alexanderhöhe

Beiträge zum Thema alexanderhöhe

Politik
Der Siegerentwurf des Büros Schultes Frank aus dem Architekturwettbewerb 2011. 
Visualisierung: Architekturbüro Schultes Frank
  2 Bilder

"Weiterer Schritt zum 2. Regionale-Stern"
Iserlohner SPD und CDU wollen Entwurf aus 2011 für Veranstaltungshalle auf der Alexanderhöhe "reaktivieren"

Am Standort Alexanderhöhe muss eine neue Veranstaltungshalle entstehen und die Planung dafür soll beschleunigt werden. Darin sind sich die Fraktionen von CDU und SPD im Stadtrat einig. Von Hilde Goor-Schotten Mit einem gemeinsamen Antrag wollen sie die Verwaltung beauftragen, parallel zum Betreiberkonzept, das Ende des Jahres vorliegen soll, auch schon die architektonischen, freiraumplanerischen und baurechtlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen für die Errichtung von...

  • Iserlohn
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
  50 Bilder

Neuer Besucherrekord am Eröffnungstag des Iserlohner Schützenfestes?

Seit gestern läuft wieder das IBSV-Schützenfest auf der Alexanderhöhe und auch 2019 strömten am Freitagabend wieder Menschenmassen zu der beliebten Veranstaltung.  Genaue Zahlen konnten am Abend noch nicht genannt werden, aber gefühlt war es so voll wie noch nie. Während sich normalerweise die Festwiese erst bei Einbruch der Dunkelheit füllt, gab es in diesem Jahr schon früh kaum noch Platz im Freien. Zu vorgerückter Stunde füllte sich dann auch das Festzelt, welches auch in diesem Jahr von...

  • Iserlohn
  • 06.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  43 Bilder

Paul Ziemiak hielt Festrede beim IBSV-Traditionsessen 2019

Am Samstagvormittag fand das diesjährige Traditionsessen des Iserlohner Bürgerschützenvereins auf der Alexanderhöhe statt. Rund 250 Gäste kamen bei sommerlichen Temperaturen in das Festzelt. Nach der Begrüßung durch Oberstleutnant Wolfgang Barabo und den Reden vom stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Iserlohn Thorsten Schick und Landrat Thomas Gemke hielt in diesem Jahr der Generalsekretär der CDU Paul Ziemiak die Festrede zum Thema "Verantwortung braucht Wurzeln".  Um etwa 13.15 Uhr...

  • Iserlohn
  • 29.06.19
  •  1
Politik

Maßlos enttäuscht
Alexanderhöhe: Herbe Kritik des Iserlohner Rates an der Verwaltungsarbeit

Maßlos enttäuscht - fassungslos - schockiert: Die Drucksache DS9/2694 "Sachstandsbericht Betriebs- und Nutzungskonzept Alexanderhöhe" sorgte am Dienstagabend in der Ratssitzung für diese heftigen Reaktionen aus den Reihen der Politik und entsprechende harsche Kritik in Richtung Verwaltung. Von Christoph Schulte Iserlohn. Der erste Aufschlag gehörte dabei CDU-Fraktionsvorsitzendem Fabian Tigges: "Herzlichen Glückwunsch, Herr Köhnke, für den Mut, uns hier und heute eine solche Drucksache zu...

  • Iserlohn
  • 09.02.19
Politik
Fabian Tigges, Michael Schmitt und Thorsten Schick bei der Pressekonferenz der CDU-Fraktion. Foto: CDU

Wirtschaft. Wissenschaft. Wohnen.
Iserlohner CDU stellt umfangreiche Projektidee für die REGIONALE 2025 vor

Wie leben, arbeiten und wohnen wir im Jahr 2040? Diese Frage bildete den Ausgangspunkt für die Iserlohner CDU-Fraktion, die jetzt ihre Projektidee für die REGIONALE 2025 vorstellte. Iserlohn. Für Michael Schmitt, stellv. Fraktionsvorsitzender, bietet die REGIONALE 2025 eine große Chance für eine nachhaltige Entwicklung Iserlohns: „Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit den Themen Mobilität, Wirtschaft und neuem Wohnen beschäftigt, aber auch wie wir lokale Akteure und...

  • Hemer
  • 18.12.18
Überregionales
  40 Bilder

Volle Festwiese und gute Stimmung beim IBSV-Bürgerfrühschoppen

Am Montagmittag zog es hunderte Besucher auf die Alexanderhöhe. Beim traditionellen Bürgerfrühschoppen des IBSV herrschte eine gemütliche und äußerst fröhliche Stimmung. Bei Musik und einem Glas Bier traf sich Jung und Alt bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen auf der Festwiese zu einem Pläuschchen. Am Abend endet das Iserlohner Schützenfest mit dem Höhenfeuerwerk.

