Altkleider

Beiträge zum Thema Altkleider

Blaulicht
Veronika Vieting (l.), Polizeihauptkommissar Christian Frei und Roswitha Janicki konnten den wertvollen Umschlag in der Altkleidersammlung sichern.

Bargeld und Sparbuch über 50.000 Euro in Bochumer Altkleider-Container
Ehrliche Finderinnen beim DRK

Über 1.000 Euro Bargeld und ein Sparbuch mit einem Guthaben von 50.000 Euro haben ehrliche Finderinnen beim Wattenscheider DRK aus einer Altkleiderspende gerettet. Es gehört einer Seniorin aus Dortmund. Ehrenamtlich engagiert sind Roswitha Janicki und Veronika Vieting schon lange - bei der Kleiderkammer des Wattenscheider DRK an der Sommerdelle. Jetzt entpuppten sie sich auch als ehrliche Finderinnen. Anfang dieser Woche erschienen die beiden Frauen in der Wattenscheider Polizeiwache, um...

  • Wattenscheid
  • 27.02.20
Wirtschaft
In Lünen darf die Firma pro Stellplatz einen Container aufstellen, hier in der Schützenstraße sind es aber zwei - und damit unter Umständen eine Ordnungswidrigkeit.

In sechs Städten im Kreis Unna
Firma ist neu im Altkleider-Geschäft

Rotes Kreuz, Johanniter, andere Wohlfahrtsverbände oder auch die Gesellschaft für Abfallwirtschaft bestimmen bisher das Bild im Altkleider-Geschäft im Kreis Unna, doch das ändert sich seit dem Jahreswechsel. Ein Privat-Unternehmen ist neu in sechs Städten. Aufsteller der Container ist die Firma Eurocycle aus der Nähe von Frankfurt am Main. Im September hatte sich das Unternehmen beim Kreis Unna gemeldet und bekundete für Lünen, Bergkamen, Schwerte, Selm, Holzwickede und Unna Interesse an...

  • Lünen
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Schneeflockentag
Schneeflockentag im Kastell

Es geht schon wieder los... Peter-Pan-Feen stehen in den Startlöchern... Die Vorbereitungen für den Schneeflockentag laufen auf Hochtouren. Wir rollen den roten Teppich aus und das Kastell Sonsbeck (Herrenstrasse) wird zur Schnäppchen-Fundgrube. Über 5000 Teile ab 1 Euro, - Kleidung und Schuhe für Jung und Alt - Spiele und Bücher - Kuscheliges - Trödel und kl. Elektroteile - Überraschungen sowie das Schneeflocken-Cafe warten auf viele Besucher ob Groß oder Klein. Von 9 - 16 Uhr...

  • Sonsbeck
  • 21.10.19
Ratgeber
Einige der 48 Altkleider-Container des Deutschen Roten Kreuz-Kreisverbandes Niederrhein (DRK) sind in die Jahre gekommen – und das sieht man ihnen auch an. Grund genug für die Verantwortlichen, sie nach und nach auszutauschen: die ersten zwölf sind bereits aufgestellt.

Die ersten zwölf leuchtend rote Container sind bereits aufgestellt
DRK Kreisverband Niederrhein tauscht Altkleider-Container aus

Einige der 48 Altkleider-Container des Deutschen Roten Kreuz-Kreisverbandes Niederrhein (DRK) sind in die Jahre gekommen – und das sieht man ihnen auch an. Grund genug für die Verantwortlichen, sie nach und nach auszutauschen: die ersten zwölf sind bereits aufgestellt. Fünf Stück sind in Wesel zu finden, je zwei in Budberg und Moers. In Neukirchen-Vluyn, Wallach und Ossenberg wurde jeweils einer aufgestellt. Weitere werden folgen. „Unsere Altkleider-Container stehen Tag und Nacht bei Wind...

  • Wesel
  • 22.07.19
Ratgeber
Über 30 blaue Säcke kamen bei der Aktion zusammen.

