Altkleidercontainer

Beiträge zum Thema Altkleidercontainer

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Polizei sucht Zeugen
Altkleidercontainer in Ennepetal entwendet

Im Zeitraum zwischen 20. und 28. April wurden zwei Altkleidercontainer in Ennepetal entwendet. Die beiden Container waren an der Hembecker Talstraße/Rahlenbecker Straße und in der Heinrich-Heine-Straße/Rottenberg platziert. An diesen Stellen sind jetzt die Container eines Fremdunternehmens aufgestellt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Container von der Fremdfirma einfach ausgetauscht wurden. Zeugen gesuchtDie Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Abtransport der...

  • wap
  • 05.06.20
Politik
Da die Sammelkapazitäten im Stadtgebiet Hamminkeln begrenzt sind und die Intervalle der Entleerungen derzeit nicht erhöht werden können, werden die Bürger gebeten, keine Altkleider, auch nicht in Säcken, vor die vollen Behälter zu stellen.
  2 Bilder

Intervalle der Entleerungen können derzeit nicht erhöht werden
Überfüllte Altkleidercontainer im Hamminkelner Stadtgebiet

"Seit Beginn der Corona-Pandemie haben die Sammelmengen der Altkleider im Stadtgebiet deutlich zugenommen.", heißt es aus dem Hamminkelner Rathaus. "Da die Sammelkapazitäten begrenzt sind und die Intervalle der Entleerungen derzeit nicht erhöht werden können, möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger bitten keine Altkleider, auch nicht in Säcken, vor die vollen Behälter zu stellen.", so Bianca Bohmert im Auftrag der Stadt Hamminkeln. Denn dies locke Ungeziefer an und gefährde die...

  • Hamminkeln
  • 14.05.20
Blaulicht
Insgesamt drei Kleinbrände beschäftigten die Einsatzkräfte des Löschzuges Xanten-Mitte am Samstag.

Drei Brände im Xantener Stadtgebiet
Am Samstag hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Xanten-Mitte gut zu tun

Mehrere kleinere Brände hielten am Samstag, 9. Mai, die Xantener Feuerwehr in Atem. Gleich drei Mal wurde der Löschzug Xanten-Mitte zu Einsatzorten gerufen. Wie die Feuerwehr mitteilt kam gegen 6 Uhr in der Früh die erste Meldung herein. Ein Altkleidercontainer, der im Bereich des Xantener Friedhofes aufgestellt war, war in Brand geraten. "Der Container musste von den Kameraden gewaltsam geöffnet und ausgeräumt werden, um effektiv löschen zu können," so Philipp Schäfer, von der Xantener...

  • Xanten
  • 11.05.20
Ratgeber
  2 Bilder

CORONA SCHLÄGT AUF'S GEHIRN!
WEGEN IDIOTEN GESCHLOSSEN

Auf dem Weg zum Supermarkt (um meine Wocheneinkäufe zu erledigen) hielt ich am Altkleidercontainer an. Neben Home Office, kochen und putzen, hatte ich die letzten Tage genutzt, den Kleiderschrank aufgeräumt und nicht mehr getragene Kleidung aussortiert. Doch die Klappe vom Container ging nicht runter. Ich versuchte es immer und immer wieder. Nichts. Und dann sah ich warum. Etwas schraubenartiges war oben links eingesetzt und verhinderte, dass die Klappe runter ging(s. Foto 2). Ich hielt das...

  • Oberhausen
  • 04.04.20
  •  1
  •  5
Ratgeber
"egen einer Kanalbaumaßnahme auf der Straße Am Jostenhof müssen die Altglas- und Altkleidercontainer  umziehen.

Container wandern zum Vereinsheim von RW Moers
Behälter für Altglas und Altkleider sind nie weit

Die Altglas- und Altkleidercontainer gehören heutzutage zu den beliebtesten Entsorgungsangeboten der ENNI Stadt & Service (ENNI). An mehr als 50 Standorten im Stadtgebiet können Moerser klares, braunes und grünes Glas und seit drei Jahren auch ausrangierte Kleidungsstücke der Wiederverwertung zuführen. „Dabei achten wir darauf, dass die Standorte schnell erreichbar sind, also nur wenige Schritte von der Haustür entfernt liegen“, erklärt Ulrich Kempken, ENNI-Abteilungsleiter für die...

