aldi

Beiträge zum Thema aldi

Blaulicht
Nach Aufhebeln einer Tür drangen Täter am Donnerstag (7. November), gegen 1.50 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt auf der Erler Straße ein.

Wieder Einbruch in Rhade
Unbekannte steigen in Supermarkt ein

Es ist erst drei Wochen her, als Unbekannte in den neuen Tank- und Rasthof der Raiffeisen an der Erler Straße in Rhade einbrachen und sich mit einer erheblichen Menge Zigaretten davonmachten. Jetzt schlugen erneut Einbrecher in Rhade zu und verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Supermarkt an der Erler Straße. Die Beute: Zigaretten. Nach Aufhebeln einer Tür drangen die Täter am Donnerstag (7. November), gegen 1.50 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt auf der Erler Straße ein. Aus dem Markt...

  • Dorsten
  • 08.11.19
  •  1
Ratgeber

Produkte vieler Discounter und Supermärkte betroffen
DMK ruft Milch wegen Bakterienbelastung zurück

Die Deutsche Milchkontor GmbH (DMK) ruft eine deutschlandweit gehandelte fettreduzierte frische Milch zurück. Die Produkte sollen mit Bakterien verseucht sein, es bestehen gesundheitliche Risiken. Zusammen mit dem Unternehmen Fude + Serrahn hat die DMK den Artikel „Frische Fettarme Milch 1,5 Prozent Fett“ im Ein-Liter-Pack zurückgerufen. Betroffen seien viele Discounter in ganz Deutschland (siehe Liste unten). Es geht dabei ausschließlich um Produkte mit dem Genusstauglichkeitszeichen "DE NW...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.10.19
Wirtschaft
Seit 2011 steht das ehemalige Aldi-Gebäude an der Kleine Lönsstraße leer. Foto: Archiv

"Detailplanung" an der Kleine Lönsstraße
Neues Leben im ehemaligen Aldi-Gebäude

Seit 2011 steht das ehemalige Aldi-Gebäude an der Kleine Lönsstraße leer. Dass sich noch in diesem Jahr etwas am Standort tun soll, hatte der Stadtanzeiger im Januar berichtet. Wie ist der Stand der Dinge? Man befinde sich in der Detailplanung, erklärt Andreas Heier (Heier GbR) auf Anfrage. "Wir sind dabei, die Pläne für die Wohnungen zu überarbeiten, um den Bedürfnissen der potentiellen Mieter optimal zu entsprechen." Hier ginge es beispielsweise um die Größe der Wohnungen. Wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.19
  •  1
Ratgeber
Sicherheit ist absolutes Muss .
Die Besitzerin dieses Rollators ist mehr als zufrieden. 
Foto :Marlies Bluhm

Vorsicht erhebliche Verletzungsgefahr
Produktwarnung: Aldi Rückrufaktion von Rollatoren

Aldi ruft Bundesweit Rollatoren des Lieferanten Aspiria zurück. Es wird dringend von einer weiteren Verwendung des Produktes abgeraten. Aldi Nord und Aldi Süd starten nun eine Rückrufaktion der Rollatoren der "ASPIRIA Noonfood GMBH ." Gefahr: In Ausnahmefällen reißt seitlich mitunter die Sitzfläche und somit ist die Sturzgefahr erheblich. Rückgabe: Retouren können über die nächste ALDI Filiale erfolgen. Der Kaufpreis wird natürlich zurückerstattet. Die betroffene Produktnr...

  • Bochum
  • 07.08.19
  •  18
  •  5
LK-Gemeinschaft
Schon gehört?
Aldi Süd hat mehr Humor als wir.

Cool bleiben - ist doch nur ein Ventilator
Aldi Süd : Hier weht ab sofort ein neuer Wind

Der Discounter Aldi Süd muss nach einer Prospektanzeige eines Ventilators nicht mehr beweisen das ein frischer Wind im Unternehmen weht. In den allseits bekannten bunten (aktuellen) Blättern des Marktführer "Meine Woche" präsentiert sich zur Zeit ein neuer Weg zum Klimaschutz . Das Unternehmen bietet für schlappe 39,99 € einen  unglaublichen Deal - einen Höchstgeschwindigkeitsventilator der Flügel verleiht. 👀  So manchen Kunden werden sicherlich nun die Haare zu Berge stehen und ein völlig...

