Alternativ

Beiträge zum Thema Alternativ

Ratgeber

Haus- und Nahrungsergänzungsmittel kein Schutz vor Coronavirus
Heilversprechen sorgfältig prüfen

Bei der Frage, wie man sich selbst am besten vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen kann, gehen viele Menschen im Internet und in ihren sozialen Netzwerken auf die Suche nach hilfreichen Tipps und Mitteln, die gegen eine Coronaviren-Infektion helfen. Zum großen Teil stoßen Ratsuchende dort auf haarsträubenden Unsinn und wirkungslose Produktempfehlungen. “Falschinformationen zur angeblich wirksamen Virenabwehr werden von Scharlatanen gestreut und verbreitet, die Ratsuchenden das...

  • Bottrop
  • 09.04.20
Kultur
  2 Bilder

Verlosung: "Decadance Dance" debütiert - drei Alben zu gewinnen
Brandneues Album "We all get lost ... sometimes"

Seit Freitag ist das neue Album der Gelsenkirchener Band "Decadance Dance" erhältlich. Es trägt den Titel "We all get lost ... sometimes" und kann als Doppel-LP und CD erworben, aber auch gestreamt werden. Der Stadtspiegel verlost drei LP-Alben inklusive CD. Die Band hat schon einiges erreicht, Musikpreise beim 36. Rock & Pop Preis in Siegen, ein gelungenes Single-Release mit "Stay", erfolgreiche Auftritte hier und beim Emergenza-Festival in Köln beispielsweise. Und ihr Weg führt sie...

  • Gelsenkirchen
  • 26.03.19
Sport
Ein Foto von einem Teilnehmer des Turniers.                         Foto: BC Colours Düsseldorf

Billard - Karnevalsturnier des BC Colours Düsseldorf

Der BC Colours Düsseldorf veranstaltet in diesem Jahr am Karnevalswochenende wieder ein Turnier, welches es so schon seit sechs Jahren gibt. Das Turnier findest zur Karnevalszeit statt, weshalb es kurzerhand Karnevalsturnier genannt wurde. Trotz des Namens reizt dieses Turnier eher diejenigen, die mit dem üblichen Karnevalstrubel nichts anfangen können. Das vom Samstag, 10. Februar, bis Sonntag, 11. Februar, stattfindende Turnier ist jedes Jahr zahlreich besucht. Es findet im Vereinsheim swa...

  • Düsseldorf
  • 02.02.18
  •  1
Überregionales
...habe mir mal´ den Flyer mitgenommen...
  4 Bilder

SICH... F R E I - MACHEN…

Ende des Jahres 2016 OXFAM-shops -wir machen ÜBERFLÜSSIGES flüssig! Einkaufen! Sachen spenden! MITMACHEN! Längst schon wollte ich was´ schreiben. Etwas zu diesem Thema. Als ich letztens wieder einmal SILBERMOND hörte, fiel es mir wieder ein. EINES TAGES, fällt Dir auf, dass Du…. Ja, Vieles braucht man so gar nicht! Oder man hat ZUVIEL davon, von diesem Ballast, diesem Überfluss… Und es scheint sich vielleicht wirklich BESSER, so viel BESSER mit „Leichtem Gepäck“ zu leben,...

  • Essen-Steele
  • 17.12.16
  •  26
  •  16
Kultur
  75 Bilder

Wispa Reloaded 2016

Es waren wieder zwei Tage friedliches Feiern von Jung und Alt, von Hippie und Punk, von "Metallern" und Alternativen und natürlich von ganz vielen "Normalos". Das Wispa-Festival ist augenscheinlich angekommen in seiner neuen "Heimat" auf der Jedermannwiese im Deilinghofer Gewerbegebiet an der Englandstraße. Das alternative Musikfestival sorgte erneut für beste Stimmung, eben zwei Tage "Mucke" unterschiedlichster Richtungen umsonst und draußen!

  • Hemer
  • 29.05.16
  •  1
Ratgeber
Im Beginenhof in der Nordstadt verwirklichen Frauen ihr Konzept vom gemeinsamen Wohnen.
  2 Bilder

Innovative Wohnprojekte in Dortmund öffnen Türen

Die Vielfalt des Wohnens und Zusammenlebens wollen sechs Initiativen am Tag des offenen Wohnprojektes am Sonntag, 23. August, in Dortmund vorstellen. Die Wohninitiativen präsentieren sich an diesem Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr direkt vor Ort der Öffentlichkeit. Wohnen ist nicht nur ein Grundbedürfnis, sondern auch ein Eckpfeiler der individuellen Lebensgestaltung. Die meisten Menschen wünschen sich eine Wohnumgebung, die ihnen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung, soziale Kontakte und...

  • Dortmund-City
  • 07.08.15
  •  3
Überregionales

Swapping heißt der neue Trend - Kleidertauschbörse für Frauen in Methler

Zu einer Klamottentauschbörse speziell für Frauen laden die Umweltberatung der Verbraucherzentrale und das Bürgerhaus Methler ein. Am 15. April können Interessierte von 18 bis 20 Uhr maximal zehn saubere und gut erhaltene Kleidungsstücke (Kleider, Jacken, Jeans) im Bürgerhaus abgegeben. Des Weiteren sind Accessoires (Taschen, Tücher, Hüte etc.) unbegrenzt willkommen. Einen Tag später am 16. April wird dann von 18 bis 20 Uhr „geswapped“: Jede Dame, jedes Mädchen, die etwas abgegeben hat, kann...

