Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht
Am Freitag kam es in Schwelm zu einem gewollten Unfall.

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer
Fahrerin lenkt in Schwelm Auto gegen Werbeschild

In der Nacht zu Freitag, 19. März, kam es auf der Prinzenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem die 21-jährige Fahrerin leicht verletzt wurde. Die junge Fahrerin fuhr mit ihrem Suzuki auf der Prinzenstraße in Richtung Märkische Straße. Während der Fahrt kam es zwischen der Fahrerin und ihrem 19-jährigen Beifahrer zu einem Streit. Nach bisherigen Erkenntnissen lenkte die Fahrerin gezielt nach rechts und fuhr gewollt gegen ein sich auf dem Gehweg befindendes Werbeschild. Gegen Fahrerin wird...

  • wap
  • 20.03.21
Blaulicht
Ein Schwelmer fuhr gestern mit 1,5 Promille gegen eine Laterne an der Rheinischen Straße.

Verkehrsunfall in Schwelm
Mann fährt mit 1,5 Promille gegen eine Laterne

Am Montag, 15. März, gegen 17.30 Uhr fuhr ein 57-jähriger Schwelmer mit seinem Hyundai in der Rheinischen Straße gegen eine Laterne, sodass diese umfiel. Bei der Unfallaufnahme erweckte der Unfallverursacher gegenüber den Polizeibeamten den Eindruck, Alkohol zu sich genommen zu haben. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Daraufhin verbrachten die Beamten den 57-Jährigen zur Polizeiwache, wo ihm Blutproben entnommen wurden. Seinen Führerschein stellten sie sicher.

  • wap
  • 16.03.21
Blaulicht
Der alkoholisierte Vater hatte zunächst das Gelb- und im Folgenden das Rotlicht der Ampel ignoriert.

Verkehrskontrolle in Schwelm
Mann will mit 1.2 Promille Sohn abholen

Am Freitag, 12. März, kontrollierten Schwelmer Polizeibeamte gegen 23.30 Uhr einen Pkw. Der Fahrer, ein 39-jähriger Ennepetaler, hatte zuvor zunächst das Gelb- und im Folgenden das Rotlicht der Ampel an der Kreuzung Milsper Straße/ Dr.-Möller-Straße ignoriert. Alkoholisiert unterwegs um Sohn abzuholenEin bei der Kontrolle durchgeführter Alkoholtest ergab, dass der Ennepetaler sein Fahrzeug mit rund 1.2 Promille führte. Nach eigenen Angaben war er mit seiner Frau unterwegs, um den gemeinsamen...

  • wap
  • 15.03.21
Blaulicht
Ein alkoholisierter Fahrer flüchtete am Donnerstagmorgen zunächst vom Unfallort in Gevelsberg.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Alkoholisierter Verursacher flieht

Auf der Hagener Straße kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Statt sich um das Geschehene zu kümmern, verließ der 74-Jährige den Unfallort. Der Wetteraner wollte gegen 8 Uhr nach links in die Straße "Am Schultenhof" einbiegen. Dabei berührte er den PKW eines entgegen kommenden 53-Jährigen am Heck. Anschließend fuhr der 74-Jährige zunächst weiter, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Unfallfahrer alkoholisiert am SteuerErst während der Unfallaufnahme kehrte der Wetteraner...

  • wap
  • 22.01.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Polizei kontrollierte am Montag einen Fahrer, dessen TÜV-Plakette am vorderen Kennzeichen angebracht war.

TÜV-Plakette falsch angebracht
Gevelsberger Polizei stellt bei Kontrolle Alkoholkonsum beim Fahrer fest

Am gestrigen Montag, 11. Januar, fiel Gevelsberger Polizeibeamten gegen 15.30 Uhr ein Pkw auf, dessen TÜV-Plakette am vorderen Kennzeichen angebracht war. Diese TÜV-Plakette zeigte außerdem den Ablauf der gültigen Hauptuntersuchung in 2012 an. Daraufhin wurden der Pkw und der 53-jährige Fahrzeugführer angehalten. Bei der folgenden Kontrolle stellten die Polizisten neben der gültigen TÜV-Plakette am hinteren Kennzeichen außerdem Hinweise auf Alkoholkonsum bei dem Fahrzeugführer fest. Ein Vortest...

  • wap
  • 12.01.21
Blaulicht
Am Freitagabend beging ein alkoholisierter Fahrer in Schwelm eine Unfallflucht.

