Alles zum Thema Allbau

Beiträge zum Thema Allbau

Sport
Die Klasse 3a der Schule an der Ruhr mit Klassenlehrerin Julia EichelbergerFoto: Allbau

Schule an der Ruhr
Kreative Zukunftsmaler

Kinder der Schule an der Ruhr wünschen sich mehr Kletter- und Spielmöglichkeiten Die Allbau-Zukunftsmaler sind mittlerweile ein gefragtes Event an Essener Schulen. Die Kinder der 3a der Kettwiger Schule an der Ruhr wussten also genau, was von ihnen erwartet wird: kreative und bunte Vorschläge zur Stadtteilentwicklung. Die Allbau GmbH, Essens größter Wohnungsanbieter, ließ im Rahmen des Malwettbewerbs „AllbauZukunftsmaler“ Jungen und Mädchen ihre Wünsche für die Zukunft ihres Stadtteil malen....

  • Essen-Kettwig
  • 18.06.19
Politik
OB Thomas Kufen und Andreas Bittner (Mitte) überreichten das Zertifikat "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" (Silber) an Allbau.
3 Bilder

Klimaschutz
Klimafreundliche Aktivität: Erster Mobilitätstag der Unternehmen in Essen

Allbau GmbH bekommt von OB Thomas Kufen das Zertifikat "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ (Silber) überreicht. Mehr als 170 Mitarbeiter von Allbau, Grundstücksverwaltung Essen (GVE) und zebra nahmen am ersten Mobilitätstag der Unternehmen im Innenhof der Kastanienhöfe in der nördlichen Innenstadt teil. Ihre Projektpartner GSE, stadtmobil, Ruhrbahn und metropolradruhr unterbreiteten unterschiedlichste Angebote zu eBikes, ÖPNV und CarSharing und testeten auch mitgebrachte Fahrräder auf...

  • Essen-Süd
  • 16.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ehrenamtlicher Einsatz für die Sauberkeit geehrt – Preisverleihung zum 14. SauberZauber 2019

Mit einem neuen Rekordergebnis endet der 14. SauberZauber 2019. In 484 Gruppen sammelten 18.208 Essenerinnen und Essener. So viele Engagierte wie noch nie waren aktiv, um gemeinsam in allen Stadtteilen aufzuräumen. Dieses stadtweite Engagement wird dank großzügiger Sponsoren alljährlich ausgezeichnet. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein. Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Sponsoren überreichten gemeinsam Preise an die 160 geladenen Ehrenamtlichen. Der...

  • Essen-Süd
  • 09.05.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion
Bauen schafft bezahlbaren Wohnraum

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen unterstützt die Haltung von Allbau-Chef Dirk Miklikowski, der Wohnungsenteignungen als sinnfrei ablehnt, und hält Befürwortern sozialpolitische Fehlentwicklungen entgegen. „Der Essener Wohnungsmarkt ist bekanntermaßen wesentlich entspannter, als es in anderen deutschen Großstädten derzeit der Fall ist“, sagt Petra Hermann, sozialpolitische Sprecherin der Essener FDP. „Um drohenden Mangel zu beseitigen hilft keine Enteignung und keine Mietpreisbremse,...

  • Essen
  • 12.04.19
Kultur
Von oben begutachtet: li. Claus-Werner Genge mit seiner "grünen" Brigit, Tim und Maxi: Sport-Schau auf  SHC Wohnbau Rockets -  Bambinis - Cherleader.
18 Bilder

Droge macht mich hemmungslos - Tadel vom Wohnbau-Vorstand Genge
Geständnis: "Ich bin süchtig"

Knickt Sturmtief „Bennet“ Karnevalisten? Zieht der Essener Zoch nicht?  Ich bin kein Jeck. Doch 2018 stand ich auf dem Wohnbau-Karnevalswagen. Gefühl – bombig! Ich hatte mich verknallt! Mir winkten Tausende zu. Warfen Küsschen. Ich warf zurück: Tonnenweise! Süßes! 2019? Schwach wurde ich – als Claus Werner Genge, Wohnbau eG, mich fragte. „Ja, ich will!" Enkel Tim mit Freund Maxi wollen auch – als Super Mario! Der Rosenmontagszug zieht! Es regnet - Freudentränen vom Himmel. Und just am...

