Altenheim

Beiträge zum Thema Altenheim

Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann kündigte heute Lockerungen der Besuchsverbote in Pflegeeinrichtungen an. Foto: Land NRW/Mark Hermenau

Coronakrise: NRW-Gesundheitsministerium setzt Expertenteam ein
Laumann will Besuchsverbot für Hochbetagte lockern

Rund 170.000 Menschen leben in nordrein-westfälischen Alten- und Pflegeheimen. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann möchte, dass die Hochbetagten bald wieder Besuch bekommen können. Bis heute gibt es in NRW 408 Corona-bedingte Todesfälle, vor allem betroffen sind hochbetagte und schwer vorerkrankte Menschen. ""Wir haben den Besuchs-Stopp, weil das Virus für diese Gruppen hoch gefährlich ist", sagte Laumann heute in Düsseldorf. Gleichzeitig müsse man sehen, wie man das Besuchsverbot...

  • Essen-Süd
  • 08.04.20
  • 1
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann gab bekannt, dass sich die Verdoppelung der Corona-Infizierten momentan weiter verlangsamt. Foto: Land NRW

Verdoppelung der Zahl der Corona-Infizierten verlangsamt sich in NRW auf 9,4 Tage
Minister Laumann: "Große Sorgen um Altenheime"

Die Zahl der Corona-Infizierten verdoppelt sich in NRW momentan nur noch alle 9,4 Tage. Am Dienstag waren es noch 8,9 Tage. Das gab NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann (CDU) heute in Düsseldorf bekannt. Laumann: "Das geht in die richtige Richtung." Das Kontaktverbot würde in NRW gelebt. Laut Laumann sind momentan 18.534 NRW-Bürger mit dem Corona-Virus infiziert. 1.659 Infizierte werden in Krankenhäusern behandelt, 599 davon intensiv. 480 Patienten müssen beatmet werden, das sind knapp...

  • Essen-Süd
  • 03.04.20
  • 6
  • 1
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Tolle Aktion von Jung und Alt in der Evangelischen Stiftung
St. Martin auf dem Esel und ein Laternenmeer

Leider ist die Meinung weit verbreitet, dass heutzutage immer weniger ehrenamtliches Engagement zu finden ist. Umso schöner ist es dann, ganz zufällig festzustellen, dass dem nicht so ist. Und es zum Beispiel in  Seniorenheimen haupt- und ehrenamtlich engagierte Menschen gibt, die sich mit Herz und Begeisterung für die älteren Mitmenschen einsetzen. Daher finde ich - das gehört unbedingt einmal öffentlich gemacht.  In der Evangelischen Stiftung Kleve wurde Montag Nachmittag der St. Martin...

  • Kleve
  • 14.11.19
  • 17
  • 7
Vereine + Ehrenamt

Sechs neue Pflegekräfte im St.-Martinus-Stift begrüßt

Pflegekräfte sind sehr gefragt. Umso mehr freut es Heimleitung Hans-Wilhelm Paeßens, dass er sechs neue Mitarbeitende im St.-Martinus-Stift begrüßen durfte. Siltan Onat, Isabel Kutzer und Phil Schenning begannen ihren Dienst als examinierte Pflegefachkräfte. Andrea Gertzen wird künftig als Pflegeassistentin unterstützen. Vivien Schippers und Nele Jansen (wegen Schulunterricht nicht auf dem Foto) starteten ihre Ausbildung zur Altenpflegerin. Vorbereitet war ein ausgedehntes...

  • Kleve
  • 11.11.19
Vereine + Ehrenamt

Sommerfest
„Tanz bewegt uns alle“

Unter diesem Motto stand das Sommerfest der Senioreneinrichtung St.-Martinus-Stift. Um 15.30 Uhr startete dieses zunächst mit der Siegerverkündung der Luftballonaktion von „Tanz in den Mai“. Die glückliche Gewinnerin war Elke Bochenek. Ihr Ballon wurde in Weerth (NL) gefunden. Das sorgte für große Freude bei den Senioren. Musikalisch begleitete Klaus Wienecke diesen ausgelassenen Nachmittag. Sein Auftritt als Roger Whittaker war einmalig. Anschließend führte die Bambini-Tanzgruppe von TV...

