albert-schweitzer-schule

Beiträge zum Thema albert-schweitzer-schule

Wirtschaft
Bürgermeister Dimitrios Axourgos und die städtischen Mitarbeiterinnen Anke Skupin (rechts) sowie Sabine Reetz brachten den Schülerhaushalt in der Albert-Schweitzer-Schule über die Bühne.

Projekt Schülerhaushalt:
Hüpfstangen für die Albert-Schweitzer-Schule

Auf die Hüpfstangen, fertig, los - so wird es künftig in der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) heißen. Denn die Pogo Sticks, wie die Stangen im Fachjargon genannt werden, entwickelten sich im Projekt Schülerhaushalt zum absoluten Renner. Ein Drittel aller Schüler*innen der Grundschule hatten für diese Hüpfstangen votiert. Entsprechend laut war der Jubel, als Bürgermeister Dimitrios Axourgos den Sieg verkündete. "Mit dem Schüler*innen-Haushalt verfolgen wir das Ziel, Kindern mehr Möglichkeiten...

  • Schwerte
  • 15.11.19
Ratgeber
Die Klassen 1a und 1b der Albert-Schweitzer-Grundschule freuen sich über ihre Frühstücksdosen. Mit dabei war auch Schulhund Giacomo.

Energieunternehmen verteilt Frühstücksboxen an Grundschulen in Dorsten
Erstklässler freuen sich über Überraschung von innogy

Gleich in der ersten Woche nach Start des neuen Schuljahrs dürfen sich die Erstklässler in Dorsten an sieben Grundschulen wieder über die Frühstücksboxen von innogy freuen. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Maria Allnoch, Regionalleiterin bei innogy, verteilten heute gemeinsam 60 kleine grüne Frühstücksboxen an die Erstklässler der Albert-Schweitzer Grundschule. Insgesamt verteilt innogy in diesem Jahr über 440 Boxen in Dorsten. „Unsere Frühstücksbox hat sich seit vielen Jahren bewährt und...

  • Dorsten
  • 04.09.19
Ratgeber

Fragen der Offenen Ganztages
Infoabend in der Albert-Schweitzer-Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule lädt am Dienstag, 10. September um 20.00 Uhr zum Informationsabend für die Eltern der Schulneulinge des Schuljahres 2020/2021 ein. An diesem Abend werden die Schule und der Offene Ganztag vorgestellt. Die Schulleiterin, Mitglieder des Kollegiums (Sonderschullehrerin) und des Offenen Ganztags beantworten Fragen zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Schule, zum Gemeinsamen Lernen, zur Gesundheitserziehung, zu den musischen Angeboten und zur Betreuung. Außerdem...

  • Dorsten
  • 29.08.19
Kultur

Recklinghausen: Pop-Up-Museum im Südpark

Die Recklinghäuser Bildhauerin Saridi installiert mit Schülern der Albert-Schweitzer-Schule im Rahmen des Projektes Kulturrucksack NRW am Mittwoch, 26. Juni, von 10.30 bis 13 Uhr im Südpark ein Pop-Up-Museum. Es werden große Sonnenschirme auf einer Wiese aufgebaut. Besucher finden Zugang über den Parkeingang an der Prestonstraße.

  • Recklinghausen
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
Musikschule lädt am 23. März ein.

Datteln: Instrumentenzirkus für Dattelner Kids - Musikschule lädt am 23. März ein

Musikinstrumente nach Lust und Laune ausprobieren und für sich entdecken - dazu lädt die Musikschule der Stadt Datteln wieder ein: Der diesjährige Instrumentenzirkus findet am Samstag, 23. März, ab 15 Uhr in der Albert-Schweitzer-Schule statt. Der Eintritt ist frei. Kinder der Musikalischen Früherziehung eröffnen den Instrumentenzirkus im Foyer der Albert-Schweitzer-Schule mit einer Tanzdarbietung. Außerdem stellen sich das Grundschulorchester "Kunterbunt" der Albert-Schweitzer-Schule und der...