Zeuge beobachtet Unfallflucht
Kleinwagen beschädigt Verkehrszeichen in Schwelm

Ein 43-jähriger Zeuge beobachtete am Freitagabend gegen 20.30 Uhr am Ochsenkamp, wie ein schwarzer Kleinwagen in Richtung Barmer Straße über die Verkehrsinsel fuhr und ein Verkehrszeichen beschädigte. Das Fahrzeug fuhr anschließend an ihm vorbei und entfernte sich in Richtung Wuppertal, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Bei dem Zusammenstoß verlor der Unfallfahrer sein Kennzeichen. Der Zeuge informierte die Polizei. Während der Unfallaufnahme fuhr ein schwarzer Kleinwagen, bei...

  • wap
  • 10.11.20
Blaulicht
Eine Schwelmerin war mit Handy alkoholisiert am Steuer.

Mit Handy alkoholisiert am Steuer
Schwelmerin flüchtet nach Kontrolle

Am Montagnachmittag, 5. Oktober, wurde eine 50-jährige Schwelmerin auf der Brunnenstraße für eine Kontrolle angehalten. Grund für die Kontrolle war die Nutzung des Handys während der Fahrt. Als die Schwelmerin kontrolliert wurde, fiel der Polizeibeamtin Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin auf. Als sie diese daraufhin ansprach, fuhr die 50-Jährige davon. Mit zwei Promille im VerkehrDie Beamten folgten dem Fahrzeug und konnten die Fahrerin nicht weit vom Anhalteort an ihrer Wohnanschrift...

  • wap
  • 06.10.20
Blaulicht
Am gestrigen Donnerstag verursachte ein offenbar alkoholisierter 15-Jähriger in Ennepetal einen PKW-Unfall.

Sufffahrt eines Minderjährigen in Ennepetal
Alkoholisierter 15-Jähriger verursacht PKW-Unfall

Am Donnerstag, 10. September, verunfallte ein schwarzer Audi, der am Abend auf der Milsper Straße in Richtung Voerder Straße unterwegs war. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw und dort aufgestellte Bepflanzungstöpfe aus Beton.  Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Bei der Unfallaufnahme fiel allerdings auf, dass der Fahrer des Audi erst 15 Jahre alt war und augenscheinlich unter...

  • wap
  • 11.09.20
Blaulicht
In Ennepetal beging am Samstag, 5. September, eine Fahrerin Unfallflucht unter Alkoholeinfluss.

Polizeieinsatz in Ennepetal
Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Eine 45-jährige Ennepetalerin beobachtete am Samstagabend, 5. September, wie eine Frau auf dem Parkplatz eines Discounters an der Neustraße beim Ausparken mit ihrem Toyota gegen einen Laternenmasten stieß und dann losfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die 45-jährige verständigte die Polizei und folgte dem Schlangenlinien fahrenden Fahrzeug in Richtung L699. Eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug in Höhe des Ahlhauser Hammers anhalten und kontrollieren. Fahrerin stark alkoholisiertBei...

  • wap
  • 08.09.20
Blaulicht
Ein 35-jähriger Dortmunder hat am Dienstag, 7. Juli, betrunken mit einem gestohlenen Auto einen Verkehrsunfall verursacht.

Polizei Schwelm im Einsatz
Betrunkener Autodieb ohne Führerschein verursacht Verkehrsunfall

Am Dienstag, 7. Juli, wurden Polizeibeamte gegen 18 Uhr wegen einer hilflosen Person in die Ernst-Adolf-Straße gerufen. Vor Ort stellten sie fest, dass der 35-jährige Dortmunder, der zuvor immer wieder auf die Straße getorkelt war und Passanten angeschrien hatte, laut Vortest einen Alkoholwert von annähernd 3 Promille hatte. Verkehrsunfall mit gestohlenem AutoWeitere Ermittlungen ergaben, dass der Dortmunder zuvor in Wuppertal ein Auto gestohlen hatte und damit nach Schwelm fuhr. Auf seinem Weg...

  • wap
  • 08.07.20
Blaulicht
Der Führerschein eines alkoholisierten Fahrers wurde am Montag, 15. Juni, sichergestellt.

Verkehrskontrolle in Schwelm
Fahrer unter Alkoholeinfluss am Steuer

Am Montagabend, 15. Juni, fiel einer Streifenbesatzung ein VW Lupo auf der Barmer Straße in Schwelm auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Kontrolle des 33-jährigen Fahrers wurde eine deutliche Alkoholisierung festgestellt. Der Wuppertaler wurde für eine Blutprobe zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

  • wap
  • 18.06.20
Blaulicht
Ein 48-jähriger Fahrer war am Donnerstag, 30. April, mit 1,3 Promille in Ennepetal unterwegs.

