Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

LK-Gemeinschaft
Vor 19 Jahren ging dieser Brief per Flaschenpost auf Reise. Nun hat die Absenderin eine Antwort erhalten.
2 Bilder

Unglaublich rührend
So weit wie das Meer: Hagenerin erhält nach 19 Jahren Antwort auf Ihre Flaschenpost

An den Sommerurlaub im Juli 2000 erinnert sich die gebürtige Hagenerin Barbara B. sehr gerne. Damals 16 Jahre alt, verbrachte sie mit ihrer Familie eine schöne Woche auf der Nordseeinsel Baltrum. Mit im Gepäck der Roman "So weit wie das Meer" von Nicholas Sparks, den Barbara verschlang und der sie dazu inspirierte, wie der Protagonist im Buch eine Flaschenpost ins Meer zu werfen. Nie hätte sie damit gerechnet, 19 Jahre später eine Antwort darauf zu bekommen. Barbara B. staunte also nicht...

  • Hagen
  • 26.07.19
  • 3
  • 4
Sport
7 Bilder

Ein Halbmarathon geht immer !
Kerstin Lenders (TC Kray) überrascht in Füssen

Manchmal muss man auch Mal was riskieren. Unter diesem Motto stand für Kerstin Lenders vom TC Kray 1892 e.V. ihr Start beim Halbmarathon im Rahmen des 19. Königschlösser Romantik Marathon in Füssen. In den Vergangenen Jahren hatte sie diese bestens organisierte Veranstaltung lieben gelernt und war hier in ihrem Urlaub gestartet. Urlaub im Allgäu stand auch in diesem Jahr wieder an. Leider lief das Lauftraining im Vorfeld nicht so gut. Darum wollte sie eigentlich in diesem Jahr nicht starten....

  • Essen-Steele
  • 24.07.19
  • 4
Reisen + Entdecken
9 Bilder

Reisebericht
Wintersport und Erholung in den Allgäuer Hörnerdörfern

Rund um die nach den charakteristischen Bergspitzen benannten Hörnerdörfer gibt es für Sport- und Naturliebhaber sowie Erholungssuchende viel zu entdecken. Ein Besuch in einem der fünf beschaulichen Dörfer im reizvollen Süden von Bayern zeigt, dass Schneeschuhwanderung, Winterworkout oder Skifahren im Allgäu genauso dazugehören wie gute Gastronomie und Erholung. Mit Schneeschuhen den Naturpark Nagelfluhkette entdecken Große Schneeflocken umspielen die Tannenwipfel in Rohrmoos. Fernab vom...

  • 05.04.19
Sport
Alle Gindericher Ausflügler sind mit Spaß bei der Sache.

SV Ginderich bietet eine Osterferienfreizeit an
Zehn Tage im Allgäu: Wer ist mit dabei vom 14. bis zum 24. April?

Auch in diesem Jahr bietet der Sportverein aus Ginderich wieder Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 15 Jahren eine Ferienfreizeit im Allgäu an. Seit 52 Jahren fährt der SV Ginderich über Ostern ins Allgäu um den Kindern ein paar Tage Abstand vom täglichen Stress und Erholung zu bieten. Die Ferienfreizeit geht über elf Tage und startet am 14. April morgens, die Heimfahrt ist am 24. April. Die Freizeit bietet ein individuelles Programm, wenn Schnee liegt, wird Ski gefahren...

  • Wesel
  • 11.01.19
Sport
Hatten viel Spaß . Kerstin und Dorothea.
3 Bilder

TC Kray mit Spaß und Erfolg beim Königschlösser Romantik Marathon

Weit nach Süddeutschland reisten am Wochenende 2 Läuferinnen des TC Kray 1892 e.V. Ein Start beim 18. Königschlösser Romantik Marathon in Füssen mit anschließendem Kurzurlaub in schönen Allgäu stand auf dem Programm. Das Ganze hat sich Dorothea Jansen ausgedacht. Sie kennt den Lauf schon aus den vergangenen Jahren und ist auch von der Region begeistert. Da die Krayer aber gesellige Typen und ungern alleine unterwegs sind , konnte sie Vereinskollegin Kerstin Lenders motivieren, sie nach Füssen...

  • Essen-Steele
  • 23.07.18
  • 5
Überregionales
Die Frühlingsfahrt ins Allgäu wird den Teilnehmern wohl noch lange im Gedächtnis bleiben.Foto: privat

Heimat- und Verkehrsverein Kettwig reiste in den Frühling

Eine 36-köpfige Reisegruppe des Kettwiger Heimat- und Verkehrsvereins machte sich auf den Weg ins Allgäu zurück. Der Standort war Memmingen, wo eine interessante Stadtführung die Geschichte, den Ort mit dem hübschen Marktplatz und dem Rathaus, dem bemalten Steuerhaus, die lutheranische Kirche St. Martin, die so schlicht wie wunderschön ist, gezeigt und erläuterte. Die renovierte Kreuzherrnkirche stellt ein Juwel an der Oberschwäbischen Barockstraße dar. Wertvoller Stuck mit Girlanden, Muscheln...

