Altenbochum

Beiträge zum Thema Altenbochum

LK-Gemeinschaft
Tragische Schüsse, meint "Oskar,der letzte Grüne".

Schusswaffengebrauch mit tödlichem Ausgang in Bochum
Polizist erschiesst 74 jährigen Mann als der etwas aus dem Hosenbund zieht...

POL-E: Bochum/ Essen: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei Essen nach Schusswaffengebrauch mit tödlichem Ausgang in Bochum 17.12.2018 – 12:45 Essen (ots) - 44803 BO-Wiemelhausen/ 45117 E.-Stadtgebiet: Sonntagabend (16.12.) gegen 19.50 Uhr randalierte ein Mann (74) auf der Velsstraße in Bochum-Wiemelhausen. Die von Anwohnern alarmierten Polizeibeamten zweier Streifenwagen trafen vor einem Mehrfamilienhaus auf den 74-jährigen Bochumer. Andere...

  • Bochum
  • 17.12.18
  •  2
  •  1
Sport

LFC Laer/RW Markania
Spielgemeischaft in der C-Jugend in der Vorbereitung

Was die alten Herren vor machen, kommt jetzt auch bei der Jugend zum tragen. Seit Jahren spielen die Ü 50 Kicker des LFC und des RW Markania in einer Spielgemeinschaft zusammen. Diese Spielgemeinschaft nehmen nun die beiden Jugendabteilungen zum Vorbild. Nach ein paar Missverständnissen kommt es nun doch zum Zusammenschluss der C-Jugendteams des LFC und dem RW Markania Bochum. Markania zieht zunächst seine C-Jugend vom Spielbetrieb zurück. Damit machen die Rot/Weißen den Weg frei, dass...

  • Bochum
  • 02.11.18
Politik
Karl Heinz Sekowsky, Fraktionsvorsitzneder der Ratsfraktion UWG: Freie Bürger und Mitglied im SBO-Aufsichtsrat. Foto: UWGFB
7 Bilder

Gelungene Feier: SBO eröffnet Haus am Glockengarten

Was lange währt, wird endlich gut. Das Haus am Glockengarten in Altenbochum, Heim der Senioreneinrichtungen Bochum (SBO), wurde am Wochenende eröffnet. „Es war eine gelungene Feier. Sie sorgte bei den Bewohnern und den Gästen für viel Freude und Anerkennung“, sagt Karl Heinz Sekowsky, Fraktionsvorsitzernder der Ratsfraktion UWG: Freie Bürger und Mitglied im SBO-Aufsichtsrat. „Trotz vieler Irritationen in der Vergangenheit ist es den Verantwortlichen nun gelungen, die SBO auf einen für den Rat...

  • Bochum
  • 10.09.18
  •  1
Natur + Garten
Die Menschen sammeln sich vor der Brücke an der Buselohstraße
29 Bilder

Neue Brücke an der Buselohstraße freigegeben

Nach etwa zwei Jahren Bauzeit wurde am heutigen Mittag, um kurz nach 12 Uhr, die neue Brücke zwischen der Buselohstraße und Harpener Straße für den Verkehr freigegeben. Es war herbstlich zwischen Altenbochum und Kornharpen an diesem Freitag. Kühl und regnerisch präsentierte sich der sechste Tag im Oktober 2017, als Oberbürgermeister Thomas Eiskirch die Sperre der "Buselohbrücke" auf der Seite der Buselohstraße unter den Augen von neugierigen Anwohnern, Arbeitern und Pressevertretern...

  • Bochum
  • 06.10.17
  •  2
Politik
6 Bilder

Seilbahnprojekt Bochum - Das Update

Am Montag wird in Wuppertal der Grundsatzbeschluss zum Bau der Seilbahn zwischen Hauptbahnhof, Universität und Schulzentrum Süd von SPD, CDU und Grünen getroffen. Die erste urbane Seilbahn im Ruhrgebiet wird Realität. Doch wann zieht Bochum nach? Zeit für ein Update. Die Machbarkeitsstudie für die Seilbahn kommt Auch in Bochum wird es eine Machbarkeitsstudie zur Seilbahn im Rahmen des neuen Verkehrskonzeptes Bochum Süd-Ost geben. Dabei werden die Möglichkeiten von Verbindungen von...

