aldi

Beiträge zum Thema aldi

Wirtschaft
Der Markt in Hemer  wurde im Zuge der Modernisierung des gesamten Aldi Nord Filialnetzes nach dem aktuellen Filialkonzept gestaltet. Foto: Aldi

Hemer: Modernisierter ALDI Markt öffnet am Freitag
Die ersten 100 Kunden erhalten jeweils ein Rubbellos

Am kommenden Freitag, 12. November (8 Uhr), öffnet der neu errichtete ALDI Markt an der Mendener Straße 42b erstmals seine Türen. Am Neueröffnungstag wartet auf die ersten 100 Kunden eine besondere Überraschung. Im 1.200 großen Markt werden rund 1.700 Produkte aus 18 Warengruppen angeboten. Hinzu kommen bis zu dreimal wöchentlich wechselnde Aktionsartikel; darunter Produkte aus den Bereichen Textilien und Schuhe, Elektronik, Haushalt, Heimwerkerbedarf oder Garten. „Die vergrößerte...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.11.21
Wirtschaft

Aldi eröffnet neue Filiale in Selm

Bauarbeiter waren rund neun Monate am Werk, in dieser Woche übernehmen nun die Kunden: Aldi eröffnet am 8. Juli seine neue Filiale in Selm. Start an der Kreisstraße 92 ist um 7 Uhr, dann öffnen sich zum ersten Mal die elektrischen Türen. Der Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.200 Quadratmetern, das ist doppelt so viel wie im "alten Aldi" an der Zechenbahn. Wie Marco Miete, Leiter für Immobilien und Expansion bei Aldi Nord, erklärt, entspreche der Markt dem neuen Filial-Konzept. Die Kunden...

  • Lünen
  • 05.07.21
LK-Gemeinschaft
Sonderangebot Knöllchen bei Aldi
3 Bilder

Sonderangebot
Knöllchen bei Aldi für nur 19,90

Knöllchen bei Aldi für nur 19,90 Neuer Geschäftszweig bei Aldi. „Bewirtschaftung“ des Parkraums. Wer bei Aldi einkaufen möchte, muss zum Teil eine Parkscheibe mit der Ankunftszeit in den PKW legen. Meist ist die Parkzeit für die Zeit des Einkauf begrenzt. In besseren Lagen wird der Aldi Parkplatz dann auch für Einkäufe bei anderen Händlern genutzt. Der Händler konnte so nie die Stellzeit eines Fahrzeuges überwachen, da die meisten Kunden keine Parkscheibe im PKW hinterlegt hatten. Jetzt geht...

  • Essen-Süd
  • 22.06.21
  • 4
  • 1
Wirtschaft
Planungsamtsleiter Felix Blasch und Oberbürgermeister Marc Buchholz präsentieren den Letter of Intent, der mit den Vertretern der beteiligten Großunternehmen unterzeichnet wurde. 
Foto: PR-Foto Köhring / AK
3 Bilder

Stadt Mülheim und Unternehmen unterzeichnen Absichtserklärung
Zukunft planen

Am Montag gaben Oberbürgermeister Marc Buchholz und Vertreter der beteiligten Großunternehmen ihre Kooperation bekannt. Es geht um die gemeinsame Durchführung einer städtebaulichen Rahmenplanung für einen Bereich zwischen der Heinrich-Melzer-Straße im Süden und der Burgstraße im Norden. Veränderungen bei Unternehmen an der Friedrich-Ebert-Straße eröffnen die Möglichkeit, über einen großen Bereich entlang der Ruhr planerisch neu nachzudenken und diese zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.06.21
  • 1
Wirtschaft
Oberbürgermeister Thomas Kufen zu Gast bei Torsten Janke (rechts), als Geschäftsführer der Albrecht KG verantwortlich für das Campus-Projekt von ALDI Nord.