Alkoholisiert am Steuer
Fahrer mit 1,3 Promille in Ennepetal unterwegs

Am Donnerstag, 30. April, wurde ein 48-jähriger aus Gevelsberg im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Birkenstraße angehalten. Nachdem der Vortest einen Wert von 1,3 Promille ergab, wurde der Gevelsberger für eine Blutprobe zur Polizeiwache nach Ennepetal gebracht. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

  • wap
  • 05.05.20
Blaulicht
Am Freitag,  24. April, war in Schwelm ein stark alkoholisierter LKW-Fahrer unterwegs.

Mit über zwei Promille am Steuer
Alkoholisierter LKW-Fahrer in Schwelm unterwegs

Vergangene Nacht, 24. April, meldete ein Zeuge kurz nach Mitternacht einen betrunkenen Lastkraftwagenfahrer in der Schwelmer Prinzenstraße. Eingesetzte Polizeibeamte trafen den 33-jährigen Mann mit Wohnsitz in Polen an seinem Fahrzeug an. Ein Vortest ergab eine Alkoholisierung von über zwei Promille. Der LKW blieb am Ort der Kontrolle und der Mann wurde für eine Blutprobe zur Polizeiwache gebracht. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

  • wap
  • 24.04.20
Blaulicht

Verkehrskontrolle in Schwelm
Alkoholisierter Fahrer verhält sich aggressiv

Am Sonntag, 18. April, kontrollierten Polizeibeamte gegen 2.30 Uhr in der Oelkinghauser Straße in Schwelm einen 23-jährigen Audifahrer. Aufgrund diverser Hinweise auf Alkoholkonsum sollte der Schwelmer für eine Blutprobe zur Polizeiwache gebracht werden. Dieser wehrte sich jedoch massiv: Er trat, schlug und spuckte nach den Beamten. Die Blutproben wurden entnommen und die Beamten blieben unverletzt.

  • wap
  • 22.04.20
Blaulicht
In Schwelm kam es am gestrigen Montag, 16. März, zu einem Auffahrunfall. Der Unfallverursacher stand zum Zeitpunkt unter Alkoholeinfluss.

Auffahrunfall in Schwelm
Alkoholisierter Fahrer bremst zu spät

Am Montagnachmittag, 16. März, kam es in Schwelm zu einem Auffahrunfall. Es stellte sich heraus, dass einer der Fahrer alkoholisiert am Steuer war. Ein 27-Jähriger fuhr auf der Talstraße in Richtung Wuppertal als er in Höhe der Blücherstraße wegen einer Gelb werdenden Ampel bremsen musste. Ein hinter ihm fahrender 60-Jähriger bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr mit seinem Fiat auf den Pkw des 27-Jährigen auf. Unfallverursacher alkoholisiertBei der Unfallaufnahme stellten die Beamten...

  • wap
  • 17.03.20
Blaulicht
Ein alkoholisierter Ennepetaler verursachte am Sonntag, 15. März, einen Unfall.

Ennepetaler verursacht Unfall
Unter Alkoholeinfluss auf der B483

Am vergangenen Sonntag, 15. März, wurde die Polizei gegen 3 Uhr nachts informiert, dass auf der B483 ein augenscheinlich verunfallter Volkswagen Lupo steht. Das Fahrzeug konnte in Höhe der Holthauser Talstraße verunfallt festgestellt werden. Anscheinend geriet der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und einen Zaun und kollidierte mit einem Baum. Fahrer alkoholisiert  Auf der Heilenbecker Straße konnte schließlich in Höhe der Einmündung Lienenkamp ein 27-jähriger...

  • wap
  • 17.03.20
Blaulicht

In Gevelsberg in den Graben gerauscht
Betrunkener Fahrer schwankt Polizei entgegen

Unter Alkoholeinfluss hat ein Autofahrer seinen PKW in Gevelsberg in einen Graben gefahren. Am Samstag, 29. Februar, gegen 22 Uhr befuhr ein 42-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw der Marke Toyota die Rosendaler Straße in Richtung Schwelm. Kurz vor der Kreuzung Gevelsberger Straße verlor er in einer Kurve plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Festgefahren Bei seiner Fahrt abseits der Straße beschädigte er mehrere Straßenschilder, Leitpfosten und eine...

  • wap
  • 02.03.20
Blaulicht
Betrunken stieß ein Autofahrer in Schwelm gegen eine Tanksäule.

