Altendorf

Beiträge zum Thema Altendorf

Ratgeber
Am Donnerstag, 17. Juni, ruft das Rote Kreuz in Altendorf-Ulfkotte zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16.30 bis 20 Uhr in der Grundschule, Im Paesken 14, willkommen.

Altendorf-Ulfkotte
Aufruf zur Blutspende am 17. Juni

Am Donnerstag, 17. Juni, ruft das Rote Kreuz in Altendorf-Ulfkotte zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16.30 bis 20 Uhr in der Grundschule, Im Paesken 14, willkommen. Um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst alle, die Blut spenden möchten, sich vorab über die kostenlose DRK-Blutspende-App oder über www.blutspende.jetzt eine Blutspendezeit zu reservieren. So kann jeder ohne Wartezeit und unter den höchstmöglichen...

  • Dorsten
  • 09.06.21
Ratgeber
Bürgermeister Tobias Stockhoff appelliert an alle Dorstenerinnen und Dorstener, einen der bis Jahresende noch anstehenden Termine des DRK-Stadtverbandes und des DRK-Ortsverbandes Wulfen zu nutzen.

Termine in den Dorstener Stadtteilen
Bürgermeister Stockhoff ruft zur Blutspende auf

Auch Blutspenden sind derzeit nur eingeschränkt möglich – und deshalb gerade jetzt umso wichtiger. Bürgermeister Tobias Stockhoff appelliert an alle Dorstenerinnen und Dorstener, einen der bis Jahresende noch anstehenden Termine des DRK-Stadtverbandes und des DRK-Ortsverbandes Wulfen zu nutzen. „Das Gesundheitsministerium NRW hat Ende Juli eindringlich darauf hingewiesen, dass in Deutschland täglich 15.000 Blutspenden und 5.000 Plasmaspenden benötigt werden. Deshalb war und bleibt die...

  • Dorsten
  • 03.09.20
  • 1
Politik

Corona Dorsten
Beiräte und Kommissionen des Rates tagen bis Ende Mai nicht

Während der Corona-Pandemie können auch politische Sitzungen nur in begrenztem Umfang und unter strengen Regeln zum Infektionsschutz stattfinden. So wird in dieser Woche der Haupt- und Finanzausschuss des Rates der Stadt Dorsten nicht im Ratssaal tagen, sondern in der Mehrzweckhalle Altendorf-Ulfkotte. Hier kann eine Sitzordnung mit entsprechenden Abständen ermöglicht werden. Informationen zu stattfindenden Sitzung sowie zu den Tagesordnungspunkten finden interessierte Bürgerinnen und Bürger...

  • Dorsten
  • 03.05.20
Natur + Garten
Im Rahmen der Gewässer-Regulierung Rapphofs Mühlenbach hat der Lippeverband die Brücke Altendorfer Straße neu gebaut.
3 Bilder

Lippeverband gibt neue Brücke frei
Behelfsbrücke Altendorfer Straße wird in den kommenden Wochen abgebaut

Im Rahmen der Gewässer-Regulierung Rapphofs Mühlenbach hat der Lippeverband die Brücke Altendorfer Straße neu gebaut. Im April 2019 hatten die Arbeiten begonnen, über die Ostertage in diesem Jahr gibt der sondergesetzliche Wasserverband die neue Brücke über den Bach nun für den Verkehr frei. Rückblickend war der Einbau von fünf Fertigbauteilen besonders eindrucksvoll – 60 Tonnen schwer, 21 Meter lang und mehr als zwei Meter breit war jedes Element. Um die Behelfsbrücke neben der neuen Brücke...

  • Dorsten
  • 08.04.20
Vereine + Ehrenamt

Hardt und Altendorf
DRK bittet um Blutspenden

Am Donnerstag, 12. März, ruft das Rote Kreuz in Altendorf-Ulfkotte zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16.30 bis 20 Uhr in der Grundschule, Im Paesken 14 sowie auf der Hardt am  Donnerstag, 19. März, von 15 bis 20 Uhr in der Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14, willkommen.

