Alte Musik

Beiträge zum Thema Alte Musik

Kultur
Thomas Wormitt leitet den Workshop für alte Musik an der Dom-Musikschule Xanten.

Dom-Musikschule weist auf Workshop hin
Alte Musik erklingt im Kriemhildsaal

Xanten. Am 24. und 25. Mai findet in der Xantener Dom-Musikschule ein „Workshop Alte Musik“ statt. Er richtet sich in erster Linie an Querflötenschülerinnen, aber auch an alle Freunde von Cembalo-Musik. Dozent ist Thomas Wormitt, ein erfahrener und preisgekrönter Spezialist sowohl für Cembalo, als auch für Traversflöte. Höhepunkte des Workshops sind ein Konzert mit Cembalo-Musik am Freitag, den 24. Mai. um 19 Uhr, ein Vortrag mit Klangbeispielen über Travers- bzw. Querflöte am Samstag, den...

  • Xanten
  • 16.05.19
LK-Gemeinschaft
Die Grafen im BarCelona
40 Bilder

Die Grafen rocken das BarCelona

Es ist schon eine liebgewordene Tradition, dass Die Grafen im BarCelona aufspielen. Von Anfang an herrscht gute Laune und die Freunde der alten Rock und Beatmusik sind voll dabei. Es wird getanzt, es gibt Standing Ovations, Schunkeln ist angesagt und es wird mitgesungen trotz der exotischen Temperaturen. Vornweg Helmut Wockelmann, Dietmar Brendel, Michael „Mick“ Kochanski, Humphrey Vollmer und Alfred „Doc“ Nückel. Viele Gäste sind im BarCelona dabei, Familie, Freunde, Kollegen. Peter...

  • Hagen
  • 08.11.15
  •  2
  •  5
Kultur

Denkmalschutz braucht Unterstützer: Essener Konsens engagiert sich bei Schlossumbau

Den heutigen Freitag, 21. November 2014, haben Liebhaber Alter Musik fest im Blick. Im Schloß Borbeck ist an diesem Abend Musica Amphion zu Gast. Auf dem Programm des 1993 gegründeten Ensembles stehen Cembalo-Konzerte von Carl Philipp Emanuel Bach. Den Konzertabend im Residenzsaal des erstmals im 9. Jahrhundert erwähnten Schlosses, lange Zeit Sitz der Essener Fürstäbtissinnen, zeichnet der WDR auf. Übertragen wird der Mitschnitt aus Borbeck, der ganz im Zeichen des 300. Geburtstags des...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.14
Kultur
Am 16. Januar startet das Jahresprogramm auf Schloß Borbeck. Fotos: Winkler
2 Bilder

Jahresprogramm Schloß Borbeck startet mit WDR Big Band

Um das historische Ensemble aus Schloß Borbeck, Wirtschaftsgebäude und Schloßpark stehen ab Jahresende großangelegte Umbauten an. Bis dato gilt die Konzentration nichtsdestoweniger den Blickfängen kultureller Art. „Das Leben besteht schließlich noch aus mehr als den Sparvorgaben des Kämmerers“, weiß Kulturdezernent Andreas Bomheuer um die schwierige Zeit und freut sich dennoch auf das bestehende und damit gesicherte Programm auf Schloß Borbeck. Kürzungen seien für 2014 keine zu befürchten,...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.14
Kultur
Das neue Programm des Kulturzentrums Schloß Borbeck bietet zahlreiche Höhepunkte. Die erfolgreichen Veranstaltungsreihen gehen auch in 2013 weiter.
3 Bilder

Tolles Programm trotz Mini-Etat

Es geht weiter im Kulturzentrum Schloß Borbeck. Die Einrichtung, der Andreas Bomheuer, Beigeordneter für Kultur, Integration und Sport, bei der Programmvorstellung 2013 erneut große Bedeutung für den Stadtteil, die Stadt und die gesamte Region bescheinigte, backt trotz enger finanzieller Rahmenbedingungen keine kleinen Brötchen. „Wir haben uns bei der Programmplanung bewusst entschieden keine leichte Kost zu servieren“, so der Leiter des Kulturzentrums, Dr. Bernd Mengede. An der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.01.13
Kultur
Dr. Bernd Mengede, Leiter des Kulturzentrums Schloß Borbeck, spielt für Kulturdezernent Andreas Bomheuer und die versammelte Gemeinschaft der Stifter und Unterstützer. Foto: Winkler
2 Bilder

Flügel und Orgel werten Schloß Borbeck auf

Der Organist ist „ganz nervös“ und Dr. Bernd Mengede, Leiter des Kulturzentrums Schloß Borbeck, „einfach nur glücklich“. Kein Wunder, ob der zwei seltenen Schmuckstücke, die nun auch dauerhaft den Residenzsaal des Schloß Borbeck aufwerten. Orgel und Flügel sind zwar bereits vor über einem Jahr eingetroffen, doch ist jetzt gewiss, dass sie hier auch bleiben, und so ist es „für die Präsentation nun der richtige Zeitpunkt“, so Andreas Bomheuer, städtischer Dezernent für Kultur, Integration und...

  • Essen-Borbeck
  • 24.07.12
Kultur
Silvia Löhrmann ist Schirmherrin des Benefizkonzertes.

Löhrmann übernimmt Schirmherrschaft

Natur und Affekt in der Musik des Barock sind das Thema eines Benefizkonzertes, das am Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54/Leimgardtsfeld stattfindet. Dorothee Oberlinger und Matthias Weilenmann spielen Barockflöte auf höchstem Niveau. Für das Programm haben die beiden Künstler Werke von Giuseppe Giamberti, Jacob van Eyck, Michel Blavet und Georg Philipp Telemann ausgewählt. Anstelle eines Eintrittsgeldes erbittet die Gemeinde Spenden zugunsten der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.