Ungebremster Tatendrang trotz hoher Temperaturen

Es gibt viele Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Unterstützung in Notsituationen bieten Kleiderkammern. Die Diakonie konnte sich nun über das große Engagement der Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 8 der Gesamtschule Borbeck freuen. I n einer der heißesten Wochen des Jahres sammelten sie eifrig Textilien. Die wurden von der Diakonie abgeholt. Der Aufruf motivierte Schüler, Eltern und Lehrer, die trotz hoher...

  • Essen-Borbeck
  • 30.06.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Kein schöner Anblick, kommt aber immer wieder vor.

Mängelmelder-App: Manchmal räumt nicht nur die EBE, sondern ein anderer Bereich
Immer wieder landet Müll neben den Containern

 Es funktioniert eigentlich immer nach demselben Schema. Ob Altkleider, Altpapier oder Altglas - obwohl die Container augenscheinlich bis oben hin voll sind, wird dennoch nichts unversucht gelassen, doch noch einen Stapel alter Zeitungen oder einen Sack Altkleider hineingestopft zu bekommen. Und was absolut nicht mehr passt oder gar nicht hineingehört, wird kurzerhand am Standort zurückgelassen. Direkt neben den Sammelbehältern. Eine falsch verstandene Einladung, die aber gerne angenommen...

  • Essen-Borbeck
  • 26.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Sammelaktionen gehen weiter. Der Kolpingsfamilie ist es aber ganz wichtig, allen bisherigen Unterstützern ein herzliches "DANKE" zu sagen.

Briefmarken, Handys, Brillen, Altkleider ...
Helfen ohne Kosten

Fröndenberg. „So einfach geht Helfen - ohne jeden finanziellen Aufwand.“ Dieser Satz trifft in die Vollen, wenn man die Sammlungen der Kolpingsfamilie unterstützt. Bei der ältesten Aktion - über 50 Jahre - geht es um „gebrauchte Briefmarken“ und Sammlungen von Briefmarken. Erst in den letzten Tagen erhielt die Kolpingsfamilie einen Brief des Internationalen Kolpingwerkes, das die Briefmarken und Alben vermarktet, mit einem großen "DANKE" für die Unterstützung dieser Aktion, mit deren Erlös...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.06.19
  •  1
Wirtschaft
Wie hier an der Grimbergstraße auf Schwerin hat die LEG in ihren Siedlungen im Stadtgebiet 15 Altkleider-Sammelcontainer aufgestellt.

15 Container in Wohnsiedlungen
LEG sammelt jetzt auch Altkleider

Seit einiger Zeit stehen in LEG-Siedlungen im Stadtgebiet Sammelbehälter.  "15 dieser LEG-Altkleider-Container gibt es in den Ortsteilen Ickern, Schwerin, Habinghorst und Castrop", teilt Judith-Maria Gillies, Pressesprecherin der LEG Management GmbH, mit. "Dazu weitere 400 in NRW." Der Stadtanzeiger fragte bei der Wohnungsgesellschaft nach, was es mit den Containern auf sich hat. "Mit den Containern ermöglichen wir unseren Mietern, ihre alten Textilien einfach und umweltgerecht zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.05.19
Vereine + Ehrenamt

Ausgemusterte Garderobe an den Straßenrand
Feuerwehr sammelt Altkleider in Rhade

Rhade. Wer kurzfristig seinen Kleiderschrank aufräumen oder sich aus anderen Gründen von alten Kleidungsstücken trennen möchte, hat am Samstag, 16. Februar, Gelegenheit, diese auf einfachste Art und Weise los zu werden. Nach Möglichkeit abholfreundlich verpackt, vielleicht noch mit der Aufschrift „Feuerwehr“ versehen und bis 11 Uhr an den Straßenrand gestellt, wird die ausgemusterte Garderobe von den Kameraden des Löschzuges Rhade abgeholt. Der Erlös aus der Verwertung der Textilien kommt...