  • Essen-Kettwig
  • 02.05.18
Vereine + Ehrenamt

Wohlbehalten zurück nach der Osterfahrt des SV Ginderich ins Allgäu

Zum 50. Mal fuhren Kinder, Jugendliche und Betreuer vom SV Ginderich über die Osterferien ins Allgäu. Manfred Hellermann und sein Team begeistern die Jugendlichen dieses Jahr mit tollen Angeboten. Mit den Kindern und Jugendlichen wurde in Oberstaufen Ski gefahren. Schwimmen, Wandern, Kickern und Tischtennis rundeten das Angebot ab und ließen keine Langeweile bei allen Beteiligten aufkommen. Das Highlight in diesem Jahr war der Besuch im Freizeitpark " Skyline "

  • Wesel
  • 04.04.16
Natur + Garten
10 Bilder

Schnee erleben im winterlichen Naturpark Nagelfluhkette

Während der Winter sich in weiten Teilen des Landes nicht von seiner besten Seite zeigt, freuen sich die Touristenorte im Allgäu über beste Schneeverhältnisse. Trockenes kaltes Wetter schafft beste Bedingungen für Wintersportler. Der Schnee sorgt nicht nur für malerische Bilder, sondern schafft auch vielfältige touristische Möglichkeiten. Das Spektrum reicht vom gemütlichen Schneespaziergang auf dem Panoramaweg über Schneeschuhtouren bis hin zu einer halsbrecherischen nächtlichen Rodeltour....

  • Essen-Steele
  • 13.03.16
  • 4
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Allgäu: Am Niederrhein sind die Jung's bekannt - jetzt auch im Allgäu

Diesen Beitrag bin ich dem Humus-Ballett aus Kleve noch schuldig. Pünktlich zu Ihrem 35-jähriges Bestehen war diese tolle Truppe mit 9 Leuten am 01. November 2015 zu einem ,,Auslandsauftritt'' im Freistaat Bayern. Die Jung's die man in Kleve und Umgebung auf vielen Veranstaltungen, Firmenfeiern, Geburtstagen und Hochzeiten und natürlich im Karneval antrifft, haben es sich nicht nehmen lassen einem guten Freund von uns in Apfeltrang (nähe Kaufbeuren) einen wunderschönen Abend bereitet. Die...

  • Kleve
  • 12.12.15
  • 23
  • 23
Natur + Garten
10 Bilder

Traumhafter Winter im Allgäu

Den Winter in all seiner Vielfalt genießen kann man im Allgäu. Das malerische Gebirgspanorama rund um Bad Hindelang im Süden Bayerns bietet nicht nur das passende Ambiente für einen Winterurlaub. Es lädt ein zu abwechslungsreichen Aktivitäten von Skifahren über Langlauf, zu Wandern und Rodeln. Traditionelles Handwerk, Gastronomie und Wellnessangebote sorgen dafür, dass die Urlaubsstimmung in Höchstform bleibt. Dabei ist die Region im Allgäu so vielfältig, dass für jeden etwas dabei ist. Während...

  • Essen-Steele
  • 03.12.15
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Der Herbst ist einfach schön!

Ende Oktober ... die Bergbahnen sind in Revision und rüsten sich für die Skisaison, geschlossen. Nebel liegt in den Tälern, alles grau, ein wenig Nieselregen. Was will der Gast zu dieser Zeit im Allgäu? Das Allgäu ist für uns neben dem Bayrischen Wald eine der schönsten Landschaften Deutschlands. Es strahlt eine gewisse Harmonie aus, die sehr wohltuend und erholsam ist, deshalb zieht es uns hier immer wieder mal hin. In jedem Jahr hält Ende Oktober bzw. Anfang November überall in Deutschland...

  • Kleve
  • 23.10.15
  • 39
  • 33
Kultur
Das Kammerensemble Euphonia am Fellhorn/Allgäu

Kammerensemble Euphonia lässt die Allgäuer Berge erklingen

Das Kammerensemble Euphonia ist von seiner Benefiz-Konzertreise nach Oberstdorf im Allgäu Anfang August zurückgekehrt. Die Sängerinnen und Sänger erfreuten hierbei Kurgäste und Einheimische in einer Matinee im Oberstdorfhaus. Bei einem bunten Melodienreigen von der „Musica Sacra“ bis zu Opernarien konnten die Zuhörer den Dauerregen vergessen. Bei Sonnenschein wäre der Chor öffentlich im Kurpark aufgetreten, so durfte die Chorleiterin Elisabeth Otzisk ihn im nahegelegenen Oberstdorfhaus auf dem...

