aldi

Beiträge zum Thema aldi

Politik
Noch vor der Eröffnung am 15. September besuchten jetzt CDU-Politiker die neue ALDI-Filiale an der Schultenstraße in Schultendorf.

Moderne Technik ermöglicht den Verzicht auf fossile Brennstoffe
Neue ALDI-Filiale in Schultendorf öffnet am 15. September

Noch vor der offiziellen Eröffnung, die am Dienstag, 15. September, erfolgen soll, konnte jetzt eine Delegation des CDU-Ortsverbandes Schultendorf mit dem CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol an der Spitze die neu errichtete ALDI-Filiale an der Schultenstraße zu besichtigen. Sven Rohkemper, bei ALDI Leiter der Abteilung "Immobilien und Expansion", informierte die Besucher vor Ort über das Bauvorhaben, bei dem auch lokale Unternehmen zum Zuge kamen. So lieferte die Firma "Rockwool" die...

  • Gladbeck
  • 07.09.20
LK-Gemeinschaft

Aldi vs. Lidl
Preis-Krieg der Discounter

Aldi vs. Lidl: Zunächst warb Lidl damit, dass bei einem Einkauf von 70 Artikeln um 11 Euro günstiger zu sein, als Aldi. Aldi Süd entgegnete mit einem eigenen Preis-Vergleich, in dem der Discounter mit einem Minus von 9 Euro als Preis-Sieger hervorgehen wollte. Jetzt gibt es aber einen lustigen Spot von Lidl. Preis-Krieg der Discounter Grün sind sich beide Firmen wirklich nicht. Ein möglicher Aldi Mitarbeiter öffnet seinen Spind. Darin ein Zauberspiegel. Der Mitarbeiter...

  • Essen-Süd
  • 12.07.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Rückrufaktion Aldi.

Gefahr für den Verbraucher
Erstickungsgefahr: Rückruf bei Aldi

Die Firma Hanson IM- und Export GmbH aus Schleswig - Holstein hat ein bei Aldi verkauftes Eiswürfelset im Früchte-Format zurückgerufen. Das Produkt wurde bei Aldi Süd und Aldi Nord Filialen in Deutschland vertrieben. Als Grund führt die Firma  <<vorsorglichen gesundheitlichen Verbraucherschutz >>an. Folgendes Produkt ist betroffen: Eiswürfelset, Sorte " Früchte" Hersteller : Hanson Im - und Export GmbH Marken: Home Creation " und Crofton. " Einer Abbildung zufolge...

  • Bochum
  • 12.07.20
  • 1
Politik
Tobias Schmidt (links) und Armin Marth.

Aldi in Mehrhoog - eine deutliche Positionierung der Hamminkelner FDP
"Droht wirklich eine Überversorgung oder soll der Bürger bevormundet werden?"

„Die neuesten Nachrichten der Grünen in Hamminkeln, insbesondere in Mehrhoog, lassen uns als liberalen Menschen wieder einmal aufschrecken. Maßt sich hier Lokalpolitik nicht etwas viel zu, wenn man einem Unternehmen, welches seit Jahrzehnten wirtschaftlich arbeitet, unterstellt es würde eine Überversorgung nicht erkennen?“ gibt sich Tobias Schmidt (Platz 4 der FDP-Reserveliste) nachdenklich. Diese Stellungnahme formulieren die Freidemokraten: "In Hamminkeln hat die Politik seit sehr langer...

  • Hamminkeln
  • 07.07.20
LK-Gemeinschaft
Foto :
Pixabay.

Engpässe im Einzelhandel?
Lidl verabschiedet sich von Tönnies

Supermärkte schränken ihre Zusammenarbeit mit Tönnies ein. Während Aldi und Rewe nur reduzieren bietet Lidl kein Fleisch mehr von Tönnies an. Im Handel: Werden die Regale nun leerer sein? Rückblick: Nachdem sich über 1500 Mitarbeiter beim Fleischproduzenten infizierten kam es zu einen massiven Corona-Ausbruch. Nun distanzieren sich erste Discounter. Gut so.