  • Dorsten
  • 11.02.19
Blaulicht

Totes Baby "Mia"*
Update: Hinweise auf Hamam Waschhandschuh

Update 11. Januar: Nach der Veröffentlichung des beim toten Baby Mia gefundenen "Beutels" hat die Polizei Hinweise darauf bekommen, dass es sich um einen sogenannten "Hamam Waschhandschuh" handeln könnte. Dieser soll hauptsächlich im türkischen, bulgarischen und marokkanischen Raum verwendet werden. Insgesamt haben über 40 Menschen bei den Ermittlern angerufen. Auch in den sozialen Medien äußerten sich viele Leute dazu. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei danken der Bevölkerung für...

  • Duisburg
  • 02.01.19
  •  1
Überregionales

Aktion Rumpelkammer: Kolpingsfamilie sammelt Altkleider

Am Freitag, 21. September, führt die Kolpingsfamilie Neheim die Aktion „Rumpelkammer“ durch. Wie in den vergangenen Jahren erfolgt keine Straßen-Sammelaktion; es wird wieder eine „Hol- und Bring-Aktion“, und das ausschließlich für Altkleider, durchgeführt. Mitglieder und Freunde werden gebeten, das Sammelgut am 21. September ab 18 Uhr zum Kolpinghaus zu bringen. Auch eine Abholung von Kleiderspenden im Neheimer Stadtgebiet ist möglich. Terminvereinbarungen unter Tel. 02932/ 28327 (Horst...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.09.18
Vereine + Ehrenamt

Feuerwehr sammelt Altkleider in Rhade: Erlös für wohltätigen Zweck

Rhade. Wer kurzfristig seinen Kleiderschrank aufräumen oder sich aus anderen Gründen von alten Kleidungsstücken trennen möchte, hat am Samstag, 15. September, Gelegenheit, diese los zu werden. Nach Möglichkeit abhol-freundlich verpackt, mit der Aufschrift „Feuerwehr“ versehen und bis 11 Uhr an den Straßenrand gestellt, wird die ausgemusterte Garderobe von den Kameraden des Löschzuges Rhade abgeholt. Der Erlös aus der Verwertung der Textilien kommt einem wohltätigen Zweck zugute. Eine direkte...

  • Dorsten
  • 12.09.18
Überregionales

Brennende Altkleidercontainer +++ Polizei sucht Zeugen +++

Zwei Altkleidercontainer in Brand gesetzt Am Sonntag bemerkte ein 22-jähriger Zeuge um 23.05 Uhr, dass zwei nebeneinander stehende Altkleidercontainer auf dem Gelände eines Verbrauchermarktes auf der Alexanderstraße in Flammen standen. Der Feuerwehr gelang es zügig, die Brände zu löschen. Es entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Da eine Brandstiftung nicht auszuschließen ist, ermittelt nun die Kripo. Zeugen gesucht Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu...

  • Hagen
  • 20.08.18
Überregionales

Sammeln für Geflüchtete

Die nächste Sammelaktion für Geflüchtete findet statt am Samstag, 9. Juni, von 10 bis 12 Uhr am Sammellager an der Wasserstraße 15. Welche Spenden benötigt werden, steht auf der Homepage (http://www.stadt-wetter.de/lebenin-wetter/gefluechtete/). Es ist am Samstag nicht möglich, Kleiderspenden abzugeben. Hier besteht die Möglichkeit zu spenden beim Roten Kreuz in der Wilhelmstraße (mittwochs von 15 bis 16 Uhr). Wer das Team unterstützen möchte, meldet sich bei Peter Krause unter Tel....

  • Wetter (Ruhr)
  • 06.06.18
Ratgeber
Diesen Anblick wird es nach dem Pfingstfest nicht mehr geben: Der ZBG wird die Altpapiercontainer der Wertstoffstation neben der Gladbecker Feuerwache an der Wilhelmstraße abziehen.

