Altes Rathaus Heisingen

Beiträge zum Thema Altes Rathaus Heisingen

Vereine + Ehrenamt
Jürgen Döhler, Sprecher des Musumskreises, präsentiert den druckfrischen Kalender vor der Stemmer-Leibzucht am Stemmering. Foto: privat
2 Bilder

Heisinger Kalender zeigt zwölf Baudenkmäler
Bewusstsein für Schönheit stärken

Der Museumskreis des Bergbau- und Heimatmuseums im Paulushof in Heisingen gibt einen ungewöhnlichen Kalender heraus. Zwar widmet er sich Denkmälern, jedoch nicht in Ansichten von „Annodazumal“ mit dem romantischen Blick nach gestern. Dafür zeigt er aktuelle Farbbilder aus dem „Dorf“. Damit möchte der Museumskreis auf die Zeugnisse der stolzen dörflichen Vergangenheit des historischen Ortes am Nordufer der Ruhr aufmerksam machen, dessen Wurzeln („Wotteln“) sich bis 796 zurückverfolgen lassen. Im...

  • Essen-Ruhr
  • 16.11.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln kann freitags nun wieder die Sprechstunde der Heisinger Bürgerschaft stattfinden. Foto: Heisinger Bürgerschaft

Bürger können freitags im Alten Rathaus ihre Anliegen vorbringen
Sprechstunde der Heisinger Bürgerschaft

Immer freitags zwischen 14 und 15 Uhr steht die Bürgerschaft Heisingen e.V. wieder für Kritik, Anregungen und oder auch Lob den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils zur Verfügung. Das Alte Rathaus am Hagmanngarten 5 wurde für verschiedenen Nutzungen coronamäßig umgerüstet und steht mit der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder zur Verfügung. In Raum 003 wartet ein Mitglied des Bürgerschaftsvorstands, um direkt zu helfen, oder Anliegen aufzunehmen, um diese an die Verantwortlichen...

  • Essen-Ruhr
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt

Heisingen
Awo lädt zum Adventsbasar

Die AWO Heisingen lädt am Samstag und Sonntag, 17. und 18. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr im alten Rathaus Heisingen, Hagmanngarten 5, zu ihrem traditionelle Adventsbasar ein. Der Bastelclub bietet wieder viele schöne selbstgefertigte Dinge - adventliche und weihnachtliche Dekoration und Geschenkideen.

  • Essen-Ruhr
  • 15.11.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Chronik des Heisinger Rathauses

Am Sonntag, 10. September, öffenet das Alte Rathaus Heisingen zum ersten Mal seine Türen am "Tag des offenen Denkmals". Möglich gemacht hat das auch der Museumskreis Heisingen, der eine Chronik des Rathauses zusammengestellt hat. von Christian Breuer vom Museumskreis Heisingen 1. April 1910 Heisingen wird selbständig 13. April 1910 Einstimmiger Beschluss der Gemeindevertretung zum Bau eines Rathauses. Aus neun eingereichten Entwürfen wird der des Bredeneyer Architekten Wilhelm Rümke...

  • Essen-Ruhr
  • 09.09.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Alte Rathaus Heisingen öffnet zum ersten Mal seine Türen beim "Tag des offenen Denkmals".
6 Bilder

Denkmal-Tag: Altes Rathaus öffnet am Sonntag seine Türen

Tag des offenen Denkmals: Deilbachhammer ebenfalls zugänglich Am 10. September öffnen in ganz Deutschland rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. In Essen sind insgesamt 25 Denkmäler zu besichtigen, unter anderem der Deilbachhammer in Kupferdreh sowie – zum ersten Mal – das Alte Rathaus Heisingen. Heisingen/Kupferdreh.In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Macht und Pracht". Das Motto bezieht sich auf Denkmale, die weltliche...

  • Essen-Ruhr
  • 08.09.17
Kultur
Der Heisinger Kinderchor "Die Rattenfänger" wurde 2006 gegründet.    Grafik: Die Rattenfänger

Heisinger Kinderchor "Die Rattenfänger" sucht Verstärkung

Immer donnerstags um 16 Uhr im Alten Rathaus in Heisingen treffen sich die Jungen und Mädchen des Kinderchors "Die Rattenfänger" im Probenraum. Monika Borbonus, die langjährige Chorleiterin, stimmt die Gitarre und dann geht es auch schon los!  Aber nicht direkt mit dem Singen - nein, vorher werden allerlei andere Übungen gemacht. Der Atem soll fließen, der Rhythmus gespürt, Klänge wahrgenommen werden. Auf dem Programm stehen Lieder aus aller Welt. Sie erzählen Geschichten von Weidenkätzchen,...

  • Essen-Ruhr
  • 02.12.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.