Alt-Walsum

Beiträge zum Thema Alt-Walsum

Vereine + Ehrenamt
Volle Hütte. Livekonzert beim letzten Schützenfest 2019 mit DELUXE - the radioband.

Alt-Walsumer Schützen voller Zuversicht

Zum zweiten Mal in Folge kann das Schützenfest in Alt-Walsum nicht stattfinden. Die Gründe sind hinlänglich bekannt. Das erste Wochenende im Juli, sonst eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Bürgerinnen und Bürger in Walsum. Leider auch in diesem Jahr kein Konzertabend, keine Paraden, keine Wacholderkirmes und kein Königsschießen. Der BSV 1856 Walsum blickt aber voller Zuversicht auf das kommende Jahr und freut sich auf das Fest 2022. Die Throngesellschaft um König Thilo Meyer und...

  • Duisburg
  • 21.06.21
  • 1
Politik
7 Bilder

Märzgedenken 2021
Bewegendes Gedenken der Märzgefallen und der verstorbenen sowjetischen Zwangsarbeiter auf dem Friedhof Alt-Walsum

Über 40 Teilnehmer gedachten unter Anwendung eines guten Hygienekonzepts der Märzgefallenen und der sowjetischen Zwangsarbeiter aus dem 2. Weltkrieg. Kurz gehaltene Beiträge verdeutlichten, Erinnern und Lernen für die Zukunft gehören zusammen. In bewegenden Worten wurde das enorme Leid deutlich, das faschistische Barbarei und Menschenverachtung über die Völker brachte. Aber auch, wie z.B. Bergarbeiter sich dem widersetzten und den hungernden Zwangsarbeitern Brot zusteckten, obwohl sie selbst...

  • Duisburg
  • 15.03.21
Politik

Auch 2021
Märzgedenken auf dem Friedhof Duisburg Alt-Walsum - am Sonntag 14.03.2021 um 11:00 Uhr

Mit ihrer Presseankündigung (s.u.) laden die Walsumer Initiatoren bereits zum 12. Mal zum Märzgedenken auf dem Friedhof Alt-Walsum ein. Nachdem bereits im vergangenen Jahr die Coronapandemie Hygienemaßnahmen erforderte, werden die in diesem Jahr einen noch höheren Stellenwert annehmen. Es wird daher jeder Teilnehmer gebeten, neben ausreichend Abstand voneinander auch FFP2- oder FFP3-Masken zu tragen. Wegbeschreibung und kurzen Programmablauf entnehmen Sie bitte der Terminankündigung im...

  • Duisburg
  • 12.03.21
Blaulicht
Nach Einbrüchen in Walsum und Neumühl sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Unbekannte brachen in Alt-Walsum und Neumühl in Wohnungen ein
Zeugen zweier Einbrüche gesucht

Am Krummen Weg in Alt-Walsum ist ein Unbekannter am Montagnachmittag, 4. Januar, 17:40 Uhr, in die Wohnung einer 43-Jährigen eingebrochen. Der Einbrecher griff sich eine Konsole sowie dazugehörige Spiele und verließ die Wohnung über den Balkon. Auf der Flucht ließ er sein Diebesgut wieder fallen, als er vor dem Haus von einem 26 Jahre alten Zeugen überrascht wurde. Der Täter flüchtete unerkannt. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 1,80 Meter groß, Jeans, dunkle Winterjacke, Skimaske. Auf der...

  • Duisburg
  • 05.01.21
Politik
In den 30er Jahren wurde die Hubbrücke erbaut. Die Brücke gilt als eines der Wahrzeichen von Walsum. Der Zahn der Zeit nagt an dem unter Denkmalschutz stehenden Bauwerks. Seit ein paar Jahre dürfen keine Autos mehr drüber fahren. Durch die Sanierung soll die Brücke weiterhin für Radfahrer und Fußgänger dauerhaft nutzbar sein.