"Extreme Vermüllung" rund um die Wertstoffstation an der Feuerwache in Gladbeck-Mitte: Die Altpapier-Container werden abgezogen

Gladbeck. Die Geduld der Verantwortlichen des "Zentralen Betriebshofes Gladbeck" (ZBG) ist zu Ende: Nach dem Pfingstfest werden die Altpapiercontainer der Werstoffstation an der Feuerwache in Stadtmitte abgezogen. Besagte Altpapier-Sammelbehälter sorgten in der Vergangenheit für jede Menge Verdruss. Genutzt werden dürfen Sammelcontainer, diese Regelung gilt auch für Altglas und Altkleider, nur an Werktagen zwischen 7 und 20 Uhr. Eine Nutzung an Sonn- und Feiertagen ist verboten. Doch das...

  • Gladbeck
  • 17.05.18
  •  2
Überregionales

Altkleidercontainer in Dinslaken brannte / Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend, 28. April,  gegen 23.55 Uhr setzten Unbekannte einen Altkleidercontainer an der Thyssenstraße in Brand. Daraufhin fingen die Kleidersäcke in Inneren Feuer und offene Flammen schlugen aus dem Container. Die alarmierte Feuerwehr brach den Container auf und löschte den Brand. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 30.04.18
Überregionales
Ausbilder Ralf Frede demonstrierte Erste Hilfe-Maßnahmen an einem Übungsphantom.

DRK Essen beimStoff- und Tuchmarkt

Beim Stoff- und Tuchmarkt stellte das Deutsche Rote Kreuz in Essen seine sozialen Angebote vor. Das gute Wetter und der verkaufsoffene Sonntag lockten viele Menschen in die Altstadtt und auch der DRK-Stand war gut besucht. Die vorab in der örtlichen Presse angekündigte Sammelmöglichkeit für Altkleider wurde gut angenommen. Jakob Bergen, der zuständige DRK-Mitarbeiter für Altkleider, konnte sich über einen bis zur Dachkante gefüllten Container freuen. Viele Passanten besuchten den Stand...

  • Essen-Werden
  • 28.04.18
Überregionales
Während des Stoffmarktes ist auch das DRK vor Ort.

DRK sammelt Altkleider in Werden

In bewährter Tradition wird das DRK Werden am morgigen Sonntag, 15. April, anlässlich des Deutsch-Holländischen Stoffmarktes in der Werdener Innenstadt wieder Altkleider entgegen nehmen. Unter dem Motto „Alte Stoffe abgeben, Gutes tun; neue Stoffe erwerben“ wird das DRK an der Zufahrt zur Hufergasse in der Zeit von 11 bis 18 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dort nehmen freundliche Mitarbeiter gerne die Altkleider an. Man kann dort direkt mit dem Auto vorfahren und die Altkleider...

  • Essen-Werden
  • 12.04.18
Überregionales

Aktion Rumpelkammer: Kolpingsfamilie Neheim sammelt Altkleider

Am Freitag, 13. April, ab 18 Uhr findet wieder die Aktion Rumpelkammer der Kolpingsfamilie Neheim statt. Wie in den vergangenen Jahren erfolgt keine Straßen-Sammelaktion, es wird  eine „Hol- und Bring-Aktion“, und das ausschließlich für Altkleider, durchgeführt. Mitglieder und Freunde werden gebeten, das Sammelgut zum Kolpinghaus zu bringen. Die Kolpingsfamilie holt auch Kleiderspenden im Neheimer Stadtgebiet ab: Terminvereinbarungen unter Tel. 02932-28327 (Horst Klein) oder 02932-895641...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.04.18
Überregionales
Der Löschzug Rhade spendete den Erlös, den die durchgeführten Altkleidersammlungen in diesem Jahr erbrachten, den beiden Fördervereinen der Kindergärten in Rhade.

