Aktionswoche

Beiträge zum Thema Aktionswoche

LK-Gemeinschaft
Die Schülerinnen und Schüler der Hölterschule pflastern den Schulweg mit ihren Fußabdrücken.
2 Bilder

Zu Fuß zur Schule
Hölterschule kämpft für einen sicheren Schulweg

Jeden Morgen dasselbe Chaos: Mit dem Auto versuchen zahlreiche Eltern, ihre Kinder fast bis in die Schule zu bringen. Hupkonzerte und gefährliche Wendemanöver sind an der Tagesordnung. Mit einem Aktionsmonat setzten sich Schüler, Lehrer und Eltern an der Hölterschule nun mit diesem Problem auseinander. Das Stück Stichstraße der Tilsiter Straße ist eigentlich seit Jahren eine Privatstraße. Dennoch knubbeln sich dort morgens vor dem Schulbeginn die Autos. „Unsere 400 Schülerinnen und Schüler...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Bei der Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ trainieren Kinder der Grundschule Kuhstraße in Velbert-Langenberg ihre Verkehrssicherheit.

Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ der Grundschule Kuhstraße in Velbert-Langenberg
Kinder trainieren Verkehrssicherheit

Zum achten Mal findet findet noch bis Freitag, 24.September, die Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ an der Grundschule Kuhstraße in Velbert-Langenberg statt. Im Rahmen der Aktionstage führen Lehrer der Schule mit den Kindern Aktionen und Projekte durch, die Spaß an der Bewegung vermitteln und die Verkehrssicherheit trainieren. Im Aktionszeitraum werden Eltern eine Woche lang an verschiedenen Stationen in der Schulumgebung stehen und Stempel auf Laufkarten verteilen. Die Klasse, die die meisten...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.09.21
Sport
Düsseldorf: Fortuna Düsseldorf und ihr Gesundheitspartner AOK Rheinland/Hamburg unterstützen die bundesweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft.

Düsseldorf: Fortuna Düsseldorf und ihr Gesundheitspartner AOK unterstützen die bundesweite Aktionswoche
#HierWirdGeimpft - Impfangebot für Fußballfans

Fortuna Düsseldorf und ihr Gesundheitspartner AOK Rheinland/Hamburg unterstützen die bundesweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft. An zwei Samstagen, 18. und 25. September, gehen die Unterstützer mit einem Promotionteam und einem Gewinnspiel auf ihre Fussballfans,  Düsseldorfer zu, die sich im Impfmobil der Landeshauptstadt vor dem Fortuna-Büdchen beziehungsweise vor dem Fan-Shop am Burgplatz impfen lassen können. Fortuna Düsseldorf und die AOK wollen durch dieses sportnahe Angebot die Impfquote...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 09.09.21
Wirtschaft

Aktion der Werbegemeinschaft in der kommenden Woche dabei
Nachhaltiges Lintorf

Lintorf. Die Werbegemeinschaft Lintorf führt vom 30. August bis zum 4. September eine Nachhaltigkeitswoche durch. Für die Organisation zeichnen in erster Line Michael Eckert und Wilfried Kostbahn verantwortlich. Ihnen ist es gelungen, 30 Teilnehmer aus allen Bereichen des Einzelhandels, Handwerks, Dienstleitungssektors, Schulen und Vereine zum Mitmachen zu bewegen. Alle haben sich für die Nachhaltigkeitswoche Aktionen unter den Aspekten regional, ökologisch und nachhaltig überlegt. „Bei den...

  • Ratingen
  • 26.08.21
Ratgeber
Fast sieben Millionen Menschen in Deutschland fehlt das Geld, um ihre Schulden zurückzahlen zu können.

Betroffene aus der SkF-beratung berichten
Der Mensch hinter den Schulden

„Der Mensch hinter den Schulden“ lautet der Titel der diesjährigen bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung vom 7. bis 12. Juni. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. beteiligt sich daran: Fünf Menschen aus der Beratungspraxis schildern ihren Weg in die Schulden und wie sie mithilfe der SkF-Expertinnen wieder herausfanden. Vom 7. bis 12. Juni erzählt täglich eine Person ihre Geschichte. Anonym, aber konkret. Die Veröffentlichung erfolgt auf der Facebook-Seite und...