  • Moers
  • 29.02.20
Blaulicht

Moers - Unbekannte sprühen mit grüner Farbe Buchstaben und Sterne
Zwei Garagen und ein Altkleidercontainer beschmiert

Unbekannte besprühten in der Zeit von Freitag, 29. November, 17.30 Uhr, bis Samstag, 30. November, 9.30 Uhr, zwei Garagen und einen Altkleidercontainer an der Liebigstraße in Moers. Auf die Garagen sprühten sie mit grüner Farbe den Schriftzug "Unique...RY" und mit schwarzer Farbe die Buchstaben "PKN". Auf dem Altkleidercontainer hinterließen sie einen grünen Stern.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter Telefon 02841/1710.

  • Moers
  • 03.12.19
Blaulicht

Feuerwehr und Polizei verbrachten in Alpen ein unruhiges Wochenende
Diverse Brände: Kripo nimmt Ermittlungen auf

Alpen. Ob brennende Altkleidercontainer oder Einbrüche  - Feuerwehr und Polizei verbrachten in Alpen ein unruhiges Wochenende.  Am frühen Sonntagmorgen, 17. November, gegen 3.25 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei und die Feuerwehr. Unbekannte hatten zwei Altkleidercontainer an der Neue Straße in der Nähe des Sportplatzes angezündet. Die Feuerwehr löschte die Container.In der gleichen Nacht, gegen 1.25 Uhr, meldete ein Zeuge ebenfalls einen brennenden Container am Bahnhof in Alpen an der...

  • Alpen
  • 18.11.19
Blaulicht
War am vergangenen Wochenende in Gladbeck ein Brandstifter unterwegs? Innerhalb von gerade einmal 40 Minuten brannten in Gladbeck-Ost und Schultendorf gleich drei Altkleider-Container.

War am Wochenende in Gladbeck ein Brandstifter unterwegs?
Kleidercontainer in Flammen

Gleich drei Brandeinsätze innerhalb von gerade einmal 40 Minuten bescherten der Gladbecker Feuerwehr von Samstag auf Sonntag eine unruhige Nacht. Ein erster brennender Altkleider-Container wurde der Wehr am Samstag um 23.38 Uhr von der Buerschen Straße, Nähe Krusenkamp, gemeldet. Kaum hatten die Einsatzkräfte diesen Brand gelöscht, wurden sie um 23.57 Uhr zur Bahnhofstraße gerufen. In Höhe der dortigen Brücke stand ebenfalls ein Altkleider-Container in Flammen. Und am Sonntag wurde dann um...

  • Gladbeck
  • 11.11.19
Politik
Der Altkleidercontainer in Kalkar am Parkplatz Schwanenhorst

26.000 Euro für die Jugend
Altkleider machen Leute

Was war die Aufregung groß, als Ende 2016 in Kalkar und den Ortschaften die orangen Altkleidercontainer aufgestellt wurden. Sie würden das Ortsbild verunstalten, kritisierte damals etwa die CDU die ausgewählten Standorte. Auffällig sind die Container auf jeden Fall. Und vielleicht erfüllen sie gerade deshalb ihren Zweck in der chronisch finanzschwachen Stadt Kalkar. Das Forum Kalkar hatte die Idee mit Altkleidercontainern. Eine gute Idee, denn mit den Erlösen sollten zusätzliche...

  • Kalkar
  • 12.02.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehr Hemer: Personensuche, ein umgestürzter Baum und zwei brennende Container in der Nacht

Zu einer ungewöhnlichen Personensuche musste die Feuerwehr Hemer am späten Abend des 11. Februar ausrücken. Eine Frau hatte sich mit ihrem Auto im Wald verfahren. Auf dem Weg zu Gut Holmecke muss sie irgendwo falsch abgebogen sein und verfuhr sich dann so im Wald, dass sie in ihrer Not den Notruf 112 wählte. Ihr Notruf landete zunächst bei der Kreisleitstelle des Kreises Soest, was zum Beispiel passiert, wenn bei der Leitstelle des Märkischen Kreises in Lüdenscheid alle Leitungen belegt sind....