  • Iserlohn
  • 09.07.18
Überregionales
  67 Bilder

Gelungener Schützenfestauftakt auf der Alexanderhöhe

Bei bestem Wetter wurde am Freitag das Iserlohner IBSV-Schützenfest eröffnet. Wie gewohnt zog es am ersten Festtag wieder tausende Besucher auf die Alexanderhöhe. In diesem Jahr verteilten sich die Massen allerdings erstmals etwas anders, denn das Ersatzzelt für die Parkhalle erwies sich schnell zum Treffpunkt der Feierwütigen. Bei lauschigen Temperaturen war ebenfalls die Festwiese wieder gut besucht und lud ein zu einem Plausch mit Freunden und Bekannten. Verweist war dagegen erstmals der...

  • Iserlohn
  • 07.07.18
Überregionales
  37 Bilder

Traditionsessen des IBSV erstmals im Zelt auf der Alexanderhöhe

Durch den Abriss der Parkhalle fand am Samstagmittag das Traditionsessen des IBSV erstmalig im neuen Festzelt auf der Alexanderhöhe statt. Oberst Wolfgang Barabo begrüßte zunächst die geladenen Gäste und sprach von vielen schlaflosen Nächten in den letzten Tagen. Zwar sei er froh über den tollen Ersatz der in Kürze gefunden wurde, doch langfristig sei eine Festhalle auf der Alexanderhöhe alternativlos. Dies sah auch Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens so und berichtete, dass er Ende des...

  • Iserlohn
  • 30.06.18
  •  1
Politik
Der Entwurf zeigt den von der Alexanderstraße erschlossenen Neubau einer Veranstaltungenhalle, die baulich mit dem Parktheater verbunden wird.
  2 Bilder

Hat die Verwaltung die Lösung?

Lebhafte Diskussion in der Sondersitzung zum Thema "neue Veranstaltungshalle" auf der Alexanderhöhe In der Sondersitzung des Rates zum Thema Überplanung der Alexanderhöhe präsentierte die Verwaltung ihre "Lösung" für eine neue Iserlohner Veranstaltungshalle. Von Christoph Schulte Iserlohn. Das Konzept, das Stadtbaurat Mike Janke als "Vor-Vor-Entwurf" bezeichnete, hatte Hand und Fuß und erschien rundum schlüssig. "Wir berücksichtigen bei unserem Lösungsansatz die bestehenden...

  • Hemer
  • 26.01.18
  •  1
Ratgeber

"Die Erzähl-Bar – Selbsthilfe im Gespräch" beim Iserlohner Ehrenamtstag

Am Samstag, 14. Oktober, findet von 10 bis 16 Uhr der  „Iserlohner Ehrenamtstag“, auf der Alexanderhöhe statt.Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen im Märkischen Kreis lädt in diesem Rahmen in die „Erzähl-Bar – Selbsthilfe im Gespräch“. Ca. 50 Selbsthilfegruppen mit einem breiten Themenspektrum leisten in Iserlohn wichtige Arbeit für sich, aber auch für ratsuchende Menschen mit chronischen Erkrankungen, Körperbehinderung, Abhängigkeits-, psychischen oder anderen, seltenen...

  • Iserlohn
  • 13.10.17
Kultur
  34 Bilder

Bürgerfrühschoppen erstmalig im Feuerwehrzelt

Aufgrund des nassen, regnerischen Wetters wurde der Bürgerfrühschoppen, beim Schützenfest des IBSV an der Iserlohner Alexanderhöhe, kurzerhand verlegt. Traditionell treffen sich die Besucher ja in geselliger Runde am Montagvormittag auf dem Freigelände des Schützenfestes. Da die Wiese aber durch die starken Regenfälle in der Nacht nass und schlammig war, fand in diesem Jahr der Bürgerfrühschoppen erstmals im Feuerwehrzelt der Balkenkater statt. Es war die richtige Wahl, denn die Stimmung bei...

  • Iserlohn
  • 10.07.17
Vereine + Ehrenamt
  41 Bilder

Guter Besuch beim Bürgerfrühschoppen des IBSV

Lachende und äußerst zufriedene Gesichter konnte man am Montagvormittag bei den Verantwortlichen des IBSV entdecken. Der traditionelle Bürgerfrühschoppen beim Iserlohner Schützenfest war so gut besucht wie in den letzten Jahren nicht mehr. Einige hundert Besucher freuten sich bei bestem Wetter über ein nettes Pläuschchen, ein kühles Getränk und zünftige Musik.