  • Dorsten
  • 13.02.20
Ratgeber
Die RWW Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft wird ab Montag, 13. Januar, für mehrere Wochen ihre Trinkwasserleitungen in den Stadtteilen Hervest und Altendorf einschließlich des Industrieparks Dorsten-Marl spülen.

Pflege und Instandhaltung
RWW spült Rohrnetz in Hervest und Altendorf

Die RWW Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft wird ab Montag, 13. Januar, für mehrere Wochen ihre Trinkwasserleitungen in den Stadtteilen Hervest und Altendorf einschließlich des Industrieparks Dorsten-Marl spülen. Die Arbeiten dienen der Pflege und Instandhaltung der Anlagen und sichern die Trinkwasserqualität. Während der Spülungen können bei der Wasserentnahme zeitweise Druckschwankungen und Verfärbungen des Trinkwassers auftreten. In letzterem Fall sollte man das Wasser einen...

  • Dorsten
  • 09.01.20
Ratgeber

Termine in Altendorf und auf der Hardt
DRK bittet um Blutspenden

Das Rote Kreuz ruft in Altendorf-Ulfkotte am Donnerstag, 12. Dezember, von 16.30 bis 20 Uhr zur Blutspende auf. Blutspender sind in der Grundschule, Im Paesken 14, willkommen. Auf der Hardt findet der nächste Blutspendetermin am Donnerstag, 19. Dezember, von 15 bis 20 Uhr in der Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14, statt.

  • Dorsten
  • 04.12.19
Natur + Garten
Am Montagvormittag wurde die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Dorsten zu einem Regenrückhaltebecken im Bereich der Altendorfer Straße nach Dorsten Altendorf-Ulfkotte alarmiert. Hier hatten Mitarbeiter ein hilfloses Reh in dem Becken entdeckt.
9 Bilder

Feuerwehr rettet Ricke
Reh stürzt ins Regenrückhaltebecken

Am Montagvormittag wurde die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Dorsten zu einem Regenrückhalte Becken im Bereich der Altendorfer Straße nach Dorsten Altendorf-Ulfkotte alarmiert. Hier hatten Mitarbeiter ein hilfloses und schon leicht erschöpftes Reh in dem Becken entdeckt und die Rettung verständigt. Feuerwehrmänner kletterten dann zu dem weiblichen Reh in die Tiefe und konnten es mit Hilfe einer Decke einfangen. Anschließend wurde es nach oben gehievt und zu einem Waldrand getragen, wo es dann...

  • Dorsten
  • 29.07.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff wird als Gastredner das Programm ,,Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ vorstellen.

Spieilplätze, Dorf Entwicklung und Hürfeld Halde
Altendorf Ulfkotte tagt in der Mehrzweckhalle

Am Mittwoch, 3. Juli, ab 20 Uhr findet im Foyer der Mehrzweckhalle die nächste Stadtteilkonferenz in Altendorf-Ulfkotte statt. ThemenauszugDorf-EntwicklungRapphofs-MühlenbachErdbachHürfeld-HaldeBürgermeister Tobias Stockhoff will seine Programm „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ vorstellen. Als weiterer Gast wird Herr Stefan Breuer über die Spielplatzsituation sprechen.

  • Dorsten
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
Viele fleißiger Helfer bei den Besentagen in Altendorf.

Dorstener Besentage 2019
Altendorf ist besenrein

Bereits am Samstag haben die Altendorfer Bürger die jährlichen Besentage begangen und mit vielen freiwilligen Helfern das Dorf gesäubert. Auf dem Schulhof, im Dorfpark und am Ehrenmal wurde der Müll eingesammelt. Neben den üblichen Flaschen und Kunststoffabfällen war der außergewöhnlichste Fund diesmal ein kaputtes Smartphone. Jetzt ist alles vorbereitet für das Frühlingsfest am Samstag, 23. März.

