Altpapier

Beiträge zum Thema Altpapier

Blaulicht

Unbekannte setzten Altpapier und Sperrmüll in Brand

Bisher unbekannte Täter haben am Donnerstag in Velbert Altpapier und Sperrmüll in Brand gesetzt. Um 20.28 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert zu gleich mehreren Bränden an der Von-Frauenhofer-Straße in Birth gerufen. Zeugen hatten sowohl den Brand von Sperrmüll, als auch Feuer im Inneren eines abgesetzt davon stehenden Altpapiercontainers bemerkt und den Notruf gewählt. Gesamtsachschaden von mindestens 800 Euro Die Velberter Feuerwehr konnte die beiden Brände am Containerstandort...

  • Velbert
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
Auch im Jahr setzen die Butendorfer Messdiener ihre monatliche Altpapiersammlung fort.

Butendorfer Messdiener sorgen selbst für Einnahmen
Start in die Altpapier-Saison 2020

Auch in 2020 führt die Messdienergemeinschaft Heilig-Kreuz ihre bewährten Altpapier-Sammelaktionen durch. Zum "Saisonstart" fanden sich auf dem Platz vor dem Gemeindezentrum an der Pfarrer-Grünewald-Straße 15 eifrige Helfer ein. Die Sammlungen werden jeweils am ersten Samstag im Monat von 8 bis 13 Uhr angeboten. In Ausnahmefällen bieten die Messdiener auch einen Abhol-Service an. Dies gilt für größere Altpapiermengen von Firmen und Unternehmen sowie auch für Personen, die ihr Altpapier...

  • Gladbeck
  • 14.01.20
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche

Wohin mit Altpapier und Glasmüll? Diese Frage stellen sich Anwohner rund um die Straße Zur Sonnenblume seit vergangener Woche. Wegen der geplanten Wohnbebauung auf der so genannten Hundewiese am Berg wurde der dortige Containerstandort (vier Altpapiercontainer, Glas- und Textilcontainer) schon mal ersatzlos abgebaut - auch wenn außer eines Bauzauns noch nichts von der bevorstehenden Baustelle zu sehen ist. Vor dem Hintergrund der immer wieder überfüllten Altpapiercontainer im Stadtgebiet...

  • Velbert
  • 04.12.19
Ratgeber

Neuer Standort ist das Gelände der Firma Lobbe
Recyclinghof schließt, Bringhof kommt

Der Recyclinghof in Pöppinghausen wird bekanntlich zum Jahresende geschlossen. Lange Zeit war unklar, wo der EUV Stadtbetrieb einen neuen Standort einrichten könnte. Jetzt steht es fest: Die neue Adresse ist der Deininghauser Weg 103. Es handelt sich um das Gelände der Firma Lobbe. Am 2. Januar wird der neue Bringhof dort seine Türen öffnen. "Das neue Gelände bietet mehr Platz und eine bessere Verkehrsführung. Zudem gibt es insgesamt mehr Container, die für die Bürger einfacher zu erreichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.12.19
Ratgeber
Britta Nelles (links), Abfallwirtschaftsberaterin der Technischen Betriebe Velbert (TBV), stellte gemeinsam mit Abfallwirtschaftsplanerin Irmgard Olberding den Abfallkalender 2020 vor, der in der kommenden Woche an die Velberter Haushalte verteilt wird.

Abfallkalender für das Jahr 2020 wird in Velbert verteilt
Wohin mit dem Müll?

Einen Perspektiv-Wechsel bietet der Abfallkalender 2020, den die Technischen Betriebe Velbert (TBV) ab Mitte der kommenden Woche verteilen lassen. Denn neben den wichtigen Daten zu regulären Abfuhren, Abfuhr-Verschiebungen und Ansprechpartnern, bieten die einzelnen Seiten aufschlussreiche Bilder, die den Müll, die Deponien und mehr aus der Vogel-Perspektive zeigen. "Mit einer Drohne konnten wir so Einblicke ermöglichen, die für viele Bürger interessant sein könnten", sagt...

  • Velbert
  • 26.11.19
Wirtschaft
Der Vorstand des Fördervereins KiTa Mühle e.V., 1. Vorsitzender Peter Krings, 2. Vorsitzende Lilli Schulz und die 3. Vorsitzende Frauke Kaes.