Die Walsumer Hubbrücke soll saniert werden und damit langfristig erhalten bleiben
Frohe Kunde aus Berlin

Der Einsatz des SPD-Bundestagsabgeordneten für den Duisburger Norden und Nordwesten, Mahmut Özdemir, zahlt sich nach eigenen Angaben aus: In seiner Bereinigungssitzung hat der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages beschlossen, die Sanierung des Walsumer Wahrzeichens mit 2,5 Millionen Euro zu unterstützen. Im August dieses Jahres hatte Mahmut Özdemir den neuen haushaltspolitischen Sprecher der SPD Bundestagsfraktion, Dennis Rohde, nach Duisburg eingeladen und sich gemeinsam mit ihm den...

  • Duisburg
  • 01.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Kinder und Erzieher der Kita Dorfwichtel bastelten über 100 Karten für die Bewohner von Pflegeheimen. Die Senioren freuten sich sehr über die persönlichen Grüße, die durch die Mitarbeiter des BBZ verteilt wurden.

Begegnungs- und Beratungszentrum organisiert Bastelaktion
Basteln für Senioren

Corona bedeutet in dieser Zeit für viele Menschen vor allem eins: Alleine sein. Dass dies vor allem für die älteren Menschen unter uns eine besonders schwere Zeit ist, sollte jedem klar sein. Corona und die damit einhergehenden Beschränkungen bedeutete daher auch für das Begegnungs- und Beratungszentrum für Senioren des Diakonischen Werks Dinslaken in Walsum eins: Türen schließen! Seit dem 12. März hat das BBZ, das in Walsum in der Johanneskirche zu finden ist, nun schon geschlossen, kein...

  • Duisburg
  • 08.05.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Proklamation der KG Rot-Weiß Alt-Walsum
Prinz Michael I. regiert in Walsum

Alt-Walsum hat ein neues Prinzenpaar. Prinz Michael I. und Lena II. reihen sich ein, in die Prinzenpaartradition des Alt-Walsumer Karnevals. Am 11.11.2019 ab 20:11 Uhr ging es rund in „Opgen-Rhein´s - Zum Johanniter“ und die „dörpschen“ Jecken stellten ihre neuen Regenten vor. Zunächst wurde das scheidende Prinzenpaar Prinz Uli I. und Karin I. mit Ovationen verabschiedet. Sie dankten der Familie und allen Unterstützern für die schöne Zeit bevor sie die Bühne gemeinsam verließen. Mit einem...

  • Duisburg
  • 13.11.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

DELUXE - the radioband eröffnen die Festtage, DJ-Team am Samstag, Königsschießen am Sonntag, Puppentheater für die ganz Kleinen am Montag
Volles Programm beim Alt-Walsumer Schützenfest

Die Straßen werden geschmückt und die Schützen des BSV 1856 Walsum befinden sich in den letzten Vorbereitungen ihres Schützenfestes und präsentieren ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. Die erste Neuerung gibt es direkt am Freitagabend. Zum ersten Mal seit langer Zeit findet kein Bayernabend in Trachten statt. Die Besucher dürfen also gerne die Lederhosen und Dirndl zuhause lassen und in ziviler und festlicher Kleidung erscheinen. DELUXE - the radioband eröffnen das Fest und...

  • Duisburg
  • 18.06.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Gestern König, heute ein Prinz

Prinz Köpi-Klaus I. regiert die rot-weißen Jecken in Alt-WalsumAlt-Walsum hat ein neues Prinzenpaar. Prinz Köpi-Klaus I. und Isabell I. reihen sich ein, in die Prinzenpaartradition des Alt-Walsumer Karnevals. Am 11.11.2017 ab 20:11 Uhr ging es rund in „Opgen-Rhein´s - Zum Johanniter“ und die „dörpschen“ Jecken stellten ihre neuen Regenten vor. Zunächst wurde das scheidende Prinzenpaar Prinz Brandon I. und Jenny I. mit Ovationen verabschiedet. Sie dankten der Familie und allen Unterstützern...

