Aktionstag

Beiträge zum Thema Aktionstag

Ratgeber
"Bye bye bottle!" macht Schule.... Hier ist die Umweltberaterin zu Gast in der Klasse 1b der Diesterwegschule.
3 Bilder

Europäische Woche der Abfallvermeidung
Bye bye bottle! Pro Trinkwasser und Mehrweg

Diese Tage ist wieder die "Europäische Woche der Abfallvermeidung" (21. - 29.11.2020), an der sich europaweit viele Akteure und Organisationen beteiligen um auf stetig wachsende Abfallberge und damit zusammenhängende Umweltbelastungen aufmerksam zu machen. Auch die Verbraucherzentrale Kamen ist wieder mit dabei und thematisiert in diesem Jahr die Müllaufkommen durch Trinkflaschen.  Besonders auf Einweg-Plastikflaschen, die weltweit viel zu oft als wilder Müll in der Landschaft und im Meer...

  • Kamen
  • 23.11.20
  • 1
Ratgeber
DIY-Kosmetik und Bienenwachstücher.

Kamen
Klimaschutz-Aktionstag für Teenager am Freitag, 23. Oktober

Einen besonderen Klimaschutz-Aktionstag für Teenager zwischen 13 und 16 Jahren gibt es am Freitag, 23. Oktober, im Freizeitzentrum an der Lüner Höhe. Auf dem Plan stehen von 11 bis 15 Uhr drei Bausteine: ein vegetarisches selbst-gemachtes Essen mit regioalen Zutaten, ein DIY-Teil für Duschmousse ohne Mikroplastik - und die Herstellung von bunten Bienenwachstüchern, dem umweltfreundlichen Ersatz für Frischhaltefolie. Organisiert und begleitet wird der kreative Ferientag von Umweltberaterin Jutta...

  • Kamen
  • 10.10.20
Kultur
Das Stadtmuseum Bergkamen bietet am Tag des Museums, 17. Mai, zwei Baustellen-Führungen zu dem Thema „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ an.  Foto: S. Korthals

Internationaler Museumstag
Baustellen-Führungen zum Thema „Inklusion und Vielfalt“

Am Sonntag, 17. Mai, dem internationalen Museumstag, bietet das Stadtmuseum Bergkamen zwei Baustellen-Führungen zu dem Thema „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ an. Bergkamen. Um 14 Uhr können Risikogruppen und um 15 Uhr Familien an einer 30-minütige Führung teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Treffpunkt ist vor dem aktuellen Eingang des Stadtmuseums. Es wird darum gebeten, private Schutzmasken zu tragen und den verordneten Mindestabstand einzuhalten. Der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.05.20
Ratgeber
Sauberes Trinkwasser - ein wertvolles Gut.
2 Bilder

Auch Verbraucherzentrale sagt Termine und Aktionen ab, telefonische Beratung weiter möglich
"Tag des Wassers" fällt ins Wasser

Am 22. März ist in jedem Jahr der "Weltwassertag". Dieser Tag erinnert daran, wertvolles, sauberes Wasser wertzuschätzen, zu schützen und zu sparen. Umweltberaterin Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale Kamen plante zum diesjährigen "Tag des Wassers" einen Messestand auf der "Planen, Bauen, Wohnen", die bekannterweise abgesagt werden musste. Auch ein Vortrag, genau am 22. März, stand auf der Agenda.  Er wird zu gegebener Zeit nachgeholt. "Die Leute interessieren sich immer mehr für das...

