Alkoholtest

Beiträge zum Thema Alkoholtest

Blaulicht
Die Fahndung nach dem flüchtigen Schulbusfahrer war erfolgreich. Die Beamten trafen den 77-Jährigen unter seiner Privatanschrift hat. Mit seinem Transporter war der Mann heute nahe einer Schule in Bedingrade in einen Unfall verwickelt. Dort der alkoholisierte Fahrer entfernte sich vom Unfallort.

Unfallflucht: Alkoholisierter Schulbusfahrer macht sich aus dem Staub
Verdacht bestätigt sich nicht: 77-Jähriger sammelte nach Unfall keine Schulkinder mehr ein

Der Alkoholgeruch war stark. Und auch der Atem-Alkoholtest zeigte ein positives Ergebnis. Der 77-jährige Fahrer des Schulbusses hatte wohl wirklich getrunken. Der Führerschein des Mannes ist jetzt weg. Doch die Sache wird ein Nachspiel haben, die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Denn der Mann hat sich nach einem Verkehrsunfall mit einem grauen Skoda in der Nähe einer Schule in Bedingrade heute Nachmittag einfach vom Unfallort entfernt. Dass es den Verkehrsunfall mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 19.02.20
Blaulicht

Recklinghausen: Fahrer verliert Kontrolle über sein Auto

Ein 23-jähriger Recklinghäuser befuhr mit seinem Pkw am Sonntag, 22. Dezember, um 5.57 Uhr die Castroper Straße in südliche Fahrtrichtung. Im Kurvenbereich, hinter der Einmündung der Straße Hoher Steinweg, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er zunächst gegen eine Straßenlaterne, dann gegen einen Baum und beschädigte zudem eine Plakatwand sowie einen Gartenzaun, bevor er zum Stillstand kam. Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu...

  • Recklinghausen
  • 23.12.19
Blaulicht

Polizei Mettmann informiert:
Mit über zwei Promille gegen Laterne gefahren

Heiligenhaus. Am frühen Samstagmorgen des 27. Julis, um 6.05 Uhr, befuhr eine 23-Jährige aus Essen mit einem VW Golf die Velberter Straße in Richtung Velbert. In Höhe Haus Nr. 132 kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Laterne und kam anschließend auf einer Grünfläche zum Stillstand. Die 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in welchem sie vorsorglich zur Beobachtung verblieb. Die sie am Unfallort deutliche Ausfallerscheinungen...

  • Velbert
  • 29.07.19
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Leichter Auffahrunfall im Alkoholrausch in Langenfeld
Führerschein sicher gestellt

Eigentlich war es ein Verkehrsunfall ohne Personen- und mit nur geringem Sachschaden. Ein Umstand war aber dennoch bemerkenswert. Der auffahrende Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss und ein deshalb bei der polizeilichen Unfallaufnahme durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von beinahe 1,9 Promille (0,94 mg/l). Im Berufsverkehr am Mittwochnachmittag, 5. Dezember, ereignete sich gegen 17 Uhr, der Unfall, als ein 41-jähriger Langenfelder mit seinem VW die innerörtliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.18
Überregionales
Symbolfoto

Mann mit "Fahne" rammt Auto

Dorsten. Prost: Auf der Marienstraße hat ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten heute Morgen (23. November), gegen 8.30 Uhr, ein geparktes Auto angefahren und beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt. Bei dem Unfall entstand rund 7.000 Euro Schaden - der geparkte Ford wurde auf der kompletten linken Seite zerkratzt, das Auto des 76-Jährigen ist...

  • Dorsten
  • 23.11.17
Überregionales
Die Polizei hofft auf Hinweise zu möglichen Unfällen während der Alkohol-Tour.

Alkohol-Tour ist Ermittlern ein Rätsel

Kratzer und Lackspuren am weißen Kia gaben Hinweise auf Unfälle zwischen Lünen und Witten, der Wagen stand halb auf der Fahrbahn und die Fahrerin schlief hinter dem Lenkrad - so fand die Polizei am Montag eine Frau in einer Straße in Witten. Der Alkohol-Test war für die Beamten eine hochprozentige Überraschung. Polizisten mussten die Frau am Abend in der Uferstraße in Witten durch lautes Ansprechen erst wecken und sie dann beim Aussteigen aus dem Fahrzeug stützen, so stark waren die...

  • Lünen
  • 13.10.15
Überregionales
Polizisten stellten den Führerschein des Lüners sicher.

Polizei schenkt Alkoholtest zum Geburtstag

Schöne Bescherung! Zum Geburtstag am ersten Weihnachtstag gab's für einen Lüner eine besondere Überraschung. Polizisten stellten seinen Führerschein sicher, der junge Fahranfänger hatte an der "Fleppe" nicht lange Freude. Fete in allen Ehren, doch hätte der Lüner an seinem achtzehnten Geburtstag lieber ein Taxi nehmen sollen. Nach Angaben der Polizei stand der Fahranfänger hinter dem Steuer leicht unter Alkoholeinfluss. Die Sache nahm kein gutes Ende für den Führerschein-Neuling: In Selm an...

  • Lünen
  • 26.12.13
Überregionales
2 Bilder

Fahrer erlitt schwerste Verletzungen - Alkoholtest angeordnet

Gegen 0:31 kam es am 5. Dezember auf der Alleestrasse in Höhe der Aral-Tankstelle zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines rumänischen BMW schwerste Verletzungen erlitt. Mit hoher Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen einen Bordstein und im Anschluss gegen den Auflieget eines parkenden LKW. Dabei wurde der PKW förmlich aufgerissen. Die Polizei ermittelt, bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe angeordnet. Lebensgefahr wird nicht...

  • Bochum
  • 07.12.13
Überregionales
Foto: Polizei

Senior mit Problemen beim Ausparken

Wegen auffälliger Probleme beim Ausparken ist am Sonntag ein Mann aufgefallen: Gegen 17 Uhr beobachteten laut Polizeiangaben Zeugen an der Hardenberger Straße in Velbert-Mitte einen silbergrauen Opel Astra, dessen Fahrer beim Ausparken offenbar größere Schwierigkeiten hatte und bei einer Kollision mit einem anderen geparkten Astra einen Gesamtschaden in Höhe von rund 700 Euro verursachte. Die vorbildlichen Zeugen verständigten sofort die Polizei, welche bei einer Kontrolle des 78-jährigen...

  • Velbert
  • 02.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.