  • Kleve
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt

Eine großartige Frau
Scholli Hansen feierte ihren 100. Geburtstag

Mit Fug und Recht kann man Scholastika Hansen( geb. Vitr) - besser bekannt unter dem Namen Scholli - als Kellener Mädchen bezeichnen.  Kürzlich feierte sie ihren 100. Geburtstag im Kreise der Bewohner des Alten- und Pflegheimes St. Georg in Kellen. In Kellen geboren und mit drei Geschwistern aufgewachsen, lag es ihr stets am Herzen, sich für die Belange besonders der benachteiligten Menschen zu engagieren. Viele Jahrzehnte schon ist sie Mitglied der SPD und der AWO. Dabei half ihr der Besitz...

  • Kleve
  • 01.12.18
  • 1
Politik
Bürgermeisterin Frau Northing mit Dexter und dem Fachkräfte-Team
3 Bilder

Bürgermeisterin Sonja Northing
Besuch in der Mühle Keeken: Bürgermeisterin Frau Northing in Keeken

Wie in jedem Jahr besuchte heute die Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve - Sonja Northing - die Pflegeeinrichtung Mühle Keeken. In dieser Windmühle inmitten typisch niederrheinischer Landschaft leben 24 Bewohnerinnen und Bewohner. Auf jede Biografie der hier wohnenden Damen und Herren kann man intensiv eingehen. Man pflegt einen guten Kontakt zu den Bürgern im wunderschönen Ortsteil Keeken und einen engen Kontakt zu den politischen Mandatsträgern. Zunächst begrüßte die Bürgermeistern die...

  • Kleve
  • 12.11.18
  • 3
Politik
Verantwortliche und Fachkräfte der Mühle Keeken, links: Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, dritter von rechts: Dr. G. Bergmann MdL, rechts daneben Hausleiterin Jessika Niemetz und ganz rechts Anette Zollner, Leiterin des Sozialen Dienstes
4 Bilder

Dr. Bergmann (CDU) MdL besuchte die Mühle Keeken

Regelmäßig besucht Dr. Bergmann in seinem Wahlkreis die Menschen, Unternehmen und Einrichtungen. Wichtig ist ihm, kontinuierlich bei den Mitmenschen reinzuschauen, sich bei ihnen zu informieren. Heute war der CDU-Landespolitiker zu Gast in der Pflegeeinrichtung Mühle Keeken. Hier sprach und diskutierte er mit den Fachkräften von Ort und den verantwortlichen Führungskräften über die Probleme der Pflege aktuell und in der Zukunft, über Ausbildung und die Vielzahl von Fortbildungsmöglichkeiten...

  • Kleve
  • 31.08.18
  • 1
  • 4
LK-Gemeinschaft
Prinz Markus der Treffende - Krunekroane Kranenburg - besucht mit Garde und Tanzgarde die Senioren in der Mühle Keeken
4 Bilder

Nahe bei den Menschen - Prinz Markus der Treffende besucht die Mühle Keeken

Liebenswerte, sympathische und nahe an den Menschen agierende Karnevalisten besuchten heute die Bewohnerinnen, Bewohner, Pflege- und Betreuungsfachkräfte der Pflegeeinrichtung Mühle Keeken in dieser wunderschönen und naturnahen Ortschaft .... Der Kranenburger Prinz "Markus der Treffende" mit Tanzgarde und Gardisten war heute ein sehr gern gesehener Gast in diesem imposanten Gebäude, in dem 24 Menschen wie in einer großen, harmonischen Familie leben. Hochstimmung, Freude und zünftige Musik...

  • Kleve
  • 09.02.18
  • 2
  • 5
Ratgeber
Gemütliches Kaffeetrinken und BINGO in den Räumen der Initiative für Menschen in Kleve
7 Bilder

Harmonie, Gemeinsamkeit, Entspannung und Freude - Senioren von Haus Horst Kalkar besuchen Initiative für Menschen in Kleve

Zahlreiche Seniorinnen und Senioren begeistern sich mit Leidenschaft für Bingo .... Heute kam es zu einer spannenden Begegnung von Bewohnerinnen und Bewohnern der Seniorenresidenz Haus Horst in Kalkar mit Besucherinnen und Besuchern der "Initiative für Menschen" in Citynähe auf der Lindenallee 20 in der Kreisstadt Kleve. So begrüßte das Team von Hildegard Kempkes und Reinhard Frerick am heutigen Nachmittag eine spielfreudige Seniorengruppe der Seniorenresidenz Haus Horst in Kalkar zum...