  • Bochum
  • 31.07.19
  •  16
  •  4
Ratgeber
CDU-Ratsherr Klaus Diekmann, Marvin Hundrieser, Betreiber des neuen Edeka-Marktes, Elke Kaup, Gebietsleitung Expanision Edeka Rhein-Ruhr, Bürgermeister Rudolf Jelinek und Bernhard Strößer, Projektleitung Edeka Rhein-Ruhr, beim symbolischen ersten Spatenstich für das Neubauprojekt auf dem Gelände an der Aktienstraße 42.
2 Bilder

Erster Spatenstich für neuen Edeka-Markt und Aldi-Filiale
An der Aktienstraße entstehen 55 neue Arbeitsplätze

 "Wir haben nicht mit dem Kauf der Immobilie gewartet, sondern gekauft und dann gewartet", erklärt Elke Kaup, Gebietsleitung Expansion Edeka Rhein-Ruhr. Und gewartet haben die Verantwortlichen nicht zu knapp. Vielleicht war der Griff zur Schaufel deshalb so beherzt, um dem ersten symbolischen Spatenstich für das Neubauprojekt an der Aktienstraße besonderen Nachdruck zu verleihen. Dass sich auf dem Gelände an der Aktienstraße 42 etwas tut, ist nicht nur an den Bauzäunen zu erkennen....

  • Essen-Borbeck
  • 26.03.19
LK-Gemeinschaft
Warten auf Mere ?

Aldi und Lidl bekommen Konkurenz
Geiz ist Geil beim Discounter ,,Mere" oder die Russen mischen von nun an mit.

Der Russische Discounter ,,Mere" fasst Fuß in Deutschland. Im ehemaligen Aldi Gebäude in Leipzig eröffnete die russische Discounter-Kette ,,Mere" eine ihrer ersten Filialen. Aldi Flair wie vor fünfzig Jahren - Paletten statt Wohlfühlstimmung.   Karger Raum, grelles Licht, Ware aus Kartons. Selbst die Einkaufswagen haben schon bessere Tage gesehen und sind gebraucht.  Während Aldi und Lidl sich optisch immer mehr entwickelten zeigt ,,Mere "sich eher puristisch eingerichtet (die 70er lassen...

  • Bochum
  • 29.01.19
  •  19
  •  4
Politik
Die von historischer Bebauung umrahmte Fläche im Herzen Alt-Massens für Supermärkte opfern, dagegen wehrt sich die Initiative mit einem Bürgerbegehren. Bei einer Begehung schilderten die Kritiker ihre Bedenken: v.l. Marina Fischer, Peter Bieniossek, Karola Hünervogt, Dieter Hünervogt und Helmut Tewes.
15 Bilder

Schon über 400 Unterschriften für Bürgerbegehren
"Supermarkt im Herzen des historischen Ortskerns"

Genau im historischen Ortskern der Ansiedlung von Supermärkten zusehen, das möchte die Initiative gegen die Bebauungspläne an der Massener Bahnhofstraße auf keinen Fall. Ein Bürgerbegehren soll das Projekt stoppen. Über 400 Unterschriften füllen die Listen, etwa 1500 werden noch benötigt. Jetzt möchten die Aktiven auch auf Schulen und Vereine zugehen. Bei einer Begehung formulierten die Kritiker nochmals ihre Bedenken und verweisen auf mögliche andere Standorte. Es ist das Erscheinungsbild...

  • Unna
  • 24.01.19
Politik
3 Bilder

Bei Infoabend zur Verkehrsplanung "Kletterstraße" erhielten Planer viel Gegenwind
Edeka Kleistraße nur bis Mai 2021 - Kritiker fordern "Verhunzt nicht das Massener Filetstück"

Mit nur geringem Mehraufkommen an Straßenverkehr rechnen die Planer des geplanten Einkaufszentrums an Massener Bahnhof-/Kletterstraße. Ob Ampel oder Kreisverkehr - da gehen die Meinungen auseinander. Bei der Bürgerversammlung am vergangenen Montag, 21. Januar, zum Thema „Verkehr“ wurde heftig diskutiert, ob Massen überhaupt ein Duo aus Edeka und Aldi benötigt. Überzeugend war die Darstellung des Einzelhandelskonzepts der Stadt Unna eher nicht:  Sie zeigte, welche Einzugsbereiche von...