  • Bochum
  • 08.07.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Jugendabteilung sucht Verstärkung und Osterfeuer am 15.04.2017

Mädchen suchen weiter nach Verstärkung Unsere Mädels suchen weiter nach Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2008 ! Die Abteilung wächst und wächst! Mittlerweile sind es zwei Mädchen Teams beim LFC am Ball! Ziel ist es zur neuen Saison ein Mädchen Team bei den D-Jugend-Mädchen (Meisterschaftsbetrieb ) zu melden und ein Team im geregelten Spielbetrieb der E-Jugend des Kreis Bochums. Das Trainer Team ist schwer engagiert! Zwei Trainer dieser Teams bilden sich gerade beim Kreis Bochum zum...

  • Bochum
  • 26.03.17
  •  1
Überregionales
Regina und Dirk Boretzki mit ihrem "Kult-Kiosk" am Freigrafendamm - letzten Sommer wurde hier noch der "Tag der Trinkhallen" gefeiert, in drei Monaten wird der Kiosk abgerissen.
2 Bilder

Ist der Kult vorbei? - "Kult-Kiosk" am Freigrafendamm soll abgerissen werden

Im vergangenen Sommer berichtete der Stadtspiegel über den ersten "Tag der Trinkhallen" im Ruhrgebiet - ein Tag über die beliebte Budenkultur im Pott. Mit viel Herz dabei war auch der "Kult-Kiosk" von Regina und Dirk Boretzki am Freigrafendamm in Altenbochum. Jetzt soll der Kiosk abgerissen werden und Eigentumswohnungen weichen - die Bestürzung ist nicht nur beim Inhaberpaar groß. Seit fast 70 Jahren besteht der "Kult-Kiosk" in Altenbochum und war seit jeher ein Treffpunkt für alle...

  • Bochum
  • 09.02.17
  •  5
LK-Gemeinschaft

Sommerfest 2016 im Haus am Glockengarten in Bochum

Diesen Sonntag, 26. Juni, geht es in Altenbochum auf dem Außengelände des „Hauses Am Glockengarten“ wieder los: Alle Bewohner und Bewohnerinnen, deren Angehörige, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum Sommerfest 2016 mit dem Motto „Der Glockengarten haut auf die Pauke…“ eingeladen. Um 11 Uhr beginnt das Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst, ab 12 Uhr heißt es Bühne frei für Künstler und Darsteller verschiedenen Alters und Metiers. Es wird...

  • Bochum
  • 23.06.16
Überregionales
Mit entsprechender Schutzausrüstung wurde der Bodenbelag der Notunterkunft entfernt.
3 Bilder

Räumung der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft „Am Pappelbusch“

Nachdem im Sommer 2015 zahlreiche Turn- und Sporthallen in Bochum zu temporären Not-Flüchtlingsunterkünften umgebaut worden waren, erfolgt nach dem Rückgang der Flüchtlingszahlen nun der Rückbau vieler dieser Einrichtungen. Am Samstag, den 21. Mai 2016 wurde die Einrichtung „Am Pappelbusch“ in Altenbochum von 35 Einsatzkräften des THW Bochum, sowie Mitarbeitern der Stadt Bochum zurückgebaut. Um die Sporthalle schnellstmöglich wieder für Schulsport und ansässige Sportvereine nutzen zu können...

  • Bochum
  • 22.05.16
Vereine + Ehrenamt

Pfadfinder Altenbochum laden zum Jubiläum ein

Anlässlich des 65-jährigen Jubiläums laden die Altenbochumer Pfadfinder zu ihren Jubiläumsveranstaltungen ein. Am Samstag, den 9. April 2016 wird eine 50er-Jahre-Party gefeiert. Alle ehemaligen, aktiven Mitglieder und Freunde des Pfadfinder- Stammes und des Bezirkes ab 16 Jahren sind dazu ab 18:30 Uhr in den Pfarrsaal der Liebfrauengemeinde (Bruchspitze 11, 44803 Bochum) eingeladen. Am Sonntag, den 10. April 2016 findet ab 11:30 Uhr ein Pfadfinder- Gottesdienst in der Liebfrauenkirche...

  • Bochum
  • 04.04.16
LK-Gemeinschaft
Der erste Stadtteilspaziergang in Altenbochum stieß gleich auf große Resonanz.

