Aldegundiskirche

Beiträge zum Thema Aldegundiskirche

Kultur
Die  Aldegundiskirche gehört auch für Musikfreunde zu den wunderbarsten Orten für ein Konzert.

Aldegundiskirche in Emmerich
Am Samstag (7.11.2020) startet Orgelkonzert-Reihe auf Youtube

Die aktuellen Corona-Beschränkungen führen auch dazu, dass die monatliche "Kleine Marktmusik" in der Aldegundiskirche in Emmerich nicht stattfinden kann. Deswegen wird ab sofort jeden Samstag um 11.30 Uhr ein Orgelwerk auf "Youtube" hochgeladen. Unter dem Stichwort "Stefan Burs" ist das dann jeweils neue, aber auch die alten Videos aus der Lock-Down-Phase im Frühjahr zu finden. Den Anfang macht an diesem Samstag, 7.11.2020., das große Praeludium e-moll des norddeutschen Barockkomponisten...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.11.20
Vereine + Ehrenamt

3. Adventmarkt auf dem Aldegundiskirchplatz am 15. Dezember
"Es werde Licht"

Mittlerweile hat sich der kleine, aber durchaus feine Adventmarkt im Schatten der Aldegundiskirche etabliert. Nun heißt es am Sonntag, den 15. Dezember zum dritten Mal: "Es werde Licht". Ein Motto, das ein gewisses Alleinstellungsmerkmal für die Region hat. Schon frühzeitig hat sich das Organisations-Team, bestehend aus Andrea Schaffeld, Jeanette van de Locht, Carlo Seibert und Stephanie Ess mit allen Beteiligten zusammengesetzt. "Da wurde dann auch besprochen, wer was machen möchte", erklärte...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.19
Überregionales
Stehende Ovationen gab es auch beim letzten veni!-Gottesdienst in Emmerich in der Aldegundiskirche. Foto: WachterStorm
2 Bilder

Veni: ein letztes Mal in Emmerich

Nicht ungewöhnlich, wenn ein veni!-Gottedienst stattfindet. Bereits um 18.30 Uhr war der Platz vor der Adelgundiskirche mit vielen erwartungsvollen Menschen gefüllt. Mittendrin der entpflichtete Pfarrer Karsten Weidisch. Immer wieder eilen Menschen auf ihn zu, die ihm noch einmal die Hand schütteln wollen, die ihn umarmen, oder mit den Worten: „Zur Erinnerung an eine tolle Zeit“ mit ihm gemeinsam auf einem Foto abgelichtet werden wollen. Geduldig lässt er alles über sich ergehen, erkundigt sich...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.04.14
  • 1
Überregionales
Fotos(3) Wachter Storm
3 Bilder

Farewell Karsten...

Das Gefühl des schmerzhaften Abschiedes ist allgegenwärtig bei den Mitgliedern der Emmericher Kirchengemeinde. Am Freitag Abend sammelten sich viele zu einem Protestlauf für Karsten Weidisch. emmerich. Zwei große Banner wurden gehisst auf denen stand: „Farewell Karsten - Danke Münster“ und „You never walk alone“. Ob alt oder jung, die Stimmung die diesen Friedenslauf begleitete war bedrückend und man sah immer wieder fassungslose Gesichter. „Die Bistumsleitung tickt einfach falsch“, war unter...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.03.14
Überregionales
Generalvikar Norbert Kleyboldt war aus Münster nach Ememrich gekommen. Fotos: Jörg Terbrüggen
8 Bilder

Fall Weidisch: Bistum informiert sich vor Ort

Der Saal im Aldegundisheim schien fast schon wieder zu klein. Stühle mussten noch herbeigeschafft werden, doch am Ende fanden alle Platz. Das Echo war entsprechend groß bei den kirchlichen Verbänden, Schulen und Kindergärten. Ging es doch am heutigen Abend (Donnerstag, 30. Januar) um ihre Ansicht des Miteinander mit Pfarrer Karsten Weidisch und Kaplan Christian Olding. Vor der Aldegundiskirche brennen an diesem Abend Kerzen. Nicht nur zwei, drei, sondern eine ganze Reihe. Mitglieder der...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.01.14
  • 3
  • 2
Kultur
In der Aldegundiskirche fand eine Gedenkveranstaltung für die von den Nazis vertriebenen und ermordeten jüdischen Emmericher Bürgern statt.

Stolpern ausdrücklich erwünscht!

Für eine ungewöhnliche Veranstaltung bot die Vierung der Aldegundiskirche jetzt den passenden Rahmen. Die Menora, der siebenarmige Leuchter und wichtigstes Symbol des Judentums, ein aus transparenten, beleuchteten Papiertüten gestalteter Davidstern, ein Gebet in Hebräisch und die Namen der aus Emmerich vertriebenen und ermordeten jüdischen Bürger in einer christlichen Kirche. Diese kleine Gedenkveranstaltung war der Auftakt für eine weitere Aktion des Künstlers Gunter Demnig, der in Emmerich...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.02.12
Überregionales
3 Bilder

Im Dialog mit Gott

Obwohl ich getauft wurde und zur Kommunion ging - somit also den typischen Weg eines Katholiken bestritten habe - bin ich nicht unbedingt ein sehr gläubiger Mensch. Zumindest nicht im katholischen Sinn. Aus diesem Grund war ich sehr gespannt, was mich in den zehn Minuten in der Algundiskirche an Eindrücken erwarten würde. Es bedarf schon einer großen Kraftaufwendung die schwere, eisenbeschlagene „Pforte“ in das Innere der Aldegundiskirche zu öffnen. Jedes mal wenn ich eine Kirche betrete, fühlt...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.