Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Ratgeber
Die meisten Parkscheinautomaten wurden bereits umprogrammiert.

Stadt Hattingen will die Innenstadt beleben
Kostenloses Parken in der ersten Stunde

Ab sofort ist das Parken im Bereich der Hattinger Innenstadt in der ersten Stunde kostenlos. Die Stadtverwaltung will mit dieser Aktion, die bis zum Ende des Jahres andauern soll, die Innenstadt beleben und den Besuch der Altstadt auch in Zeiten von Corona-Beschränkungen ein wenig attraktiver gestalten. Grundlage für diese Entscheidung war ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD, CDU und FDP, der in der letzten Stadtverordnetenversammlung im Juni einstimmig bewilligt wurde. „Das...

  • Hattingen
  • 10.07.20
  •  1
Kultur

Heimatliebe Hattingen
Auch im Regen schön

Trotz Dauer Regen am Wochenende, bin ich doch mit meinem kleinen Bügeleisenhaus, in unserem schönen Hattingen unterwegs gewesen.  Die Miniatur vom Bügeleisenhaus befindet sich seit ca.40 Jahren im Familienbesitz  ;-)

  • Hattingen
  • 03.02.20
Kultur
  27 Bilder

Widrige Witterungsbedingungen
Hattinger Herbst & Panhasfest 2019

Der Wetterbericht verhieß nicht Gutes für den 25. Hattinger herbst und das 17. Panhasfest. Die Gastronomen hatten sich aber vorbereitet. Der Kirchplatz war mit Sonnenschirme fast vollständig überdacht. Die ersten zwei Tage waren nicht so erfolgreich wie erhofft, aber der Samstag riss alles wieder heraus.  Auf dem Kirchplatz wurde reichlich Panhas vertilgt. Der Herbstmarkt hatte einige neue und schon bekannte Stände. Es gab kein großes Gedränge, und so konnten die Besucher sich ausgiebig...

  • Hattingen
  • 06.10.19
  •  2
  •  2
Reisen + Entdecken
Es darf geschlemmt werden.
  12 Bilder

Kulinarischer Altstadtmarkt
Feinschmeckertreff bei hochsommerlichen Temperaturen

Der "Kulinarische Altstadtmarkt" lockte wieder die Feinschmecker aus nah und Fern an. Vier Tage lang wurde auf dem Kirchplatz geschlemmt, wobei immer mehr die Sonne lachte und der Himmel immer blauer wurde. Am lauen Samstagabend blieb kaum ein Platz frei, und die sechs Gastronomiebetriebe sowie die Besatzungen der Bierwagen kamen ganz schön ins Schwitzen, um Hunger und Durst der Gäste zu stillen. Am verkaufsoffenen Sonntag war es hochsommerlich warm. Zum Glück hatten die Organisatoren reichlich...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Kultur
Der untere Teil der Glocken ist bereits gereinigt, die Schriften sind wieder gut zu lesen. Im oberen Bereich ist der Taubendreck noch  zu erkennen - aber auch der ist mittlerweile entfernt.Fotos: Nitschke
  3 Bilder

Glocktenturm-Sanierung der St. Geogskirche

Glocken sind ein Kulturgut. Damit Hattingen auch zukünftig gute Klänge hat, ist eine umfangreiche Sanierung des Glockenturmes der St. Georgskirche auf dem Kirchplatz notwendig. Zu jeder Viertelstunde ertönt eine Glocke, zur vollen Stunde schlägt auch noch eine zweite, so dass die Bürger in der Hattinger Innenstadt stets wissen, was ihnen die Stunde geschlagen hat. Und da ist auch schon der große Unterschied: Glocken werden geschlagen oder geläutet. Und beides darf auf keinen Fall zusammen...