  • Datteln
  • 22.03.19
Kultur
74 Grundschüler nehmen zweimal wöchentlich am herkunftsprachlichen Unterricht Arabisch teil.

Gelungenes Miteinander an der Albert-Schweitzer-Schule gefeiert
Sprache schafft Identität

Seit dem Schuljahr 2017 ermöglicht die Albert-Schweitzer-Schule Kindern von zugewanderten Familien aus dem arabischen Raum das Erlernen ihrer Herkunftssprache. Mittlerweile nehmen 74 Grundschüler (von insgesamt sechs Grundschulen) zweimal wöchentlich am sogenannten HSU Arabisch (Herkunftsprachlichen Unterricht) teil. Damit können sie die Sprache über den Alltagsgebrauch hinaus in Wort und Schrift erlernen und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nach verbindlichen Maßstäben erweitern. „Unser...

  • Bottrop
  • 19.02.19
Kultur
Im Rahmen des Landesförderprojekts Kulturrucksack zeigen Schüler und Schülerinnen der Albert-Schweitzer-Schule ihre unter Leitung der Bildhauerin SARIDI entstandenen Arbeiten im Rahmen eines Pop up-Museums im Südpark.

Recklinghausen: Kunstprojekt "Pop-up-Museum 2018" im Südpark

Am Mittwoch, 11. Juli, sind von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr alle Interessierte eingeladen, das Pop-up Museum am Ententeich im Südpark zu besuchen.  Schüler der Süder Albert-Schweitzer-Schule verwandeln den Südpark für einen Tag in ein echtes Freilichtmuseum. Unter Leitung der Recklinghäuser Bildhauerin Saridi haben Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule seit April unifarbene Sonnensegel sehr fantasievoll in farbenprächtige Kunstwerke verwandelt. Nun werden die Arbeiten am...

  • Recklinghausen
  • 09.07.18
  •  1
Kultur
Die Musikschule Datteln feiert ein großes Fest in der Albert-Schweitzer-Schule.

Datteln: Musikschulfest - Musikalisches Programm am 1. Juli

Es soll wieder ein Fest für die ganze Familie werden: das große Musikschulfest, das die Musikschule der Stadt Datteln am Sonntag, 1. Juli, an der Albert-Schweitzer-Schule feiert. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule der Stadt Datteln bietet Speisen und Getränke an. Neben musikalischen Darbietungen gibt es Spiel- und Spaßangebote für Kinder. "Die Musikschule ist eine große Familie und als solche möchten wir uns auch...

  • Datteln
  • 29.06.18
Kultur
Schüler der Albert-Schweitzer Schule haben sich mit Keith Haring beschäftigt. Was dabei rausgekommen ist, kann jeder sehen und erleben.

Schüler eifern Keith Haring nach - Vernissage im Ratssaal des Alten Rathauses Menden

Menden. Der US-amerikanische Künstler Keith Haring wäre am 4. Mai dieses Jahres 60 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass haben sich Schüler der Albert-Schweitzer Schule im Lahrfeld sowohl im Englisch- als auch im Kunstunterricht mit den typischen Pop-Art-Bildern Harings und seinem Stil beschäftigt. Am Donnerstag, 17. Mai, um 16 Uhr präsentieren die jungen Künstler ihre eigenen Kunstwerke in einer Vernissage im Ratssaal des Alten Rathauses. Die Kinder der bilingualen Klassen werden in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.18
Sport
Die Schulmannschaft der Horster Schloss Schule.
2 Bilder

Die Schulmannschaften von Schloss Horst und der Albert –Schweizer – Schule eine Spannende Partie.

