Altpapier

Beiträge zum Thema Altpapier

LK-Gemeinschaft

Voerde: Altpapiertonnen werden geleert
Ausfallende Abfuhr wird nachgeholt

Die in der sechsten Kalenderwoche aufgrund der Wetterlage ausgefallene Abfuhr der Altpapierbehälter in Voerde wird von Montag, 15. Februar, bis Mittwoch, 17. Februar, nachgeholt. Da die Abfuhr flächendeckend stattfinden wird, sollten alle zu leerenden Behälter unabhängig vom Abfuhrbezirk bereits ab Montag, 15. Februar, bereitstehen. Die Bürger werden gebeten, die Zugänglichkeit zu den Behältnissen sicherzustellen.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.02.21
Vereine + Ehrenamt
Zugunsten der Kolpingsfamilie Hachen soll Altpapier gesammelt werden. Allerdings gibt es diesmal Corona-bedingt nur ein Bring-System. Archivfoto

Vereine vor Ort
Kolping sammelt Altpapier

Hachen. Unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung startet jetzt die Kolpingsfamilie Hachen ihre nächste Altpapieraktion. Erstmalig hat sich der Vorstand der Kolpingsfamilie dazu entschlossen, diese Altpapiersammlung als „Bring-Aktion“ durchzuführen. Gemeinsam mit dem Förderverein der Feuerwehr Hachen wird dann für diese Aktion am Freitag, 22. Januar, und Samstag, 23. Januar, ein entsprechender Sammelcontainer am Hachener Feuerwehrgerätehaus, Hochstraße 10 aufgestellt. Alle...

  • Arnsberg
  • 18.01.21
Vereine + Ehrenamt

Neuer Ablauf
Kolping Hachen sammelt Altpapier

Hachen. Unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung startet jetzt die Kolpingsfamilie Hachen ihre nächste Altpapieraktion. Erstmalig hat sich der Vorstand der Kolpingsfamilie dazu entschlossen, diese Altpapiersammlung als „Bring-Aktion“ durchzuführen. Gemeinsam mit dem Förderverein der Feuerwehr Hachen wird dann für diese Aktion am Freitag (22.1.) und Samstag (23.1.) ein entsprechender Sammelcontainer am Hachener Feuerwehrgerätehaus, Hochstraße 10 aufgestellt. Sammelbehälter am...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.01.21
Wirtschaft

Ein Hinweis der Entsorgungsbetriebe Essen
EBE Altpapierannahme – zusätzliche Container an Grünannahmestellen

Die Entsorgungsbetriebe Essen weisen noch einmal darauf hin, dass es für die Essener Bürger bis zum 31. Januar eine weitere Möglichkeit für die Abgabe ihres Altpapiers gibt. An den Grünannahmestellen Jahn-, Elisen-, Pferdebahn- und Schnabelstraße stehen zusätzlich Container für Altpapier bereit, um dort in der Zeit von 8 bis 15 Uhr Papier und Kartonagen zu entsorgen.

  • Essen
  • 11.01.21
Ratgeber
2 Bilder

Mülltourismus in Drewer Nord
Nachts zwischen 1 und 4 Uhr startet die Müllentsorgung

Es begann vor zwei Monaten,  Seitdem werden regelmäßig Sachen entsorgt die beim Betriebshof besser aufgehoben wären. Die Art der weggeworfenen Sachen lässt darauf schließen,  dass dort gerade ein Badezimmer renoviert wird.  Im Hausmüll landete sogar ein Waschbecken.  Ins Altpapier werden Bananenkisten und andere feste Kartons entsorgt ohne sie zu zerkleinern.  Nur 3 Tage nach der Leerung ist das Altpapier wieder mehr als halbvoll. Bei wem sind solche Aktionen in letzter Zeit auch vorgekommen?...