  • Unna
  • 22.01.19
  •  1
Blaulicht

Überfall mit Schusswaffe auf Discounterfiliale, Tatverdächtiger festgenommen

Mittwoch, gegen 19.20 Uhr, kam es zu einem Raub in einer Filiale eines Discounters auf der Straße am Waldschlößchen in Recklinghausen. Der unmaskierte Täter reihte sich zunächst in der Reihe wartender Kunden an einer Kasse ein. Als er in Höhe der 34-jährigen Kassiererin war zog er aus der Jackentasche eine Schusswaffe, bedrohte die Kassiererin und forderte Bargeld. Mit dem ausgehändigten Geld flüchtete der Täter dann aus dem Geschäft. Bei der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger, ein 45-jähriger...

  • Marl
  • 10.01.19
Blaulicht
Ein Ladendieb starb, nachdem er gemeinsam mit zwei weiteren Männern zu Fuß aus der Henrichenburger Aldi-Filiale floh. Bildquelle: Stadtanzeiger

Nach versuchtem Zigarettendiebstahl in Henrichenburg
Ladendieb stirbt auf der Flucht

Drei Männer versuchten am Montag (7. Januar), gegen 17.30 Uhr, in der Aldi-Filiale in Henrichenburg Zigaretten zu stehlen. "Dabei wurden sie von einem Ladendetektiv erwischt und ergriffen die Flucht", sagt Polizeisprecherin Ramona Hörst. Einer der Männer, ein 41-Jähriger, habe sich auf der Flucht im Bereich des Kirchplatzes an einer Ampel festgehalten und sei dann zusammengesackt. Eine in Erste-Hilfe-Maßnahmen ausgebildete Frau, die zu diesem Zeitpunkt vor Ort gewesen sei, habe...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.19
Politik
Auf dem Geistmarkt sind auch tagsüber genügend freie Parkplätze zu finden. Fotos: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Durch den Baubeginn am Neumarkt
Veränderte Parksituation

Donnerstag kommt der Bauzaun - Bodenaushub für Tiefgarage am Neumarkt Nun passiert es also doch! Am morgigen Donnerstag geschieht am Neumarkt "Wundersames", denn der Generalbauunternehmer für das Schoofs-Projekt beginnt mit den Arbeiten. Ein Baubüro wird errichtet, der Bauzaun rund um die Fläche aufgestellt und der Bodenaushub beginnt. Zwei Mal schon hatten die Emmericher geglaubt, dass es mit dem Langzeitprojekt am Neumarkt endlich los ginge. Doch die eingesetzten Bagger waren genauso...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.11.18
  •  1
Kultur
Theo Albrecht (gespielt von Arnd Klawitter) bei seiner Freilassung im Dezember 1971. Foto: WDR/Kai Schulz

"Die Aldi-Brüder" heute in der ARD

Nicht nur aus hiesiger Sicht verspricht ein Fernsehfilm in der ARD am heutigen Abend ab 20.15 Uhr zu einem TV-Höhepunkt des Jahres zu werden. Die im wahren Leben wahrhaft unsichtbaren Brüder Karl und Theo Albrecht werden zum Thema des Dokudramas "Die Aldi-Brüder". Der Sender widmet der Entführung Theo Albrechts im November 1971 diesen Film. Er wurde am 29. November 1971 vom Konzernsitz Aldi Nord in Herten entführt. Der Hauptsitz von Aldi Süd befindet sich in Mülheim. Die Geiselnahme des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.18
  •  2
Politik
Dieter Spliethoff