Auf der Sportanlage auf dem Schollbruch, wo sonst die 08ter von Horst – Emscher spielen, fand am heutigen Donnerstag 03. Mai bei schönem Wetter ein ganz besonderes Spiel statt. Die Schulmannschaft der Horster Schloss Schule und der Albert – Schweizer – Schule aus Beckhausen standen sich gegenüber. Zu Beginn der Partie schienen die Horster Jungs noch zu Schlafen, denn gleich in den ersten Minuten ging das Team der Albert – Schweizer- Schule mit 0:2 in Führung. Danach wurden die Horster wach...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.18
Sport
9 Bilder

Cheerleader des BSV messen sich auf Landesebene

Wulfen. Seit Januar 2016 kann sich die erste Herrenmannschaft des BSV Wulfen (BSV Münsterland Baskets) bei Heimspielen über eine ganz besondere Unterstützung freuen, wenn die Cheerleader in der Halle für richtig gute Stimmung sorgen. Doch hinter den Auftritten und der guten Laune steckt harte Arbeit. Trainiert wird bei den BSV-Cheerleadern in drei Altersklassen. Den "Peewees" (5 bis 12 Jahre), "Juniors" (11 bis 16 Jahre) und den "Seniors" (16 bis 99 Jahre). Samstags und sonntags werden alle...

  • Dorsten
  • 20.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Rolf Zuckowski, Liedermacher und Sänger kam nach Hervest und musizierte gemeinsam mit den Grundschülern.

Rolf Zuckowski war heute Gast in der Albert-Schweitzer-Schule

Hervest. Die Schüler der Albert Schweitzer Schule hatten heute (1. Februar) prominenten Besuch. Rolf Zuckowski, Liedermacher und Sänger kam nach Hervest und musizierte gemeinsam mit den Grundschülern. „Wir sind heute eine Schule, die es richtig gut hat. Wir sind die einzige Schule in Dorsten, die mit Rolf Zuckowski ein Konzert machen kann“, sagte Schulleiterin Burti Beste. Vorausgegangen war ein Dankeschön-Konzert in Bochum in der Christuskirche aus Anlass seines 70sten Geburtstages....

  • Dorsten
  • 01.02.18
Kultur

Rolf Zuckowski zu Besuch in der Albert-Schweitzer-Schule

Hervest. Aus Anlass des 70. Geburtstages von Rolf Zuckowski fanden im Jahr 2017 eine ganze Reihe von Dankeschön-Konzerten in vielen deutschen Städten mit vielen unterschiedlichen Chören statt. Der Schulchor der Albert-Schweitzer-Schule nahm im November gemeinsam mit dem Don Bosco Chor der Weilenbrinkschule an dem Dankeschön-Konzert in der Christuskirche in Bochum teil. Ca. 900 Schulkinder aus Bochum und Dorsten lauschten diesem Konzert.  Das Konzert startete mit einem Geburtstagsständchen,...

  • Dorsten
  • 29.01.18
Ratgeber
So ist der Plan: Für 25 Millionen Euro entstehen unter anderem 85 barrierefreie Wohnungen mit Größen von 61 bis 104 Quadratmetern.

Vor dem ersten Spatenstich

Raum für ein lebendiges Miteinander schaffen – dieses Ziel setzten sich die Wohnstätten Wanne-Eickel mit dem Ankauf des circa 11000 Quadratmeter großen Geländes im Herzen von Röhlinghausen. Vor Baubeginn ist ein Großteil der Wohnungen bereits vermietet. Wo früher die Albert-Schweitzer-Schule stand, sollen im Juni 2019 die ersten Mieter einziehen. Bereits im Frühjahr lagen die ersten Anfragen bei der Wohnstätten Wanne-Eickel vor. Heute sind rund 80 Prozent der Wohnungen vermietet. Das...

  • Herne
  • 03.11.17
Überregionales

Überfall nach Schützenfestbesuch in Dorf-Hervest

Hervest. Am Sonntag, gegen 2.20 Uhr, kam es an der Glück-Auf-Straße zu einem Raub. Zwei 17 und 18-jährige Marler verließen das Schützenfestzelt und gingen auf ein angrenzendes Gelände an der Albert-Schweitzer-Schule. Hier sprachen sie zwei junge Männer an und forderten deren Handys. Mit den erbeuteten Handys flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: Der erste war 16 bis 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank, hatte einen Dreitagebart, trug eine weiße Jacke und...