  • Marl
  • 03.01.21
Ratgeber
7 Bilder

ALLE JAHRE WIEDER
ÜBERFÜLLTE CONTAINER IN OBERHAUSEN

Es ist ja nicht so, als wenn Oberhausen keine Stellen hat wo man trotz voller Altpapiercontainer sein Altpapier entsorgen kann.  Es gibt sogar einen zusätzlichen Service der Wirtschaftsbetriebe. Im Drive-In-Verfahren kann man sein Altpapier an folgenden Stellen abgeben: An der Gabelstrasse/Zum Ravenhorst und an der Max-Eyth-Strasse (Parkplatz P4).  Und dennoch bietet sich in Oberhausen an vielen Containern ein erschreckendes Bild.  In meiner Fotostrecke seht ihr Fotos von einem Container in...

  • Oberhausen
  • 28.12.20
  • 2
  • 2
Kultur
2 Bilder

Am Brunnen an der Saarlandstraße
Bücherschrank Nr. 10 steht in Wattenscheid

Am Dienstag, 22. Dezember, hat die USB Bochum GmbH den zehnten Bücherschrank für Bochum eingeweiht. Der neue Bücherschrank steht ab sofort zur Verfügung und bereichert den Platz am Brunnen an der Saarlandstraße in der Wattenscheider Innenstadt. USB-Geschäftsführer Dr. Thorsten Zisowski und Bezirksbürgermeister Hans-Peter Herzog weihten den Bücherschrank unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein und wünschten sich, dass der zehnte Bücherschrank genauso rege zum Büchertausch genutzt wird, wie...

  • Bochum
  • 23.12.20
  • 1
Ratgeber
Diese Bilder möchte die EBE nach den Feiertagen vermeiden.

EBE rüstet auf: Containerstandorte sollen entlastet werden
Drive-Inn für Altpapier am Stadion Essen

Es wird voll werden an den Containerstandorten. Sind alle Geschenke ausgepackt, alle Versandkartons geleert, dann stapeln sich an, neben und zwischen den Sammelcontainern Tüten, Kisten und Säcke voll mit dem ausrangierten Geschenkpapier, Pappen und Kartons. Die EBE will reagieren. Denn zwischen den Feiertagen und danach - so zeigen die Erfahrungen der Vorjahre - ist mit einer Menge Altpapier zu rechnen. In diesem Jahr wird sicherlich noch eine Schüppe obendrauf kommen - – bedingt durch den...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Blaulicht
Düsseldorf: Beinahe wäre ein 280.000 Euro teures Gemälde des Surrealisten Yves Tanguy am Düsseldorfer Flughafen mit dem Altpapier entsorgt worden und unwiederbringlich verloren gewesen. Die Kriminalpolizei am Düsseldorfer Flughafen konnte die verlorene Fundsache jedoch rechtzeitig "ermitteln" und gestern dem rechtmäßigen Besitzer zurückgeben.

Polizei Düsseldorf: Flughafen Düsseldorf - "Handgepäck" vergessen -
Gemälde für 280.000 Euro "landet" im Altpapier - Glückliche Übergabe

Beinahe wäre ein 280.000 Euro teures Gemälde des Surrealisten Yves Tanguy amDüsseldorfer Flughafen mit dem Altpapier entsorgt worden und unwiederbringlich verloren gewesen. Die Kriminalpolizei am Düsseldorfer Flughafen konnte die verlorene Fundsache jedoch rechtzeitig "ermitteln" und gestern dem rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Ein Verwandter aus Belgien kam gestern selbst in die Landeshauptstadt und nahm den verlorenen Schatz mit Dank zurück. Am 27. November war ein Geschäftsmann von...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 10.12.20
Vereine + Ehrenamt
Schüler der Walburgis-Realschule und des Walburgis-Gymnasiums in Menden sammeln wieder Altpapier, um mit dem Erlös den Förderverein beider Schulen zu unterstützen.

Förderverein beiden Schulen in Menden soll unterstützt werden / Container auf dem Lehrerparkplatz ab 12. November
Walburgisrealschule und –gymnasium in Menden sammeln Altpapier

Die Walburgis-Realschule und das Walburgis-Gymnasium in Menden sammeln wieder Altpapier. Dafür wird von Donnerstag, 12. November, bis Mittwoch, 18. November, ein Container auf dem Lehrerparkplatz (Schwitter Weg 22) stehen. Mit dem Erlös soll der Förderverein der beiden Schulen unterstützt werden. "Wir bitten darum, den Container nicht zu Unterrichtszeiten zu befüllen, also bitte wochentags erst nach 14 Uhr, um die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten. Beachten Sie bitte...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.11.20
Ratgeber
Ein Anblick, der in Streikzeiten nicht unüblich ist. Hier an der Lohstraße ist das Altpapier liegen geblieben. Am Dienstag sind die Mitarbeiter der EBE übrigens erneut zu einem Warnstreik aufgerufen.