  • Kamen
  • 19.03.20
Politik
Die nächste Ausbildung zum Schulsanitäter (Erstschulung in Erster Hilfe) startet am SGB derweil nach den Sommerferien, am 27. August 2020.
3 Bilder

Aktionstag am Gymnasium
Bergkamener Schüler lernen "Erste Hilfe"

Der Schulsanitätsdienst am Städtischen Gymnasium Bergkamen ist seit langem ein etabliertes und anerkanntes Angebot für die Schulgemeinde. Regelmäßig nehmen die jungen Sanitäterinnen und Sanitäter an Fortbildungsmaßnahmen teil und bauten jetzt ihr Angebot noch weiter aus. Die „SSDler“ kümmern sich in der Schule in erster Linie bei Unwohlsein, Verletzungen mit Erste-Hilfe-Maßnahmen und tröstenden Worten um Mitschülerinnen und Mitschüler. Sie begleiten zudem alle schulische Veranstaltungen, haben...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.03.20
Ratgeber
Öfter mal ein Glas Kraneberger!
2 Bilder

Tag des Wassers am 22. März
Verbraucherzentrale informiert zum "Plus" von Leitungswasser

Verbraucherzentrale: "Kraneberger" als Allroundtalent: Umweltfreundlich, erfrischend, kalorienfrei, (fast) kostenlos Köstlich, kalorienfrei, umweltfreundlich, (fast) kostenlos – die Vorzüge von Trinkwasser. „Das am besten untersuchte Lebensmittel ist nicht nur der ideale Durstlöscher, sondern auch etwa 100 Mal preiswerter als Mineralwasser aus der Flasche. Und umweltfreundlicher ist es auch noch....“, erklärt Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale zum Weltwassertag am 22....

  • Kamen
  • 20.03.19
  • 1
Ratgeber
Das Kamener Wasser ist ein gutes Wasser.
2 Bilder

Weltwassertag am 22. März

WASSER Aktionstag auch in der Kamener Verbraucherzentrale Wasser ist unser wertvollstes und best-kontrolliertes Lebensmittel. Doch sauberes Trinkwasser ist nicht selbstverständlich und nicht allen Menschen der Erde verfügbar. Am 22. März 2018 ist wieder der Weltwassertag. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto "Naturnahe Lösungen". Die Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Kamen bietet an diesem Aktionstag einen Themenstand in der Beratungsstelle an. Angeboten werden Mineralwasser-Tests,...

  • Kamen
  • 21.03.18
  • 1
Überregionales
Chefarzt Dr. Marcus Rottmann stellte im Rahmen der Vortragsreihe „Pulsschlag“ die Gefäßmedizin am Hellmig-Krankenhaus vor.  Foto: privat
2 Bilder

Aktionstag "Diabetes und Gefäßmedizin"

Rund um die Themen Diabetes und Gefäßmedizin konnten sich Besucher des Hellmig-Krankenhauses vergangenen Mittwoch informieren. Am Nachmittag gab es kostenlose Blutzuckermessungen, Beratung und Ernährungstipps von den Expertinnen des Diabeteszentrums, am Abend stellt Chefarzt Dr. Marcus Rottmann im Rahmen der Vortragsreihe "Pulsschlag" die Gefäßmedizin vor, die am Kamener Krankenhaus einen neuen medizinischen Schwerpunkt bildet und zusammen mit der Diabetologie und dem Wundzentrum ein...

  • Kamen
  • 16.12.17
Überregionales
SchülerInnen der Jahrgänge Q1 und Q2 bereiteten russische Blinis zu. Foto: SGB/Paul
4 Bilder

Aktionstag: „Russisch kommt“

Zum Aktionstag „Russisch kommt“ lud jetzt die Fachschaft Russisch des Städtischen Gymnasiums Bergkamen ihre NeuntklässlerInnen ein. Dieser findet jährlich statt und bereitet die Schülerinnen und Schüler auf das neue Fach Russisch vor, welches ab dem Jahrgang EF in der Oberstufe als neu einsetzende Fremdsprache angewählt werden kann. Der Aktionstag wurde von Felix Schmidtke von der Stiftung „Deutsch-Russischer-Jugendaustausch“ begleitet. Schmidtke machte die Jugendlichen spielerisch mit...

