Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt
Aus der Rubrik: Sachen gibt's

Eine 30-jährige Ennepetalerin  verweigerte am gestrigen Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr nach  augenscheinlich alkoholbedingten Kreislaufproblem die Hilfe durch einen verständigten Rettungsdienst. Stattdessen fuhr die Frau mit ihrem Auto davon.  Polizeibeamte konnten die Dame kurze Zeit später antreffen. Auf der Polizeiwache wurde ihr eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

  • Schwelm
  • 30.08.19
Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Schwelm
27-jähriger Mercedes-Fahrer alkoholisiert

Am Sonntag wurde die Polizei durch eine private Notrufzentrale über einen Verkehrsunfall auf der Möllenkotter Straße informiert. Der verunfallte Mercedes löste einen automatisierten Notruf aus, die Firma konnte jedoch keinen Kontakt zu dem Fahrer herstellen. Die Beamten fanden das Fahrzeug an der Möllenkotter Straße Höhe Westfalendamm auf. Das Fahrzeug war frontal mit einem auf der Verkehrsinsel befindlichen Laternenmast und einem Verkehrszeichen kollidiert. Der 27-jähriger Fahrer und seine...

  • Schwelm
  • 05.08.19
Überregionales

Angetrunken gegen Grundstücksmauer gefahren

Ca. 4.000 Euro Sachschaden Eine 37-jährige Schwelmerin befuhr am Sonntag, 15. September, gegen 1.50 Uhr, mit einem Fiat die Lindenbergstraße bergwärts. In Höhe der Einmündung Akazienstraße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Fiat-Fahrerin. Nach einem Atemalkoholtest wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der PKW musste...

  • Schwelm
  • 16.09.13
Überregionales

Geländewagen gestohlen, Taxifahrt nicht bezahlt ... und weitere Straftaten

Fahrgäste zahlen Taxirechnung nicht Gevelsberg. Am Sonntag, 18. August, gegen 5 Uhr, wollten sich eine weibliche und drei männliche Personen mit einem Taxi vom Ortsteil Berge bis nach Schwelm befördern lassen. Während der Fahrt kam es zwischen dem Fahrer und seinen Gästen zu einer Auseinandersetzung. Als der Geschädigte auf der Mittelstraße anhielt, stiegen die Personen ohne zu bezahlen aus und schlugen die Heckscheibe des Fahrzeugs ein. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in...

  • Schwelm
  • 19.08.13
Überregionales

Tatort beim Diebstahl mit Sperrkette "gesichert"

Einbruch in Wohnung nach Einschlagen einer Scheibe Gevelsberg: In den Abendstunden des Freitag, 15. Februar, im Zeitraum von 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Fensterscheibe zur Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Hagener Straße ein und verschafften sich so durch das entstandene Loch in der Scheibe Zugang zur Wohnung. Aus der Wohnung wurden Bargeld, EC-Karten und ein Sparbuch entwendet. Die Täter sperrten von innen die Wohnungstür mit der Sperrkette ab, um...

  • Schwelm
  • 16.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.