Altenberg

Beiträge zum Thema Altenberg

Kultur
Kunst von Sotirakis Charalambou
6 Bilder

KUNST MIT WORTEN
AUSSTELLUNG "WORDS"

Seit letztem Sonntag stellen nationale und internationale Künstler ihre Werke im Zentrum Altenberg aus: "WORDS" Bis zum 10. Oktober können wir dort Worte sehen, die zur Kunst werden. Worte, das sind für uns überwiegend Kommunikationsmittel. Die Ausstellung verdeutlicht aber auch, dass sie als Gestaltungsmaterial zur Anschauung gebracht werden können.  Ich bin gespannt, wie euch die Spannbreite der Werke gefällt. Zu sehen gibt es diese freitags, samstags und sonntags. Der Eintritt ist frei.  Ich...

  • Oberhausen
  • 01.09.21
Kultur
Devil-May-Care
10 Bilder

Viel Kultur im Sommer
"Freistil" biegt auf die Zielgerade ein

Der Oberhausener „Freistil-Kultursommer“ nimmt auf seiner Zielgeraden mit mehreren „Open-Air-Veranstaltungen“ noch einmal richtig Fahrt auf. Hier die Programmübersicht für die laufende Woche und das kommende Wochenende mit dem Endspurt bis zum 31. August. Dienstag, 24. August: Accordion Affairs. 18 - 19.30 Uhr (Einlass: 17 Uhr), Arthotel ANA Roof Bar „Sternwerk“, Paul-Reusch-Straße 38. Eintritt frei. Bei der Band Le Petit Oiseau steht natürlich das Akkordeon steht im Mittelpunkt. Oder auch...

  • Oberhausen
  • 24.08.21
Kultur
19 Bilder

KUNST IN BUNTEN FENSTERN
"VARIATION IN ACHT"

Die "Variation in acht" der Künstlerin Stefanie Bornemann ist täglich zwischen 17 und 23 Uhr auf dem Hof im Zentrum Altenberg zu sehen. "Variation in acht" - das sind beklebte Fenster mit unterschiedlich intensiven Farbtönen. Es gibt gelb, grün, gebrochenes weiß, zwei Rottöne und drei Blautöne. Jede Farbe ist acht Mal über dreißig Glasscheiben gleich oft vertreten.  Das Leuchten beginnt per Zeitschaltuhr täglich automatisch. Interessierte Besucher müssen sich an die üblichen Corona-Abstände...

  • Oberhausen
  • 11.12.20
Kultur
2 Bilder

Feel Fine im Altenberg
Nikolaus mit Feel Fine in Oberhausen

Funky – 35th Anniversary – Nikolaus – Party 5 Jahre ist es schon her – unser 30. Jubiläum. Irre, wie die Zeit vergeht! Das Gute daran ist, dass es in diesem Jahr schon das nächste Jubiläum gibt. Feel Fine wird nämlich 35! Und das muss gefeiert werden! Natürlich machen wir das nicht allein. Wir wollen mit euch gemeinsam feiern, und zwar am 06.12.2019 im Zentrum Altenberg in Oberhausen. Um 20:00 Uhr geht es los (Einlass ab 19:00 Uhr), Hansastraße 20, 46049 Oberhausen. Die Eintrittskarten kosten...

  • Oberhausen
  • 26.11.19
Kultur
19 Bilder

Der Caritas Handwerkermarkt
NOVEMBERLICHTER IN ALTENBERG

Dieses Jahr habe ich es leider nicht geschafft die Novemberlichter im Dunkeln zu besuchen. Abends hat das ganze noch mal ein besonderes Flair mit den aufgestellten Lichtern. Diese angezündeten Kerzen sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch ein Zeichen der Solidarität für benachteiligte Menschen auf der ganzen Welt.  Aber auch tagsüber war es schön diesen kleinen übersichtlichen, aber charmanten Markt zu besuchen.  Es gab Handwerkskunst zu bestaunen, das ein oder andere schöne Stück zu...