  • Recklinghausen
  • 07.06.21
Sport
Im Rahmen der Aktionswoche sind Dattelner Kinder und Jugendliche aufgerufen, sportliche Bilder oder Videos an das Jugendamt zu schicken.

Aktionswoche der Stadt Datteln zum Weltspieltag
„Lasst uns (was) bewegen“

Auch in diesem Jahr möchte das Dattelner Jugendamt den Weltspieltag wieder gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen feiern. Da das Rathaus in diesem Jahr Corona-bedingt nicht wie vor zwei Jahren spielerisch erobert werden kann, gibt es unter dem Motto „Lasst uns (was) bewegen!“ diesmal verschiedene Aktionen, die in der Aktionswoche, die noch bis Freitag, 28. Mai, dauert, stattfindet. Das Motto lässt schon erahnen: Es wird sportlich. Gemeinsam mit dem Dattelner Jugendamt ruft Bürgermeister André...

  • Datteln
  • 25.05.21
LK-Gemeinschaft
Bürgermeister Jacobi legte stellvertretend für alle Akteure des Aktionsbündnisses am Mahnmal für die Gevelsberger Opfer und Verfolgten des Nationalsozialismus einen Kranz nieder.

Gedenken an Holocaust-Opfer
Aktionswoche in Gevelsberg abgesagt

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden bundesweit über 1.400 Synagogen, Betstuben und Versammlungsräume, sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe zerstört und Juden in Konzentrationslagern inhaftiert. So erging es auch zahlreichen Mitbürgern jüdischen Glaubens in Gevelsberg, unter anderem auch Fedor und Johanna Rosenthal, die das Kaufhaus an der Ecke Mittelstraße/Mauerstraße betrieben. Die Rosenthals wurden enteignet, Fedor Rosenthal ins KZ Oranienburg...

  • wap
  • 11.11.20
Natur + Garten
7 Bilder

Die kfd Oeventrop richtete Ihren nachhaltigen Pilgerinnenweg aus

Am Donnerstag, den 24. September beteiligte sich auch die Oeventroper kfd, an der bundesweiten Aktionswoche der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd). Unter dem Motto „Frauen, wem gehört die Welt?“, stand im Mittelpunkt, selber Verantwortung zu übernehmen zu den Themen: Abfallvermeidung, Klimagerechtigkeit / Energiewende / Energiesparen und nachhaltige Landwirtschaft. Hierzu hatte das Leitungsteam Brigitte Weber, Maria Buchheister und Rotraud Schmidt, einen nachhaltigen...

  • Arnsberg
  • 26.09.20
Ratgeber
6 Bilder

Europäische Woche der Nachhaltigkeit 2020
Mit "GlücksTaten" Ressourcen schonen

Zur Aktionswoche werden lokale Initiativen und Organisationen in einem Flyer der Verbraucherzentrale  zusammengefasst und an Interessierte verschickt Auch die 'Europäische Nachhaltigkeitswoche' wurde in diesem Jahr coronabedingt verschoben, vom Juni in den September (20.09. - 26.09.). Seit 2015 finden die Aktionstage im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt, einer von Deutschland, Frankreich und Österreich ins Leben gerufenen Initiative, an der Menschen aus ganz Europa teilnehmen...

  • Kamen
  • 18.09.20
Ratgeber
Die Mobilitätswoche lädt Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam Fahrrad zu fahren und für nachhaltige Mobilität einzusetzen – so wie hier, auf dem ersten Streckenabschnitt des neuen Radschnellwegs. Foto: Tim Kögler

Aktionswoche in Monheim
Nachhaltige Mobilität

Mit dem Umstieg aufs Skateboard, das Fahrrad oder in mit Ökostrom betriebene Stadtautos können sich auch Monheimerinnen und Monheimer für nachhaltige Mobilität entscheiden. In diesem Jahr beteiligt sich die Stadt zum zweiten Mal mit verschiedenen Aktionen an der europaweit stattfindenden Mobilitätswoche vom 16. bis zum 21. September. Die Kampagne der Europäischen Kommission lädt Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa ein, sich gemeinsam für nachhaltige Mobilität einzusetzen. Der städtische...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.20
Vereine + Ehrenamt
Die Spieliothek lässt sich in Corona-Zeiten immer wieder neue Mitmach-Aktionen einfallen. Foto: ST