Warnstreik in Essen: Am Dienstag geht es weiter
Gestern nur die Ruhrbahn, heute auch noch die EBE und die Stadtverwaltung

Gestern war in Essen einzig der kommunale Nahverkehr betroffen. Gestreikt wurde bei der Ruhrbahn in Essen und Mülheim. Heute macht ver.di weiter mobil.  Dann stehen bis Schichtende aber nicht mehr nur Busse und Bahnen still, am Dienstag sind auch Müllabfuhr und Co an der Reihe. Zudem sind erneut Mitarbeiter der Stadtverwaltung aufgerufen, sich an den Aktionen zu beteiligen. Auch die Sparkasse, die Stadtwerke und die Emschergenossenschaft, der Ruhrverband, das Alfried-Krupp-Krankenhauses, die...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.20
  • 2
Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender und Spitzenkandidat der FDP Essen-West für die Bezirksvertretungswahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
Stadtbezirk III benötigt Recyclingstation

Altpapiercontainer quellen vielerorts über „Wer in den letzten Wochen in den Stadtteilen des Essener Westens unterwegs war, dem hat sich leider vielerorts das gleiche Bild gezeigt: Müllberge rund um die Altpapiercontainer“, erklärt Martin Weber, Spitzenkandidat der FDP Essen-West für die Bezirksvertretungswahl am 13.09.20. „Es scheint uns, dass aufgrund fehlender Ressourcen ein zügigeres Leerungsintervall nicht durchführbar ist, daher fordern wir eine Recyclingstation möglichst zentral im...

  • Essen-West
  • 30.07.20
Ratgeber
Vermüllter Depotcontainer-Standort
2 Bilder

EDG aktiv gegen vermüllte Container-Standorte
Für mehr Sauberkeit bei Altpapier und Altglas

Die EDG verbessert die Situation an den Depotcontainer-Standorten und ergreift Maßnahmen gegen illegale Abfallablagerungen. Die Situation an zahlreichen der über 500 Depotcontainer-Standorte auf Dortmunder Stadtgebiet steht schon seit längerer Zeit im Fokus der Maßnahmen zur Optimierung der Stadtsauberkeit. Im Mittelpunkt stehen ein angemessenes Volumen bei der Sammlung von Papier/Pappe/Kartonagen und die Beseitigung von Verunreinigungen an den Standorten. Die Corona-Krise hat die Problematik...

  • Dortmund-Ost
  • 15.06.20
Wirtschaft
2 Bilder

SCHÖN, WENN ES DANN MAL MITGENOMMEN WIRD
ALTPAPIER IN OBERHAUSEN

Alle guten Dinge sind Drei. Alle nicht so guten Dinge sind Vier.  Jetzt ist es der vierte Monat in Folge, wo die WBO die blaue Tonne bei mir nicht geleert hat. Und diese blaue Tonne ist eh schon immer schnell voll, da vierundzwanzig Parteien aus drei Häusern ihr Altpapier dort entsorgen.  Doch die WBO bekommt es nicht hin, alle vier Wochen die große Tonne bei uns zu leeren. Und das seit März!!!! Seitdem rufe ich jedes Mal nach der versäumten Leerung bei den Wirtschaftsbetrieben an und melde den...

  • Oberhausen
  • 02.06.20
Ratgeber
Hildener  Bürgerkönnen von montags bis samstags, jeweils zwischen 8 und 12 Uhr, sperrige Kartons und Übermengen an Papier und Pappe an der Herderstraße abgeben.  Außerdem sind an der temporären Außenstelle auch Gelbe Säcke erhältlich. Am Samstag, 2. Mai, kommt das Schadstoffmobil.