Hildener Kinder sammeln Altpapier
Altpapierwettbewerb für KiTa

Der neue Förderverein der KiTa Mühle e.V. plant einen Altpapier-Wettbewerb für und mit Kindergärten in Hilden. "Das hat es in Hilden noch nie gegeben", teilt Lilli Schulz, Vorstandsmitglied des Fördervereins mit. Ziel sei es, den Kindern nicht nur die Nachhaltigkeit und Umweltschätzung zu vermitteln, sondern auch die Gemeinschaft der jeweiligen Kindergärten zu verstärken. Geplant ist es, am Dienstag, 1. Oktober, zu starten. Die Aktion endet am Montag, 9. Dezember. Die Gewinner des...

  • Hilden
  • 18.09.19
LK-Gemeinschaft

Helfer immer gerne gesehen
Altpapier wird gesammelt

Menden. Die Kolpingsfamilie Heilig Kreuz führt am Samstag, 7. September, ihre nächste Altpapiersammlung durch. Die Gemeinde wird gebeten, das gebündelte Papier bis 9 Uhr an die Straßen zu stellen. Das gesammelte Papier kann zwischen 9.30 und 11 Uhr auch direkt am Container auf Battenfelds Wiese angeliefert werden. Größere Mengen Altpapier können vorher abgeholt werden - dies gilt auch außerhalb der Heilig-Kreuz-Gemeinde. Die gesonderte Abholung sollte aber vorab mit dem Vorstand der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.19
LK-Gemeinschaft

Ärger über Müllentsorgung in Velbert
Flop der Woche

Ein aufmerksames Velberter Ehepaar beobachtete vor einigen Tagen, wie eine ältere, schick gekleidete Dame an der Container-Sammelstelle am Böttinger-Platz (BFL-Arena) ihren Müll entsorgte. Die Frau, die mit einem schwarzen VW Golf vorfuhr, schmiss allerdings nicht nur Altpapier und Altglas in die verschiedenen Container, sondern stellte zudem mehrere Mülltüten mit Plastikmüll davor ab. Flop! Durch das Ehepaar darauf angesprochen, zeigte sie sich nicht einsichtig, sondern ließ den Plastikmüll...

  • Velbert
  • 03.08.19
  •  1
Wirtschaft
Papierballen stapeln sich in der großen Halle der Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH bis unter die Decke. Die Schüler sind beeindruckt und lassen sich erläutern, wie das Material für die Wiederverwendung recycelt wird.
5 Bilder

Grundschüler zu Besuch bei der Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH
"Der Müll hier ist viel wert"

Zuhause landet der Müll in verschiedenen Tonnen und wird regelmäßig von der Müllabfuhr abgeholt. Doch was passiert dann damit? Eine Frage, der die Drittklässler der Albert-Schweitzer-Grundschule bei der Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH nachgingen. Bei einem Rundgang über das große Betriebsgelände an der Haberstraße in Velbert lernten die Schüler, dass Papier nicht gleich Papier ist. Gemeinsam mit Mitarbeiterin Lea Brod erläuterte Betriebsleiter David Becken, welche Arbeitsschritte zum...

  • Velbert
  • 03.07.19
Ratgeber

Große Kartons müssen zerkleinert werden
Altpapierentsorgung

Hattingen. Pünktlich zum Start in die Gartensaison legen sich viele Hattinger Bürger neue Gartenmöbel zu. Eine aufmerksame Blankensteiner Bürgerin musste nun am Containerstandort Im Vogelsang feststellen, dass viele Kartonagen neben dem Altpapiercontainer lagen. Die Blankensteinerin hat einen Teil der Kartons, in denen offensichtlich Gartenmöbel waren, mit der Bitte um korrekte Entsorgung zu ihrem Besitzer zurückgebracht. Die Lieferadresse klebte noch auf dem Verpackungsmaterial. „Wenn die...

  • Hattingen
  • 28.05.19
Vereine + Ehrenamt

Papier sollte bis 9 Uhr gebündelt an der Straße liegen
Altpapiersammlung in Heilig Kreuz

Menden. Die Kolpingsfamilie Heilig Kreuz führt am Samstag, 25. Mai, ihre nächste Altpapiersammlung durch. Die Gemeinde wird gebeten, das gebündelte Papier bis 9 Uhr an die Straßen zu stellen. Das gesammelte Papier kann zwischen 9.30 und 11 Uhr auch direkt am Container auf Battenfelds Wiese angeliefert werden. Größere Mengen Altpapier können vorher abgeholt werden. Dies gilt auch außerhalb der Heilig-Kreuz-Gemeinde. Eine gesonderte Abholung sollte aber unbedingt vorab mit dem Vorstand der...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.19
Ratgeber

Die HEB teilen mit
Depotcontainerstandplatz in Hagen-Haspe wird aufgelöst

Die Depotcontainer für die Entsorgung von Altglas und Altpapier an der Enneper Straßewerden aufgrund der Baustelle ab heute (17. April) von dem Rewe-Parkplatz vorübergehend eingezogen. Die Anzahl der Depotcontainer am Standort An derKohlenbahn (gegenüber Hausnummer 64) wird im Gegenzug aufgestockt. Für die Entsorgung  von Altpapier steht alternativ noch der Standort an der Kipperstraße zur Verfügung. Alle Containerstandorte lassen sich auf der Homepage des Hagener Entsorgungsbetriebs...