Anmeldung erforderlich
Spieliothek Marl bietet buntes Programm für Kids und Teens

Der offene Spielbetrieb der Spieliothek kann wegen der aktuellen Corona-Lage noch nicht starten. Deshalb hat das Team der städtischen Einrichtung jetzt ein buntes Programm auf die Beine gestellt und lädt Kinder und Jugendliche vom 1. bis 10. September zum Mitmachen ein. Den Startpunkt der Aktionswoche bildet am 1. September ein Schnupperkurs zum Fantasie-Rollenspiel „Das schwarze Auge“, indem Mitspieler in die Rolle eines Kriegers, Jägers oder Magiers schlüpfen können. Einen Tag später können...

  • Marl
  • 30.08.20
Ratgeber

SKFM Monheim
„Der heiße Draht“ am 1. Oktober 2020

Telefonaktion des SKFM Monheim e.V. im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine. Unter der dem Motto „Wir sind da – Richtig! Gut! Zusammen!“ findet die diesjährige bundesweite Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine vom 28. September bis zum 03. Oktober 2020 statt. • Richtig! …ist eine Betreuung, wenn die Rechte und Wünsche des Betroffenen umgesetzt werden. • Gut! …ist eine Betreuung, wenn sie für den Betroffenen eine Verbesserung seiner Lebensqualität...

  • Monheim am Rhein
  • 17.07.20
Ratgeber
SkF-Expertinnen Anne Breddemann, zertifizierte Schuldnerberaterin, beantwortet noch bis zum 29. Mai täglich neue Fragen zum Thema Schulden und wie man sie loswerden kann.

SkF Recklinghausen beteiligt an bundesweiter Aktionswoche zur Schuldnerberatung
Beantwortung meist gestellter Fragen in Videos

Die Schuldnerberatung des Sozialdienstes katholischer Frauen beteiligt sich mit informativen Internet-Videos an der diesjährigen bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung. Wie läuft eigentlich eine professionelle Schuldnerberatung ab? Und was kostet sie? Das sind nur zwei von ganz vielen Fragen, die der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung, die noch bis zum 29. Mai dauert, beantwortet. Und das auf...

  • Recklinghausen
  • 26.05.20
Ratgeber
Akteure des Bündnisses Inklusion in Aktion.

Bündnis berät Arbeitgeber in Hamm und im Kreis Unna
Aktionswoche für Menschen mit Behinderung

Anlässlich der bundesweiten Woche für Menschen mit Behinderung vom 2. bis 6. Dezember berät das Aktionsbündnis „Inklusion in Aktion“ Arbeitgeber aus Hamm und dem Kreis Unna rund um das Thema Beschäftigung von Menschen mit Handicap. Die beteiligten Akteure trafen sich im Jobcenter-Gebäude in Unna, um letzte Abstimmungen vorzunehmen. Laut Aktionsbündnis soll es darum gehen, Arbeitgeber für die Einstellung von Menschen mit Behinderung zu sensibilisieren, Vorurteile auszuräumen und über die...

  • Unna
  • 29.11.19
LK-Gemeinschaft
Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin (v.l.), Elvira Roth, Leiterin und Karin Baumann, Verbraucherberaterin sind ein Teil des Verbraucherzentrale Teams. Foto: VZ Kamen

Ein Grund zum Feiern
Verbraucherzentrale Kamen feiert gleich zweimal Geburtstag

1979 öffnete die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Kamen ihre Pforten, in diesen Tagen besteht die Beratungsstelle 40 Jahre, 10 Jahre später kam die Umweltberatung dazu. Rund 428.000 Ratsuchende haben in diesen vier Jahrzehnten die Dienstleistungen des Teams genutzt. Kamen. Das erklärte Ziel der Verbraucherzentrale NRW ist es, Verbraucher*innen vor Ort als dem schwächeren Marktpartner zu mehr Durchsetzungskraft und Rechten zu verhelfen. Dieses Ziel hat auch 2019 nichts von seinem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.10.19
Kultur
Duo La Porta Musicale: Gabriele Steinfeld und Anke Dennert.