  • Kleve
  • 31.01.18
  • 2
  • 5
Ratgeber
Bürgermeisterin Frau Northing mit den Verantwortlichen
2 Bilder

Die Mühle Keeken als Gastgeberin für Bürgermeisterin Sonja Northing ....

Die Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve, Sonja Northing, besucht sehr gern die Mühle Keeken .... Hier ist es schön, hierhin komme ich gerne .... waren ihre Worte auch heute bei ihrem Besuch, der mindestens einmal jährlich im Pflegeheim Mühle Keeken stattfindet. Wie in einer großen Familie leben hier 24 Bewohnerinnen und Bewohner. Die auf höchstem Standard ausgebildeten Pflege- und Betreuungsfachkräfte sind die Gewähr dafür, dass es in dieser idyllisch gelegenen Pflegeeinrichtung an nichts...

  • Kleve
  • 07.12.17
  • 4
  • 6
Politik
von links nach rechts: Wolfgang Pitz, stellv. Vorsitzender Seniorenunion Kreis Kleve, Seniorchef Keller, Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, stellvertr. Hausleitung Jessika Niemetz, Stefan Rouenhoff, Sandra Filges (Wohnber.leiterin und stellv. Pflegedienstleiterin), Franz Schooltink (Vorsitzender Seniorenunion Kreis Kleve) am Fuß der Mühle
4 Bilder

Herzlich Willkommen! Stefan Rouenhoff (CDU) besucht die Mühle Keeken

Die Nähe zu Politik, Gesellschaft und Kultur hat in den Pflegeeinrichtungen der Familie Keller mittlerweile einen hohen Stellenwert. Dies führt dazu, dass man den Beruf der Pflegekraft mit einer hohen Wertschätzung auszeichnet und dass man Probleme der Pflege mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik vor Ort diskutieren und somit einer Lösung zuführen kann. Stefan Rouenhoff, Kandidat der CDU für die Bundestagswahlen im September 2017, besuchte heute ein besonderes Pflegeheim. In der...

  • Kleve
  • 28.03.17
  • 2
  • 3
Kultur
Kleinod .... die Mühle Keeken ....
5 Bilder

Die Mühle in Keeken - heute wurde gefilmt

Ich sah bei den Dreharbeiten, bei den Gesprächen mit den Fachkräften vor Ort und bei der Filmbesprechung im Turm der Mühle zu. Gastfreundschaft wird auch hier groß geschrieben, frische Obstkuchen und diverse Süßigkeiten, warme und kalte Getränke, waren ein guter Start für die heutigen Dreharbeiten. Die Pflegeprofis Siglinde Wolters, Hausleitung/Pflegedienstleitung, ihre Stellvertreterin Jessika Niemetz - selbst Keekenerin - und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spitzenkräfte in...

  • Kleve
  • 08.10.16
  • 5
  • 8
Kultur
3 Bilder

Filmenswert .... die Mühle in Keeken

Imposant steht sie da, inmitten der typisch niederrheinischen Landschaft .... die Mühle im wunderschönen Dorf Keeken, einem Ortsteil von Kleve .... Seit vielen Jahren ist die Mühle Keeken eines der immer wieder ausgezeichneten und sehr gut bewerteten Pflegeheime, in dem immer wieder bekannte Persönlichkeiten zu einem Besuch einkehren.

  • Kleve
  • 24.09.16
  • 2
  • 10
Politik
von links: Karl-Heinz Florenz, Mitglied des Europaparlaments, Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, Seniorchef Heinz Josef Keller, Dr. Günther Bergmann, Mitglied des Landtages von NRW
5 Bilder

Europa in der Mühle Keeken .... Karl-Heinz Florenz besucht das Pflegeheim

Die Pflege von Seniorinnen und Senioren nimmt einen immer größeren, weiter wachsenden Rahmen unserer Gesellschaft ein. Politiker und Mandatsträger aus den Kommunen, den Kreisen, den Landtagen, aus dem Bund und von der europäischen Ebene beschäftigen sich immer intensiver mit dieser Thematik. So ist es ein dringendes Anliegen der Familie Keller, die links- und rechtsrheinisch jeweils drei Alten- und Pflegeheime mit sehr guter Benotung betreibt und führt, mit Entscheidungsträgern aus der...

