Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht
Die Trunkenheitsfahrt endete mit einem spektakulärem Unfall.
4 Bilder

Alkoholfahrt endet an einer Mauer
Der Beifahrer heißt Gorbatschow

Das hätte schlimmer ausgehen können: Die Tour eines alkoholisierten Autofahrers endete am Dienstag an einer Grundstücksmauer. Laut Zeugenaussagen war der 56-Jährige Velberter in seinem blauen Skoda gegen 14 Uhr auf der Schmalenhofer Straße unterwegs. Unmittelbar vor der Einfahrt in den Kreisverkehr in Höhe der Sontumer Straße geriet er zunächst auf die Mittelinsel. Dort streifte der Wagen zwei Verkehrszeichen, rollte quer über die Fahrbahn und den Gehweg. Dabei wurde das Auto von einem Baum...

  • Velbert
  • 28.07.21
Blaulicht

Alkoholfahrt mit Folgen
Junger Autofahrer verunfallt mit Alkohol am Steuer

Am frühen Sonntagmorgen des 11. Oktober gegen 6.15 Uhr kam es an der Einmündung Auf den Pöthen/Am Bölkumer Busch im Velberter Ortsteil Neviges zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden, der für den 19-jährigen Fahrer eines Opels noch erhebliche Konsequenzen haben wird. Beim Linksabbiegen von der Straße Auf den Pöthen verlor der junge Fahrer durch einen Fahrfehler die Kontrolle über den schwarzen Opel Astra. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Gehweg, wo er gegen ein...

  • Velbert
  • 12.10.20
Blaulicht
Einem Atemalkoholtest am Unfallort folgte die Blutabnahme auf der Wache.

16-Jähriger verursacht Verkehrsunfall unter Drogen- und Alkoholeinfluss
Kostspielige "Probefahrt"

Mit dem VW Lupo eines Bekannten verursachte ein 16-Jähriger am Freitagnachmittag, 12. Juni, unter dem Einfluss von Cannabis und Alkohol, auf einen Verkehrsunfall beim Einparken. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Gegen 15.30 Uhr vernahm eine Anwohnerin der Straße "Am Nordpark" in Velbert-Mitte auffällige Fahrgeräusche wahr, die auf die Verwechslung von Gas und Kupplung an einem Fahrzeug hindeuteten. Auf der Straße konnte sie beobachten, wie der...

  • Velbert
  • 15.06.20
Blaulicht
2,5 Promille zeigte das Alkoholmessgerät an.

3.000 Euro Schaden
67 Jähriger versuchte mit 2,5 Promille einzuparken

2,5 Promille hatte ein 67-jähriger Velberter, der am frühen Mittwochabend, gegen 17 Uhr, auf der Ricarda-Huch-Straße im Ortsteil Tönisheide, beim Einparken ein stehendes Auto beschädigte. Der 67-jährige BMW-Fahrer hat beim Einparken den geparkten Ford gerammt und diesen noch leicht gegen einen davor geparkten VW geschoben. Der an allen drei Fahrzeugen entstandene Sachschaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Deutlicher Alkoholgeruch Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten...

  • Velbert
  • 05.12.19
Überregionales
Polizei NRW

Kreispolizeibehörde Mettmann



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie



Herthastrasse 15

45131 Essen

Germany



phone +49(0) 201 310 7611

mobile +49((0) 176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Neviges: Mit über 2 Promille Vodka kaufen gefahren

Am Sonntagmittag (16.09.2018, gegen 12:15 Uhr) meldeten Zeugen der Polizei eine vermeintliche Trunkenheitsfahrt. Die Zeugen befanden sich auf dem Gelände einer Tankstelle an der Elberfelder Straße in Velbert-Neviges und beobachteten einen augenscheinlich stark alkoholisierten Mann, der zuvor mit seinem Pkw auf das Tankstellengelände gefahren war. Als der Fahrer schließlich in den Geschäftsräumen eine Flasche Wodka kaufen wollte und sich nur mit Mühe an den Verkaufsregalen festhalten konnte,...

  • Velbert
  • 17.09.18
Überregionales

Betrunken in Blumenkübel gefahren

Und schon wieder eine Trunkenheitsfahrt: In den frühen Morgenstunden des 28. Januar 2018 kam es in Velbert-Neviges zu einem Unfall mit einer alkoholisierten Pkw-Führerin. Gegen 4:45 Uhr befuhr laut Polizei eine 36-jährige Düsseldorferin mit ihrem Wagen die (außerörtliche) Straße Ibacher Mühle. Auf der abschüssigen und regennassen Fahrbahn geriet sie eingangs einer Linkskurve, in Höhe der Haus Nummer 52, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort aufgestellten Blumenkübel....

  • Velbert
  • 29.01.18
Überregionales
In der Atemluft wurde Alkohol festgestellt, daraufhin ging's zur Wache.