  • Bochum
  • 03.07.20
  • 30
  • 5
Blaulicht

Wer kennt diesen Mann?
Unbekannte Männer wollten in Goch Lebensmittel im Wert von 400 Euro klauen

Diese Polizeimeldung erreichte am Dienstag unsere Redaktion: Zwei unbekannte männliche Täter versuchten am 4. Juni gegen 17.50 Uhr aus einem Supermarkt an der Weezer Straße in Goch Nahrungsmittel und alkoholische Getränke im Wert von rund 400 Euro zu entwenden.  Mit dem voll bepackten Einkaufswagen wollten sie einen günstigen Moment abwarten, um durch den Eingang zu flüchten. Der Diebstahl wurde jedoch durch den Filialleiter vereitelt. Auf der Flucht wurde ein unbekannter Täter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.06.20
  • 1
Wirtschaft
Seit geraumer Zeit wissen Mehrhooger Käufer, dass der Discounter ALDI sich für das Ladenlokal interessiert, welches der scheidenede Rewe-Händler Jens Köster im Ort zum Verkauf anbietet.

Zum Dorf passendes, nachhaltiges Warensortiment am Rewe-Standort oder Abriss, Neubau und ein Vollsortiment?
Discounter in Mehrhoog

Seit geraumer Zeit wissen Mehrhooger Käufer, dass der Discounter ALDI sich für das Ladenlokal interessiert, welches der scheidenede Rewe-Händler Jens Köster im Ort feilbietet. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. Während die Hamminkelner Grünen ein zum Dorf passendes, nachhaltiges Warensortiment bevorzugen, plädieren Andere für ein Vollsortiment im Ort, dem jedoch ein Abriss und Neubau des Gebäudes voranstehen müsste. Aktuell äußert sich die Mehrhooger SPD zum Thema. Ratsherr Michael...

  • Hamminkeln
  • 25.06.20
LK-Gemeinschaft
So soll es am neuen Standort einmal aussehen. Neueröffnung an der Saatbruchstraße soll im November sein.
2 Bilder

Doch der erste Markt ist zu klein für Modernisierung - Neubau an der Saatbruchstraße
An der Huestraße in Schonnebeck begann die Aldi-Erfolgsgeschichte

Die Arbeiten an der Baustelle Saatbruchstraße in Essen-Schonnebeck laufen bereits im vollen Gange. Dort entsteht ein neuer Aldi-Markt, in den die derzeitige Filiale von der nahegelegenen Huestraße einziehen wird. Was nach einer üblichen Modernisierung klingt, berührt tatsächlich aber ein wichtiges Stück der Firmengeschichte. Und ist zudem städtebaulich betrachtet ein außergewöhnliches Projekt. Denn die kleine Filiale an der Huestraße ist quasi Keimzelle der Unternehmensgruppe Aldi Nord. Am...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Ratgeber
Seit dem 7. April bekamen die Kunden der Gocher Tafel ihre vorgepackten Tüten am leerstehenden ALDI-Markt. Ab dem 19. Mai findet die Ausgabe der Tüten wieder am Westring in Goch statt.

Gocher Tafel geht aus dem ALDI-Markt
Logistischer Aufwand ist zu groß

VON FRANZ GEIB Goch. Nach nur einem Monat im leerstehenden ALDI-Markt zieht die Gocher Tafel wieder zurück in ihr angestammtes Gebäude. Der Grund: Der logistische Aufwand war zu groß. Ab der kommenden Woche, erstmals also am Dienstag, 19. Mai, erfolgt die Ausgabe der Ware an die Kunden der Gocher Tafel wieder am Westring. Im Gespräch mit dem Gocher Wochenblatt erläutert Dietmar Fues vom Team die Situation: "Die Ausgabe im leerstehenden ALDI-Markt ist mit erheblichem Mehraufwand verbunden....

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.05.20
Wirtschaft
Im modernen, hellen Neubau präsentiert ALDI jetzt an der Joachimstraße in der Innenstadt-West übersichtlich mit breiten Gängen sein Sortiment. Geöffnet hat der neue ALDI Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr.