  • Iserlohn
  • 04.07.16
Vereine + Ehrenamt
  57 Bilder

Iserlohner Schützen feiern erfolgreichen Start

Am Freitagabend startete auf der Iserlohner Alexanderhöhe das Schützenfest des IBSV. Pünktlich um 18 wurde das Schützenfest durch die Kanonenschüsse von "Pauline" eröffnet. Bereits vor der Abenddämmerung füllte sich das Gelände rund um die Parkhalle merklich. Bis zum Festende, um 4 Uhr in der Früh, feierten und tanzten die Besucher in den Festzelten. Am Samstagmittag folgt dann das Königsschießen, bei dem der neue Schützenkönig des IBSV ermittelt wird.

  • Iserlohn
  • 02.07.16
  •  1
Ratgeber

Containerstandort Alexanderhöhe vorübergehend “außer Betrieb”

Wegen des IBSV-Schützenfestes können die auf dem Parkplatz des Parktheaters stehenden Container für Altglas, Altpapier, Grünabfälle und Altkleidung von Montag, 27. Juni, bis einschließlich Mittwoch, 6. Juli, nicht genutzt werden. Die Anwohner werden gebeten, auf die Altglas- und Altpapierbehälter am Hagener Platz und am Grüner Weg (gegenüber Einmündung Siegener Straße), in der Hugo-Fuchs-Allee (Parkplatz) oder an der Inselstraße auszuweichen. Die nächsten Grünabfallbehälter stehen in der...

  • Iserlohn
  • 23.06.16
Politik
V.l.: Karl-Heinz Hunke (Ingenieur), Dogan Üstün (DITIB), Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens (SPD), Moderator Rudi Möllenbach, Christoph Panne (Bürgerinitiative), Katrin Brenner (Erste Beigeordnete, CDU), Detlef Köpke (FDP), Martin Radojcic (parteilos) und Martin Brunswicker (FDP).
  3 Bilder

Parkhalle: Bürgerinitiative legt Konzept vor

Das Konzept der Bürgerinitiative „Rettet die Parkhalle“ zum Veranstaltungsort Alexanderhöhe soll in die weiteren Überlegungen einbezogen werden, und ein Arbeitskreis soll gegründet werden, der das weitere Vorgehen begleitet - das ist das Fazit der Podiumsdiskussion, zu der die BI am Mittwoch-abend in den Pütter-Saal eingeladen hatte. Außerdem wurde die Gründung eines Parkhallenvereins angeregt. Knapp 100 Interessierte waren am Mittwochabend zu der Veranstaltung im Pütter-Saal gekommen....

  • Iserlohn
  • 29.08.15
Vereine + Ehrenamt
Die Herolde gehen den großen Iserlohner Schützenzügen an diesem Samstag und am Sonntag voran.
  210 Bilder

Top-Stimmung trotzt tropischen Temperaturen - Ralf Wille neuer IBSV-Regent

Statt Schützenfestbier gab es bis in die Nachmittagsstunden fast überall nur Wasser, Wasser zu trinken. Besonders am langen Marsch durch die Iserlohner Innenstadt an diesem Samstag, dem vielleicht heißesten Tages des Jahres. Die Wasserpausen während des Zuges sorgten dann doch für einige Lücken in dem ca. 1 1/2 stündigen Festzug zur Alexanderhöhe. Nach Ankunft der zahlreichen Musikgruppen und Schützen-Kompanien begann sogleich das mit viel Spannung erwartete Königsschießen 2015. Bis um Punkt...

  • Iserlohn
  • 04.07.15
  •  2
Politik
V.l.: Mike Janke (Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz), Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und Klaus-Peter Knops (Ressortleiter Sicherheit, Bürger, Feuerwehr)

Zukunft Alexanderhöhe: Zwei-Standorte-Konzept gute Lösung

Nach dem Gespräch mit der Initiative „Rettet die Parkhalle“ am Dienstag hatte die Verwaltungsspitze heute zum Pressegespräch ins Rathaus eingeladen, um die aktuelle Situation aus ihrer Sicht darzustellen und das weitere Vorgehen zu erläutern. Klargestellt wurde noch einmal, dass in der Ratssitzung im April nicht beschlossen worden sei, die Parkhalle abzureißen. Dann zeichneten Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, Baudezernent Mike Janke und Ordnungsdezernent Klaus-Peter Knops ein...

  • Iserlohn
  • 03.07.15
  •  1
Politik
Sammeln weiter Unterschriften für die Rettung der Parkhalle (v.l.): Dr.-Ing. Martina Hahn-Hübner (mit Kristin-Marie)), Klaus Krewett, Christoph Panne, Corinna Freiburg und Peter Ewert.