SPD besucht ALDI-Firmenzentrale

Ein ganzes Bündel positiver Eindrücke nahmen die Teilnehmer der SPD-Besuchergruppe nach der Besichtigung der Zentrale von ALDI Süd in Styrum mit nach Hause. Im Rahmen ihrer Sommeraktionen nutzte die SPD-Fraktion die Gelegenheit, die bereits realisierten und geplanten Baumaßnahmen an der Burgstraße kennenzulernen. Mitglieder der Geschäftsleitung, u.a. Martin David, Geschäftsführer von ALDI SÜD Mülheim, präsentierten den Besuchern zunächst einen umfassenden Blick in die Unternehmensstrukturen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.08.18
Politik
Lange haben die Anwohner darauf gewartet und ein ganzes Jahr Baulärm ertragen. Doch das Versprechen, dafür mit einem Lebensmittelmarkt vor der Haustür belohnt zu werden, wurde bislang nicht eingelöst. (Foto: L. Imbach)

So nah und doch so fern - Fehlender Übergang zum Einkaufszentrum Luisenglück sorgt schon lange für Ärger und Unverständnis

Seit dem 16. Februar 2018 ist der neue Aldi Markt am Luisenglück bereits eröffnet. Was fast 6 Monate später immer noch fehlt, ist ein Übergang an der Stadtbahnhaltestelle Eierkampstraße, damit Anwohner die Läden jenseits der Bahnlinie auch zu Fuß erreichen können. Lange Vorgeschichte Die Geschichte beginnt schon wenigstens 6 Jahre vorher, als in Hombruch ein Lebensmittelmarkt nach dem nächsten schließt. Zum Beispiel der kleine Aldi Markt in der Hombrucher Straße, Penny am Krückenweg/Ecke Am...

  • Dortmund-Süd
  • 03.08.18
  •  7
  •  1
Überregionales

Stromausfallgefahr durch Überlastung im heißen Sommer? -- Erlebnis der besonderen Art...

Stromausfallgefahr durch Überlastung im heißen Sommer? -- Erlebnis der besonderen Art... Dachte eben: Hol mal noch schnell frisches Obst beim Aldi... für nen abendlichen Obst-Salat! (im Hannibal-Center) Wie das so ist dauerte der Einkauf länger... Als der Einkauf fast abgeschlossen war ging plötzlich das Licht im Laden aus. War ausgerechnetim dunkelsten hintersten Teil des Ladens. Zum Glück sprang sehr schnell die Notbeleuchtung an bevor Jemand in Panik geriet! Auch der...

  • Bochum
  • 27.07.18
  •  1
  •  2
Politik

Städte setzen Zeichen gegen Nahversorgungszentrum in Vorhalle

Herdecke und Wetter wollen mit gemeinsamer Klage die gravierenden Nachteile für die Innenstädte abwenden Die Stadt Wetter plant, gegen das Bauvorhaben des sogenannten Nahversorgungszentrums in Hagen-Vorhalle eine Klage einzureichen. Der Rat hat in seiner Sitzung am Donnerstag mit deutlicher Mehrheit seine Zustimmung signalisiert. Aller Voraussicht nach wird auch die Stadt Herdecke diese Klage unterstützen. Der Rat in Herdecke hat am Donnerstagabend diesem Weg ebenfalls einmütig...

  • Hagen
  • 13.07.18
Überregionales
Regina Ladewig (Fahrerin) führte den neuen CNG Transporter des Discounters Aldi vor. Auf dem Foto (v.l.n.r.): Kersten Kerl (Stadtwerke Langenfeld), Jürgen Ladewig (Teamleiter Fuhrpark), Rüdiger Hagedorn (Leiter Logistik), Ralf Kenzler (Leiter Fuhrpark) und Bürgermeister Frank Schneider.  Foto: Michael de Clerque

Langenfeld: Aldi Süd stellte den neuen CNG Transporter des Discounters vor

Der Discounter Aldi hat sich dazu entschlossen, vier CNG-Erdgas-Transporter im täglichen Lieferverkehr zu testen; einer davon wurde jetzt in Langenfeld vorgestellt. Neuer Erdgas-LKW im Einsatz Da die Stadtwerke Langenfeld sich schon seit einigen Jahren für ein klimaschonendes Fahrvergnügen einsetzen und dabei – auch bei ihren Einsatzfahrzeugen – auf CNG Erdgas Fahrzeuge bauen, liegt es nah, dort einen Partner für die Betankung zu suchen. Warum sich der Discounter für einen CNG Erdgas...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.06.18
  •  1
Politik