  • Bottrop
  • 22.08.15
Ratgeber
3 Bilder

Grünste Limo Bayerns in grünster Großstadt NRW eingetroffen

Bei der Produkteinführung der Waldmeister Limo "Phantasia" gab es Zoff. Das Start-Up Unternehmen aus Wiedmar bei Füssen hatte bei der Auswahl der möglichen Kunden für das neue Szene Getränk keine glückliche Hand bewiesen. Prompt gab es Schelte aus der Medienwelt. Im Zeitalter von Facebook und Co. werden solche Anfänger Fehler schnell öffentlich und können einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Nachdem sich die Firmengründer in aller Form entschuldigt hatten, kehrte langsam wieder Ruhe ein...

  • Hagen
  • 31.03.15
Ratgeber

Meine Lieblingskrimis: Klufti ist zurück - Grimmbart von Volker Klüpfel und Michael Kobr

Anfangs konnte der Kerl mich nicht wirklich vom Hocker reißen. In den ersten Bänden der Allgäukrimireihe von Volker Klüpfel und Michael Kobr namens Milchgeld und Erntedank kam mir Klufti, Verzeihung, Kommissar Kluftinger, zu bieder rüber. Amüsiert haben mich seine kleinen und größeren Macken zwar schon immer, aber mir fehlte es an Tempo und interessanten Wendungen. Auch die Verfilmung, ich erinnere mich noch genau, waren wir doch damals im Hollandurlaub, war eine Enttäuschung. Vor lauter...

  • Kleve
  • 22.10.14
  • 3
  • 4
Natur + Garten
44 Bilder

Ihr solltet verschnaufen - in Oberstaufen!

Wer die Natur liebt, mag gar nicht mehr heimreisen. Übrigens, der Dackel wanderte schon 10 Jahre mit in den Bergen (erstes Bild). Nun muss sein Herrchen ihn zeitweise im Rucksack tragen, aber der Hund ist glücklich, bei ihm zu sein. Seht, was das Pferd einen Bart hat.

  • Oberhausen
  • 14.06.13
  • 7
Natur + Garten
41 Bilder

Schönes Allgäu / Urlaub in Fischen / Hier: Ausflug Breitachklamm mit Wanderung zur Dornachalpe

Im Jahre 1905 wurde die Breitachklamm als Naturdenkmal auf Anregung des Tiefenbacher Pfarrers zugänglich gemacht. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Sommer auch bei schlechtem Wetter, denn je mehr Wasser durch die Klamm hindurch fließt, desto imposanter wirkt sie. Im Winter kann man riesige Eiszapfen und Eisgebilde bewundern. Eintrittspreis: Erwachsene 3,50 Euro; Kinder 1,50 Euro Ermäßigung um 0,50 Euro mit der Gästekarte Ein großer Parkplatz ist vorhanden. Es wird dort eine...

  • Bergkamen
  • 04.10.12
  • 7
Kultur
Eine Planierraupe, ein Porsche, ein Mann und eine Frau...

BÜCHERKOMPASS: "Rita und die Zärtlichkeit der Planierraupe"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot "Rita und die Zärtlichkeit der Planierraupe" von Jockel Tschiersch In Ratzisried hält man ihn für einen Deppen, doch Ewald Frickers großer Traum ist es, an der Deutschen Meisterschaft im Präzisions-Planieren teilzunehmen. Doch dieser Traum droht zu platzen, denn die Raupe, mit der er...

  • Essen-Süd
  • 07.08.12
  • 2
Überregionales
Startklar - die Namensuafkleber sind befestigt und der goldene Felgenlack ist trocken
4 Bilder

Team Felgenhelden - Wie Phoenix aus der Asche!

Goldene Felgen, die offiziellen Aufkleber der Rallye Allgäu-Orient und unsere Namen auf der Tür - unser Nissan von der 1a KFZ-Werkstatt Auto Thon in Speldorf ist startklar. Weniger gut gestellt ist es um unsere Berliner Team-Kollegen. Nach 250 km ereilt deren roter Volvo 940 nähe Leipzig der Herzinfarkt. Ölpumpe und Ölpumpendruckschalter defekt und kein Ersatz weit und breit. Während die gelben Engel alles geben, um den Volvo irgendwie wieder flott zu bekommen, treffen wir am Startort in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.12
  • 2
Sport
Die Aufregung steigt bei Moritz Erdmann (l.) und Reinold Növermann.
3 Bilder

Mülheimer wagen Abenteuer auf vier Rädern

Schon einmal wagten sich ein paar Mülheimer Jungs auf ein automobiles Abenteuer: Christian Becker, Andreas Steffen und Christoph Kleinebrahm aus Mülheim machten sich im vergangenen Jahr gemeinsam mit Freunden auf den Weg von Oberstaufen im Allgäu nach Aqaba in Jordanien. Insgesamt 6.666 Kilometer legten sie dabei zurück, auf den Sieger wartete ein Kamel. In diesem Jahr führen die Organisatoren die Teilnehmer der „Allgäu-Orient-Rallye“ nach Baku in Aserbaidschan. Mit von der Partie sind Reinold...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.