Annahmestalle an Hildener Herderstraße 35 geöffnet
Stadt nimmt Altpapier und Schadstoffe an

Zurzeit ist der Zentrale Bauhof für den Publikumsverkehr geschlossen, weil auf dem beengten Gelände die Abstandsregeln der Corona-Schutzverordnung kaum eingehalten werden können. Dennoch will die Stadt dem Wunsch der Bürger nachkommen, und eine Annahmestelle für Grünabfälle anbieten. Deshalb hat sie vor zwei Wochen eine Außenstelle auf dem Grundstück Herderstraße 35 eingerichtet. 80 bis 100 Fahrzeuge nutzen den Service täglich. „Weil wir sicherheitshalber Kapazitäten für mehr Anlieferungen...

  • Hilden
  • 26.04.20
Ratgeber
 Ab Montag wird auch die blaue Papiertonne wieder vom EUV geleert.

Papiertonnen-Leerung in Castrop-Rauxel wieder ab Montag
EUV holt wieder Altpapier ab

EUV bittet darum, keinen zusätzlichen Abfall bereitzustellen Ab Montag (20. April ) wird der EUV Stadtbetrieb die blauen Abfallbehälter für Papier wieder leeren. Das teilte der EUV am Mittwoch (15.) mit. Bis zu den nächsten turnusmäßigen Leerungen bittet der Stadtbetrieb die Bürger, Pappe, Papier und Kartonagen möglichst zuhause zwischenzulagern. Ansonsten können diese Materialien auch an den verschiedenen Containerstandorten im Stadtgebiet entsorgt werden. Keine Stapel daneben stellen Der EUV...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.04.20
Ratgeber
Am Donnerstag, 23. April, stehen auf dem Parkplatz an der Burgstraße in Wittringen wieder zahlreiche Sammelfahrzeuge des ZBG. Neben Grünabfällen können zwischen 8 und 13 Uhr dieses Mal aber auch Papier und Pappe abgegeben werden.

Zweiter Sonderaktionstag des Zentralen Betriebshofes Gladbeck
Sammlung von Altpapier sowie Grünabfällen am 23. April

Erneut eine Sonderannahme von Gartenabfällen bietet der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) am Donnerstag, 23. April, an. Dieses Mal kann darüber hinaus aber auch Papier und Pappe abgegeben werden. Bekanntlich ist der ZBG-Wertstoffhof an der Wilhelmstraße bereits seit dem 16. März geschlossen, weshalb dort sowohl Grün- und Gartenabfälle als auch Papier und Pappe nicht angeliefert werden können. Diese Abfälle können nun also am 23. April von 8 bis 13 Uhr auf dem großen Parkplatz in Wittringen...

  • Gladbeck
  • 16.04.20
LK-Gemeinschaft

Strauchschnittabgabe nur nach Terminvereinbarung möglich
Jostenhof öffnet wieder, aber beschränkt

Das Coronavirus hat viele Bereiche des öffentlichen Lebens seit gut zwei Wochen auch in Moers lahmgelegt. Mit dem derzeit einsetzenden Frühlingswetter traf Bürger die Schließung des Kreislaufwirtschaftshofes dabei besonders hart. Gute NachrichtZumindest für Gartenbesitzer und Hobbygärtner, die zuletzt vor verschlossenen Türen standen, hat die zuständige ENNI Stadt & Service (ENNI) eine gute Nachricht: Ab Montag, 6. April, nimmt das Unternehmen am Jostenhof, allerdings nur nach vorheriger...

  • Moers
  • 05.04.20
Ratgeber
Zu den Osterfeiertagen verschieben sich in Neukirchen-Vluyn die Abholtermine.

Sämtliche Abfuhrtermine vor Ostern werden um einen Tag vorverlegt
Termine der Abfallentsorgung verschieben sich

Zu den Feiertagen zu Ostern verschieben sich die Termine der Abfallentsorgung 2020 wie folgt: Altpapierabfuhr: Im Revier 5 auf Samstag, 4. April. Bioabfuhr: In den Revieren 1 - 4 auf Montag, 6. April; in den Revieren 5 - 10 auf Mittwoch, 8. April Restmüllabfuhr: In den Revieren 1-5 auf Mittwoch, 8. April. Leerung von gelber Tonne und die Abfuhr der gelben Säcke: in allen Revieren auf Donnerstag, 9. April In der Woche nach Ostern verschieben sich die Abfuhrtermine der Biomüll- und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.03.20
Blaulicht