  • Hemer
  • 12.02.19
Blaulicht

Gefährliches Zündeln: Zwei Brände in den frühen Morgenstunden / Polizei sucht Zeugen
Feuer zerstörte Altkleidercontainer in Lackhausen und Leitpfosten am Ortseingang

 Am frühen Dienstagmorgen gegen 01.50 Uhr brannten aus bisher ungeklärter Ursache drei Altkleidercontainern an der Julius-Leber-Straße. Das Feuer zerstörte dabei einen Container komplett und die beiden anderen Behälter teilweise. Die Polizei berichtet: Die Flammen beschädigten auch die Fassade einer angrenzenden Werkstatt.Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Kurze Zeit vorher brannte ebenfalls aus bisher ungeklärter Ursache auf der Emmericher Straße in Höhe des...

  • Wesel
  • 12.02.19
LK-Gemeinschaft
Am Mittwoch dieser Woche zeigte sich der entsprechende Altkleidercontainer und die Umgebung in einem tadellosen Zustand. Foto: Schulte

Bürger zu bequem?
Kritisiertes Entsorgungs-Unternehmen nimmt Stellung zur Verschmutzung am Altkleidercontainer

Iserlohn. In der STADTSPIEGEL-Ausgabe vom 28. Dezember hatte sich Bürgerreporter Udo Niehoff unter der Überschrift "Ärgernis der Woche" über die Verschmutzungen im Umfeld des Altkleidercontainers des Kolpingswerks an der Iserlohner Einsteinstraße beschwert. Dazu nimmt die FWS GmbH als beauftragtes und für die Unterhaltung des Containers verantwortliches Unternehmen wie folgt Stellung: "Dieser Container wurde am 20. Dezember durch Herrn Niehoff schriftlich per Mail reklamiert. Ihm wurde...

  • Iserlohn
  • 12.01.19
Vereine + Ehrenamt
Illegaler Altkleidercontainer mit DRK Logo erweckt den Anschein, das hier das DRK Bochum Altkleider sammelt.

Auch das DRK Bochum beschwert sich über illegal aufgestellte Altkleidercontainer
Illegaler Altkleidercontainer

Ärger gibt es in Bochum mit aufgestellten Altkleidercontainern, die den Anschein erwecken das hier für eine Wohlfahrtsorganisation gesammelt wird. Wie bereit von der AWO beschrieben finden sich auch illegale Container mit DRK-Aufkleber im Stadtgebiet Bochums. Vorwiegend in Wohnbereichen wo viele ältere Menschen wohnen. Auf diesem Wege weisen wir darauf hin, dass auf öffentlichen Verkehrsflächen nur der USB-Sammelbehälter aufstellen darf. „Unsere Altkleidercontainer befinden sich „An der...

  • Bochum
  • 11.01.19
Blaulicht

Totes Baby "Mia"*
Update: Hinweise auf Hamam Waschhandschuh

Update 11. Januar: Nach der Veröffentlichung des beim toten Baby Mia gefundenen "Beutels" hat die Polizei Hinweise darauf bekommen, dass es sich um einen sogenannten "Hamam Waschhandschuh" handeln könnte. Dieser soll hauptsächlich im türkischen, bulgarischen und marokkanischen Raum verwendet werden. Insgesamt haben über 40 Menschen bei den Ermittlern angerufen. Auch in den sozialen Medien äußerten sich viele Leute dazu. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei danken der Bevölkerung für...