Planloses Planungsamt – skrupelloser Investor

Die Informationsveranstaltung zum Aldi-Neubau am Donnerstag im katholischen Pfarrsaal im Sadelhof hat bei den Vertreter*innen des SPD-Ortsvereins Marten für Verärgerung gesorgt. Der Vorsitzende Martin Schmitz nimmt dazu Stellung: „Aldi zeigte keinerlei Bereitschaft, an den Planungen etwas zu verändern und damit auf die Wünsche der Martener*innen einzugehen. Das Planungsamt zeigt sich planlos und kümmert sich nicht um die Ziele, die es selbst im Entwicklungsbericht Marten festgesetzt...

  • Dortmund-West
  • 27.04.18
Politik
2 Bilder

SPD Marten begrüßt Aldi-Pläne, aber…

Der SPD-Ortsverein Marten hat in seiner letzten Sitzung über die Neubaupläne der Drogeriemarktkette Aldi beraten. Die Martener Sozialdemokrat*innen stehen den Neubauplänen an der Schulte-Heuthaus-Straße sehr offen gegenüber, sehen aber noch Nachbesserungsbedarf. „Der neue Aldi-Markt kann eine städtebauliche Bereicherung für Marten sein. Vor allem die Lage direkt am Straßenrand rückt den Supermarkt an den Ortskern heran und macht die fußläufige Erreichbarkeit attraktiver“, nennt...

  • Dortmund-West
  • 24.04.18
WirtschaftAnzeige
Das erweiterte Brot- und Backwaren-Angebot „Meine Backwelt“ ist Teil der neuen Ausstattung.

ALDI SÜD eröffnet in Hilden eine Filiale im neuen Design

Noch wenige Tage, dann ist es soweit: Am Samstag, 21. April, feiert Aldi Süd nach einer Woche Umbauzeit in der Gerresheimer Straße 95 in Hilden die Eröffnung einer rundum modernisierten Filiale. Das neue Einrichtungskonzept mit warmer Filialatmosphäre und klarer Warenpräsentation steht für einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Teil der neuen Ausstattung ist das erweiterte Brot- und Backwaren-Angebot „Meine Backwelt“. Neben verschiedenen Brot- und Brötchen-Sorten beinhaltet das...

  • Hilden
  • 18.04.18
  •  2
Politik
Rodion Bakum
2 Bilder

Discount-Wohnungsbau auch in Mülheim?

Anerkennend äußert sich die SPD-Fraktion zu den jetzt bekannt gewordenen Wohnungsbauprojekten mehrerer deutscher Handelsunternehmen, zu denen auch die in Mülheim ansässige Aldi Süd-Gruppe gehört. „Selbst wenn man den Unternehmen nicht ausschließlich sozialpolitisch motiviertes Handeln unterstellt, haben wir es hier doch mit einem kreativen Beitrag zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums zu tun“, meint der sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rodion Bakum. Die Nutzung vorhandener...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.18
Überregionales
Schon vor Eröffnung bildete sich eine lange Menschenschlange mit erwartungsfrohen Kunden. Fotos (4): Eberhard Kamm
4 Bilder

Bergkamen: Riesen Andrang bei der Aldi-Wiedereröffnung

Als Stadtspiegel-Fotograf Eberhard Kamm um kurz vor 7.30 Uhr auf den Parkplatz der Aldi-Filiale an der Geschwister-Schollstr. 2 in Bergkamen fuhr, drängelten sich bereits jede Menge erwartungsfrohe Kunden im frisch renovierten Eingangsbereich. Geöffnet wurde um Punkt 8 Uhr. Es regnete in Strömen, doch davon ließen sich die Bergkamener nicht abhalten, Denn die ersten hundert Kunden sollten je ein Rubbellos mit Sofortgewinnen erhalten. Der Hauptpreis ist ein Einkaufsgutschein im Wert von 500...

  • Kamen
  • 24.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.