Mit 2,5 Promille am Steuer

Am Donnerstagnachmittag (25.01.2018, gegen 14:05 Uhr) erhielt die Polizei von Zeugen den Hinweis auf eine mögliche Trunkenheitsfahrt in Velbert. Das beschriebene Fahrzeug konnte laut Polizei an der Straße "Am Kostenberg" schließlich angetroffen und der 48-jährige Fahrer kontrolliert werden. In der Atemluft des Mannes konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief dann auch positiv und ergab einen Wert von 2,5 Promille (1,25 mg/l). Der Mann...

  • Velbert
  • 26.01.18
  • 1
Überregionales
Foto: Polizei

Alkohol am Steuer

Velberter Polizisten bemerkten während ihrer Streifenfahrt einen Pkw VW Touareg, der die Siebeneicker Straße in Velbert-Neviges in Richtung Wuppertal befuhr und kontrollierten diesen. Bei dem Gespräch mit der 43-jährigen Fahrzeugführerin bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab dann auch einen Wert von knapp zwei Promille (0,99 mg/l). Desweiteren war sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Zur weiteren...

  • Velbert
  • 26.01.17
Überregionales
Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie

Trunkenheit am Steuer ergab 1,6 Promille

Ein 27-jähriger VW-Golf-Fahrer befuhr am vergangenen Freitag, 13. Januar gegen 23.10 Uhr, mit überhöhter Geschwindigkeit den beschneiten Kreisverkehr der Metallstraße/ Bahnhofstraße in Velbert. Nach Angaben von Zeugen kam der Golf noch im Kreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte in Höhe der Bahnhofstraße 100 gegen ein Verkehrszeichen und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Obwohl der Mast des Verkehrszeichens umknickte und auch der Pkw durch den Zusammenstoß beschädigt wurde,...

  • Velbert
  • 19.01.17
Überregionales

Mit 1,3 Promille Schlangenlinien gefahren

Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte am Montagabend gegen 23.25 Uhr auf der Langenberger Straße einen VW Passat, der in Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten dann auch deutlichen Alkoholgeruch im Atem des Fahrers fest. Ein Alkoholtest bei dem Mann aus Essen ergab 1,3 Promille. Der 45-Jährige gab an, er habe Alkoholnachschub für sich und seine Kumpels wollen. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher und ordnete eine Blutprobe an.

  • Velbert
  • 24.08.16
  • 1
Überregionales

Alkoholisiert und ohne Führerschein

Unter Alkoholeinfluss verursachte ein 25-Jähriger am Samstagnachmittag auf der Bökenbuschstraße in Velbert einen Verkehrsunfall. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein hat. Der Velberter war gegen 15.50 Uhr mit seinem VW Polo von Langenberg in Richtung Velbert-Mitte unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, das nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf einer Schutzplanke landete. Während der Unfallaufnahme...

  • Velbert-Langenberg
  • 22.08.16
Überregionales
Foto: Polizei
4 Bilder

Trunkenheit am Steuer: Fahrer kam von Fahrbahn ab.

Am Montagabend verlor ein 34 jähriger Velberter gegen 21.35 Uhr mit seinem silbernen PKW BMW 320i auf der außerörtlichen Straße Ibacher Mühle (L 107) in Velbert-Neviges, aus Richtung Wuppertal (Ibach) kommend, in Fahrtrichtung Siebeneicker Straße die Kontrolle. Dies teilt die Polizei mit. Auf der stark abschüssigen Straße, mit teils serpentinenartigen Kurven und einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h, verlor er ausgangs einer scharfen Rechts-Links-Kurvenkombination, aufgrund unangepasster...

  • Velbert-Neviges
  • 21.07.15
  • 1
Überregionales

Dachlandung unter Alkoholeinfluss

Ein 21-jähriger Mann aus Ratingen befuhr am Sonntag den schmalen Angerweg in Heiligenhaus, aus Richtung Ratinger Straße kommend, in Fahrtrichtung In der Laubeck. Das teilte die Polizei mit. In einem nur leicht kurvigen Streckenbereich der ländlichen Straße verlor er aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Der weiße VW Polo kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in die unbefestigte Böschung der Straße, bevor der Wagen mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen...

  • Heiligenhaus
  • 21.05.13
Überregionales
Foto: Polizei

Senior mit Problemen beim Ausparken

Wegen auffälliger Probleme beim Ausparken ist am Sonntag ein Mann aufgefallen: Gegen 17 Uhr beobachteten laut Polizeiangaben Zeugen an der Hardenberger Straße in Velbert-Mitte einen silbergrauen Opel Astra, dessen Fahrer beim Ausparken offenbar größere Schwierigkeiten hatte und bei einer Kollision mit einem anderen geparkten Astra einen Gesamtschaden in Höhe von rund 700 Euro verursachte. Die vorbildlichen Zeugen verständigten sofort die Polizei, welche bei einer Kontrolle des 78-jährigen...

  • Velbert
  • 02.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.