  • Duisburg
  • 13.11.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Wer regiert die Alt-Walsumer Narren in der kommenden Session?

Prinzenproklamation der KG Rot-Weiß Alt-Walsum Der Countdown für die Prinzenproklamation läuft und in wenigen Tagen präsentiert die KG Rot-Weiß Alt-Walsum ihr neues Prinzenpaar für die Session 2017/2018 im Gasthaus „Zum Johanniter“. Wer die Alt-Walsumer Narren im kommenden Jahr anführen wird ist eines der bestgehüteten Geheimnisse des dörpschen Lebens. Die Suche nach geeigneten Kandidaten wird nicht leichter, aber Jahr für Jahr schafft es die Karnevalsgesellschaft neue Regenten zu begeistern...

  • Duisburg
  • 09.11.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Uli Lukassen schießt den Vogel ab

Schlussschießen beim BSV 1856 Walsum Die Schützinnen und Schützen des BSV 1856 Walsum traten am vergangenen Wochenende wieder zahlreich im eigenen Vereinsheim an und beendeten die Saison mit dem traditionellen Schlussschiessen. Unter den wachsamen Augen des amtierenden Königspaares Christian Spettmann und Katrin Spettmann-Werbonat schoss nach dreistündigen Wettkampf Uli Lukassen den Vogel ab und löste den Rumpf aus der Verankerung. Er wurde damit Tageskönig und freute sich riesig über seinen...

  • Duisburg
  • 06.11.17
Ratgeber

In Alt-Walsum entdeckte Wasserleiche identifiziert

Die am Mittwoch, 19. Juli, in Alt-Walsum entdeckte Wasserleiche ist obduziert und identifiziert worden. Bei dem Mann handelt es sich um einen 38-Jährigen aus Köln. Ein Zeuge hatte am Montag gesehen, wie der Mann gegen 9.50 Uhr von der Mülheimer Brücke in Köln-Mülheim sprang. Die Suche der alarmierten Rettungskräfte - zwei Hubschrauber, Polizei samt Wasserschutzpolizei und Feuerwehr - nach dem 38-Jährigen blieb jedoch erfolglos. Nach derzeitigen Ermittlungstand ist der Mann in Selbstmord-Absicht...

  • Duisburg
  • 20.07.17
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Christian Spettmann ist neuer Schützenkönig in Alt-Walsum

Die Schützen des BSV 1856 Walsum haben ein neues Königspaar. Am Sonntagabend um 20:52 Uhr fiel der letzte Schuss und Christian Spettmann (29) trat als neuer Schützenkönig hervor. Zusammen mit seiner Königin Katrin Spettmann-Werbonat und dem Throngefolge wird er die Alt-Walsumer Schützen im kommenden Jahr regieren. Ein spannendes Königsschießen mit gleich sechs jungen Aspiranten bildete den Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes in Walsum. Lange stand nicht fest ob es überhaupt eine...

  • Duisburg
  • 06.07.17
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Start der fünften Jahreszeit in Rot und Weiß

Prinzenproklamation der KG Rot-Weiß Alt-Walsum Der Countdown für die Prinzenproklamation läuft und in wenigen Tagen präsentiert die KG Rot-Weiß Alt-Walsum ihr neues Prinzenpaar für die Session 2016/2017 im Gasthaus „Zum Johanniter“. Wer die Alt-Walsumer Narren im kommenden Jahr anführen wird ist eines der bestgehüteten Geheimnisse des dörpschen Lebens. Die Suche nach geeigneten Kandidaten wird nicht leichter, aber Jahr für Jahr schafft es die Karnevalsgesellschaft neue Regenten zu begeistern um...

