Alt-Scharnhorst

Beiträge zum Thema Alt-Scharnhorst

Kultur
Pfarrer Reinhard Bürger (Archivfoto).

Über 1300 Menschen hatten sich in sechs Kirchen schon angemeldet
Katholische Gottesdienste im Pastoralen Raum Nordost abgesagt

Es wird definitiv ein anderes Weihnachten. Auch der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst hat sämtliche Gottesdienste in seinen Gemeinden Franziskus (Scharnhorst-Ost), Immaculata (Alt-Scharnhorst), Bonifatius (Kirchderne), Johannes Baptista (Kurl), Petrus Canisius (Husen) und Michael (Lanstrop) bis einschließlich 10. Januar abgesagt. Dies hat Pastoralverbundsleiter und Pfarrer Reinhard Bürger (Foto) mitgeteilt. Gefällt worden sei die...

  • Dortmund-Nord
  • 20.12.20
Kultur
Advents- und Weihnachtszeit werden angesichts der Corona-Pandemie definitiv ganz anders zu feiern sein - speziell in den Kirchen. Chorkonzerte (hier in der Kurler Kirche St. Johannes Baptista) und Weihnachtsmärkte sind abgesagt, enges Beieinandersitzen und -stehen inklusive netter Gespräche sind nicht möglich (Archivfoto).

Weihnachtsgottesdienste in Corona-Zeiten im Pastoralen Raum Dortmund-Nordost
Anmelden ist angesagt fürs Fest

„Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit“, so singt man es in einem Adventslied. Zeit also, Vorbereitungen zu treffen. Im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst hat man es bereits getan. Das Wichtigste im Überblick:  Der Platz in den Kirchen ist auch an Weihnachten begrenzt.  Es werden daher mehr Gottesdienste als üblich angeboten.  Für die Weihnachtsgottesdienste ist unbedingt eine vorherige Anmeldung erforderlich. ...

  • Dortmund-Nord
  • 24.11.20
Ratgeber
Das Logo des Pastoralen Raumes.
2 Bilder

Im Pastoralen Raum Dortmund-Nordost
Erstkommunionfeiern am 23. August und am 6. September

Am 23. August und am 6. September finden die vom Frühjahr verschobenen Erstkommunionfeiern in den katholischen Gemeinden des Pastoralen Raumes Kirche Dortmund-Nordost statt. Aufgrund der Corona-Pandemie verteilt auf mehrere Feiern, damit die Zahl der Kommunionkinder überschaubar bleibt und noch einige Plätze für Gemeindemitglieder zur Verfügung stehen. Die Kommunionfeiern sind Feiern der Gemeinde, und wissend um die begrenzte Anzahl von Plätzen lädt der Pastorale Raum, so teilt Pastor Manfred...

  • Dortmund-Nord
  • 29.06.20
Ratgeber
Franziskus-Zentrum und Franziskus-Kirche in Scharnhorst-Ost.

Pfarrer Reinhard Bürger zur Situation im Pastoralen Raum Nordost
"Kirche in Quarantäne"

Von den Ereignissen der Corona-Pandemie völlig überrollt, zeigen sich die "aktuellen" bis 29. März gültigen "Nachrichten für die Gemeinden" des katholischen Pastoralen Raumes Kirche Dortmund-Nordost komplett inaktuell. Pfarrer und Pastoralverbundsleiter Reinhard Bürger stellt so online die Situation der "Kirche in Quarantäne" im Dortmunder Nordosten dar. Bürger erläutert: "Das mittelalterliche Wort ,Quarantäne' heißt übersetzt ,40 Tage' und damit werden die Christen sofort auf die 40-tägige...

  • Dortmund-Nord
  • 24.03.20
Sport
Bei einer der Qi-Gong-Übungsstünden der DJK Eintracht Scharnhorst.

Bei der DJK Eintracht Scharnhorst
Noch freie Plätze in Qi Gong-Kursen

Die DJK Eintracht Scharnhorst kann noch wenige freie Plätze in einigen ihrer Qi Gong-Kurse anbieten. Diese richten sich an Frauen und Männer jeden Alters, die sich für die Bewegungsformen einer alten chinesischen Tradition interessieren, die durch einfache Übungen die Selbstheilungskräfte mobilisieren, den Körper stärken und den Geist zu tiefer Gelassenheit führen möchten. Die Übungen können unabhängig vom Alter und Gesundheitszustand von jedem erlernt und ausgeführt werden. Folgende Qi...

  • Dortmund-Nord
  • 10.02.20
Ratgeber
Olaf Schlienkamp, Ulrike Matzanke und Norbert Schlienkamp erläutern die Parkplatzsituation der MSA-Siedlung in der Rybnickstraße Ecke Labandstraße.

Zu wenig Parkplätze: SPD Scharnhorst will Bürger der MSA-Siedlung entlasten

Eine schwierige Parksituation und vermehrte Kontrollen: Mit der Zahl der Parkmöglichkeiten in der MSA-Siedlung sind weder die Bürger noch die SPD Scharnhorst zufrieden. Der SPD-Ortsverein hat sich in den vergangenen Monaten der schwierigen Parkplatzsituation vor allem in den Bereichen der Eigenheime angenommen. „Die Bürger melden sich regelmäßig bei uns“, erklärt Olaf Schlienkamp, Vorsitzender der SPD Scharnhorst. Dabei hat die SPD städtische Flächen ausgemacht, die als Parkplätze in Frage...

  • Dortmund-Nord
  • 30.05.18
Überregionales
Pfarrerin Ruth Niehaus verschenkte farbige Karten mit Blumensamen an die Ehrenamtler.

Austauschen und Kontakte vertiefen // Ev. Gemeinde Scharnhorst ist ein buntes Blumenbeet

Ein besonderer Gottesdienst, Jahresempfang und Mitarbeiterfeier standen jetzt in der Alt-Scharnhorster Auferstehungskirche und im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst auf dem Programm. Der Gottesdienst stand unter dem Motto "Durch dich blüht unsere Gemeinde auf". Unter diesem Aspekt wurde sowohl Tanja Glagau in ihr Amt als Presbyterin eingeführt, als auch allen anderen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Gemeinde für ihr Engagement gedankt. Statt eines Blumenstraußes...

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.