  • Dorsten
  • 19.06.17
Politik
Aufatmen in Ellinghorst: Der Schulbetrieb an der "Albert-Schweitzer-Schule", die eigentlich 2018 geschlossen werden sollte, wird - zunächst einmal - fortgesetzt.
3 Bilder

Aufatmen in Ellinghorst: Bangen um "Albert-Schweitzer-Schule" hat erst einmal ein Ende

Ellinghorst. Das Bangen um die "Albert-Schweitzer-Schule" in Ellinghorst ist - erst einmal - zu Ende: Der Schulausschuss der Stadt Gladbeck hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, den Grundschulbetrieb am Weusterweg fortzusetzen. In der Praxis bedeutet dies erst einmal, dass der Betrieb an der Grundschule auch über den zunächst anvisierten Schließungstermin im Jahr 2018 fortgesetzt wird. Das drohende "Aus" hatte in Ellinghorst für massive Kritik gesorgt, zumal in den letzten Jahren die...

  • Gladbeck
  • 15.04.17
Sport
9 Bilder

Rundlauf statt schriftlicher Addition

Vergangene Woche sah der Unterricht für die dritten und vierten Klassen der Albert-Schweitzer-Schule in Hervest anders aus als sonst! Mathe, Sachkunde und Deutsch traten in den Hintergrund. Im Herbst 2016 konnte der Förderverein der ASS dem TTV Hervest-Dorsten zwei Tischtennisplatten für die Schule abkaufen. Seitdem findet eine Tischtennis-AG unter der Leitung von Robin Juste, zweitem Jugendwart des TTV, statt. Nun konnte in konsequenter Fortsetzung der Kooperation mit dem TTV...

  • Dorsten
  • 06.04.17
Politik
Die "Albert-Schweitzer-Schule" in Ellinghorst sollte bis zum Jahr 2022 eigentlich geschlossen werden. Doch die auch in Gladbeck deutlich gestiegenen Anmeldezahlen sorgen nun wahrscheinlich dafür, dass die Grundschule in dem Stadtteil längerfristig erhalten bleibt.

Gestiegene Anmeldezahlen: Doch noch eine Chance für die "Albert-Schweitzer-Schule" in Ellinghorst?

Ellinghorst. Auf die erwartet große Resonanz stieß die Bürgerversammlung zum Schulstandort Weustersweg, zu der der SPD-Ortsverein Ellinghorst eingeladen hatte. Viele Eltern von Grundschulkindern fanden den Weg in die Gaststätte Dörnemann, wo die Sozialdemokraten also die Bürgerinformation vom 29. Oktober 2015 fortsetzte. Schon vor gut einem Jahr war über die Zukunft der ehemaligen "Albert-Schweitzer-Schule", aktuell bereits Teilstandort der "Wilhelmschule", diskutiert worden. Basis der...

  • Gladbeck
  • 16.11.16
Überregionales

Fit durch den Herbst mit Kantaera

Menden. Die Turnabteilung des SV Menden 1864 hat noch freie Plätze in ihrem Kantaera-Kurs. Das Trainingsziel ist es die Koordination zu schulen, Muskelaufbau und die Förderung der Ausdauer. Kantaera findet freitags, von 17 bis 18 Uhr in der Halle der Albert-Schweitzer-Schule im Lahrfeld statt. Weitere Infos bei Kathrin Gronwald unter Tel. 0151/50662969, Anmelden kann man sich im Kurs.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.16
  •  1
Überregionales
Im Rahmen des Sommerferienprogramms besuchten die Kinder der OGS Albert-Schweitzer im Lahrfeld den Reiterhof Spickhoff in Sümmern. Foto: privat

