Aktion Tagwerk

Beiträge zum Thema Aktion Tagwerk

Vereine + Ehrenamt
Die Schüler der Klasse 10 haben verschiedene Kartons gestaltet, in denen sie Pfandflaschen und auch Kleingeld, das ansonsten nur die Geldbörse beschwert, sammeln. Am Ende der Aktion wollen sie das so gesammelte Geld der Aktion Tagwerk zukommen lassen. Foto: Silke Klinkhammer

Flaschen- und Kleingeld-Sammlung für Bildungsprojekte in Afrika
Gelsenkirchener Schüler unterstützen die Aktion Tagwerk

Die Klasse 10 der Albert-Schweitzer-Schule, Förderschule für Geistige Entwicklung, sammelt zur Zeit Spenden für die „Aktion Tagwerk“ zur Unterstützung verschiedener Bildungsprojekte in Afrika. Eigentlich war schon im Sommer eine ganze Aktionswoche geplant mit afrikanischer Musik, afrikanischem Essen und verschiedenen Aktionen mit der ganzen Schule. Doch dann kam Corona und alles musste anders geplant werden. „Nun müssen wir kontaktlos Spenden sammeln. Dazu haben wir uns verschiedene Sachen...

  • Gelsenkirchen
  • 05.12.20
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hünxe bei der Begegnung der Aktion Tagwerk "Leben in Ruanda“.

Projekttage des 9. Jahrgangs an der Gesamtschule Hünxe
Fotoausstellung „Leben in Ruanda“

Die Aktion Tagwerk stellt eine neue Ausstellung für Schulen zur Verfügung, die auf 20 Plakaten die Wohn- und Lebensverhältnisse in Ruanda dokumentiert. Die Ausstellung war jetzt in der Gesamtschule Hünxe zu sehen. Celine Hegemann und Tom Reitmayer haben sich mit der Ausstellung in ihrem Artikel eingehend beschäftigt. Sie vergleichen Stadt und Land und beginnen mit dem Land. Kochen ohne Elektrizität „Die meisten Häuser auf dem Land sind aus Lehm gebaut und bestehen aus einem Raum für alle...

  • Hünxe
  • 15.07.19
Überregionales
Die Schüler der Heinrich-Kölver-Schule haben es geschafft  rund 3760 Euro zu sammeln.

„Aktion Tagwerk“

Schüler der Klassen sechs bis neun der Heinrich-Kölver-Schule nahmen wieder an der „Aktion Tagwerk“ teil. Es war das dritte Mal, dass diese Aktion an der Heinrich-Kölver-Schule durchgeführt wurde. Außerhalb des Unterrichts engagierten sich die Kinder und Jugendlichen für Projekte in Afrika, die unter anderem die Schul- und Berufsausbildung in Afrika fördern und Familien dort unterstützen, mit dem Ziel Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Die Schüler an der HKS haben rund 3760 € gesammelt, und das...

  • Velbert-Neviges
  • 16.09.16
Überregionales
Foto: Stephan Köhlen

Sponsorenaluf an der Lottenschule: 11.550 Euro für die "Aktion Tagwerk"

Die diesjährige Projektwoche an der Lottenschule stand unter dem Thema Afrika. Höhepunkt war der Sponsorenlauf von Schülern und Lehrerinnen, der das sensationelle Ergebnis von 11.550 Euro erbrachte. Der Scheck ist vor den Ferien an die "Aktion Tagwerk" überreicht worden. Mit dem Geld werden Bildungsprojekte in Burundi, Ghana, Ruanda, Südafrika und Uganda unterstützt und auf diese Weise die Startbedingungen der Kinder und Jugendlichen in eine selbst gestaltete Zukunft verbessert. In Deutschland...

  • Monheim am Rhein
  • 18.07.16
  • 1
Überregionales

Schüler zeigen Asylbewerbern ihre Heimat

Die bundesweite „Aktion Tagwerk“ nahmen einige Schüler des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums (NEG) zum Anlass, um Kontakte zu den Asylbewerbern in ihrer Stadt zu knüpfen. Organisiert und veranstaltet wird die Kampagne bereits seit 2003. Die Idee ist, dass Schüler anstatt im Unterricht zu sitzen arbeiten gehen und ihren jeweiligen Lohn für Projekte in Afrika spenden. „Die gesamte Schülerschaft des NEG ist diesmal beteiligt“, informiert Lehrerin Birthe Flucht. Die Spenden, die zusammenkommen, gehen im...

  • Velbert
  • 19.09.15
  • 1
Politik

Hünxer Gesamtschüler vernetzen sich in Afrika und helfen der "Aktion Tagwerk"

Die bundesweite Aktion vernetzt 620 Schulen in Deutschland mit sechs afrikanischen Ländern, wie zum Beispiel der Elfenbeinküste und Ghana, in denen jeweils mehrere Projekte unterstützt werden. Vor Ort wird ein bestehendes Netzwerk genutzt, das die Organisation Human Help Network und seit diesem Jahr Brot für die Welt aufgebaut hat, um den immer gleichen Kreislauf von mangelnder Bildung und Armut aufzubrechen. Wenig Schulen, wenig Lehrer und geringe Bildung begünstigen instabile Verhältnisse,...

  • Hamminkeln
  • 05.03.15
Politik

Gesamtschule spendet 1331 Euro für Afrika

Stolz auf ihre eigene Arbeit, stolz auf ihre erarbeitete Summe von 1331 Euro und stolz auf ihr Engagement für Hilfsprojekte der Gesamtschule Hünxe präsentierten Jugendliche der 10. Klassen das Plakat, mit dem die Aktion Tagwerk Danke sagt. Seit Jahren engagieren sich die Schüler der Sekundarstufe I im Rahmen ihrer Projekttage zum Thema Arbeit einen ganzen Tag lang für die bundesweite Aktion Tagwerk. Sie waren 120 von 190.000 Schülerinnen und Schüler aus 575 Schulen, die sich an der Aktion...

  • Hünxe
  • 20.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.