  • Kleve
  • 28.07.16
  • 7
  • 3
Politik
von links nach rechts: Elke Hermans - Sozialer Dienst, Nicole Klösters-Kolk - Einrichtungsleiterin, Propst und Kreisdechant Johannes Mecking, Willi Heuvens .... vor dem Eingang zum Cafe
11 Bilder

Gespräch(e) im Park von Haus Horst Kalkar .... heute mit: Propst und Kreisdechant Johannes Mecking

Für meine neue Serie "Gespräch(e) im Park von Haus Horst Kalkar" unterhalte und diskutiere ich aktuelle Probleme und Sachverhalte mit Politikern, Kirchenvertretern, Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und der Finanzwelt sowie mit Kulturschaffenden. Welcher Rahmen für solche Berichterstattungen wäre der würdigste? Ich entschied mich für den großen Park rund um den Rittersitz Haus Horst in Kalkar. Damwild, Wasservögel, Trauerschwäne, Huftiere und Pfauen erfüllen diesen gepflegten Park der...

  • Kleve
  • 26.07.16
  • 5
  • 3
Politik
von links nach rechts: Leiterin Sozialer Dienst - Anette Zollner, Fachkraft Kinga Makowski, Hausleiterin Siglinde Wolters, Arif Ünal als Sprecher u.a. für Pflege und Gesundheit Fraktion BündnisGrüne im Landtag NRW, Fachkraft Jasmin Ekinci, Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, Ratsherr BündnisGrüne im Stadtrat Kleve - Michael Bay
5 Bilder

Mühle Keeken - heute Gastgeberin für Arif Ünal aus dem Landesparlament Nordrhein-Westfalen

Heute lernte ich Arif Ünal persönlich kennen. Arif ist der Sprecher für Integrationspolitik, Gesundheits- und Pflegepolitik sowie interreligiösen Dialog der Fraktion von Bündnis 90/Grüne im Landesparlament von Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus führt er mit großer Hingabe zahlreiche Ehrenämter aus, er ist sehr engagiert in vielen sozialen Bereichen unseres Bundeslandes. Zu seinen Tätigkeitsbereichen und Arbeitsschwerpunkten zählen u.a. die Integration, Praxis des islamischen...

  • Kleve
  • 30.06.16
  • 3
  • 2
Politik
von links nach rechts: Anette Zollner - Leiterin Sozialer Dienst, Bürgermeisterin Sonja Northing, Nicole Klösters-Kolk - Einrichtungsleiterin, Jessika Niemetz - stellv. Hausleitung Mühle Keeken, Heinz Josef Keller - Seniorchef, Uta Keller - Geschäftsführerin, im Vordergrund: Dexter, treuer Begleiter von Sonja Northing
5 Bilder

"Hier bin ich gern - hier fühle ich mich wohl" .... Bürgermeisterin Sonja Northing besucht die Mühle Keeken

Frau Sonja Northing, Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve, pflegt einen intensiven Kontakt zu den Seniorinnen und Senioren sowie zu den Pflegekräften, die Tag für Tag einen verantwortungsvollen, wichtigen und unentbehrlichen Job machen, die zu den wahren Leistungsträgern unserer Gesellschaft gehören. Als Bürgermeisterin war sie heute zum ersten Mal ein gern gesehener Gast in der ausgezeichneten Pflegeeinrichtung "Mühle Keeken", in der 24 Seniorinnen und Senioren harmonisch wie in einer...

  • Kleve
  • 16.06.16
  • 3
  • 7
Ratgeber
Der Shanty-Chor Grieth beim 20jährigen Jubiläum der Mühle Keeken als Pflegeheim
19 Bilder

20 Jahre Mühle Keeken - ein Pflegeheim der Extraklasse - Friedensfest mit Bewohnern, Pflegekräften, Gästen, Nachbarn und Politikern

In diesen Tagen besteht die Mühle Keeken als Pflegeheim 20 Jahre. Hier arbeitet ein fachlich auf höchstem Niveau ausgebildetes Team unter der Leitung von Frau Sieglinde Wolters mehr als sehr erfolgreich. Es gibt hier darüber hinaus eine Besonderheit. In sogenannten Inseln können sich die Pflegekräfte, die eine sehr anspruchs- und verantwortungsvolle sowie belastende Arbeit leisten, zurückziehen, neue Kräfte tanken, Motivation schöpfen und Probleme ausdiskutieren und lösen. Am heutigen...