ALDI eröffnet in Dortmund neuen Markt an der Joachimstraße nach Abriss und Neubau
Rundum neues Filialkonzept

Komplett neu gebaut und wieder eröffnet hat ALDI den Markt an der Joachimstraße 4 in Dortmund-Mitte. Auf rund 800 qm findet sich das komplette ALDI Sortiment mit großem Frischebereich im hellen Neubau. Filialverantwortlicher Ahmet Tasdemir freute sich bei der Eröffnung: ,,Die letzten Wochen waren sehr arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Die neue Filiale schaut wirklich klasse aus." Neben großen  Fensterfronten, einem hellen Licht- und Farbkonzept sowie breiten Gängen ist die ...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
LK-Gemeinschaft
2 Bürgerreporterinnen vom LK
13 Bilder

Corona du kannst mich mal!
Kleines Minitreffen zweier Bürgerreporterinnen zwecks Einkauf - Klopapier war aber alle!

CORONA 19. März 2020 Einkaufszeit 2 Frauen 2 Autos Spass!!! ♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥~♥ Es begab sich aber zu der Zeit... dass sich zwei Bürgerreporterinnen zwecks Einkauf auf dem Parkplatz vor Aldi getroffen hatten! Eine aus Wesel (sie hatte ihre Mutter in Düsseldorf besucht) und eine aus Düsseldorf (sie wollte noch etwas einkaufen)! Sicher sind einigen diese beiden Frauen bekannt! Es waren Dagmar und Bruni! Da wurden auch ein Anzeiger aus Wesel und ein Kriminalroman...

  • Düsseldorf
  • 30.03.20
  • 32
  • 7
Ratgeber
Noch ein wenig Geduld aufbringen müssen die Neuasselner, Brackeler und Asselner, bevor sie wieder "mal eben kurz" über die Buddenacker-Brücke über die B1 ins Gewerbegebiet Aplerbeck-Ost zum Einkauf fahren können.
2 Bilder

Neue Buddenacker-Brücke über die B1 noch bis zum 30. März gesperrt
Anfahrt zum Einkauf erschwert

Als wären die Erschwernisse durch das Coronavirus nicht genug... Noch bis zum 30. März, 6 Uhr, bleibt die neue Buddenacker-Brücke über die Bundesstraße 1 in Höhe der Anschlussstelle "Dortmund-Sölde" voll gesperrt, weil dort derzeit die abschließenden Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten erfolgen. Die Menschen im Dortmunder Osten, die ansonsten gern im Gewerbegebiet Aplerbeck-Ost ihren Lebensmittel-Großeinkauf bei Real und Aldi erledigen, müssen bis dahin einen weiten Bogen fahren...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.20
Wirtschaft
Die Eichhörnchen-Mentalität vieler Menschen, in Zeiten der Corona-Krise all' das zu hamstern und zu horten, was die Regale hergeben, habe sich gelegt. Die Lage sei entspannter geworden, berichten Duisburgs Einzelhändler. Die Lagervorräte werden aufgestockt und die Lieferketten sind weiterhin stabil.
Foto: Ortmann
2 Bilder

Einkaufen in Zeiten von Corona erfordert Einsicht und Rücksicht – Emotionale Entspannung spürbar
Lieferketten bleiben weitgehend stabil

Das Kontaktverbot ist da, und es hat den Anschein, dass dadurch viele Menschen endlich vernünftiger geworden sind. Es werden Abstände eingehalten, und auch das laustarke Meckern, falls das eine oder andere Produkt nicht vorrätig ist, hat sich spürbar gelegt. Das ist der Eindruck der meisten Lebensmittelhändler in unserer Stadt. Die großen Handelsunternehmen halten ihre Lieferketten stabil. „Es hat noch keine Absagen oder Ausfälle bei den vorgesehenen Anlieferungen gegeben“, stellen etwa...