  • Essen-West
  • 04.03.19
  •  2
  •  2
Sport
Am  Wochenende findet das rutschige Finale statt.Foto: Gohl
2 Bilder

3.000 Euro wurden durch Polarsoccer für Lichtblicke erspielt
Rutschend und schlitternd

Da ist sie wieder, die Gaudi auf der Eisfläche von Essen.OnIce. Ob Profi-Musiker, Beachvolleyballer, Kanupolo-Spieler oder Fußballer - im Vorlauf zur Polarsoccer-WM auf dem Kennedyplatz gab es in der Vorrunde wieder ein interessantes Kräftemessen. Im Rahmen des schon traditionellen Benefizspiels für die Aktion Lichtblicke e.V. spielten die AllbauSporties gegen die StadtwerkeAllstars. Für einige Spieler wie die 257ers Mike Rohleder und Daniel „Shneezin“ Schneider oder auch RWE-Chef Marcus...

  • Essen-Süd
  • 19.02.19
Vereine + Ehrenamt

Am 25. Mai kann man sich vom Beginenhof ein eigenes Bild machen
Beginenhof stellt sein 'altmodisches' Wohnprojekt vor

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Allbau-Chef Dirk Miklikowski besuchten den „Beginenhof“ in Rüttenscheid und informierten sich über die aktuellsten Entwicklungen in der Allbau-Immobilie. Der ,,Beginenhof‘‘ bietet mit 24 Wohnungen, 14 Appartements für „Betreutes Wohnen“ sowie 12 Gewerbeflächen auf rund 3.100 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche, Raum für das Essener generationsübergreifendes Wohnprojekt. Seit 2007 wohnen hier Frauen aus allen Alters- und Bildungsschichten im Sinne der...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren, Sponsoren und Engagierte des 14. SauberZauber 2019 freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen (Foto: Leick/Stadt Essen)

Mit vereinten Kräften für eine saubere Stadt – Aufruf zum Engagement beim 14. SauberZauber vom 16. bis 29. März 2019

Essens traditionsreiche Bürgeraktion motivierte im vergangenen Jahr fast 17.000 Menschen zum Mitmachen. Mit jedem „SauberZauber“ wächst die Zahl der Engagierten in allen Stadtteilen. Im Rahmen der stadtweiten Aktion „Essen bleib(t) sauber!“ werben die Stadt Essen, die Ehrenamt Agentur Essen e. V. und die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH erneut um Beteiligung. Der Hauptaktionstag findet in diesem Jahr erstmalig zum Auftakt statt. „Ich freue mich, diese besondere Aktion im vierzehnten Jahr...

  • Essen
  • 22.01.19
Politik

Cranachhöfe nähern sich der Fertigstellung
Mehr öffentlich geförderte Wohnungen als ursprünglich geplant

Zum Teil sind die Cranachhöfe in Holsterhausen schon verklinkert, die anderen Seiten gerade in Arbeit. In einem halben Jahr soll der Allbau-Komplex fertig sein. Nicht alles wird gleichzeitig beziehbar. So will die Allbau GmbH die Fläche an der Holsterhauser Straße, welche der von der Gemarkenstraße herüber wechselnde dm-Markt erhält, am 1. Mai an das Unternehmen übergeben. Danach werden sie von dm eingerichtet. „Die Arbeiten an der Tiefgarage sind in den letzten Zügen, und auch die Flächen...

  • Essen-Süd
  • 20.01.19
  •  2
Kultur
Als Einkaufsstadt will sich Essen auch am Sonntag präsentieren.

Am 16. Dezember wollen Geschäftsleute von 13 bis 18 Uhr öffnen
Viel Programm in der Innenstadt am verkaufsoffenen Sonntag

Verkaufsoffen ist die Essener Innenstadt am Sonntag, 16. Dezember. Dann kann nicht nur auf dem Internationalen Weihnachtsmarkt, sondern auch in den jenen City-Geschäften geshoppt werden die sich beteiligen. Zudem bietet die EMG – Essen Marketing GmbH ein weihnachtliches Rahmenprogramm, inklusive Wunsch-Aktion mit innogy SE. An den rund 250 Ständen des Internationalen Weihnachtsmarktes sowie von 13 bis 18 Uhr in den Geschäften, Kaufhäusern und Boutiquen der City ist Shopping angesagt....