  • Dorsten
  • 18.03.19
Natur + Garten
Foto: Bludau
5 Bilder

Brandserie setzt sich fort: Stoppelfeld und Straßengraben in Altendorf in Flammen

Altendorf-Ulfkotte. Am Montagnachmittag kam es in Altendorf zu einem Brand eines Stoppelfeldes samt angrenzendem Straßengraben. Zusätzlich zu dem Brandeinsatz musste die hauptamtliche Wache fast zeitgleich in diesem Ortsteil eine Wohnungstür öffnen, da ein Patient ärztliche Hilfe benötigte. Bereits in den vergangenen Tagen brannte es immer mal wieder im Straßengraben und auf Feldern im Dorstener Ortsteil Altendorf. Text und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 23.07.18
Politik
Mit Fabian Schrumpf (35 Jahre) kommt ein Politiker, der bei der letzten Landtagswahl seinen Wahlkreis im Essener Süden für die Union direkt gewinnen konnte, nach Dorsten.

CDU Altstadt Feldmark lädt zur Hauptversammlung mit Vorstandswahlen ein

Dorsten. Die CDU Altstadt/Feldmark lädt alle Mitglieder und interessierte Bürger zur Jahreshauptversammlung 2018 ein. Am Dienstag, 24. April, legt der Vorstand ab 19 Uhr im Saal der Gaststätte Maas-Timpert Rechenschaft über die Arbeit der vergangenen zwei Jahre ab. Gleichzeitig benennt Vorsitzender Ludger Samson die Aufgaben und Herausforderungen der bevorstehenden Amtsperiode: „In den nächsten Jahren muss sich die Union verjüngen, und wir müssen gezieltere Angebote an und für Frauen...

  • Dorsten
  • 17.04.18
Vereine + Ehrenamt

Altstadtnarren sind mit dem Planwagen unterwegs

Dorsten. Am Samstagnachmittag trafen sich die Mitglieder der Dorstener Altstadt Narren am "Wacholderhäuschen" zur diesjährigen Planwagenfahrt. Mit an Bord war auch das Hertener Prinzenpaar Volker & Moni. Zur Verabschiedung erschien, trotz Wahlkampfterminen, der Landtagsabgeordnete und Senator Michael Hübner. Die Fahrt ging durch die Feldmark, vorbei an Altendorf und Dorf-Hervest zum Zwischenstopp bei "Ingos Scheune" in Wulfen. Hier trafen sie auch den Bürgermeister Tobias Stockhoff, der bei...

  • Dorsten
  • 18.09.17
Sport
Der Altendorfer Tischtennisnachwuchs mit Trainerteam und Lehrgangsleiter Anton Stefko (hintere Reihe, zweiter von rechts)

SV Altendorf-Ulfkotte fördert den Tischtennisnachwuchs

Zum Abschluss der Saison gab es für den Altendorfer Tischtennisnachwuchs am vergangenen Wochenende noch einmal ein besonderes Highlight: Von Freitag bis Sonntag ging es nach Grenzau zum Wochenendlehrgang in der renommierten Tischtennisschule im Westerwald. Unter der Leitung des ehemaligen tschechischen Meisters, Nationalspielers und Nationaltrainers Anton Stefko wurden die Kinder und Trainer intensiv im System- und Balleimertraining, sowie im taktischen Bereich geschult. Hier hatten die...

  • Dorsten
  • 06.06.16
Überregionales
Markus Terwellen am Samstagvormittag vor dem völlig zerstörten Holzunterstand in Altendorf. Die hauptamtliche Wache rückte erneut zu einer Brandnachschau an.
8 Bilder

Nächtlicher Brand in Dorsten-Altendorf

In der Nacht auf Samstag, 21. Mai, brannte es im Dorstener Ortsteil Altendorf-Ulfkotte. Gegen kurz vor zwei Uhr bemerkten Anwohner der Straße Föckerskamp den Brand eines größeren Holzunterstandes mit einer starken Rauchentwicklung und verständigten umgehend die Rettungskräfte. Als die alarmierte hauptamtliche Wache vor Ort eintraf und das Ausmaß erkannte, wurde umgehend der Löschzug Altendorf zur Unterstützung nachalarmiert. Der Holzunterstand mit einer Größe von etwa fünf mal fünf Meter...