Campus-Baustelle
Oberbürgermeister Kufen zu Besuch bei ALDI Nord

Prominenter Besuch auf der Baustelle des neuen ALDI Campus in Essen-Kray. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen machte sich heute vor Ort ein Bild vom neuen Unternehmenssitz des Discounters, in den 2022 die ersten ALDI Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einziehen werden. Beim Rundgang wurde deutlich, dass der ALDI Campus viel mehr ist als ein hochmoderner Bürokomplex. „Es ist beindruckend zu sehen, was hier entsteht“, sagt Oberbürgermeister Kufen am Rande seiner Stippvisite. Der ALDI Campus,...

  • Essen-Steele
  • 27.05.21
  • 2
Blaulicht
Einem Zivilfahnder der Kreispolizeibehörde Mettmann ist es offenbar gelungen, eine Serie von Taschendiebstählen in Ratingen-West aufzuklären. Das Täter-Trio stammt aus Osteuropa.

Erfolg für Zivilfahnder
Drei Taschendiebe in Ratingen-West festgenommen

In den letzten Wochen ist es immer wieder zu Taschendiebstählen rund um die Supermärkte in Ratingen-West (Netto am Berliner Platz und Aldi) gekommen. Daher hat die Polizei ihre Präsenz in diesem Bereich erhöht. Mit Erfolg: Am Montag (3. Mai 2021) gelang es einem Beamten in Zivil, gleich drei mutmaßliche Taschendiebe festzusetzen. Gegen 12.55 Uhr war dem Zivilfahnder der Kriminalpolizei es Kreises Mettmann im Rahmen seiner Streife ein Alfa Romeo mit auswärtigem Kennzeichen entgegengekommen, in...

  • Ratingen
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Sonderposten Schnelltests

Wie schnell ändern sich die Zeiten
Ladenhüter Schnelltest Preise fallen

Großer Run bei der Einführung des freien Verkaufs beim Discounter. Wiederverkäufer boten diese Sets dann für 100 Euro an und jetzt liegen die Tests zum Teil wie Blei in den Regalen. Außer einem persönlich besseren Gefühl bringen sie dem getesteten nichts. Der persönlich gemachte Test wird offiziell nicht anerkannt. Somit braucht man wie zum Beispiel bei einem Friseurbesuch, einen anderen negativen Test. Dann doch lieber diese Tests den Arbeitgebern zur Verfügung stellen, als „Eintrittskarte“...

  • Essen-Süd
  • 27.04.21
  • 1
Ratgeber

Corona-Testzentrum im ehemaligen ALDI an der Gartenstraße
Ab Montag können sich Gocher testen lassen

Ab Montag, 22. März,  können sich Gocherinnen und Gocher im ehemaligen ALDI-Markt an der Gartenstraße auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen lassen. Das Testzentrum Goch bietet sowohl die kostenfreien wöchentlichen Bürger-Schnelltests als auch kostenpflichtige PCR-Tests an. Geöffnet ist das Testzentrum montags bis freitags durchgehend von 8 – 19 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr. Termine für eine Testung sind online über die Internetseite www.testzentrum-goch.de buchbar. GOCH. Wer möchte...

  • Goch
  • 21.03.21
LK-Gemeinschaft
Ausverkauft Sars-Cov-2 Test
2 Bilder

Kostenlose Schnelltests ab Montag wohl noch nicht
Trauriges Bild in Deutschland, Mangelware und Ping Pong

Bund und Länder spielen Ping Pong mit der Zuständigkeit bei Corona Schnelltests. Das Problem mit den kostenlosen wöchentlichen Corona Schnelltest für jeden. Geplant waren pro Bürger zwei kostenlose Schnelltests pro Woche. Geblieben ist nur noch ein kostenloser Test und der ist zum derzeitigen Punkt auch noch fraglich. In der Praxis sollen spezielle Arbeitgeber ihre Mitarbeiter, alle jeden zweiten Tag testen. Im Anfang wurde das noch gemacht, dann meist auch auf einmal pro Woche reduziert. Aldi...