  • Essen-Süd
  • 13.12.18
  •  1
  •  1
Kultur
Die Schüler der Joachimschule wünschen sich einen kunterbunten Schulhof. Foto: Allbau

Die Schüler der Joachimschule wünschen sich einen kunterbunten Schulhof
Kray: "AllbauZukunftsmaler" unterwegs

Die "AllbauZukunftsmaler" sind mittlerweile ein gefragtes Event an Essener Schulen. So wussten die Schüler der Klasse 3c der Joachimschule in Essen-Kray genau, was von ihnen erwartet wird: kreative und bunte Vorschläge zur Stadtteilentwicklung. Bereits zum zehnten Mal hat die Allbau GmbH, Essens größter Wohnungsanbieter, im Rahmen des Malwettbewerbs „AllbauZukunftsmaler“ Jungen und Mädchen ihre Wünsche für die Zukunft im Stadtteil malen lassen. „Auch die Kinder der Joachimschule haben es...

  • Essen-Steele
  • 12.11.18
  •  1
Überregionales
Am Samstag, 8. Dezember, ist Essens größter Wohnungsanbieter zu Gast am Gymnasium an der Wolfskuhle in Steele und veranstaltet dort seinen traditionellen Weihnachtsmarkt ausschließlich für Kinder. Foto: Allbau

Wer will noch mitmachen? "10. AllbauKinderweihnachtsmarkt" zu Gast am Steeler Gymnasium Wolfskuhle

Das Jubiläum steht an. Bereits zum 10. Mal veranstaltet die Allbau GmbH den "AllbauKinderweihnachtsmarkt" an einer Essener Schule. Am Samstag, 8. Dezember, ist Essens größter Wohnungsanbieter zu Gast am Gymnasium an der Wolfskuhle in Steele und veranstaltet dort seinen traditionellen Weihnachtsmarkt ausschließlich für Kinder. Von 12 bis 17 Uhr gibt es auf dem Schulhof am Pinxtenweg jede Menge Weihnachtsspaß, Mitmachaktionen und ein tolles Bühnenprogramm für Familien. Kommerz bleibt komplett...

  • Essen-Steele
  • 29.10.18
  •  1
  •  2
Sport
Start des 56. Marathon Essen, Rund um den Baldeneysee. Der Startschuss erfolgte am 8.10. 2017 um 10 Uhr an der  Freiherr-vom-Stein-Straße 206a. Auf dem Foto: Vorbereitung zum Start des Hauptlaufes.
Michael Gohl / FUNKE Foto Services
45 Bilder

Rundum gelungener Marathon-Tag

Sommerliche Temperaturen und viel Publikum umgaben das Sport-Wochenende am Baldeneysee. Es bot mit dem BKK Walking Day am Samstag und dem innogy Marathon am Sonntag viel zu sehen. Organisator TUSEM Essen Leichtathletik zeigt sich sehr zufrieden. Sportlich gab es bei der 56. Auflage des innogy Marathon am Sonntag einen neuen Championauf der vollen Marathondistanz: Benedikt Hoffmann konnte sich zum ersten Mal in die Siegerliste beim traditionsreichsten deutschen Marathon eintragen: Der...

  • Essen-Süd
  • 15.10.18
  •  1
Ratgeber
Simon Kottlowski (Allbau GmbH), Patricia Fehl (FOM), Alissa Lenfers (Stadt Essen), Sylvia Czapiewski (Moderatorin) und Marko Zehak (Atlas Copco) (v.l) standen bei dem Tour-Finale zu allen Fragen Rede und Antwort. Fotos: Ausbildungsoffensive Essen
2 Bilder

Letzte Azubi-Talkshow: Tour-Finale der Ausbildungsoffensive an der Alfred-Krupp-Schule

Die Ausbildungsoffensive 2018 ist beendet. Der letzte Schulbesuch fand an der Alfred-Krupp-Schule statt. Noch einmal präsentierten sich die Azubis der teilnehmenden Unternehmen Stadt Essen, Atlas Copco, Allbau GmbH und FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Hochform. In der Aula gewährten sie vor rund 70 Schülern aus der Oberstufe offene Einblicke aus ihrem Ausbildungs- und Studienalltag. Ganz bewusst stehen bei der Ausbildungsoffensive die Auszubildenden im Mittelpunkt. Ausbilder und...

  • Essen-Süd
  • 11.10.18
Sport
Vier Leser konnten aus beruflichen und vier wegen Urlaubs nicht an der Seeumrundung teilnehmen. "Aber die dort waren, haben mit großer Begeisterung den Baldeneysee umrundet. In vier Wochen fällt der Startschuss für die Staffelteilnehmer/innen beim innogy Staffelmarathon. Bis dahin wird weiterhin fleißig trainiert", so Leonhard Doetsch beim Training.
2 Bilder

Leserstaffel trainiert für den Marathon am Baldeneysee

Die Leserstaffel des Stadtspiegel Essen ist hochmotiviert. Gleich mit vier Teams à vier Läufern werden sie beim Allbau-Staffelmarathon im Rahmen des innogy-Marathons rund um den Baldeneysee an den Start gehen. Doch nicht nur um Leistungen und persönliche Bestzeiten geht es, sondern auch um Freude am Laufen an sich und die Gemeinsamkeit in der Gruppe. Wer das große Los gezogen hat, in der Leserstaffel rund um Coach Leonhard Doetsch mitzulaufen, ist hochmotiviert, wenn es am Sonntag, 14....