  • Hagen
  • 17.04.19
Natur + Garten
Zwölf Helfer*innen fanden sich unter Regie des Bürger- und Heimatvereins Grevel am künftigen Dorfplatz ein, um das Dorf und sein Umfeld vom Unrat, den Nacht- und Nebelkipper und wenig umweltbewusste Menschen dort entsorgt hatten, zu befreien.
4 Bilder

Aktion des Bürger- und Heimatvereins
Zwölf fleißige Helferinnen und Helfer auf Müll-Jagd rund um Grevel

Unter der Zielsetzung "Ein guter Tag für die Umwelt" hat sich jetzt auch wieder der Bürger- und Heimatverein Grevel (BHG) an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt beteiligt. Wer lebt nicht gerne in einem sauberen Ort? Wer geht nicht gerne in der müllfreien Naturspazieren? Das geht wohl jedem so! Und deshalb lädt der BGBH traditionell im März zu seinem Frühjahrsputz rund um das ländliche Grevel ein. Alles die sich dazu berufen fühlten mitzumachen, fanden...

  • Dortmund-Nord
  • 28.03.19
Natur + Garten

Wer macht die Straßen immer wieder schmutzig?
Wilder Müll neben uns

Fragt man Bürgerinnen und Bürger der Stadt, was ganz oben auf der Liste der nervenden Dinge steht, kommt schon fast im Chor der Ruf: "Der Müll auf den Straßen". Ich frage mich dann immer, wie er wohl auf die Straßen gekommen sein wird: In dunkler Nacht, geliefert von Außerirdischen oder waren es eigentlich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt selbst, die da unsachgemäß etwas "abgelegt" haben? Neulich beim Altpapier: In den Containern war ausnahmsweise mal richtig Luft, so dass dort genügend...

  • Essen-West
  • 23.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Förderverein Bürgerbad Leitmecke stellt Container bereit
Altpapiersammlung in Menden

Menden. Am morgigen Dienstag, 22. Januar, findet eine Altpapieraktion des Förderverein Leitmecke statt. Von 10 bis 12 Uhr steht ein Container auf dem Gelände des Bürgerbad Leitmecke, Bürgermeister-Rau-Straße 2, zum Beladen bereit. Das private Altpapier kann in dieser Zeit gebracht werden. Weitere Infos erteilt Susann Spychala unter Tel. 0152/53873326.

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.19
Politik

CDU Ratingen schlägt mehrere Maßnahmen gegen die Vermüllung der Stadt vor
Blaue Tonne alle 14 Tage?

Woanders heißen sie „Waste Watcher“ oder „Müllsheriffs“. Auf solche neumodischen Bezeichnungen verzichten die Christdemokraten zwar, aber auch sie möchten, dass wilder Müll vom Ordnungsdienst künftig genauer unter die Lupe genommen wird. Anhand von Adressaufklebern könnten so Müllsünder enttarnt und haftbar gemacht werden. Zusätzlich fordert die CDU weitere Maßnahmen gegen illegale Vermüllung. Eine Idee geht dahin, die öffentlichen Altpapiercontainer abzuschaffen, eine andere, die...

  • Ratingen
  • 04.01.19
Überregionales

Altpapier an die Straße legen in Böingsen und Asbeck

Menden. Am Samstag, 23. Juni, führen die Schützen der St. Hedwig Bruderschaft Böingsen eineAltpapiersammlung durch. Die Sammlung findet in Asbeck, Böingsen und am Böingser Weg statt. Das Papier sollte gebündelt ab 9.30 Uhr gut sichtbar an der Straße bereitgestellt werden. Die Altpapiersammlung wird von den Schützen zweimal im Jahr durchgeführt. Die nächste Sammlung ist daher für Dezember geplant.

  • Menden (Sauerland)
  • 20.06.18
Politik
So sah es an Wochenenden oft am Altpapier-Containerstandort an der Wilhelmstraße aus. Daher wurden die Sammelbehältnisse vor wenigen Wochen abgezogen. Eine Maßnahme, mit der der CDU-Ratsherr Dr. Martin Lange aber absolut nicht einverstanden ist. Foto: ZBG

Diskussion um Sammelstelle in Gladbeck-Mitte: Containerstandort per Video überwachen?