  • Essen-Süd
  • 07.03.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gefragt ein Corona Schnelltest

Knappes Angebot an Selbstests
Riesen run bei Aldi und lange Gesichter

Schon morgens um 7 Uhr hatten sich Schlangen vor den Aldi Läden gebildet. Alle Frühaufsteher wollten die Angekündigten Schnelltests erwerben. Im Vorfeld wurde die Abgabe von einer Packung pro Person angekündigt. Die Menschen in Essen wollten die Corona-Selbsttests aus Vorsicht kaufen um sich in ihrem Alltag sicherer zu fühlen. Ansonsten bringt der Schnelltest keine Vorteile. Man kann sagen der erste Tag des Verkaufes war nur ein Lokangebot, damit die Leute in den Laden kommen und weiter...

  • Essen-Süd
  • 06.03.21
  • 4
Politik
Foto Pixabay

Mein lieber Spahn
Stell dir einmal vor Aldi oder Lidl müssten in Deutschland den Impfstoff beschaffen.

Ich stelle mir gerade vor das ein großer Discounter unseren Impfstoff beschaffen müsste. Zunächst würde er eine große Menge ordern und dann den Preis drücken oder? Rechtzeitig wäre der Impfstoff in den Filialen und geschulte Mitarbeiter würden das Zeug verimpfen . Staune: Wie schnell  Aldi & CO  im Moment Schnelltests für Jedermann auf den Markt werfen - ist doch für unsere Politik ein Armutszeugnis oder? Ich sag es mal so .... Ganz Deutschland wäre schon an der Nadel und hätte den Arm längst...

  • Bochum
  • 06.03.21
  • 11
  • 5
LK-Gemeinschaft
Foto Pixabay

Mancher wartete vergeblich
Schlange stehen für den begehrten Selbsttest bei Aldi

Aldi Märkte in  Bochum : Dicht an dicht standen die Menschen am heutigen Samstag  an den Aldi -Märkten in Bochum. Es gab den Corona -Selbsttest zu ergattern. Wie ich aus erster Quelle erfuhr mancher kam vergeblich. Der Preis war heiß : 5 x Testen 25 Euro. Hoffentlich gerät nicht manch einer In Panik wenn er am Wochenende seinen Test macht und bis Montag eben diese Panik schiebt weil .... Bedenklich: Hoffentlich  werden jetzt nicht Corona -Test - Partys gefeiert. Kann ja nichts passieren mit...

  • Bochum
  • 06.03.21
  • 16
  • 2
Politik

Traktorblockade der Landwirte im Münsterland
"Butter bei die Fische"

Ungemütlich wurden rund 50 Landwirte aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, als sie mit ihren Traktoren  spontan von Montagabend bis Mittwochfrüh die Zugänge des Aldi Warenlagers in Greven versperrten. Der Bauernprotest richtet sich gegen die vom Discounter angekündigte Senkung des Butterpreises nach den Festtagen. Auch anderenorts, im niedersächsischen Heseke, wurde protestiert. Ob Bottroper Milchviehbauern dabei waren, ließ sich bis dato nicht klären. "Das Preisdiktat der Discounter...

  • Bottrop
  • 02.01.21
LK-Gemeinschaft
Panikkäufe sind im Gang

48 Stunden vor dem Lockdown
Die Panik und Hamsterkäufe beginnen

48 Stunden vor dem Lockdown, die Panik und Hamsterkäufe beginnen wieder. Wer angenommen hat, der Run auf die letzten Weihnachtsgeschenke geht heute los, hatte zum Teil Recht. Aber heute gab es auch einen Run auf die Lebensmittelgeschäfte und Drogeriemärkte. Lange Schlangen vor und in Aldi, Lidl, Rewe und Dm usw. Alle Kassen geöffnet und trotzdem lange Schlangen vor den Kassen. Haltbare Lebensmittel und natürlich auch wieder Toilettenpapier sind gefragt. Letzteres und auch Küchentücher sind...