  • Essen-Süd
  • 18.09.18
  •  1
Überregionales
Beim Erkunden ihres Stadtteils als Detektive durften Karte und Lupe nicht fehlen. Fotos: Allbau mbH
5 Bilder

Wie Sherlock Holmes erkundeten Kinder ihren Stadtteil

Das Ferienprogramm "Sherlock Home" ermöglichte Kindern wie kleine Detektive das Südostviertel zu erkunden und neu kennenzulernen. Schnitzeljagd, Selfierallye, Fototouren durch den Stadtteil waren nur ein Teil der Aktionen, die die Langeweile der Kinder aus dem Südostviertel zum Ferienende gründlich vertrieben haben. „Sherlock Home“ hieß die ganze Aktion, die über das Projekt "Kultur macht stark" durch die Bundesarbeitsgemeinschaft Spielmobile e.V. und das Bundesministerium für Bildung und...

  • Essen-Süd
  • 29.08.18
Ratgeber
Die Ausbildungsoffensive Essen beim Besuch der Schüler an der Alfred-Krupp-Schule im letzten Jahr.  Foto: Ausbildungsoffensive Essen

Essen: Partnerfirmen für die Ausbildungsoffensive 2018 gefunden

Die teilnehmenden Unternehmen sind für die zehnte Ausbildungsoffensive nach den Sommerferien bereit. Insgesamt vier Partner stehen den Schülern in Gesprächsrunden für Informationen über Ausbildungen und Studium zur Verfügung. Nach den Sommerferien startet die Ausbildungsoffensive 2018. Bis zum Beginn der Herbstferien finden insgesamt sechs Termine statt. Mit von der Partie sind die Allbau GmbH, die Stadt Essen, der Industriekonzern Atlas Copco sowie die FOM Hochschule für Oekonomie und...

  • Essen-Süd
  • 01.08.18
Natur + Garten
Samuel Serifi (links), Prokurist der Allbau AG, und Michael Stelzner, NEUE ARBEIT-Geschäftsführer, freuen sich über die Neueröffnung des Hostels am Niederfeldsee. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Stefan Koppelmann
14 Bilder

Individuell und gut gelegen: NEUE ARBEIT der Diakonie eröffnet Hostel am Niederfeldsee

Individuell und gut gelegen: Mit diesem Slogan bewirbt die NEUE ARBEIT der Diakonie ihr neues „Hostel am Niederfeldsee“, das Fahrradfreunden und Design-Liebhabern mitten in Altendorf preisgünstige Gästezimmer anbietet. Für 35 bzw. 55 Euro pro Nacht können ab sofort zwei Einzel- und ein Doppelzimmer gebucht werden. Auf derselben Etage befinden sich ein Gemeinschaftsbad und eine kleine Küche mit Essplatz. Nach der endgültigen Fertigstellung wird das Hostel über drei Etagen mit insgesamt fünf...

  • Essen-West
  • 22.07.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Das Allbau Maskottchen hat am sonnigen Trödelsamstag wahrscheinlich noch mehr geschwitzt als die kleinen Trödler, doch niemand ließ sich durch die warmen Temperaturen davon abhalten auf dem Altenessener Marktplatz einen tollen Tag zu verbringen.
3 Bilder

Der 6. AllbauKinderflohmarkt: Trödelspaß bei strahlendem Sonnenschein

Bestes Wetter und Schnäppchengarantie - diese Kombination lockte am vergangenen Samstag, 30. Juni, viele Besucher zum 6. AllbauKinderflohmarkt auf dem Altenessener Marktplatz. Auch die Zahl der Verkaufsstände konnte sich sehen lassen: an gut 180 Tischen boten die kleinen Händler ihre Waren feil. Dabei galt das Motto „Von Kindern für Kinder“, so dass ausschließlich Kinderkleidung, Spielzeuge, Bücher & Co. angeboten wurden. „Auch wenn es mittags doch sehr heiß wurde, war der...

  • Essen-Nord
  • 07.07.18
Überregionales
Gute Laune gab es beim Richtfest für die Cranachhöfe in Holsterhausen.