Seniorenbüro weitet Stadtteilspaziergänge aus

Angebot für alle, die nicht gerne alleine unterwegs sind, künftig auch im Ehrenfeld und in Hamme – Paten gesucht Das Seniorenbüro Bochum-Mitte weitet sein Angebot der Stadtteilspaziergänge aus und sucht dafür noch Ehrenamtliche, die sich gut im Ehrenfeld oder in Hamme auskennen. Im Mai begannen Seniorenbüro und Seniorennetzwerk mit den Stadtteilspaziergängen in Altenbochum. Inzwischen starten jeden Dienstag um 15 Uhr bis zu 30 ältere Menschen mit ehrenamtlichen Paten zu einem einstündigen...

  • Bochum
  • 22.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der erste Stadtteilspaziergang in Altenbochum stieß gleich auf große Resonanz. Auch Monika Koch (Mitte) vom Seniorenbüro Mitte lief mit.

Stadtteilspaziergänge in Altenbochum gestartet

Immer dienstags um 15 Uhr: Neues Angebot für Senioren, die nicht gerne alleine unterwegs sind Das Seniorennetzwerk Altenbochum und das Seniorenbüro Mitte haben ihre Stadteilspaziergänge gestartet. Von nun an beginnt jeden Dienstag um 15 Uhr ein einstündiger Rundgang durch das Viertel. Treffpunkt ist immer an der Wittener Straße 248/Ecke Frielinghausstraße, vor dem Supermarkt. Die Spaziergänge finden bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei der ersten Auflage...

  • Bochum
  • 27.05.15
  •  1
Kultur
Eric Clapton's Tears in Heaven

Stiftung Lukaskirche Altenbochum Benefizkonzert

Benefizkonzert Sonntag den 01. Februar 2015 18:00 Uhr Siegfried Kühn gibt zusammen mit Lukas Arp und Saskia Bordemann ein Konzert zu “ Eric Clapton's Tears in Heaven “. Veranstaltungsort: Lutherhaus, Wittener Str. 242 Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen. Stiftung Lukaskirche

  • Bochum
  • 29.01.15
  •  1
Kultur
2 Bilder

Stiftung Lukaskirche Altenbochum

Letztes Konzert in der Lukaskirche Altenbochum Das Gotteshaus wird ab Mitte Januar geschlossen. Am Sonntag den 11. Januar, um 18:00 Uhr findet das traditionelle nachweihnachtliche Konzert unter dem Motto " Nun singet und seid froh " zum vorerst letzten mal statt. Danach wird die Lukaskirche wegen dringender Dachsanierung bis auf weiteres geschlossen. Das letzte Konzert gestaltet die gemeindeeigene Lukaskantorei und der Da Capo Chor. Deutsche und europäische Weihnachtslieder stehen auf...

  • Bochum
  • 08.01.15
Sport
Karol Grunenberg auf dem Weg ins Ziel
9 Bilder

Tragischer Vorfall beim Halbmarathon 2014 in Bochum

Leider wurde der Halbmarathon in Bochum durch einen tragischen Vorfall überschattet. Ein 40-jähriger Familienvater lief noch über die Ziellinie und sackte unmittelbar dahinter zusammen. Herzstillstand. Und es waren die beherzten Läufer, die sich sofort um ihren Sportskameraden kümmerten und den Läufer reanimierten. Leider Gottes befand sich im Start-und Zieleinlauf kein Sanitäter. So dass die Sportler sich mehrere Minuten alleine, um ihren, sich in Lebensgefahr befindenden Kollegen kümmern...

  • Herne
  • 07.09.14
  •  1
Natur + Garten
Ende eines langen Baumlebens - Nachbarschaftshilfe im Schwalbengrund
61 Bilder

Und noch mehr "Christian": Grumme danach, Altenbochum danach, Ehrenfeld und Weitmar danach

Baumhaseln, Linden, Zuckerahorn, Buchen, Birken, Bergahorn, Eschen, Platanen, Robinien, Fichten, Apfelbäume... es dürfte kaum eine Baumart geben, die es am Abend des Pfingstmontag nicht getroffen hat. Auch wenn Düsseldorf und Essen die Nachrichten dominieren, so sind die Verluste im Bochumer Stadt- und Straßenbild ganz eindeutig nicht minder verheerend. Auf den ersten vorsichtig sondierenden Runden im engeren Wohnumfeld, aber auch auf der am Donnerstagvormittag terminlich veranlassten Fahrt von...