  • Bergkamen
  • 04.03.17
Überregionales
Die Schüler versorgten sich gegenseitig mit landestypischen Spezialitäten. Foto: privat
4 Bilder

"Russisch testen" - Aktionstag für kommende Oberstufenschüler

Die Schülerinnen und Schüler der fünf neunten Klassen des Städtischen Gymnasiums Bergkamen hatten jetzt die Möglichkeit, im Rahmen eines Aktionstages die Fremdsprache Russisch kennenzulernen, die sie in der Oberstufe als weitere Fremdsprache wählen können. Die Kolleginnen der Russisch-Fachschaft des SGB hatten dazu über die Stiftung „Deutsch-Russischer Jugendaustausch“ extra Sprachanimateurin Kira Strakhova aus Hamburg eingeladen, die mit den fünf Klassen für jeweils eine Doppelstunde in der...

  • Kamen
  • 16.02.16
Ratgeber
Gut gelaunt: Ulrich Schoppohl (ADFC), Gabi Schwering (Stadt Kamen) und Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) auf dem Drahtesel vor der AWO-Radstation
8 Bilder

Verbraucherzentrale: Klimafreundlich mobil - mit dem Fahrrad unterwegs

Klimafreundlich unterwegs - mit dem Drahtesel > Anfang Juni veranstaltete die Umweltberatung der Verbraucherzentrale eine kleine Open-Air-Aktion am Kamener Bahnhof: "Rund um's Fahrrad". Hier drehte sich alles um klimafreundliche Nahmobilität. Unterstützt wurde sie dabei vom Fachbereich Planung, Bauen, Umwelt der Stadt Kamen und deren Radbeauftragten. Nicht zufällig fand die Aktion vor der AWO-Radstation statt, die dort auch die Gelegenheit nutzte ihr umfangreiches Angebot vorzustellen. Ganz...

  • Kamen
  • 26.06.15
Ratgeber
4 Bilder

Herz- und Diabetestag im Hellmig-Krankenhaus

Auch kleine Schritte verbessern die Gesundheit: Lecker und Gesund - das Urteil über Vanillekipferl ohne Ei oder die Kürbis-Rahmsuppe fiel beim Herz- und Diabetestag am Hellmig-Krankenhaus eindeutig aus. Großen Andrang aber gab es nicht nur am Stand der Ernährungsberatung. Belagert waren Blutdruck- und Blutzuckermessungen, lange Schlangen bildeten sich bei den Ultraschalluntersuchungen des Herzens, die Chefarzt Hermann-Josef Dieckmann vornahm. Endgültige Diagnosen fällte er diesmal nicht,...

  • Kamen
  • 21.11.13
Überregionales
Der Verein Monopol 2000 setzt sich für den Erhalt des Fördertums und der Maschinenhalle ein.

Aktionstag: Der Förderturm muss erhalten bleiben

Der Bergbau hat der Stadt Kamen ganz eindeutig seinen Stempel aufgedrückt. „Er hat die Stadt geprägt“, ist sich Ulrich Marc, 1. Vorsitzender des Vereins Monopol 2000, sicher. Seit 140 Jahren formt die Zeche Monopol die Sesekestadt, brachte ihr Arbeit und Geld, ließ Menschen hier ein neues Zuhause finden. Schwere Unglücke mit vielen Toten hat es gegeben. Ehemalige Kumpel denken oft wehmütig an die Zeit zurück, als sie in die Grube einfuhren. Ein ganz eigener Menschenschlag hat sich entwickelt:...

  • Kamen
  • 24.09.13
  • 2
Kultur
Freuen sich über die Resonanz: Ivonne Antzoulatos (Freizeitzentrum), Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) und  Katharina Präkelt
5 Bilder

1. Tauschtag im Freizeitzentrum: 1000 Medien und gute Stimmung

Tauschen bedeutet "Ressourcenschutz pur" - und das auf einfache, kostenlose und spaßbringende Art . Die erste Medien-Tauschbörse, die vergangenen Samstag (13.4.) im Freizeitzentrum Lüner Höhe stattfand, war ein voller Erfolg. Das berichtet Mitorganisatorin Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Kamener Verbraucherzentrale. Knapp 1000 Medien wurden in der Sammelphase abgeben - dabei: Schallplatten, Hörspielkassetten, DVDs, vorwiegend aber Bücher. Das Prinzip war einfach: Jeder, der etwas...

  • Kamen
  • 18.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.