  • Duisburg
  • 08.11.16
Vereine + Ehrenamt
König Rainer Bachran mit seiner Königin Claudia Mackenbach

Rainer Bachran ist neuer Schützenkönig in Alt-Walsum

Die Schützen des BSV 1856 Walsum haben ein neues Königspaar. Am Sonntagabend um 20:17 Uhr fiel der letzte Schuss und Dr. Rainer Bachran (57) trat als neuer Schützenkönig hervor. Zusammen mit seiner Königin Claudia Mackenbach (54) und dem Throngefolge wird er die Alt-Walsumer Schützen im kommenden Jahr regieren. Ein spannendes Königsschießen mit zwei Aspiranten bildete den Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes in Walsum. Claudia Mackenbach und Rainer Bachran traten an im Wettkampf um die...

  • Duisburg
  • 04.07.16
Vereine + Ehrenamt
Von links:  Bärbel Strickling (Vorsitzende des Fördervereins der Fachklinik St. Camillus), Ralf Wieland (2. Vorsitzender Kirchenchor St. Dionysius Alt-Walsum e.V.), Dr. Beate Reuschel (Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie), Johannes Ensink (1. Vorsitzender Kirchenchor St. Dionysius Alt-Walsum e.V.), Pfarrer Herbert Werth

Pfannkuchenessen für den guten Zweck

Walsumer Jecken sammeln für den Förderverein der Fachklinik St. Camillus Walsum Nach einer sehr kurzen aber überaus dynamischen Session ließen die Karnevalisten der KG Rot-Weiß Alt-Walsum die närrische Zeit in diesem Jahr wieder gemütlich ausklingen und luden am Veilchendienstag ein, zum gemeinsamen Pfannkuchenessen. Im vergangenen Jahr gab es diese Veranstaltung zum ersten Mal und die Idee entstand seinerzeit im Vorstand der Karnevalsgesellschaft, um die Kirchenrenovierung der Gemeinde St....

  • Duisburg
  • 24.03.16
Vereine + Ehrenamt
Der Auftakt des Programms - die Aktiven betreten die Bühne der Stadthalle Walsum.
4 Bilder

Die Rot-Weißen Jecken starten durch

Erste Prunksitzung der KG Rot-Weiß Alt-Walsum begeisterte die Gäste in der Stadthalle Walsum Alt-Walsum Am vergangenen Wochenende feierte die KG Rot-Weiß Alt-Walsum ihren Sessionsauftakt in der Stadthalle Walsum und bot wieder ein unterhaltsames und buntes Programm. Unter die rund 600 Gäste mischten sich auch Bezirksbürgermeister Georg Salomon und der Landtagsabgeordnete Frank Börner. Die Stadthalle war nicht wieder zu erkennen. Das diesjährige Motto „Humorvolle Fahrt - Alt-Walsumer Art“...

  • Duisburg
  • 11.01.16
Vereine + Ehrenamt
Ralf I. und Sarah I. mit der Alt-Walsumer Ehrengarde kurz bevor es auf die Bühne ging.
9 Bilder

Ralf I. und Sarah I. regieren in Walsum

Prinzenproklamation der KG Rot-Weiß Alt-Walsum mit tollem Bühnenprogramm Walsum „Es war an der Zeit. Das sollte „man“ machen, bevor „Mann“ 50 wird.“ Das ließ der neue Prinz im Vorfeld der Proklamation verlauten. Die Spannung im Saal stieg ins Unermessliche und dann stand es fest: Ralf I. und Sarah I. reihen sich ein in die Prinzenpaartradition des Alt-Walsumer Karnevals. Am 11.11.2015 ab 20:11 Uhr ging es rund in „Opgen-Rhein´s - Zum Johanniter“ und die „dörpschen“ Jecken stellten ihre neuen...

