Altenpflegeschüler

Beiträge zum Thema Altenpflegeschüler

LK-Gemeinschaft

Altenpflegeschüler positiv getestet
Für Mitarbeiter und Patienten gibt es Entwarnung

Am letzten Donnerstag, 26. März, wurde ein Altenpflegeschüler, der den praktischen Teil seiner Ausbildung im Marienhospital absolviert, von seiner Pflegeeinrichtung in Essen darüber informiert, dass Bewohner positiv auf Covid-19 getestet wurden. Dort hatte der junge Mann noch bis zum 22. März gearbeitet. Deshalb wurde er auf Anordnung des Gesundheitsamts Essen getestet. Leider ergab der Coronatest ein positives Ergebnis, der Altenpflegeschüler befindet sich nun in Quarantäne. Die Patienten, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.03.20
LK-Gemeinschaft
Fachseminarleiter Holm Schwanke erklärt den Pflegeschülerinnnen Pasang Lama und Belinda Lum die menschliche Anatomie.
3 Bilder

NRW stärkt die Altenpflegehilfeausbildung
1.000 landesgeförderte Ausbildungsplätze

Auch das Ev. Fachseminar für Pflegeberufe startet mit einem neuen Bildungsangebot. Ab September werden Absolventen mit Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zur Altenpflegehelferin bzw. zum Altenpflegehelfer ausgebildet. „Diese einjährige Qualifizierung ermöglicht den Start in die neue Fachkraftausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann und kann diese ggf. sogar um ein Jahr verkürzen, und“, so der Schulleiter Holm Schwanke weiter, „ damit haben auch Schülerinnen und Schüler mit...

  • Essen-West
  • 13.08.19
Kultur
Frau Marie Todzi (ganz links im Bild) mit den Ihr anvertrauten Auszubildenden auf der Treppe vor dem Ev. Fachseminar für Pflegeberufe in Essen.
2 Bilder

Über 50 neue Pflegefachkräfte für Essen
Ausbildungsstart am Ev. Fachseminar für Pflegeberufe in Essen

Gestern war der erste Schultag für 50 Auszubildende in der Altenpflege, hoch über dem Essener-Westen, in der 5. Etage, Am Fernmeldeamt 15 am Evangelischen Fachseminar für Pflegeberufe. Darunter auch 18 zukünftige Pfleger. „Der Trend setzt sich fort“ bestätigt der Schulleiter Holm Schwanke, „auch wir können feststellen, dass immer mehr männliche Bewerber sich für die dreijährige staatlich anerkannte Berufsausbildung zur Pflegefachkraft interessieren.“ Eine sichere berufliche Perspektive in einem...

  • Essen-West
  • 02.04.19
Überregionales

Es weihnachtet sehr

Die Altenpflegeschüler des Fachseminars für Altenpflege am Bildungszentrum Velbert hatten im Rahmen ihrer Ausbildung für die Bewohner des Domizil Burgfeld einen vorweihnachtlichen Nachmittag veranstaltet. Da wurden zunächst Plätzchen gebacken, die Bewohner wurden anschließend zur Kaffeetafel eingeladen, an der gemeinsam bekannte festliche Lieder gesungen wurden. Zum Abschluss führten die Schüler ein Schauspiel über die Martinslegende auf.

  • Velbert
  • 29.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.