30 Jahre Internationale Komponistinnen-Bibliothek Unna

Die Internationale Komponistinnen-Bibliothek Unna mit Sitz im Nicolaihaus feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit einer Aktionswoche vom 6. bis 13. Oktober. In der Jubiläums-Aktionswoche erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Die Eröffnungsmatinee am Sonntag, 6. Oktober, um 11 Uhr bietet im Nicolaihaus Gelegenheit, mit Freunden und Wegbegleitern der Internationalen Komponistinnen-Bibliothek ins Gespräch zu kommen. Dabei schafft die junge Singer/Songwriterin Philine Bernsdorf mit...

  • Unna
  • 29.09.19
  • 2
  • 2
Kultur
Schulleiterin Natascha Dörner von der Katholischen Grundschule Essener Straße, Bezirkspolizist Torsten Wrobel und Katja Rosch vom Verkehrsmanagement der Stadt (v.l.) nahmen die Preisverleihung vor.

Internationaler "Walk-to-School-Day"

Düsseldorf. 35 Grundschulen aus Düsseldorf haben in diesem Jahr an der Aktionswoche zum Internationalen "Zu-Fuß-zur-Schule-Tag" teilgenommen. Beim "Walk-to-School-Day" soll auf die Vorteile des Zu-Fuß-Gehens auf dem Schulweg hingewiesen werden. Zentrale Aktion der Veranstaltung war ein Wettbewerb zwischen den teilnehmenden Schulen. Von Falk Velten Die drei Schulen mit dem prozentual zur Gesamtschülerzahl meisten Fußgängern erhielten Geldpreise in Höhe von 1.000, 500 und 250 Euro, die zur...

  • Düsseldorf
  • 23.09.19
  • 1
  • 1
Kultur
Vor 10 Jahren eröffnete das Medienhaus mit Stadtbibliothek, Programmkino und Rick's Café.
2 Bilder

10 Jahre Medienhaus
Viele Aktionen zum Jubiläum der Stadtbibliothek Mülheim

Die Stadtbibliothek im Medienhaus wird offiziell am 22. August 2019 zehn Jahre alt. Das soll mit zahlreichen Aktionen in der nächsten Woche gefeiert werden. Den Auftakt macht ein offener Papierworkshop am Samstag, 17. August, von 11 bis 13 Uhr. Geplant ist, Kraniche zu basteln mit dem Ziel 1000 Exemplare zu schaffen. Diese sollen Glück für die weitere Zukunft der Bibliothek bringen und einen Platz im Haus erhalten. In der Folgewoche ist jeweils von 11 bis 13 Uhr das Ferienprogramm für Kinder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.08.19
Kultur
Neues Programmheft, vielfältige Angebote und eine neue Mitarbeiterin: Julia Schaffeld (re.), Leiterin der Institution, und Hedwig Bussmann, pädagogische Mitarbeiterin, präsentierten das neue Programmheft der Katholischen Familienbildungsstätte.

Kultur pur
Bildungswerk in Aktion

Ratingen. Das neue Programmheft der Katholischen Familienbildungsstätte mit vielfältigen Veranstaltungen für die zweite Jahreshälfte liegt in der Kirchgasse 1 nun druckfrisch vor. Grund genug für Julia Schaffeld, Leiterin der Institution, und Hedwig Bussmann, pädagogische Mitarbeiterin, dem Ratinger Wochenblatt ihre geplanten Aktionen zu präsentieren. Und das Programm kann sich wahrlich sehen lassen: Auf 122 Seiten finden Familien, Paare, Singles und Senioren Angebote zu den unterschiedlichsten...

  • Ratingen
  • 09.07.19
Ratgeber
Die Beamten führten etliche Beratungsgespräche.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Großer Andrang vor dem Info-Mobil am Monheimer Rathaus
Erfolgreiche Aktionswoche gegen "falsche Polzeibeamte"

Landrat Thomas Hendele und der Leitende Polizeidirektor Manfred Frorath haben sich in der vergangenen Woche in Monheim an der Aktion gegen "falsche Polizeibeamte" beteiligt. Am Info-Mobil vor dem Rathaus unterstrich der Landrat vor anwesenden Pressevertretern und vielen interessierten Bürgern noch einmal, warum die intensiven Bemühungen gegen Trickbetrüger, welche sich gezielt ältere Menschen als Opfer ihrer Straftaten aussuchen, einen Behördenschwerpunkt der Kreispolizei darstellen: "Im Jahr...