Löschzug Rhade spendet Erlös aus Altkleidersammlung

Rhade. Der Löschzug Rhade führte in diesem Jahr, schon fast traditionell, zwei Altkleidersammlungen durch. Die Mitglieder des Löschzuges spendeten aktuell den daraus erzielten Erlös dem Förderkreis des katholischen Kindergartens St. Urbanus in Rhade und dem Förderverein der städtischen Kindertagesstätte Rhade e. V.. Beide Vereine erhielten am vergangenen Mittwoch, aus den Händen des Löschzugführers, Udo Hinzmann, und seinem Stellvertreter, Johannes Hinsken, einen symbolischen Scheck über...

  • Dorsten
  • 27.12.17
Ratgeber
DRK-Präsident Thorsten Junker mit Teilen des Kleiderkammer-Teams
5 Bilder

DRK-Kleiderkammer schreibt weiterhin an ihrer Erfolgsgeschichte, benötigt aber dringend weitere personelle Unterstützung!!!

Kleiderkammer im DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26 hat weiterhin viel zu tun – die aktuelle Zwischenbilanz lautet: Regelmäßig suchen 60 bis 70 Menschen pro Öffnungstag die Kleiderkammer des Roten Kreuzes in Wattenscheid auf. „Viele Zugewanderte kommen mittlerweile und dies regelmäßig, da sie in der Regel viele Kinder haben, die oftmals kaum wettergerechte Kleidung besitzen. Regelmäßig sehen wir vor allem Kinder in viel zu dünnen Hosen und Jacken und ohne passende und wetterfeste...

  • Wattenscheid
  • 02.01.17
  •  2
  •  2
Überregionales
Einbrecher klauten laut einem Artikel in der "Bild" die Platten direkt bei Michael Wendler aus seiner Ranch in Dinslaken.

Wendler: Musik im Container sei Diebesgut

Kartons voller Wendler-Musik entsorgten Unbekannte in Derne in vier Altkleider-Containern. Diebesgut aus einem Einbruch, sagt der Sänger im Gespräch mit der Bild-Zeitung. Kriminelle machten sich nach dieser Schilderung auf seiner Ranch in Dinslaken zu schaffen, klauten dort die Tonträger bei einem Einbruch aus einem Anbau. Sein Anwalt bereite eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Diebstahl vor, heißt es weiter in dem Artikel. "Das ist kein Scherz, sondern eine Straftat", zitiert die Bild...

  • Lünen
  • 15.11.16
  •  2
Ratgeber
Mit dem Erlös der Sammlungen werden Projekte der Gemeinde unterstützt, in Südamerika und in Schönebeck. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Altkleidersammlung in Schönebeck unterstützt Gemeindeprojekte

Am Samstag war es wieder soweit. Wer früh aus den Federn gekommen war, konnte die drei Busse durch Schönebeck fahren sehen. Um 8 Uhr begann der Einsatz der fleißigen Helfer. Drei Stunden lang sammelten sie mit ihren Fahrzeugen die Altkleiderbeutel an den Straßenrändern ein. An der Sammelstelle am Kaldenhover Baum wurden die Säcke auf einen großen LKW umgeladen. Viermal im Jahr organisiert Reinhold Schramm von der Kirchengemeinde St. Antonius Abbas die Altkleidersammlung in den Straßen des...

  • Essen-Borbeck
  • 22.09.16
Überregionales

Feuerwehr sammelt Altkleider in Rhade

Rhade. Wer kurzfristig seinen Kleiderschrank aufräumen oder sich aus anderen Gründen von alten Kleidungsstücken trennen möchte, hat am Samstag, 17. September, Gelegenheit, diese auf einfachste Art und Weise los zu werden. Nach Möglichkeit abholfreundlich verpackt, vielleicht noch mit der Aufschrift „Feuerwehr“ oder „Kolumbien“ versehen und bis 11 Uhr an den Straßenrand gestellt, wird die ausgemusterte Garderobe von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Rhade abgeholt. Der Erlös aus...

  • Dorsten
  • 09.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.