  • Kleve
  • 28.08.15
  • 4
  • 5
Ratgeber
3 Bilder

Höchste Kompetenz - das Team der Mühle Keeken

Wer des öfteren in der Mühle Keeken zu Gast und zu Besuch sein darf, dem fallen immer wieder die hohe Kompetenz und das ernorme Fachwissen der Pflege- und Betreuungskräfte auf .... Hier ist eine Familie, eine Heimat entstanden, hier werden die Menschen auf hohem Niveau betreut und eingebunden. Dass dies alles so reibungslos und optimal verläuft, dafür sorgen Top-Fachleute unter der Leitung von Siglinde Wolters und ihrer Stellvertreterin Jessika Niemetz.

  • Bedburg-Hau
  • 10.04.15
  • 8
  • 8
Politik
Von links: Pflegedienstleiterin Frau van Stiphout, stellv. Hausleiterin Jessika Niemetz, Dr. Günther Bergmann, Hausleiterin Sieglinde Wolters, Eigentümer/in und Betreiber/in Uta Keller und Herr Keller sen.
3 Bilder

Die Mühle Keeken begrüßt MdL Dr. Günther Bergmann CDU

Er kam gern, dies konnte man eindeutig feststellen ....  Dr. Günther Bergmann hatte im Rahmen der Besuche von Unternehmen und Einrichtungen seines Wahlkreises den Besuch der Mühle Keeken geplant und diesen am 2. April in die Tat umgesetzt. Im Mühlenturm gibt es eine sogenannte "Insel", ein Meeting Point für die Leistungsträgerinnen und Leistungsträger, für die Menschen, die rund um die Uhr für die Pflege und die Pflegebedürftigen in professioneller Weise da sind und eine hohe Verantwortung...

  • Kalkar
  • 02.04.15
  • 4
  • 6
Ratgeber
Prachtvoll - die Mühle Keeken

Mühle Keeken .... historische Mühle und Residenz für Senioren

Wer den Niederrhein in seiner überwältigenden Vielfalt schätzen und lieben gelernt hat, der kennt als Naturliebhaber, Wanderer und Radfahrer auch die wunderschöne Gemeinde Keeken, heute zur Kreisstadt Kleve gehörend, nur ein Katzensprung zur niederländischen Grenze .... Imposant zeigt sich bereits aus der Ferne, besonders dann, wenn man den Niederrhein durch das Naturschutzgebiet "Die Düffelt" durchwandert oder durchradelt, die Mühle Keeken. Aus weiter Distanz sieht man dieses...

  • Bedburg-Hau
  • 15.12.14
  • 16
  • 6
Überregionales
3 Bilder

Till-Moyland: Zimmerbrand in Seniorenresidenz, Pflegerinnen werden leicht verletzt

Einsatz heute früh um 02:28 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau. Durch die automatische Brandmeldeanlage einer Seniorenresidenz in Till-Moyland wurden die Löschgruppen Till-Moyland, Hasselt sowie der Rettungsdienst aus Kleve alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Zimmerbrand im Dachgeschoß der Senioreneinrichtung. Bettwäsche im Zimmer eines Bewohners war in Brand geraten. Der Bewohner konnte das Zimmer selbständig verlassen. Geistesgewärtig und schnell handelten...

  • Bedburg-Hau
  • 23.10.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Brejpott-Quaker traten in Kellener Altenheimen auf

Es ist gute Tradition, dass die Kellener Brejpott-Quaker mit Auszügen aus ihrem aktuellen Programm in den beiden Kellener Altenheimen auftreten. Unter dem Motto „Wej schmitte alles in eene Pott“ begeisterten die Karnevalisten zunächst die Bewohner des Willibrordhauses. Zu sehen und zu hören waren dort die Källesse Quecksprengers mit ihrem Showtanz „Internationales Koch-Studio“, der Quaker-Chor, die Brejpott-Tröpfchen mit ihrem Gardetanz, das Quaktett sowie in der Bütt das „Muttersöhnchen“ René...

  • Kleve
  • 07.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.