  • Essen-Süd
  • 14.12.20
  • 3
Politik
Noch vor der Eröffnung am 15. September besuchten jetzt CDU-Politiker die neue ALDI-Filiale an der Schultenstraße in Schultendorf.

Moderne Technik ermöglicht den Verzicht auf fossile Brennstoffe
Neue ALDI-Filiale in Schultendorf öffnet am 15. September

Noch vor der offiziellen Eröffnung, die am Dienstag, 15. September, erfolgen soll, konnte jetzt eine Delegation des CDU-Ortsverbandes Schultendorf mit dem CDU-Bürgermeisterkandidat Dietmar Drosdzol an der Spitze die neu errichtete ALDI-Filiale an der Schultenstraße zu besichtigen. Sven Rohkemper, bei ALDI Leiter der Abteilung "Immobilien und Expansion", informierte die Besucher vor Ort über das Bauvorhaben, bei dem auch lokale Unternehmen zum Zuge kamen. So lieferte die Firma "Rockwool" die...

  • Gladbeck
  • 07.09.20
LK-Gemeinschaft

Aldi vs. Lidl
Preis-Krieg der Discounter

Aldi vs. Lidl: Zunächst warb Lidl damit, dass bei einem Einkauf von 70 Artikeln um 11 Euro günstiger zu sein, als Aldi. Aldi Süd entgegnete mit einem eigenen Preis-Vergleich, in dem der Discounter mit einem Minus von 9 Euro als Preis-Sieger hervorgehen wollte. Jetzt gibt es aber einen lustigen Spot von Lidl. Preis-Krieg der Discounter Grün sind sich beide Firmen wirklich nicht. Ein möglicher Aldi Mitarbeiter öffnet seinen Spind. Darin ein Zauberspiegel. Der Mitarbeiter Fragt, wer ist der...

  • Essen-Süd
  • 12.07.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Rückrufaktion Aldi.

Gefahr für den Verbraucher
Erstickungsgefahr: Rückruf bei Aldi

Die Firma Hanson IM- und Export GmbH aus Schleswig - Holstein hat ein bei Aldi verkauftes Eiswürfelset im Früchte-Format zurückgerufen. Das Produkt wurde bei Aldi Süd und Aldi Nord Filialen in Deutschland vertrieben. Als Grund führt die Firma  an. Folgendes Produkt ist betroffen: Eiswürfelset, Sorte " Früchte" Hersteller : Hanson Im - und Export GmbH Marken: Home Creation " und Crofton. " Einer Abbildung zufolge besteht das Eiswürfelset aus Plastikfrüchten die mit Lebensmitteln verwechselt...

  • Bochum
  • 12.07.20
  • 1
Politik
Tobias Schmidt (links) und Armin Marth.

Aldi in Mehrhoog - eine deutliche Positionierung der Hamminkelner FDP
"Droht wirklich eine Überversorgung oder soll der Bürger bevormundet werden?"

„Die neuesten Nachrichten der Grünen in Hamminkeln, insbesondere in Mehrhoog, lassen uns als liberalen Menschen wieder einmal aufschrecken. Maßt sich hier Lokalpolitik nicht etwas viel zu, wenn man einem Unternehmen, welches seit Jahrzehnten wirtschaftlich arbeitet, unterstellt es würde eine Überversorgung nicht erkennen?“ gibt sich Tobias Schmidt (Platz 4 der FDP-Reserveliste) nachdenklich. Diese Stellungnahme formulieren die Freidemokraten: "In Hamminkeln hat die Politik seit sehr langer Zeit...

  • Hamminkeln
  • 07.07.20
LK-Gemeinschaft
Foto :
Pixabay.

Engpässe im Einzelhandel?
Lidl verabschiedet sich von Tönnies

Supermärkte schränken ihre Zusammenarbeit mit Tönnies ein. Während Aldi und Rewe nur reduzieren bietet Lidl kein Fleisch mehr von Tönnies an. Im Handel: Werden die Regale nun leerer sein? Rückblick: Nachdem sich über 1500 Mitarbeiter beim Fleischproduzenten infizierten kam es zu einen massiven Corona-Ausbruch. Nun distanzieren sich erste Discounter. Gut so.

