Alltagsmenschen

Beiträge zum Thema Alltagsmenschen

Überregionales

Polizei fasst Zerstörer der Alltagsmenschen

AlltagsmenschenEiner aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Sachbeschädigung an einer Figur der "Alltagsmenschen" in der Mittelstraße vom Wochenende aufgeklärt werden konnte. Die Zeugin beobachtete am frühen Samstagmorgen gegen 4 Uhr, wie zwei junge Männer die Figur aus der Bodenverankerung rissen. Diese zwei konnte die Frau sehr gut beschreiben. Die drei anderen Männer sahen zu und hielten die Szene mit ihren Mobiltelefonen fest. Anschließend entfernte sich die Gruppe. Aufgrund...

  • Schwelm
  • 09.07.13
  • 1
Natur + Garten
Blumenbeet (übrigens städtisch)
17 Bilder

Spaziergang zu Fronleichnam

Nachdem die Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 07. Juni 2012 in Gevelsberg wegen zu erwartendem schlechten Wetter bereits am Vortag abgesagt wurde und sich Petrus zumindest bis zum späten Nachmittag trotzdem nicht an die Wetterrvorhersage hielt, war ich noch für mich alleine in Stadt unterwegs. Dabei habe ich u. a. auch wieder nach den Enten in der Ennepe und den "Alltagsmenschen" geschaut - und die Enten waren heute richtig viele. Na schaut selber.

  • Gevelsberg
  • 07.06.12
  • 2
Kultur
54 Bilder

Herr und Frau Tafelspitz bekommen Gesellschaft

Eine stark frequentierte Straße wird gesperrt, Busse und anderer Verkehr umgeleitet? Das ist noch nicht die Gevelsberger Kirmes am letzten Juni-Wochenende in Gevelsberg. Nein, die bei der Bevölkerung und Gästen sehr beliebten "Alltagsmenschen" der Wittener Künstlerin Christel Lechner kehren zurück in die Engelbert-Stadt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wurden die Figuren über den Winter ins Warme geholt. Dank zahlreicher Spenden von privaten Personen, der Stadtsparkasse,...

  • Gevelsberg
  • 27.04.12
Kultur
4 Bilder

"Alltagsmenschen" zurück in Gevelsberg

Die „Rückkehr der Alltagsmenschen“ ist perfekt. Gestern stellte sie die Künstlerin Christel Lechner im Talk mit Bürgermeister Claus Jacobi die Skulpturen vor. Auch die „Dicke Berta“, die scheinbar gerade in die Ennepe im Bereich Stadtharfe springen möchte, gehört zu den neu installierten Figuren. Im November 2011 musten die Gevelsberger vorübergehend Abschiednehmen von den liebgewonnen Betonbürgern. Dank des großen Engagements der Bürgerstiftung der Stadtsparkasse sowie zahlreicher Spenden aus...

  • Gevelsberg
  • 27.04.12
  • 1
Kultur
Was er wohl anschaut? Standort: Kreuzung "Timpen", Mittel-, Rosendahler, Haßlinghauser und Elberfelderstraße
24 Bilder

Alltagsmenschen 2011 in Gevelsberg

Bilderserie der "Alltagsmenschen"-Ausstellung 2011 der Wittener Künstlerin Christel Lechner in der Gevelsberger Innenstadt. Aktuell seit Ende April 2012: Die "Alltagsmenschen" sind zurück in der Engelbert-Stadt! http://www.lokalkompass.de/gevelsberg/kultur/herr-und-frau-tafelspitz-bekommen-gesellschaft-d161177.html Ich habe die Bildergalerie am 30.04.2012 erweitert und mit Untertiteln versehen. Die Figuren lassen sich Tag & Nacht in der Innenstadt besichtigen.

  • Gevelsberg
  • 23.04.12
  • 5
Überregionales
Klaus Fiukowski, Martina Hedtstück, Werner Tasbier (ProCity), Künstlerin Christel lechner, Bürgermeister Claus Jacobi und Horst Hedtstück freuen sich, wenn viele der Alltagsmenschen in der Region bleiben. Foto: Schneidersmann

Alltagsmenschen sollen bleiben!

Die „Alltagsmenschen“ sind aus dem Gevelsberger Stadtbild kaum noch wegzudenken und locken inzwischen Besucher aus Nah und Fern an. Das soll auch in Zukunft so bleiben. In einem Gespräch mit der Wittener Künstlerin Christel Lechner haben Bürgermeister Claus Jacobi (SPD) und das städtische „Organisationsgenie“ Klaus Fiukowski erreicht, dass einige der Alltagsmenschen in Gevelsberg verbleiben könnten. Nach diesem positiven Gesprächsverlauf erarbeitete die SPD einen entsprechenden Antrag, dem im...

  • Schwelm
  • 30.09.11
  • 6
Kultur
Die Jury mit den vielen Zuschriften...
4 Bilder

Namen für die Alltagsmenschen: Jury hatte die Qual der Wahl

Zusammen mit der wap hatte Horst Hedtstück einen Namenswettbewerb für die beiden auf der Markthalle platzierten Lechner-Figuren ins Leben gerufen. Das war ein ganz schön schwieriges Unterfangen, das die vierköpfige Jury, bestehend aus Horst Hedtstück, seinem Sohn Sebastian, Annette vom Bruch, Leiterin der Malschule Maldumal, und der Künstlerin und Erschafferin der Alltagsmenschen, Christel Lechner, da zu bewältigen hatte: Aus über 100 Zusendungen (manche mit mehreren Vorschlägen) sollten die...

  • Gevelsberg
  • 22.09.11
  • 1
Kultur
2 Bilder

Auflösung Fotoquiz - und ein neues Rätsel!

Hätten Sie's gewusst? Die Adiletten gehören zu dem freundlichen Herrn im Feinripp-Outfit am Ennepe-Ufer! Und hier ist auch schon der nächste Bildausschnitt...Als Tipp: Der Herr war anscheinend gern gesehener Gast in den umliegenden Gastronomien... Ich wünsche allen Lokalkompass-Freunden viel Spass beim Mitraten. Nutzen Sie die Gelegenheit und bummeln Sie durch unsere Stadt - Lassen Sie sich überraschen, wo die "Alltagsmenschen" wiederzufinden sind!

  • Gevelsberg
  • 12.08.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.