  • Kamen
  • 14.04.15
Kultur
Vor 1000 Jahren: Thusnelda, Gattin des Arminius, wird entführt (Historiengemälde, um 1884).
  11 Bilder

Neues Jahr 2015: Der alternative Jahresrückblick

Ab jetzt schreiben wir das Jahr 2015. Traditionell geben wir uns im Stadtspiegel zur Einstimmung nicht mit einem einfachen Jahresrückblick zufrieden, sondern beleuchten, was vor 2000, 1000, 500, 200, und in den letzten 100 Jahren so geschehen ist. Reisen Sie also mit uns zurück. 15 n.Chr. - Raub der Thusnelda Vor 2000 Jahren kommt es zu einer der bekanntesten Entführungen der Weltgeschichte: Thusnelda, die Ehefrau des Germanenfürsten und Varusbezwingers Arminius, wird von ihrem Vater...

  • Dorsten
  • 29.12.14
  •  1
  •  1
Politik

Alternative Busrundfahrt - Langendreer unterm Hakenkreuz

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Bochum bietet am Samstag, den 8. November von 14 – 17 Uhr eine alternative Busrundfahrt durch Langendreer und Werne an. Sie steht unter dem Motto „Langendreer und Werne unterm Hakenkreuz – Naziterror, Widerstand, Verfolgung und Krieg von 1933-1945“. Diese Fahrt, mit Stopps an verschiedenen Orten, Gebäuden, Stolpersteinen etc., beschäftigt sich u.a. mit den Fragen: Wie kamen die Nazis an die...

  • Bochum
  • 03.11.14
  •  1
Kultur
Etablierte und neue Partykultur existieren nebeneinander und sorgen für ein breites Angebot
  6 Bilder

Diskokugel Dortmund

Ausgehen und Clubbing verändert sich ebenso wie die Musik zu der die Partygänger in die Nacht tauchen. Zeit zu schauen, was sich seit GEMA-Tarifreform, Ende des Thier-Partygeländes und dem gesellschaftlichen Trend zum Rückzug ins Private getan hat. von Steffen Korthals Sie möchte Teil einer Großstadtbewegung sein und kämpft mit Verwaltungsmühlen und dem eigenen Anspruch und Minderwertigkeitsgefühl. Dabei kann sich die Dortmunder Ausgeh- und Clubkultur in den letzten Jahren einer großen...

  • Dortmund-City
  • 07.03.14
WirtschaftAnzeige
Petra Freitag hat sich auf Naturheilkunde spezialisiert.

Ganzheitliche Medizin

Petra Freitag arbeitet in ihrer Naturheilpraxis in der Chemnitzer Str. 95, Tel: 0231- 249 590 30 mit alternativen Methoden: Sie nutzt die traditionelle chinesische Medizin TCM ebenso wie westliche Heilkräutertherapien oder klassische Naturheilverfahren. Zum neuen Jahr bietet Petra Freitag das ALWEZO®-Programm an. Es zielt bewusst auf den Stoffwechsel und unterstüttzt Vorsätze in Bezug auf Gewichtsabnahme und Reduzierung des Rauchens. Weitere Infos gibt es unter Freitag.

  • Dortmund-City
  • 20.01.14
  •  1
Politik

So will RWE die Nachtspeicher-Heizung retten

Diese Schlagzeile geisterte gesten durch die Presse und ein RWE-Vetreter wurde zitiert: „Zeitweise wissen wir nicht mehr, wohin mit dem Strom. Daher ist es so wichtig, dass es Energiespeicher gibt“, erklärte der RWE-Manager. „Nachtspeicher-Heizungen wären auch eine Alternative zu herkömmlichen Systemen wie Pumpspeicher-Kraftwerken.“ Wie weit wollen die Konzerne noch gehen, um die Verbraucher zu verarschen? Ein Pumpspeicher-Kraftwerk wandelt fließendes Wasser in Strom um. Aber es bleibt...

  • Wesel
  • 06.12.12
Überregionales
Ohne kommerziellen Hintergrund, dafür mit sehr viel Eigeninitiative stellen die Bewohner der Alsenstraße auch in diesem Jahr wieder ihr Straßenfest auf die Beine.
  2 Bilder

Das „etwas andere“ Straßenfest

Entspannter Sonntag in der Alsenstraße für Groß und Klein Bereits zum dritten Mal steigt das „etwas andere“ Straßenfest in der Alsenstraße. Am Sonntag, 25. September, lädt das „Alsenfest“ Groß und Klein ein, einen entspannten Sonntag in bunter Atmosphäre zu genießen. Auf dem Straßenabschnitt von der Düppelstraße bis zur Wittener Straße wird von 11 bis 22 Uhr wieder ein buntes Spektakel mit Musik, Theater, Spielstraße, Flohmarkt, Kleinkunst, Essen und Trinken zu erleben sein. Ausgerichtet...

  • Bochum
  • 21.09.11
Politik

Nutzung der Wasserkraft mittels Strom-Boje

Aufgerüttelt durch die aktuellen Ereignisse hat sich die CDU Büderich Gedanken über eine nachhaltige regionale Energienutzung gemacht, die zugleich umweltverträglich, wirtschaftlich, dauerlastfähig und frei von negativen Auswirkungen für den Menschen sein sollte. In regelmäßigen Abständen wächst die Angst der Menschen am Rhein vor der Kraft der Wassermassen des großen Stromes. Was liegt also näher als diese Kräfte zu nutzen? Erstaunlicherweise gilt das Potenzial der Wasserkraft gemeinhin...

  • Wesel
  • 24.03.11
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.