Gladbeck. CDU-Ratsherr Dr. Martin Lange facht die Diskussion um den Abzug der Altpapiercontainer vom Standort vor der Feuerwache an der Wilhelmstraße an. "Aus meiner Sicht hätte die Abschaffung dieser Container die allerletzte Wahl der Dinge sein dürfen," gibt der Politiker zu Protokoll. Bekanntlich hat der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) besagte Container auf Anordnung der Stadt Gladbeck abgezogen, weil vor allen Dingen an den Wochenende immer wieder riesige Altpapiermengen und...

  • Gladbeck
  • 05.06.18
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Müllabfuhr-Terminverschiebung in Marl zu Fronleichnam

Wegen des Feiertags Fronleichnam am Donnerstag, 31. Mai kommt die Müllabfuhr in der Zeit von Donnerstag, 31. Mai bis Samstag, 2. Juni nicht zu den gewohnten Abfuhrtagen. Die Abfuhrtermine verschieben sich wie folgt: Restabfall- und Bioabfuhr Die Behälter werden jeweils einen Tag später geleert: statt Donnerstag, 31. Mai, am Freitag, 1. Juni, statt Freitag, 1. Juni am Samstag, 2. Juni. Altpapier Auch die Abfuhr der Blauen Papiertonnen verschiebt sich und wird gegenüber dem gewohnten...

  • Marl
  • 27.05.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Altpapiercontainer brennt in Witten - Zeugen gesucht

Während der Streifenfahrt am Sonntag, 20. Mai, entdeckten Polizisten der Wittener Wache am Haldenweg 10 einen brennenden Altpapiercontainer (01.00 Uhr). Dessen Inhalt brannte fast vollständig aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Eine Fahndung nach Verdächtigen im Nahbereich verlief bislang negativ. Zu weiteren Beschädigungen kam es nicht. Das Wittener Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234/909-8305 (-4441 außerhalb der...

  • Witten
  • 22.05.18
Ratgeber
Diesen Anblick wird es nach dem Pfingstfest nicht mehr geben: Der ZBG wird die Altpapiercontainer der Wertstoffstation neben der Gladbecker Feuerwache an der Wilhelmstraße abziehen.

"Extreme Vermüllung" rund um die Wertstoffstation an der Feuerwache in Gladbeck-Mitte: Die Altpapier-Container werden abgezogen

Gladbeck. Die Geduld der Verantwortlichen des "Zentralen Betriebshofes Gladbeck" (ZBG) ist zu Ende: Nach dem Pfingstfest werden die Altpapiercontainer der Werstoffstation an der Feuerwache in Stadtmitte abgezogen. Besagte Altpapier-Sammelbehälter sorgten in der Vergangenheit für jede Menge Verdruss. Genutzt werden dürfen Sammelcontainer, diese Regelung gilt auch für Altglas und Altkleider, nur an Werktagen zwischen 7 und 20 Uhr. Eine Nutzung an Sonn- und Feiertagen ist verboten. Doch das...

  • Gladbeck
  • 17.05.18
  •  2
Ratgeber

Wegen des Pfingstfeiertages verschiebt sich die Müllabfuhr in Marl

Wegen der Pfingstfeiertage kommt die Müllabfuhr in der Zeit von Montag, 21. bis Freitag, 25. Mai nicht zu den gewohnten Abfuhrtagen. Die Abfuhrtermine verschieben sich wie folgt: Müllabfuhr/Bioabfuhr/Gelbe Tonne und Gelber Sack Die Behälter werden gegenüber dem gewohnten Abfuhrtag jeweils einen Tag später geleert. Die Abfuhr von Pfingstmontag, 21. Mai, verschiebt sich somit auf Dienstag, 22. Mai, von Dienstag 22. Mai auf Mittwoch, 23. Mai und so fort bis Freitag, 25. Mai. Die Abfuhr von...

  • Marl
  • 17.05.18
Überregionales

Altpapiersammlung in Heilig Kreuz

Menden. Die Kolpingsfamilie Heilig Kreuz führt am Samstag, 24. Februar, ihre nächste Altpapiersammlung durch. Die Gemeinde wird gebeten, das gebündelte Papier bis 9 Uhr an die Straßen zu stellen. Das gesammelte Papier kann zwischen 9.30 und 11 Uhr auch direkt am Container auf Battenfelds Wiese angeliefert werden. Größere Mengen Altpapier können vorher abgeholt werden; dies gilt auch außerhalb der Heilig-Kreuz-Gemeinde. Eine gesonderte Abholung muss aber unbedingt vorab mit dem Vorstand der...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.