Suff-Fahrer rammt Tanksäule in Schwelm
Führeschein weg

Ein betrunkener Autofahrer hat am Wochenende in Schwelm eine Tanksäule grammt. Am Samstag, 15. Februar, wollte ein 32-jähriger Schwelmer mit seinem Audi von einem Tankstellengelände auf die Talstraße fahren. Da die Abfahrt durch einen Lkw verengt wurde, musste er zunächst rückwärtsfahren. Hierbei stieß er gegen die Zapfsäule, die beschädigt wurde. Führerschein weg Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 32-Jährige stark alkoholisiert war. Er wurde zur Polizeiwache Ennepetal...

  • wap
  • 17.02.20
Blaulicht
Der Fahrer des Peugeots stand unter dem Einfluss von Alkohol.

Fahrer stark alkoholisiert
Auto beim Einparken in Schwelm beschädigt

Ein Fahrer versuchte gestern mit seinem PKW in eine Parklücke einzuparken und beschädigte dabei ein anderes Fahrzeug. Bei der Unfallaufnahme fiel auf, dass der 64-Jährige stark alkoholisiert war. Am Dienstag, 4. Februar, versuchte ein 64-Jähriger in der Schützenstraße in eine Parklücke einzuparken. Bei dem Versuch beschädigte der Fahrer mit seinem schwarzen Peugeot einen geparkten VW Polo. Ein 75-jähriger Anwohner beobachtete das Geschehen und verständigte die Polizei.  Fahrer alkoholisiert am...

  • wap
  • 05.02.20
Blaulicht
Der Unfallfahrer fuhr unter Alkoholeinfluss.

PKW prallt gegen Mauer und Laternenmast
Auto kommt von Fahrbahn ab in Gevelsberg – Fahrer alkoholisiert

Am Donnerstag, 23. Januar, kam ein alkoholisierter Gevelsberger von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer und einen Laternenmast. Gestern Abend gegen 22 Uhr fuhr ein 46-jähriger Gevelsberger auf der Kölner Straße in Richtung Hagen. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer und einen Laternenmast auf dem Gehweg. Unfallfahrer alkoholisiertEin im Rahmen der Unfallaufnahme durchgeführter Vortest ergibt, dass der Unfallverursacher unter Einfluss von Alkohol stand....

  • wap
  • 24.01.20
Blaulicht
Der alkoholisierte Fahrer kam von der Straße ab.

PKW kommt von Fahrbahn ab
Alkoholisierter Fahrer verletzt sich selbst in Gevelsberg

Ein alkoholisierter Fahrer kam am vergangenen Sonntag von der Fahrbahn auf der Mühlenstraße ab. Sein Auto landete auf dem Dach, der 49-Jährige wurde verletzt. Am Sonntagabend, 19. Januar, fuhr ein 49-jähriger Gevelsberger auf der Mühlenstraße in Richtung Gevelsberger Stadtmitte. Als er in eine Rechtskurve kam, prallte der Fahrer gegen die Gehwegkante und einen Stein. Durch diesen Stoß landete der PKW im Grünstreifen auf dem Dach.  Unfallfahrer war alkoholisiert Der Gevelsberger kletterte aus...

  • wap
  • 21.01.20
Blaulicht

Trunkenheitsfahrt
Aus der Rubrik: Sachen gibt's

Eine 30-jährige Ennepetalerin  verweigerte am gestrigen Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr nach  augenscheinlich alkoholbedingten Kreislaufproblem die Hilfe durch einen verständigten Rettungsdienst. Stattdessen fuhr die Frau mit ihrem Auto davon.  Polizeibeamte konnten die Dame kurze Zeit später antreffen. Auf der Polizeiwache wurde ihr eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

  • Schwelm
  • 30.08.19
Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Schwelm
27-jähriger Mercedes-Fahrer alkoholisiert

Am Sonntag wurde die Polizei durch eine private Notrufzentrale über einen Verkehrsunfall auf der Möllenkotter Straße informiert. Der verunfallte Mercedes löste einen automatisierten Notruf aus, die Firma konnte jedoch keinen Kontakt zu dem Fahrer herstellen. Die Beamten fanden das Fahrzeug an der Möllenkotter Straße Höhe Westfalendamm auf. Das Fahrzeug war frontal mit einem auf der Verkehrsinsel befindlichen Laternenmast und einem Verkehrszeichen kollidiert. Der 27-jähriger Fahrer und seine...

  • Schwelm
  • 05.08.19
Überregionales

Angetrunken gegen Grundstücksmauer gefahren

Ca. 4.000 Euro Sachschaden Eine 37-jährige Schwelmerin befuhr am Sonntag, 15. September, gegen 1.50 Uhr, mit einem Fiat die Lindenbergstraße bergwärts. In Höhe der Einmündung Akazienstraße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Fiat-Fahrerin. Nach einem Atemalkoholtest wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der PKW musste...

  • Schwelm
  • 16.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.