  • Monheim am Rhein
  • 20.06.19
Ratgeber

Aktionswoche Selbsthilfe vom 18. bis 26. Mai auf dem Berliner Platz
„Gemeinsam sind wir stärker!“

Vom 18. bis 26. Mai findet die Aktionswoche Selbsthilfe auf dem Berliner Platz statt. Vor 20 Jahren hat sich die AG Bottroper Selbsthilfegruppen beim Paritätischen Wohlfahrtsverband gegründet und sich den Slogan, „Gemeinsam sind wir stärker!“ gegeben. Der Höhepunkt der Aktionswoche ist der jährliche Selbsthilfetag am Samstag, 25. Mai. Von 10 bis 14 Uhr wird den Besuchern ein buntes Programm rund um die Selbsthilfe geboten. Eine Gesprächsrunde zum Thema Ernährung bei chronischen Erkrankungen...

  • Bottrop
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Karin Schäfer (4 v.r.) macht es mit dem AWO Kreisverbandsvorstand deutlich: Ein offenes Herz kennt keinen Rassismus. Foto: Sebastian Laaser

Offenes Herz kennt kein Rassismus
AWO gibt Startsignal für Aktivitäten gegen Rassismus im Kreis Unna

Gemeinsam mit vielen Organisationen, Initiativen und Einrichtungen engagiert sich die AWO im Rahmen der Internationalen Aktionswochen vom 11. März bis 24. März gegen Rassismus. Kamen/Kreis Unna. Der AWO Kreisverbandsvorstand gab am Montag, 11. März, das Startsignal für die Gliederungen und Einrichtungen im Kreis Unna, die auch in diesem Jahr wieder vielfältige Aktionen gegen Rassismus und für Vielfalt organisieren. „Rassismus ist eine Bedrohung für die freie Entfaltung der Persönlichkeit, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.03.19
Ratgeber
Grillen in geschlossenen Räumen kann tödlich enden - mit einer Aktionswoche zu Kohlenmonoxid-Vergiftungen weist auch die Feuerwehr Dortmund auf die Gefahren hin.

Aktionswoche zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen
Feuerwehr warnt vor geruchloser Gefahr

Mit einer Aktionswoche zur Aufklärung startet die neue Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen vom 18. bis 24. Februar. Ziel ist es, über die Gesundheitsgefahren von Kohlenmonoxid (CO) zu informieren und damit die Zahl der CO-Vorfälle deutlich zu reduzieren. Die Dortmunder Feuerwehr unterstützt die Initiative und klärt online mit Hinweisen über die Gefahren rund um Kohlenmonoxid auf. Laut der im Deutschen Ärzteblatt veröffentlichten Übersicht "Diagnostik und Therapie der...

  • Dortmund-City
  • 18.02.19
Kultur
Petra Sachse, Leiterin der Stadtteilbücherei Styrum, und Lehramtsanwärterin Hilde Schrey wollen mit Abdullah (türkisch), Nabila (arabisch), Leon (deutsch), Elyona (englisch), Azra-Nur (türkisch) und Daris (serbisch) die Sprachen entdecken.

Viele Sprachen in der Stadt
Internationale Tage der Muttersprache starten am Montag

Vom 18. bis 22. Februar 2019 findet in Mülheim an der Ruhr unter der Schirmherrschaft des Beigeordneten Ulrich Ernst zum vierten Mal die Veranstaltungsreihe „Mülheim spricht viele Sprachen: Internationale Tage der Muttersprache in Mülheim an der Ruhr“ statt. Der Internationale Tag der Muttersprache ist ein von der UNESCO ausgerufener Gedenktag, der jährlich am 21. Februar begangen wird. In Mülheim an der Ruhr sind derzeit Menschen aus rund 140 Nationen zuhause. Zahlreiche Kinder und Jugendliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.