Altstadt Düsseldorf

Beiträge zum Thema Altstadt Düsseldorf

Ratgeber
16 Bilder

Mit Johanna und Petran am Rhein
Am Rhein dreht sich ein Riesenrad

Die Düsseldorfer Altstadt ist wieder rappelvoll. Der Feierabend wird genossen mit Essen, Bier, Wein, Musik und guter Laune. Fröhlichkeit allüberall. Am Rhein dreht sich ein Riesenrad auf der Kirmes. Die vielen Bettler und Pfandsammler fallen gar nicht mehr auf. Machen sie sich unsichtbar oder haben wir uns an den Anblick in Deutschland gewöhnt? Im Park sind einige Liebespärchen. Ein Mäuschen huscht an der Bank vorbei. Zu schnell für mich und meine Kamera. Die Rheinturmuhr zeigt...

  • Hagen
  • 13.10.19
  • 2
  • 1
Kultur
Mal wieder ein Riesenrad am Rheinufer: Mit St. Lambertus, Rheinturm und Oberkasseler Brücke
20 Bilder

Ausflugstipp
Rund ums Riesenrad: Herbstkirmes in Düsseldorf

Klein, aber fein und bunt: Am Tonhallenufer findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Düsseldorf die Herbst-Kirmes statt. Die kleine Schwester der Sommerkirmes, die als die größte Kirmes am Rhein beworben wird, ist überschaubarer und famlienfreundlicher. Sie erstreckt sich vom Fortuna-Büdchen bis hinter die Oberkasseler Brücke Richtung Burgplatz. Es ist für alles gesorgt. Das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Unterhaltung für die Kids. Kinderkarussels,...

  • Düsseldorf
  • 10.10.19
  • 10
  • 5
Kultur
Menschenkette und europäische Städte: Poller zwischen Burgplatz und Marktplatz.
12 Bilder

Betonblöcke werden zu Kunstwerken
Düsseldorf: Graffiti der besonderen Art

Graffiti der besonderen Art gibt es in der Düsseldorfer Altstadt. Die bunt bemalten Poller am Burgplatz und auf der Rheinpromenade haben allerdings einen ernsten Hintergrund. Wir haben noch die Anschläge in Nizza und Berlin in Erinnerung, bei denen Terroristen LKWs als Mordwaffe benutzten. Um die Sicherheit an besonders frequentierten und daher gefährdeten Plätzen zu erhöhen,  entschied man sich in Düsseldorf dafür, zur Sicherheit der Besucher hohe Betonpoller aufzustellen. Diese hässlichen...

  • Düsseldorf
  • 10.09.19
  • 32
  • 8
Kultur
Ohne Sockel, ohne Pathos: Gefangen wie in einem Käfig liegt der fragmentierte Kopf auf dem Krankenlager. Das Gesicht ist der Totenmaske im Heinrich-Heine-Institut nachgebildet.
17 Bilder

Kultur in Düsseldorf
Unterwegs in Düsseldorf - auf den Spuren von Heinrich Heine

Er wurde 1797 in der Altstadt als Harry Heine geboren und schrieb 1827 den gern zitierten Satz: "Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön...". Trotzdem war der Umgang der Stadt mit ihrem großen Sohn lange Zeit kein Ruhmesblatt. Nicht nur die Monumente für den Dichter und Schriftsteller sorgten für Streit. Die Beziehung zwischen Heine, seiner Vaterstadt und seinem Vaterland generell ist die Geschichte einer schwierigen Liebe und von Missverständnissen geprägt. Heine kam aus einer jüdischen...

  • Düsseldorf
  • 30.07.19
  • 15
  • 9
Blaulicht
2 Bilder

Wer kennt die Verdächtigen?
Nach Messerangriff in der Altstadt

Nach dem Angriff mit einem Messer auf einen 34-jährigen Altstadtbesucher in der Nacht vom Karnevalsfreitag, 1. März 2019 zum Karnevalssamstag, 2. März 2019, 3.40 Uhr,  fahndet die Mordkommission mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Unbekannten. Die Männer sind verdächtig an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Das Opfer befindet sich auf dem Weg der Besserung.  Beschreibung: Beide im jugendlichen...

  • Düsseldorf
  • 20.03.19
Überregionales

Spektakulärer Unfall in der Düsseldorfer Altstadt-Mercedes landet auf Pollern

Aufwendig, mit der sogenannten "Brille" eines Abschleppwagens, musste heute Vormittag, 6. Februar,  ein Mercedes vor einer großen Düsseldorfer Hausbrauerei von Pollern und Müllbehältern gehoben werden. Der Pkw war nach dem Fahrmanöver einer 74-jährigen Neusserin dort gelandet und war nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand. Zur Unfallzeit war die Frau aus dem Rhein-Kreis Neuss auf der Rheinstraße in Richtung Rhein unterwegs. Am Abzweig zu der Straße "Rheintor" kam sie aus bislang...

  • Düsseldorf
  • 06.02.18
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Oberkassel - Kleiner Ausflug an den Rhein

* Kleiner Ausflug 24. Januar 2018 Düsseldorf-Oberkassel Manchmal tut es einfach gut, wenige Schritte zu laufen und die tolle Luft in Düsseldorf am Rhein einzuatmen! Und genau das habe ich an diesem Tag getan! Blickpunkte waren die Kulisse der Altstadt gegenüber und die Platanen genauso, wie auch die Häuserfront der tollen Gebäude am Kaiser-Friedrich-Ring! Alle Fotos - ganz besonders die Panorama-Aufnahmen bitte im Vollbild betrachten! Viel Vergnügen wünscht Freunden und Lesern...

  • Düsseldorf
  • 05.02.18
  • 34
  • 22
Natur + Garten
2 Bilder

Düsseldorf

Gegenüber von der Rheinuferpromenade sah ich die wunderschöne alte Häuserreihe.

  • Essen-West
  • 22.03.16
  • 1
  • 11
Kultur

Mein Buchtipp: Alt mit Schuss

Michael Naseband (am 11. Juni feierte er seinen 50. Geburtstag) arbeitete als Polizist bei der Mordkommission und im Kosovo. Die meisten werden ihn aber als TV-Kommissar aus der Sat1-Serie »K11 - Kommissare im Einsatz« kennen. Gemeinsam mit dem Autor Mike Engel entwickelte er die Idee zu einer Krimi-Reihe. »Alt mit Schuss« heißt sein erster Kriminalroman. In dem Roman ermittelt Naseband, mittlerweile Kneipenwirt in der Düsseldorfer Altstadt, auf eigene Faust: Eine junge Frau bittet ihn, nach...

  • Düsseldorf
  • 15.06.15
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.