  • Oberhausen
  • 11.11.19
Kultur
Werbeposter der Veranstaltung
7 Bilder

Es darf gelesen werden...
BUCHGESTÖBER IN ALTENBERG

Gestern fand das Buchgestöber 2019 in Altenberg statt.  Drinnen und draußen gab es wieder zahlreiche Stände mit Büchern. Alles war vertreten: Romane, Taschenbücher, Ratgeber, Comics, Thriller, Krimis, Kochbücher, Mangas, Kinderbücher, antiquarische Bücher,.... Schön so viele buchinteressierte Menschen zu sehen. Man konnte sich über Bücher austauschen, kam über Autoren ins Gespräch, diskutierte über E-Books vs. richtige Bücher und und und. Abgerundet wurde der Tag durch eine Buchpräsentation,...

  • Oberhausen
  • 31.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
27 Bilder

Bilder: Pristine überzeugen im Altenberg

Pristine haben mit ihrem aktuellen Album einen großen Wurf gelandet. Mit "Road back to ruin" schaffen es die Norweger sich vom ewigen Vergleich mit den Blues Pills freizuschwimmen und liefern ein exzellentes modernes Bluesrock-Album ab. Heidi Solheim, die aus Tromsö stammende Frontfrau und kreativer Kopf, vereint auf den elf Songs von “Road Back To Ruin“ hohe musikalische und textliche Vielfalt - die Band und ihre Stimme liefern dazu den roten Faden. Nach Shows in München und Köln machten...

  • Herten
  • 23.05.19
Kultur
10 Bilder

8. CARITAS HANDWERKERMARKT "NOVEMBERLICHTER"
Gelungene Novemberlichter in Altenberg

Gestern war ich in Altenberg beim 8. Caritas Handwerkermarkt "Novemberlichter". Ein überschaubarer und schöner Markt mit Liebe zum Detail.  Besonders ein Stand hat es mir sehr angetan: Die Malgruppe für Geflüchtete  von terre des hommes war dort mit ihren Bildern vertreten. Ich habe einige Fotos der Bilder zu meinem Artikel eingestellt. Was soll ich sagen? Die dort ausgestellten Bilder haben mich inspiriert, haben mich eingeladen zum Träumen, haben mich zum Nachdenken und Verweilen angeregt,...

  • Oberhausen
  • 11.11.18
Überregionales
7 Bilder

BUCHGESTÖBER AM 10.05.2018

Auch dieses Jahr war das Buchgestöber in Altenberg wieder ein tolles Erlebnis.  Präsentiert wird dieses jährliche Event von der Geschichtswerkstatt Oberhausen.  An diesem Tag verkaufen Händler, aber auch Privatpersonen Bücher,  es gibt eine Lesung, Kinderprogramm und fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Hier treffen sich Bücherfreunde und begeisterte Leser, die ein Buch bzw. dessen Wert noch zu schätzen wissen.  Nächstes Jahr bin ich wieder dabei!!!

  • Oberhausen
  • 13.05.18
Kultur
37 Bilder

Familienfest Altenberg - Spring-Time 2017

Großes Erstaunen gab es bei den Tausenden Besuchern des Familienfestes Spring-Time im Zentrum Altenberg. Die 25 Hüpfburgen und zahlreiche andere Attraktion stellten so ein buntes und fröhliches Bild da, dass sich bei den Besuchern sofort die gute Laune einstellte. Trotz des guten Wetters war die Kinderdisco gut besucht und die Mitarbeiter der freiwilligen Feuerwehr freuten sich über die vielen Besucher bei der Aufführung ihres präventiven Puppenbühnestückes. Das herrliche Wetter trug natürlich...

  • Oberhausen
  • 03.04.17
  • 1
  • 4
Kultur

Über Babcock erzählen

Im vergangenen November trafen sich ehemalige Mitarbeiter des Kessel- und Anlagenbauers Babcock und Interessierte zum ersten Mal im Café des LVR-Industriemuseums. Es wurde lebhaft diskutiert und Erinnerungen ausgetauscht. Am Sonntag, 19. Februar, um 15 Uhr bitten das LVR-Industriemuseum und der historische Arbeitskreis Babcock wieder zum Erzählcafé in die Zinkfabrik Altenberg. Das Erzählcafé richtet sich natürlich nicht nur an ehemalige Mitarbeiter. Jeder, der einmal Einzelheiten aus der...