  • Bochum
  • 13.06.14
  •  15
  •  2
Kultur
Begrüßung durch Pfarrer Grevel
4 Bilder

Stiftung Lukaskirche Altenbochum Begeisterndes Orgelkonzert

Begeisterndes Orgelkonzert Über die große Resonanz des Konzertes mit dem Konzert Organist und Leiter der Bochumer Stadtkantorei Arno Hartmann zeigte sich der Vorsitzende des Stiftungsrats der Stiftung Lukaskirche Altenbochum Pfarrer Eike Grevel, sehr erfreut. Die Besucher des Konzertes erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Denis Bédard. Wir waren sehr erfreut, dass so viele Menschen kamen, um einerseits die wunderschöne Musik...

  • Bochum
  • 07.04.14
Kultur
Lukaskirche Altenbochum

Stiftung Lukaskirche Altenbochum Benefizkonzert am 06. April 18 Uhr

Konzert zu Gunsten der Stiftung Lukaskirche Altenbochum Arno Hartmann, Konzert Organist und Leiter der Bochumer Stadtkantorei spielt auf der historischen Wilhelm-Sauer Orgel. Die ev. Kirchengemeinde Altenbochum-Laer lädt deshalb für Sonntag, den 06. April, um 18.00 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Kirche, Wittener Straße 240 ein. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Stiftung Lukaskirche zur Reparatur des Kirchendaches sind willkommen. Stiftung Lukaskirche

  • Bochum
  • 04.04.14
Politik
Was passiert mit Laer, wenn das Opel-Werk schließt und dadurch riesige Flächen frei werden und gleichzeitig durch den Ostpark ein neues Wohngebiet zwischen Laer und Altenbochum entsteht? RUB-Geographen befragen Laersche Bürger. Foto: Archiv

Quo vadis, Laer? - RUB-Studierende untersuchen, wie Bewohner ihr Quartier wahrnehmen

Wenn in diesen Tagen freundliche junge Menschen in Zweiergruppen an den Haustüren in Laer schellen, dann sind es nicht die Zeugen Jehowas, die mit den Bewohnern über Gott sprechen wollen, sondern Studierende der Ruhr-Uni, die die Laerschen über „ihren“ Stadtteil befragen wollen: Ein Studienprojekt des Geographischen Instituts untersucht Laer als ein Stadt-Quartier im Wandel - und will die Veränderungen im Quartier vor allem aus Sicht der Bewohner analysieren. Auf zwei Semester ist das...

  • Bochum
  • 13.03.14
  •  1
Kultur
die Band
15 Bilder

Stiftung Lukaskirche Altenbochum Benefizkonzert ein voller Erfolg!

Benefizkonzert ein voller Erfolg! Am Sonntag, den 16.02.2014 fand im Lutherhaus der Kirchengemeinde Altenbochum-Laer ein Benefizkonzert zu Gunsten der Lukaskirche Altenbochum statt. Das Lutherhaus war bis auf den letzten Platz besetzt. Das Motto des Abends: „ The Sound of Silence “ PAUL-SIMON-ABEND Hits & Stories von Simon & Garfunkel Die rund 120...

  • Bochum
  • 19.02.14
Kultur
Lukasriche Altenbochum mit Lutherhaus
2 Bilder

Stiftung Lukaskirche Altenbochum Benefizkonzert

Benefizkonzert Sonntag den 16. Februar 2014 18:00 Uhr Siegfried Kühn gibt zusammen mit Nikolaus Arp und Saskia Bordemann ein Konzert zu “ Paul Simon “. Veranstaltungsort: Lutherhaus, Wittener Str. 242 Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen. Aktuelles

  • Bochum
  • 13.02.14
Politik

Rahmenplan „Ostpark“ - CDU spricht sich gegen eine massive Bebauung aus

Morgen, 4. Dezemberm, erfolgt eine erneue Beratung des Rahmenplans „Ostpark“ - diesmal unter Stadtentwicklungsgesichtspunkten im Fachausschuss Wirtschaft, Infrastruktur- und Stadtentwicklung. CDU-Ratsmitglied Carsten Sökeland: „Die CDU-Fraktion steht den Vorschlägen der Verwaltung, eine neue Bebauung in den Stadtteilen Laer und Altenbochum zu planen, grundsätzlich positiv gegenüber. Im Bereich Immanuel-Kant-Straße / Feldmark kann die CDU der geplanten massiven Bebauung in Altenbochum nicht...

  • Bochum
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.