  • Duisburg
  • 24.03.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Kosmetikbereich
4 Bilder

Mangelware in Deutschland
Alle wollen den Blockbuster

Leider gibt es in Deutschland immer noch Probleme bei der Versorgung mit Güter des täglichen Bedarfs. Die Bilder sind von heute morgen 8 Uhr. Im Zwangsurlaub konnte ich dieses mal einmal selber die Einkäufe durchführen. Bei Trink Gut war heute Toilettenpapier im Angebot. Das bei einem Getränkehändler! 8 Uhr ging die Tür auf, Getränke waren genügend vorhanden, aber wo war das Angebot? Nichts da, keine Lieferung bekommen, sagte man in der Filiale. Ist hier die Mafia am Werk? Das...

  • Essen-Süd
  • 23.03.20
  • 1
Wirtschaft

Geringeres Kundenaufkommen erwartet - Personelle Unterstützung für andere Filialen
ALDI-Filiale im Rhein-Ruhr-Zentrum bis auf Weiteres geschlossen

Im Rhein-Ruhr-Zentrum sind die Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Drogerien, Apotheken oder Supermärkte weiterhin geöffnet, bekräftigt Center-Managerin Heike Marzen. Allerdings gibt es eine wichtige Ausnahme. ALDI SÜD hat sich dazu entschlossen, die Filiale im Rhein-Ruhr-Zentrum zu schließen, so Pressesprecherin Nastaran Amirhaji auf Anfrage der Mülheimer Woche, "weil wir mit einem deutlich geringeren Kundenaufkommen rechnen. Da unsere anderen Filialen in Mülheim derzeit stark frequentiert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.03.20
  • 1
Wirtschaft
In Zeiten von Corona ist Abstand halten gefragt.

Die Versorgungskette funktioniert, Hamsterkäufe sollten unterbleiben in Mülheim
Genug Essen und Papier für alle

Da sind sich Netto, Aldi, Lidl und Co. einig: Die Versorgung der Filialen mit Lebensmitteln ist weiterhin bundesweit sichergestellt. Auch wenn es bei haltbaren Lebensmitteln – wie Nudeln, Mehl oder Konserven – zum jetzigen Zeitpunkt zu einer erhöhten Nachfrage kommt. Die Mitarbeiter der Discounter arbeiten in den Filialen mit großem Einsatz. Eine Änderung der gewohnten Öffnungszeiten ist aber nicht geplant. Thomas Lenk, Filialleiter bei REWE Lenk: „Die Filialen am Sonntag zu öffnen, ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei hat nun die Täterbeschreibungen rausgegeben. Am Samstag kam zu einem bewaffneten Überfall in einer Hagener Aldi-Filiale.

Täterbeschreibung veröffentlicht
Bewaffneter Raubüberfall auf Aldi-Filiale: Polizei Hagen sucht Zeugen

Am Samstag, 7. März gegen 20.30 Uhr, die Aldi-Filiale an der Schwerter Straße überfallen. Ein unbekannter Mann hatte die Kassiererin unter Vorhalten einer Schusswaffe gezwungen, ihm Bargeld auszuhändigen. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die den Discounter bereits vor Eintreffen der Beamten verlassen haben. Sie werden gebeten, sich unter der Tel. 02331-986 2066 zu melden. Der bisherige Stand der Ermittlungen hat ergeben, dass der Täter zwischen 20-25 Jahre alt ist. Das Alter wurde...

  • Hagen
  • 12.03.20
Blaulicht

Kassiererin mit Schusswaffe bedroht
Hagen: Überfall auf Aldi-Filiale - Zeugen gesucht

Am Samstagabend gegen 20.30 Uhr betrat ein Mann die Aldi-Filiale an der Schwerter Straße in Hagen. Er begab sich direkt zur Kasse und sprach die Kassiererin unter Vorhalt einer Schusswaffe mit den Worten "Das ist ein Überfall" an. Die 42-jährige Kassiererin händigte dem Täter Bargeld aus, worauf dieser sofort das Geschäft verließ und zu Fuß über den Parkplatz in Richtung Poststraße flüchtete. Ein Zeuge nahm noch kurz die Verfolgung auf, verlor den Täter dann aber aus den Augen. Bei dem...