Richtfest an den Cranachhöfen

Mitte 2019 soll das Neubauprojekt fertiggestellt sein Vor etwa einem Jahr fand an den Cranachhöfen, wo barrierefreie Stadtwohnungen, öffentlich geförderte 1-3 Raumwohnungen, eine Kindertagesstätte, Einzelhandel bzw. Gastronomie und Büros entstehen sollen, der Spatenstich statt. Nun wurde dort das Richtfest gefeiert. Und etwa Mitte 2019 soll das Neubauprojekt der Allbau GmbH in Holsterhausen fertiggestellt sein. Auf dem Richtfest für den 1. Bauabschnitt verschafften sich unter anderem auch...

  • Essen-Süd
  • 04.06.18
  •  1
Überregionales
Asef Engintepe (l.), Pächter des Bistros, und Jürgen Gentzmer (r.), stellvertretender Vorsitzender der Bürgerschaft Kupferdreh, öffneten die Box mit den Fragebögen. 
Foto: Bürgerschaft Kupferdreh

„Super, dass es den Kiosk gibt“ - Bürgerschaft Kupferdreh wertet Befragung zum Bistro auf der Dilldorfer Höhe aus

Ende letzten Jahres entstand in einer von der Bürgerschaft Kupferdreh angebotenen Veranstaltung „Durchs Schlüsselloch“ die Idee, die Bürgermeinung zum Bistro auf der Dilldorfer Höhe in Kupferdreh einzuholen. Nun hat die Bürgerschaft ihre Befragung ausgewertet: Beteiligt hatten sich 98 Bürger von der Dilldorfer Höhe. Knapp 79 Prozent der Befragten kaufen mindestens einmal in der Woche im Bistro ein. Nimmt man diejenigen dazu, die mehrmals im Monat dort einkaufen, sind es sogar 95 Prozent der...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.18
  •  1
Überregionales
Gabi Skobjin, Andreas Lischka und Thomas Stock (v.l.) mit den Kindern der AWO Kita Sommerburg.

Kinder der AWO Kindertagesstätte Sommerburgstraße spielen auf der Baustelle

Allbau AG hatte die Kinder eingeladen 15 Kinder der AWO Kindertagesstätte Sommerburgstraße, natürlich ausgestattet mit einem gelben Sicherheitshelm, besuchten kürzlich die Baustelle Cranachhöfe der Allbau AG in Holsterhausen. Nach der Besichtigung wurde auch noch mitten im Rohbau gespielt, gemalt und gebastelt. Dass die Jungen und Mädchen vom Allbau eingeladen wurden, hatte seinen Grund: Zu dem Gebäudeensemble mit Wohnungen, Büros, Läden und einem großen Supermarkt gehört auch eine...

  • Essen-Süd
  • 12.05.18
Sport
Dieter Remy (Allbau GmbH), Matthias Knauff (Starlight Team Essen), Allbau-Maskottchen Albert, Jens Eißmann (Starlight Team Essen), Michael Schwarz (Essener Grundschulkoordinator für den Sport) (v.l.).
2 Bilder

AllbauLauf reloaded

Der AllbauLauf rund um den Niederfeldsee, veranstaltet vom Starlight Team Essen, findet eine Fortsetzung und bietet am 9. Juni ab 13 Uhr in Altendorf Jung und Alt im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes unterschiedlichste Strecken. Der bunte Lauf-Mix macht den besonderen Reiz des Laufs rund um den Niederfeldsee aus: Von den Schüler- und Jugendläufern, Firmengruppen, Volksläufern bis hin zu Leistungssportlern findet jeder Läufer das passende Angebot. Sehr erfreulich: Die Organisatoren laden...

  • Essen-West
  • 26.04.18
Überregionales
Die Kinder halten ihre selbst gebastelte Pinnwand in die Höhe.

25 Kinder der Cranachschule hatten viele Fragen

Baustellentage im Outdoor-Klassenzimmer 25 Kinder der Cranachschule hatten die Möglichkeit die Baustelle der Cranachhöfe zu besuchen. Ausgestattet mit gelben Helmen und gemeinsam mit Lehrkraft Oliver Griese konnten sie von einer Aussichtsplattform auf die Baustelle schauen und in einem Outdoor-Klassenzimmer lernen, wie Wärmedämmung funktioniert. Auf der Aussichtsplattform staunen die Schüler über die Ausmaße der Baustelle der Allbau GmbH direkt neben ihrer Cranachschule,...

  • Essen-Süd
  • 09.04.18
  •  1