Unbekannte setzten Altpapier und Sperrmüll in Brand

Bisher unbekannte Täter haben am Donnerstag in Velbert Altpapier und Sperrmüll in Brand gesetzt. Um 20.28 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert zu gleich mehreren Bränden an der Von-Frauenhofer-Straße in Birth gerufen. Zeugen hatten sowohl den Brand von Sperrmüll, als auch Feuer im Inneren eines abgesetzt davon stehenden Altpapiercontainers bemerkt und den Notruf gewählt. Gesamtsachschaden von mindestens 800 Euro Die Velberter Feuerwehr konnte die beiden Brände am Containerstandort neben...

  • Velbert
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
Auch im Jahr setzen die Butendorfer Messdiener ihre monatliche Altpapiersammlung fort.

Butendorfer Messdiener sorgen selbst für Einnahmen
Start in die Altpapier-Saison 2020

Auch in 2020 führt die Messdienergemeinschaft Heilig-Kreuz ihre bewährten Altpapier-Sammelaktionen durch. Zum "Saisonstart" fanden sich auf dem Platz vor dem Gemeindezentrum an der Pfarrer-Grünewald-Straße 15 eifrige Helfer ein. Die Sammlungen werden jeweils am ersten Samstag im Monat von 8 bis 13 Uhr angeboten. In Ausnahmefällen bieten die Messdiener auch einen Abhol-Service an. Dies gilt für größere Altpapiermengen von Firmen und Unternehmen sowie auch für Personen, die ihr Altpapier nicht...

  • Gladbeck
  • 14.01.20
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche

Wohin mit Altpapier und Glasmüll? Diese Frage stellen sich Anwohner rund um die Straße Zur Sonnenblume seit vergangener Woche. Wegen der geplanten Wohnbebauung auf der so genannten Hundewiese am Berg wurde der dortige Containerstandort (vier Altpapiercontainer, Glas- und Textilcontainer) schon mal ersatzlos abgebaut - auch wenn außer eines Bauzauns noch nichts von der bevorstehenden Baustelle zu sehen ist. Vor dem Hintergrund der immer wieder überfüllten Altpapiercontainer im Stadtgebiet ein...

  • Velbert
  • 04.12.19
Ratgeber

Neuer Standort ist das Gelände der Firma Lobbe
Recyclinghof schließt, Bringhof kommt

Der Recyclinghof in Pöppinghausen wird bekanntlich zum Jahresende geschlossen. Lange Zeit war unklar, wo der EUV Stadtbetrieb einen neuen Standort einrichten könnte. Jetzt steht es fest: Die neue Adresse ist der Deininghauser Weg 103. Es handelt sich um das Gelände der Firma Lobbe. Am 2. Januar wird der neue Bringhof dort seine Türen öffnen. "Das neue Gelände bietet mehr Platz und eine bessere Verkehrsführung. Zudem gibt es insgesamt mehr Container, die für die Bürger einfacher zu erreichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.12.19
Ratgeber
Britta Nelles (links), Abfallwirtschaftsberaterin der Technischen Betriebe Velbert (TBV), stellte gemeinsam mit Abfallwirtschaftsplanerin Irmgard Olberding den Abfallkalender 2020 vor, der in der kommenden Woche an die Velberter Haushalte verteilt wird.

Abfallkalender für das Jahr 2020 wird in Velbert verteilt
Wohin mit dem Müll?

Einen Perspektiv-Wechsel bietet der Abfallkalender 2020, den die Technischen Betriebe Velbert (TBV) ab Mitte der kommenden Woche verteilen lassen. Denn neben den wichtigen Daten zu regulären Abfuhren, Abfuhr-Verschiebungen und Ansprechpartnern, bieten die einzelnen Seiten aufschlussreiche Bilder, die den Müll, die Deponien und mehr aus der Vogel-Perspektive zeigen. "Mit einer Drohne konnten wir so Einblicke ermöglichen, die für viele Bürger interessant sein könnten", sagt...

  • Velbert
  • 26.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.