Alexanderhöhe: Bürgerinitiative fordert Konzept

Etwa die Hälfte der für das Bürgerbegehren nötigen 4.700 Unterschriften hat die Initiative um Dr. Martina Hahn-Hübner, Klaus Krewett und Christoph Panne schon zusammen. Beim Schützenfest und der Musikparade wollen sie weitere sammeln. Und mit einem eigens produzierten Ansteckbutton „Rettet die Parkhalle“ könnten Befürworter ihre Einstellung demonstrieren, so die Initiative. Das Gespräch mit Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, seinem Referenten Karl Fels sowie Baudezernent Mike Janke und...

  • Iserlohn
  • 03.07.15
Kultur
  14 Bilder

IBSV-Traditionsessen: Zukunft der Alexanderhöhe auch hier Thema

Beim diesjährigen Traditionsessen des IBSV gab Fürst Maximilian zu Bentheim-Tecklenburg in seinen „Gedanken zum Stellenwert adliger Familien in der heutigen Zeit“ einen Einblick in die Geschichte seines Hauses sowie soziale und kulturelle Verpflichtungen. In seiner gut 35-minütigen Rede versäumte er es auch nicht, seine Argumente für die Errichtung eines Windparks auf der Schälker Heide zu äußern. Konsens in Sachen Parkhalle "ermutigender Ansatz" Zuvor hatte IBSV-Oberst Hans-Dieter...

  • Iserlohn
  • 01.07.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Schaufenster wurde von der Stadtinformation zum Iserlohner Schützenfest dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt und von U. Wiedemeyer mit Schützenfotos und -tellern dekoriert.
  3 Bilder

Vor-Schützenfest-Aktivitäten werfen ihre Schatten voraus

Wimpelketten in der Wermingser und Wiedemeyer-Schaufenster werben für das Schützenfest Gut zwei Wochen vor dem großen Iserlohner Schützenfest am ersten Juli-Wochenende laufen bereits die Vorbereitungen auf Hochtouren. So wurde zum Beispiel von Udo Wiedemeyer im Schaufenster der Stadtinformation ein Schaufenster dekoriert, welches u.a. die Schützenpaare der vergangenen Jahre zeigt. Für viele, die am Morgen zum Stadtbahnhof eilen müssen, ein echter Hingucker. Die zweite IBSV-Kompanie schmückt...

  • Iserlohn
  • 17.06.15
  •  2
Überregionales
Sepp Gussmann bei seinem letzten Auftritt in der Iserlohner Parkhalle im Oktober 2010.
  8 Bilder

Iserlohner Schützenfest-Ikone Sepp Gussmann gestorben

Er gehörte seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts zum Iserlohner Schützenfest wie heute noch das Paulinchen zur Alexanderhöhe. Die Rede ist von Sepp Gussmann, der heute im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt Darmstadt gestorben ist. Seine zweite Heimat war auch Iserlohn im Sommer. Gussmann liebte die Volksfeste und besonders das Iserlohner Schützenfest, dem er seit den 60er Jahren treu blieb. Und die Iserlohner Bürger mochten ihn, weil er auf die Stimmung seiner Zuhörer zusammen...

  • Iserlohn
  • 12.03.15
  •  1
Kultur
Traditioneller Treff am Aschermittwoch in der Wermingser Straße mit Matjeshering von der Nordsee und "Medizin" von der gegenüberliegenden Engel Apotheke.
  65 Bilder

Traditionelles Strohkerlverbrennen am Iserlohner Aschermittwoch

Nicht nur in Köln oder in Düsseldorf findet der Abschied vom Karneval mit einem „Trauermarsch“ durch die Innenstadt statt, sondern auch bei uns in Iserlohn. So marschierten an diesem Aschermittwoch über 60 Mitglieder der 4. IBSV-Kompanie in Schwarz und mit Zylinder bekleidet und von dem IBSV-Spielmannszug begleitet von der Innenstadt zur Alexanderhöhe. „Stärkungen“ für den langen Marsch zur Alexanderhöhe gab es beim Treffpunkt am Neuen Markt, an den Zwischenstationen bei Gold-Friedrich an der...

  • Iserlohn
  • 18.02.15
  •  1
Politik

Mike Janke: „Ich sehe Iserlohn gut aufgestellt“

„Nein, langweilig wird es mir bestimmt nicht. Wir können in den kommenden Jahren sehr viel Richtungsweisendes in Iserlohn gestalten.“ Mike Janke, seit Januar 2014 Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz, hat viele Ideen und Pläne, die er zusammen mit seinem Mitarbeiter-Team ausarbeiten und der Politik zur Entscheidung vorlegen wird. „Was noch im Jahr 2015 von uns im Planungsausschuss vorzustellen ist, sind Vorschläge, wie eine Lösung für die Alexanderhöhe aussehen könnte....

  • Iserlohn
  • 31.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.