  • Oberhausen
  • 15.02.17
Ratgeber
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Mutmaßlicher Brandstifter vorläufig festgenommen

Der Wohnungsbrand am Mittwoch in Altendorf scheint aufgeklärt. Am Mittwoch waren Feuerwehr und Polizei zur Hirtsieferstraße ausgerückt, weil es dort in einem Mehrfamilienhaus gegen 17.50 Uhr in einer Wohnung brannte. Glücklicherweise entstand durch das Feuer im zweiten Obergeschoss nur Gebäudeschaden. Der 31-jährige Mieter war nicht anwesend. Die Brandermittler nahmen sofort ihre Arbeit auf. Es handelte sich um eine Brandstiftung. Im Zuge der Nachforschungen geriet der Wohnungsinhaber in den...

  • Essen-West
  • 16.09.16
Ratgeber

Wohnungsbrand in Altendorf

Mehrere Anrufer meldeten der Leitstelle der Feuerwehr Essen am vergangenen Mittwoch gegen 17.45 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus auf der Hirtsieferstraße in Altendorf. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte drang Brandrauch aus den Fenstern im ersten Obergeschoss. Nachdem die Wohnungstür gewaltsam geöffnet worden war, durchsuchte ein Trupp die betroffene Wohnung nach Personen, während zeitgleich ein zweiter Trupp den Brand mit einem Rohr bekämpfte. Wie sich herausstellte, war der...

  • Essen-West
  • 15.09.16
Natur + Garten
16 Bilder

Grafen- und Mönchsweg Streifzug

Gestern haben wir uns den Streifzug Nr. 6 aus der WanderApp "das bergische Wanderland" ausgesucht. Das Wetter hat es nicht leicht gemacht, schöne Fotos zu finden. Zum Weg selbst ist zu sagen, dass er uns nicht so begeistert hat wie die vorherigen. Ein Großteil der Strecke verlief neben der vielbefahrenen Straße Richtung Altenberger Dom entlang und es war sehr laut. Entschädigt wurden wir aber, als wir in Odenthal das Museum von Modellbauer Günter Blömer entdeckten. Sehr sehenswert und sehr...

  • Velbert
  • 18.04.16
  • 2
  • 5
Ratgeber
6 Bilder

Ausflugtips nicht nur für die Sommerferien

Deutscher Märchenwald Altenberg Seit 1932 werden nicht nur den kleinen Besuchern, in Altenberg (Bergisches Land) die Märchen der Gebrüder Grimm näher gebracht. Seit über 80 Jahren verzaubern Hänsel und Gretel, die 7 Geißlein, die Bremer Stadtmusikanten, etc. die Gäste. Wie im bergischen Land typisch, geht es steil herauf und tief hinab durch die Märchenwelt. Lebensnahe Darstellungen und teilweise animierte Figuren, vermitteln die Sagen und Märchen der Gebrüder Grimm. Lebendige Ziegen, die von...

  • Duisburg
  • 31.08.14
Natur + Garten
6 Bilder

Nach einem Blitzeinschlag besteht dieser Baum nur noch aus Rinde

Die Wurzel sorgt dafür, dass er auch in diesem Jahr noch etwas Blattwerk trägt. Wer nicht nur Interesse an diesem Naturwunder zeigt, der kann in unmittelbarer Nähe den Altenberger Dom besichtigen oder die angrenzenden Wälder durchwandern. In dieser Umgebung kann man sich nur wohlfühlen, da kann ein Blitzeinschlag auch nicht viel bewirken.

  • Essen-Ruhr
  • 01.08.14
  • 5
  • 10
Kultur
3 Bilder

Erfolgreiches Buchgestöber

Oberhausen. Überaus erfolgreich verlief die Veranstaltung Buchgestöber auf dem Altenberg-Gelände, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattgefunden hat. Das Organisationsteam der Geschichtswerkstatt Oberhausen zeigt sich überaus zufrieden und plant schon jetzt eine Wiederholung für 2014. Die Resonanz in diesem ersten Jahr war überwältigend. An die 40 Bücherstände beteiligten sich am Flohmarkt und weit mehr als 1.000 Besucher und Besucherinnen nutzen die Gelegenheit, um nach neuen und alten...

  • Oberhausen
  • 16.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.