4 Bilder

hsg Bochum
Ausgezeichnete Poster und Beiträge der Dreiländertagung

Auf der Dreiländertagung des Vereins zur Förderung der Wissenschaft in den Gesundheitsberufen (VFWG), die vom 7. bis zum 8. November 2019 an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) stattfand, erhielten die drei besten Poster-Präsentationen Preise. Der wissenschaftliche Beirat der Dreiländertagung 2019 hatte die Präsentation des Posters von Elena Cramer, Malte Weber und Prof. Dr. Dörte Zietz zum „RehaBoard“-Projekt - ‚Physiotherapie im maschinellen Lernprozess bei interprofessionellen...

  • Bochum
  • 15.11.19
Politik
Der Kinder- und Jugendmediziner Dr. Carsten Krüger, Professor an der hsg Bochum, hat an der Universität Witten/Herdecke habilitiert.

hsg Bochum
Carsten Krüger nimmt die Neugeborenengesundheit in Tansania in den Blick

In seiner Habilitationsschrift mit dem Titel ‚Neonatal and child health care in rural Tanzania and beyond’ hat sich Dr. habil. Carsten Krüger, seit April 2019 Professor für ‚Medizin mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedizin‘ im Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften der hsg Bochum, mit seiner klinischen Forschungstätigkeit in Tansania auseinandergesetzt. Die Habilitationsschrift setzt sich aus acht englischsprachigen Veröffentlichungen mit Peer-Review-Verfahren zusammen....

  • Bochum
  • 15.11.19
Politik
Einige Teilnehmer*innen der Mitgliederversammlung des DGEW kamen zum Gruppenbild im Atrium der hsg Bochum zusammen.

Wissenschaftlicher Nachwuchs
Ergotherapiewissenschaftler*innen trafen sich an der hsg Bochum

An der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) fand Anfang November 2019 die erste Fachtagung und Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Ergotherapiewissenschaft (DGEW) statt. Organisiert hatte die Tagung die DGEW gemeinsam mit dem Studienbereich Ergotherapie der hsg Bochum. Der DGEW-Vorstand berichtete über die Auf- und Ausbauaktivitäten seit Gründung der DGEW im November 2018. Die 33 Teilnehmer*innen tauschten sich zu wichtigen wissenschaftlichen Themen der Ergotherapie aus und...

  • Bochum
  • 15.11.19
Politik
Diskutierten auf dem Podium über das Thema 'Nutzen evidenzbasierterGesundheitsversorgung' aus - v.l.n.r.: Prof. Dr. Kerstin Bilda, Prof. Dr. Sabine Hahn, Barbara Bäck, Barbara Steffens und Wiebke Schulten.
2 Bilder

hsg Bochum
Über 280 Teilnehmer*innen tauschen sich auf der Dreiländertagung aus

Am 7. November 2019 ist die internationale Fachtagung für Gesundheitsberufe des Vereins zur Förderung der Wissenschaft in den Gesundheitsberufen (VFWG) an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) offiziell gestartet. Bereits einen Tag zuvor trafen sich rund 40 Studierende und Nachwuchs-Wissenschaftler*innen zu einer Preconference auf dem Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen in Bochum. Prof. Dr. Anne Friedrichs begrüßte als Präsidentin der gastgebenden Hochschule die Teilnehmer*innen im...

  • Bochum
  • 07.11.19
Politik
Rund 450 Studienanfänger*innen starteten am 23. September 2019 in ihr Studium an der hsg Bochum.

Immatrikulationsfeier
Rund 450 Studierende starten ihr Studium an der hsg Bochum

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) ist am 23. September 2019 mit rund 450 Studienanfänger*innen ins Wintersemester 2019/2020 gestartet. Im Audimax der Hochschule auf dem Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen in Bochum wurden die Neuankömmlinge im Rahmen einer Immatrikulationsfeier begrüßt. Nach der Feier begann für sie die hsg-Orientierungswoche unter anderem mit einer Studierendenolympiade und einer Stadtrallye. hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs, die sich beim hsg-Chor „für...

  • Bochum
  • 23.09.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.