  • Dorsten
  • 23.05.16
Überregionales
3 Bilder

Eine Verletzte bei Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Am Montagmittag kam es auf der B 224 (Bochumer Straße) zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 51-jährige Pkw Fahrerin aus Dorsten befuhr die Bochumer Straße in Richtung Altendorf. Im Kreuzungsbereich Polsumer Weg missachtete ein 43-jähriger Pkw Fahrer, ebenfalls aus Dorsten, ihre Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurde die Dorstenerin verletzt und mußten vor Ort von der Besatzung eines Rettungswagens medizinisch versorgt werden. Glücklicherweise wurde...

  • Dorsten
  • 29.01.14
Überregionales
6 Bilder

Wieder ein Flächenbrand in Altendorf

Dank der guten und schnellen Reaktion eines Landwirtes konnte sich ein erneuter Flächenbrand im Dorstener Ortsteil Altendorf glücklicherweise nicht zu einem Großbrand entwickeln. Am Donnerstagnachmittag kam es nämlich zum wiederholten Male zum Brand eines Stoppelfeldes. Der Bauer erkannte die Gefahr und zog mit seinem Traktor samt Pflug eine Schneise in den Acker, die das Feuer nicht überspringen konnte. Trotzdem brannten über 200 qm Feld und Grünstreifen, als die Feuerwehr, als Altendorf und...

  • Dorsten
  • 02.08.13
Überregionales
5 Bilder

Wieder Flächenbrand in Altendorf / Feuerwehr mit zwei Löschzügen vor Ort

Eine ungewöhnliche Brandserie gibt es derzeit im Dorstener Ortsteil Altendorf. Innerhalb einer Woche kam es am Mittwochabend bereits zum dritten Flächenbrand, der sich schnell auf einem ausgetrockneten Stoppelfeld ausbreitete. Dieses Mal brannte es auf einem Acker neben der Straße Im Hürfeld. Die alarmierte hauptamtliche Wache, sowie der Löschzug Altendorf, der per Sirene gegen 20.30 Uhr zur Hilfe gerufen wurde, konnten das Feuer aber schnell unter Kontrolle bringen. Bei diesem Brand...

  • Dorsten
  • 25.07.13
Überregionales
5 Bilder

Feuerwehr löscht Flächenbrand in Altendorf

Per Sirenenalarm wurde die Altendorfer Feuerwehr am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu einem Flächenbrand an der Bochumer Straße alarmiert. Das Feuer brach vermutlich an der Bushaltestelle Achterfeld aus und breitete sich schnell auf den angrenzenden Grünstreifen und ein Stoppelfeld aus. Neben dem Löschzug Altendorf erschien auch die hauptamtliche Wache mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Mit Wasser aus drei C Rohren wurde der Brand schließlich unter Kontrolle gebracht und abgelöscht. Es verbrannten...

  • Dorsten
  • 23.07.13
Überregionales
5 Bilder

100.000 Euro Sachschaden nach Lkw Brand

Auf seinem Nachhauseweg bemerkte ein Pkw Fahrer am Freitagabend einen großen Feuerschein im Bereich der Strasse Polsumer Weg in Dorsten Altendorf. Bei genauem Nachsehen stellte er fest, dass nicht wie gedacht, hier ein Lagerfeuer brannte, sondern dass eine vor einem Haus abgestellte Sattelzugmaschine der Marke MAN in hellen Flammen stand. Gegen 22.15 Uhr wurde die Dorstener Feuerwehr mit den Löschzügen Hauptwache und Altendorf Ulfkotte alarmiert. Die Zugmaschine brannte trotz des schnellen...

  • Dorsten
  • 22.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.