  • Duisburg
  • 02.01.19
  •  1
Blaulicht
  6 Bilder

DRK Altkleidercontainer völlig zerstört
Altkleidercontainer durch Feuer zerstört

Leider ist in der Nacht zum 30.12. unser Altkleidercontainer am DRK Zentrum in Bochum Weitmar völlig zertört worden. Wahrscheinlich durch ein gezündeten Feuerwerkskörper kam es zum Brand eines Containers und deren Inhalt. Der benachbarte Container wurde ebenfalls durch das Feuer sehr stark beschädigt. Somit ist die Annahme von Altkleiderspenden, derzeit ein wenig gestört. Wir Bitten dies zu entschuldigen und arbeiten derzeit mit Hochdruck an einer kurz- und langfristigen Lösung.

  • Bochum
  • 30.12.18
  •  2
Blaulicht

Erneut tote Katzen in einem Altkleiderbehälter in Mehrhoog gefunden
Kreisveterinäramt sieht keine Gewalteinwirkung und wartet auf Zeugenhinweise

Am Dienstag, 4. Dezember, wurden erneut zwei tote Katzen in einem Altkleiderbehälter in der Sperlingstraße in Hamminkeln-Mehrhoog gefunden. Nach Angaben der Besitzer des Altkleiderbehälters sind seit 2017 etwa 30 Katzen dort abgelegt worden. Dazu schreibt der Kreis Wesel: Leider ergab ein öffentlicher Aufruf nach den ersten amtlich bekannt gewordenen Funden im Frühjahr 2018 keine Hinweise auf eine Katzenhaltung, aus der die Tiere stammen könnten. Von einer Sektion der jetzt gefundenen,...

  • Wesel
  • 05.12.18
Natur + Garten
Zwei Katzenkadaver wurden in einer Mülltüte entsorgt.

Straßenkatzen Wesel und Hamminkeln entrüstet wegen neuen Kadaver-Fundes
Wieder zwei tote Katzen im Altkleidercontainer am Sperlingsweg in Mehrhoog

Karin Obbink versteht die Welt nicht mehr: Ein neuer Totfund am Altkleidercontainer Sperlimgsweg (Rewe Köster in Mehrhoog) macht die Sprecherin des Vereins Straßenkatzen fassungslos. Bei Facebook postet die engagierte Tierfreundin:  "Um 13.30 erhielten wir Nachricht, dass ein Mitarbeiter der Fa. Grotex/Duisburg beim Leeren des Containers die beiden weiblichen Katzen gefunden hatte. Unser Notfallteam ist noch vor Ort. Das Vetamt rollt gleich ein. Es ist ein Muttertier mit Jungtier von diesem...

  • Hamminkeln
  • 04.12.18
  •  1
Ratgeber
Dieser Altkleider-Container steht beispielsweise am Rathaus. Gewerbliche Aufsteller werden auf städtischen Grundstücken nicht mehr geduldet.

Datteln: Datteln sammelt Altkleider - Stadt hat 40 Container aufgestellt

40 stadteigene Altkleidercontainer haben die Mitarbeiter des Dattelner Betriebshofs seit Anfang Juli aufgestellt. Die grünen Behälter sind jetzt nahezu überall dort zu finden, wo auch Altglas-Container stehen. Die Stadtverwaltung bitte die Bürgerinnen und Bürger, Altkleider möglichst in diesen Containern zu entsorgen. "Wenn die Bürgerinnen und Bürger ihre Altkleider in unsere Container werfen, kann das dazu beitragen, dass die Müllgebühren stabil bleiben, weil wir durch die Verwertung der...

  • Datteln
  • 14.08.18
  •  1
Überregionales
Am Containerstandort Recklinghauser Straße/Vinckestraße wurden bei der Leerung des Altkleiderbehälters fünf kleine schwarze Kätzchen gefunden. Bildquelle: EUV

Erschütternder Fund: Kätzchen im Altkleidercontainer „entsorgt“

Wie schon im November vergangenen Jahres hat jetzt ein Tierfund im Altkleidercontainer die Mitarbeiter des EUV Stadtbetriebes und der Firma Remondis erschüttert. Am Containerstandort Recklinghauser Straße/Vinckestraße wurden bei der Leerung des Altkleiderbehälters fünf kleine schwarze Kätzchen gefunden. Unmittelbar nachdem der Bereich Ordnung und Bürgerservice die Tierrettung verständigt hatte, konnten die nur wenige Tage alten Kätzchen vom Tierheim Castrop-Rauxel bei einer Pflegestelle...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.07.18
Ratgeber
Die Stadt Datteln stellt Sammelcontainer auf.