  • Hagen
  • 09.03.20
Wirtschaft
So soll das "Quartier am Hellweg" 2022 aussehen. Foto: LIST Gruppe

Neue Nahversorger in Essen-Freisenbruch
EDEKA, ALDI und dm!

Gute Neuigkeiten für Essen-Freisenbruch! Wie die "LIST Gruppe", Projektentwickler des künftigen "Quartier am Hellweg", auf ihrer Internetseite mitteilt, wird sich die Nahversorgungssituation im Stadtteil verbessern. So haben bereits die beiden Einzelhändler EDEKA und Aldi sowie die Drogeriekette dm ihre Mietverträge unterschrieben. Mieter im "Quartier am Hellweg" LIST Develop Commercial entwickelt im Essener Stadtteil Freisenbruch - Grundstück an der Kreuzung Bochumer...

  • Essen-Steele
  • 14.02.20
  • 8
  • 1
Blaulicht
Die Polizei konnte einen Mann festnehmen, sein Komplize ist auf der Flucht.

Überfall auf Supermarkt
Aldi-Räuber hatte Pistole im Hosenbund

Schock zum Feierabend für die Mitarbeiter eines Aldi-Marktes in Lünen. Räuber standen am Freitag bei Ladenschluss an der Kasse, nun spricht die Polizei über Details. Im Hosenbund eines Täters steckte eine Pistole,  so forderten die beiden Maskierten von der Kassierin im Discounter an der Viktoriastraße das Geld. "Die Täter schlugen mit einer Stange auf die Kasse ein, machten aber keine Beute und flüchteten dann in Richtung der Bahnlinie", berichtet ein Pressesprecher der Polizei Dortmund....

  • Lünen
  • 23.12.19
Blaulicht
Nach Aufhebeln einer Tür drangen Täter am Donnerstag (7. November), gegen 1.50 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt auf der Erler Straße ein.

Wieder Einbruch in Rhade
Unbekannte steigen in Supermarkt ein

Es ist erst drei Wochen her, als Unbekannte in den neuen Tank- und Rasthof der Raiffeisen an der Erler Straße in Rhade einbrachen und sich mit einer erheblichen Menge Zigaretten davonmachten. Jetzt schlugen erneut Einbrecher in Rhade zu und verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Supermarkt an der Erler Straße. Die Beute: Zigaretten. Nach Aufhebeln einer Tür drangen die Täter am Donnerstag (7. November), gegen 1.50 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt auf der Erler Straße ein. Aus dem Markt...

  • Dorsten
  • 08.11.19
  • 1
Ratgeber

Produkte vieler Discounter und Supermärkte betroffen
DMK ruft Milch wegen Bakterienbelastung zurück

Die Deutsche Milchkontor GmbH (DMK) ruft eine deutschlandweit gehandelte fettreduzierte frische Milch zurück. Die Produkte sollen mit Bakterien verseucht sein, es bestehen gesundheitliche Risiken. Zusammen mit dem Unternehmen Fude + Serrahn hat die DMK den Artikel „Frische Fettarme Milch 1,5 Prozent Fett“ im Ein-Liter-Pack zurückgerufen. Betroffen seien viele Discounter in ganz Deutschland (siehe Liste unten). Es geht dabei ausschließlich um Produkte mit dem Genusstauglichkeitszeichen "DE NW...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.19
Wirtschaft
Seit 2011 steht das ehemalige Aldi-Gebäude an der Kleine Lönsstraße leer. Foto: Archiv

"Detailplanung" an der Kleine Lönsstraße
Neues Leben im ehemaligen Aldi-Gebäude

Seit 2011 steht das ehemalige Aldi-Gebäude an der Kleine Lönsstraße leer. Dass sich noch in diesem Jahr etwas am Standort tun soll, hatte der Stadtanzeiger im Januar berichtet. Wie ist der Stand der Dinge? Man befinde sich in der Detailplanung, erklärt Andreas Heier (Heier GbR) auf Anfrage. "Wir sind dabei, die Pläne für die Wohnungen zu überarbeiten, um den Bedürfnissen der potentiellen Mieter optimal zu entsprechen." Hier ginge es beispielsweise um die Größe der Wohnungen. Wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.19
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.