  • Duisburg
  • 12.11.15
Vereine + Ehrenamt

Vorfreude auf die Prunksitzungen der Rot-Weißen Jecken

Der Kartenvorverkauf der KG Rot-Weiß Alt-Walsum ist im vollen Gange Walsum Die letzten Oktoberfestveranstaltungen verstummen und die Trachten finden den Weg zurück in die Kleiderschränke. Der 11.11. ist nicht mehr weit entfernt und eine Truppe freut sich besonders auf den Start der fünften Jahreszeit. Die KG Rot-Weiß Alt-Walsum lockt jedes Jahr rund 2.800 Besucherinnen und Besucher zu ihren Prunk-Gala-Sitzungen in die Stadthalle Walsum und in den Johannitersaal. Die Alt-Walsumer blicken dabei...

  • Duisburg
  • 12.10.15
Vereine + Ehrenamt
Peter Abels auf dem Weg zum Thron.
7 Bilder

Peter Abels ist Schützenkönig in Alt-Walsum

Die Schützen des BSV 1856 Walsum haben ein neues Königspaar. Am Sonntagabend um 19:44 Uhr fiel der letzte Schuss und Peter Abels trat als neuer Schützenkönig hervor. Zusammen mit seiner Königin Gertrud Petri und dem Throngefolge wird er die Alt-Walsumer Schützen im kommenden Jahr regieren. Ein spannendes Königsschießen mit gleich vier Aspiranten bildete den Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes in Walsum. Gertrud Petri, Gregor Scholten, Peter Abels und Rainer Bachran traten an, im Wettkampf...

  • Duisburg
  • 07.07.15
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vorfreude auf das Walsumer Schützenfest

Die Alt-Walsumer Schützen sind in den letzten Vorbereitungen, die Straßen sind geschmückt und die Vorfreude auf das große Schützenfest steigt. Die „Isartaler Hexen“ übernehmen am Freitagabend den Auftakt. Die acht Powerfrauen bieten die gesamte musikalische Bandbreite von Rock und Pop, Schlager bis zur bayerischen Volksmusik. Die Party findet am 3. Juli 2015 ab 20:00 Uhr statt. Der Eintritt kostet 15,- Euro pro Person und die Tickets sind im Walsumer Brauhaus (Römerstraße 109), im Glück auf...

  • Duisburg
  • 26.06.15
Vereine + Ehrenamt
von links: Johannes Ensink (1. Vorsitzender Kirchenchor St. Dionysius Alt-Walsum e.V.), Pfarrer Herbert Werth, Ralf Wieland (2. Vorsitzender Kirchenchor St. Dionysius Alt-Walsum e.V.), Ulrich Buschmann (Geschäftsführer Kirchenchor St. Dionysius Alt-Walsum e.V.)

Pfannkuchenessen für den guten Zweck

Walsumer Jecken sammeln für die Innenrenovierung der Dorfkirche St. Dionysius Die Karnevalisten der KG Rot-Weiß Alt-Walsum ließen die närrische Zeit in diesem Jahr einmal ganz anders ausklingen und luden am Veilchendienstag ein, zum gemeinsamen Pfannkuchenessen. Die Idee entstand im Vorstand der Karnevalsgesellschaft, im Rahmen der Suche nach Unterstützern für die anstehende Kirchenrenovierung der Gemeinde St. Dionysius. Am 17. Februar 2015 folgten rund 200 Gäste der Einladung in den...

  • Duisburg
  • 07.05.15
Vereine + Ehrenamt

Werner Walter triumphierender Tageskönig

Die Schützinnen und Schützen des BSV 1856 Walsum traten am vergangenen Samstag wieder zahlreich an und läuteten das Jahr mit dem traditionellen Eröffnungsschießen ein. Unter den wachsamen Augen des amtierenden Königs Ludger Bienen und Ehefrau sowie Ministerin Simone Bienen, schoss nach rund dreistündigen Wettkampf Werner Walter den Vogel ab und löste den Rumpf aus der Verankerung. Das Ziel erwies sich zuvor als äußerst robust und brachte die Schützinnen und Schützen an den Rand der...

  • Duisburg
  • 22.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.