Ali Can

Beiträge zum Thema Ali Can

Politik
Ali Can diskutiert mit Khaoula Bouaouda und Sarah-Lee Heinrich.

Online-Diskussion mit Ali Can, Khaoula Bouaouda und Sarah-Lee Heinrich
Antirassistisch Handeln kann jeder

Rassismus zeigt sich im Alltag – in Medien und Gesellschaft. Was kann man tun, wenn einem Rassismus begegnet? Wie kann man Haltung zeigen und möglicherweise Einfluss auf sein persönliches Umfeld nehmen? Diesen Fragen gehen der Rheinische Dienst für Internationale Ökumene, der Bund der katholischen Jugend (BDKJ) und die Evangelische Jugend im Rheinland in einer Online-Diskussion am Mittwoch, 16. Juni, um 19.30 Uhr nach. Das virtuelle Kneipengespräch ist Teil der Reihe „Drink doch eine met“. Als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.06.21
Politik
In seinem Buch beschreibt Ali Can den Hashtag und seine Folgen als Teil einer dringend gebotenen gesellschaftlichen Debatte. Indem er auf seine eigene Biographie blickt und eine Reihe bekannter Gesprächspartner befragt, kommt er zu dem Schluss: Heimat - das sind letztlich die Werte, die wir teilen. Und an einem offenen, konstruktiven Dialog über sie sollten alle teilnehmen können, die in diesem Land leben und seine Gesellschaft mitgestalten - ob mit oder ohne Migrationshintergrund. Das Buch hat die ISBN: 978-3-411-74732-0 und kostet 15 Euro im Buchhandel. Foto: Cover Duden Verlag

Auf Einladung des Deutsch-Türkischen-Freundeskreises in der „flora“
Sozialaktivist Ali Can liest

Auf Einladung des Deutsch-Türkischen Freundeskreises sollte die Lesung im Kulturraum „die flora“ ursprünglich im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im März stattfinden, musste jedoch Corona-bedingt verschoben werden. Die Veranstalter freuen sich, dass sie Ali Can nun erneut für eine Lesung gewinnen konnten. Am Mittwoch, 30. September, kommt Ali Can um 19 Uhr zur Lesung aus seinem Buch „Mehr als eine Heimat. Wie ich Deutschsein neu definiere" in den Kulturraum „die flora“,...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.20
Kultur
Ali Can spricht über sein Verhältnis zu Deutschland.

„Mehr als eine Heimat – wie ich Deutschsein neu definiere“
Lesung von und mit Ali Can

Was bedeutet deutsch sein? Die Zeit ist reif für eine Neudefinition, meint Ali Can (26), Autor, Aktivist und Leiter des VielRespektZentrums in Essen. Mit einer Lesung aus seinem Buch „Mehr als eine Heimat – Wie ich Deutschsein neu definiere“, ist Ali Can am Dienstag, 10. März, um 19 Uhr im Mülheimer Medienhaus, Synagogenplatz 3, zu Gast. Als Initiator des Hashtags #MeTwo gegen Alltagsrassismus hat Ali Can auch über die Twitter-Community hinaus Bekanntheit erlangt. In seinem Buch beschreibt er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.03.20
Kultur
12.12.2018 - Bürgerhaus Süd - Recklinghausen
9 Bilder

70 Jahre nach der Erklärung ein Grund zum Feiern, aber kein Grund zum Ausruhen
70 Jahre Menschenrechte - Recklinghausen

„Wer, wenn nicht wir – wir sind mehr“ Recklinghäuser Aktionstage zum 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte Bei der Eröffnung der Ruhrfestspiele im vergangenen Mai hatten sich im Rahmen des Kulturvolksfest am 1. Mai über zwanzig Initiativen, Vereine und Institutionen zusammengetan und über die besonderen Rechte für Kinder informiert, unter dem gemeinsamen Slogan: Meine Hand für Kinderrechte. Diese Zusammenarbeit für Menschenrechte wurde durch das Jahr mit unterschiedlichen...

  • Recklinghausen
  • 13.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.