Ausflug zum Reiterhof Spickhoff

Menden. Einen tollen Ausflug machte die Offene Ganztagsschule Albert–Schweitzer im Lahrfeld im Rahmen des Sommerferienprogramms. In Kooperation mit dem Reiterhof Spickhoff (geprüfte FN–Reitschule) in Sümmern konnten 45 Kinder unter der Anleitung von Stefanie und Sven Dörner auf spielerische Weise einen Einblick in den Umgang, die Haltung und die Pflege von Pferden bekommen. Nach dem Frühstück und ersten schüchternen Annäherungsversuchen beiderseits freuten sich die Ponies über eine ausgiebige...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.16
Überregionales
Erstmals seit dem letzten Schultag in 1989 gab es für die Damen und Herren, die damals zum Entlassjahrgang der Ellinghorster "Albert-Schweitzer-Schule" gehörten, ein Wiedersehen.

Klassentreffen in Ellinghorst

Ellinghorst. Erstmals nach 27 Jahren gab es ein Wiedersehen für die ehemaligen Schüler des Schulabgangsjahrgangs 1989 der Albert-Schweitzer-Grundschule in Gladbeck- Ellinghorst. Zwar hatte die lange Zeitspanne die Klassenkameraden teilweise weit verstreut - sogar bis Köln und Frankfurt - doch durch die engagierte Suchen von Anke Normann und nicht zuletzt das berühmte Quentchen Glück halfen dabei, sämtliche ehemalige Schüler wieder ausfindig zu machen. Einmal angesprochen, hatten alle ein...

  • Gladbeck
  • 03.06.16
Politik
Kontakt nach Hause, lernen oder surfen: In der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule gibt es nun ein Internet-Café. Über das neue Angebot, eingerichtet von Soldaten der Waldkaserne, freuen sich unter anderem Bürgermeisterin Birgit Alkenings und Sozialdezernent Reinhard Gatzke.

Für Flüchtlinge: Bundeswehr richtet Internet-Café ein

Wer kann es besser verstehen, wie wichtig der Kontakt in die weit entfernte Heimat ist, als Bundeswehrsoldaten? 22 Lehrgangsteilnehmer der Waldkaserne, die derzeit eine zivile Ausbildung zum IT-Systemelektroniker erhalten, haben deshalb ein Internet-Café in der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule eingerichtet. Mehr als 300 Menschen sind in der Notunterkunft des Landes untergebracht. Die meisten bleiben nur für kurze Zeit, dann werden sie registriert und den Kommunen zugewiesen. Zukünftig...

  • Hilden
  • 24.11.15
  •  1
Politik
Die Stadt Hilden lädt zu Info-Abenden zu den neuen Flüchtlingsunterkünften ein.

Neue Flüchtlingsunterkünfte: Stadt lädt zu Info-Abenden ein

Mitte August hat das Bundesinnenministerium eine neue Prognose veröffentlicht, nach der 2015 in Deutschland mit insgesamt 800.000 Geflüchteten zu rechnen ist. Inzwischen ist sogar die Rede von 1,5 Millionen Menschen. „Auch dank des Engagements von über 200 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ist in Hilden die Unterbringung und Betreuung der Geflüchteten bisher gut gelungen“, resümiertSozialdezernent Reinhard Gatzke. Neben der Notunterkunft in der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule gibt...

  • Hilden
  • 09.10.15
Politik

Hilden: Land schickt zusätzlich 17 Flüchtlinge

Ohne jede Vorankündigung hat die Bezirksregierung Düsseldorf am Sonntag, dem 9. August 2015, um 20.30 Uhr der Stadt Hilden 17 weitere Flüchtlinge zugewiesen. Das teilt die Stadt mit. Gerade einmal eine Stunde blieb den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und der Johanniter-Unfall-Hilfe, um alles Notwendige für die Ankunft vorzubereiten: Die Aula wurde kurzerhand zum Schlafsaal umfunktioniert, Betten wurden herbeigeschafft und die Johanniter organisierten innerhalb weniger Minuten die...

  • Hilden
  • 10.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.