Datteln: Stadt Datteln sammelt Altkleider - Betriebshofsmitarbeiter stellen Container auf

40 stadteigene Altkleidercontainer stellen Mitarbeiter des Betriebshofs an den Standorten der Altglas-Container auf. Mit dieser Initiative möchte die Stadtverwaltung die „Übermöblierung“ durch Sammelcontainer verschiedener gewerblicher Sammler unterbinden. Zwar sind eigentlich die gewerblichen Aufsteller der Sammelcontainer für den ordnungsgemäßen Zustand der Standort zuständig. Allerdings muss die Stadtverwaltung kontrollieren, ob dies auch eingehalten wird. Um eine mögliche Flut von...

  • Datteln
  • 12.07.18
Überregionales
  5 Bilder

Über 40 Katzen-Kadaver in Mehrhoog (jetzt mit Stellungnahme des Kreis-Veterinäramtes)

Karin Obbink ist auf Neunundneunzig: Mittlerweile wurden über 40 tote Katzen in einem Altkleidercontainer in Mehrhoog gefunden, doch es gibt keinerlei Aufklärung der Situation. "Wir sind auf Hinweise aus der Bürgerschaft angewiesen", betont die engagierte Tierfreundin und Sprecherin des Vereins Straßenkatzen Wesel und Hamminkeln. Aber bislang herrscht in dieser Hinsicht Totalflaute. Bilder von Überwachungskameras sind ebenfalls ausgeschlossen, da der Betreiber des benachbarten...

  • Hamminkeln
  • 26.06.18
  •  1
Natur + Garten
Dieses Foto schickt die Pressestelle des Kreises Wesel.

30 Fälle seit 2017: und wieder liegen tote Katzen in Altkleidersammelbehälter in Mehrhoog

Der Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung des Kreises Wesel wurde von einer Recyclingfirma darüber informiert, dass gestern eine tote Katze in einem ihrer Altkleiderbehälter auf einem Parkplatz in der Sperlingstraße in Hamminkeln- Mehrhoog entdeckt wurde. Es sei kein Einzelfall. Seit Beginn 2017 habe man etwa 30 Katzen in oder auch vor dem Sammelbehälter gefunden, meist in kleinen Plastikbeuteln verschnürt. Da keine Erkenntnisse über die Herkunft der Tiere vorliegen, bittet...

  • Hamminkeln
  • 18.04.18
Überregionales

Rheinberg - Wer setzte Altkleidercontainer in Brand?!

Wie die Polizei informiert, zündeten Unbekannte am Donnerstagabend, 12. April, gegen 19.25 Uhr einen Altkleidercontainer an, der im Bereich Wiesenstraße/ Königsberger Straße aufgestellt war. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Augenzeugen richten sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Telefonnummer: 02843/ 9276-0.

  • Rheinberg
  • 13.04.18
Ratgeber
An Schultenstraße und Grünem Weg wurden am Gründonnerstag gleich zwei Container angezündet und mitsamt der gespendeten Kleidung zerstört. Foto: DRK
  2 Bilder

Gladbeck: Ärger über brennende Altkleidercontainer - Polizei sucht nach Tätern

Eine anhaltende Brandserie ärgert die Gladbecker Wohlfahrtsverbände: Seit Jahresbeginn sind bereits acht Altkleidercontainer in Flammen aufgegangen. Bereits jetzt liegt der Schaden bei rund 10.000 Euro. Erst am Gründonnerstag hatten Unbekannte zwei weitere Container zerstört. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.von Oliver Borgwardt Die Gladbecker Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas, Paritätische, DRK und Diakonie hatten erst zu Jahresbeginn neue Container aufstellen lassen. Längst seien die...

  • Gladbeck
  • 04.04.18
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.