  • Bochum
  • 03.07.20
  • 30
  • 5
Blaulicht

Wer kennt diesen Mann?
Unbekannte Männer wollten in Goch Lebensmittel im Wert von 400 Euro klauen

Diese Polizeimeldung erreichte am Dienstag unsere Redaktion: Zwei unbekannte männliche Täter versuchten am 4. Juni gegen 17.50 Uhr aus einem Supermarkt an der Weezer Straße in Goch Nahrungsmittel und alkoholische Getränke im Wert von rund 400 Euro zu entwenden.  Mit dem voll bepackten Einkaufswagen wollten sie einen günstigen Moment abwarten, um durch den Eingang zu flüchten. Der Diebstahl wurde jedoch durch den Filialleiter vereitelt. Auf der Flucht wurde ein unbekannter Täter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.06.20
  • 1
Wirtschaft
Seit geraumer Zeit wissen Mehrhooger Käufer, dass der Discounter ALDI sich für das Ladenlokal interessiert, welches der scheidenede Rewe-Händler Jens Köster im Ort zum Verkauf anbietet.

Zum Dorf passendes, nachhaltiges Warensortiment am Rewe-Standort oder Abriss, Neubau und ein Vollsortiment?
Discounter in Mehrhoog

Seit geraumer Zeit wissen Mehrhooger Käufer, dass der Discounter ALDI sich für das Ladenlokal interessiert, welches der scheidenede Rewe-Händler Jens Köster im Ort feilbietet. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. Während die Hamminkelner Grünen ein zum Dorf passendes, nachhaltiges Warensortiment bevorzugen, plädieren Andere für ein Vollsortiment im Ort, dem jedoch ein Abriss und Neubau des Gebäudes voranstehen müsste. Aktuell äußert sich die Mehrhooger SPD zum Thema. Ratsherr Michael...

  • Hamminkeln
  • 25.06.20
LK-Gemeinschaft
So soll es am neuen Standort einmal aussehen. Neueröffnung an der Saatbruchstraße soll im November sein.
2 Bilder

Doch der erste Markt ist zu klein für Modernisierung - Neubau an der Saatbruchstraße
An der Huestraße in Schonnebeck begann die Aldi-Erfolgsgeschichte

Die Arbeiten an der Baustelle Saatbruchstraße in Essen-Schonnebeck laufen bereits im vollen Gange. Dort entsteht ein neuer Aldi-Markt, in den die derzeitige Filiale von der nahegelegenen Huestraße einziehen wird. Was nach einer üblichen Modernisierung klingt, berührt tatsächlich aber ein wichtiges Stück der Firmengeschichte. Und ist zudem städtebaulich betrachtet ein außergewöhnliches Projekt. Denn die kleine Filiale an der Huestraße ist quasi Keimzelle der Unternehmensgruppe Aldi Nord. Am 10....

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Ratgeber
Seit dem 7. April bekamen die Kunden der Gocher Tafel ihre vorgepackten Tüten am leerstehenden ALDI-Markt. Ab dem 19. Mai findet die Ausgabe der Tüten wieder am Westring in Goch statt.

Gocher Tafel geht aus dem ALDI-Markt
Logistischer Aufwand ist zu groß

VON FRANZ GEIB Goch. Nach nur einem Monat im leerstehenden ALDI-Markt zieht die Gocher Tafel wieder zurück in ihr angestammtes Gebäude. Der Grund: Der logistische Aufwand war zu groß. Ab der kommenden Woche, erstmals also am Dienstag, 19. Mai, erfolgt die Ausgabe der Ware an die Kunden der Gocher Tafel wieder am Westring. Im Gespräch mit dem Gocher Wochenblatt erläutert Dietmar Fues vom Team die Situation: "Die Ausgabe im leerstehenden ALDI-Markt ist mit erheblichem Mehraufwand verbunden. Die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.