  • Hattingen
  • 09.10.18
Überregionales
Jeden Dienstag trifft sich der Spinn-Club im Atelier Lichtburg um gemeinsam dem Hobby zu frönen (v.l.): Annette Schweihoff, Anne Gethmann-Siefert, Margitta Siewert, Anika Bönsch, Anja Handf und Daniela Kuhnert. Fotos: Nitschke
  7 Bilder

Hattinger Spinn-Club

Hattingen. Anne Gethmann-Siefert hätte sich nach ihrer Pensionierung 2010 durchaus auf die Couch setzen und die Füße hochlegen können. Ihr Arbeitsleben als Professorin für Philosophie und Ethik an der Uni Hagen war anstrengend und aufregend genug, um sich jetzt einfach mal auszuruhen und das Rentnerleben zu genießen. Eigentlich... - doch das war Anne Gethmann-Siefert schlicht und ergreifend zu langweilig. Und so entstand "Mama Anne" - der Fächerladen. Auf dem Kirchplatz gibt es seit...

  • Hattingen
  • 24.07.18
Kultur
Heinz-Dieter Wallace mit einigen Werken an seinem „Malplatz“. Foto: Pielorz

Kalender 2018: Unsere Heimat in Wasser und Farbe

Sein Name verrät es noch – der Hattinger Heinz-Dieter Wallace (82) kommt, zumindest aus der Sicht seiner Vorfahren, aus Großbritannien. Er selbst wurde aber in Hattingen geboren und hat auch immer in der Stadt an der Ruhr gelebt – mit Ausnahme eines längeren Aufenthaltes in Kanada. Seine Leidenschaft gehört dem Malen und auch Hattinger Motive hat er zahlreich auf die Leinwand gebracht und jetzt zum zweiten Mal als Kalender. „Ich male schon seit meiner Kindheit“, erzählt er. Immer habe er einen...

  • Hattingen
  • 13.12.17
  •  1
Kultur
  36 Bilder

Der nostalgische Weihnachtsmarkt ...

in der Altstadt von Hattingen bei bester Stimmung in geselliger Runde. Da ist das leichte Regenfieseln reine Nebensache. Der weiße Glühwein schmeckt. Bei Chorgesang, Trompetenklängen und Erzählungen weihnachtlicher Geschichten wurde der Abend bis tief in Nacht ein Wohlfühlerlebnis.

  • Hattingen
  • 04.12.17
  •  30
  •  14
Ratgeber
  25 Bilder

Es ist noch Panhas da!

Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, als ich das Panhas-Fest in der Hattinger Altstadt verlassen habe. Auf meine Portion habe ich diesmal verzichtet und mich lieber dem Grünkohl mit Mettwurst zugewandt. Für meine Fotos kann ich leider nichts; meine Kamera scheint immer noch defekt zu sein! Schönen Restsonntag und noch viel Spaß in Hattingen.

  • Hattingen
  • 01.10.17
  •  6
  •  10
Kultur
Programm-Plakat ...
  2 Bilder

...bald ist wieder Kulinarischer Altstadtmarkt in Hattingen, ab 15.06.17!!!

... es ist wieder ETWAS los in HATTINGEN und auch die LITERATUR fehlt NICHT! am DONNERSTAG, 15.06.17 geht es los.... man kann sogar einfach mal´ mit den Künstlern´an diesem STAND ins Gespräch kommen... und und und HIER das Programm an allen TAGEN: JEDER TAG: Gratis Malaktion für Kinder, Malvorlagen liegen kostenlos bereit mit Hattinger Motiven zum Ausmalen Donnerstag, 15.06.2017 14:00 Uhr: Lesung Fantasy mit Lars Albrecht 18:30 Uhr: Lesung Satire mit Harry Michael...

  • Hattingen
  • 13.06.17
  •  14
  •  12
Kultur
  68 Bilder

Schönes Fachwerk Ambiente an der Ruhr im Pott

Hattingen mit der malerischen Altstadt,der mittelalterliche Stadtkern mit seinen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, lädt uns zu einem geplanten Spaziergang am Wochenende ein! Hattingens Altstadt gilt als einzigartig nicht erst seit heute, 150 Fachwerkhäuser sind als Ensemble rund um die St. Georgs-Kirche erhalten, wir wollten in den 70er Jahren ein Haus kaufen hat sich zerschlagen! Zwischen diesen hervorragend renovierten Fassaden von Fachwerk schlängeln sich Gässchen mit immer neuen...

  • Hattingen
  • 01.02.17
  •  9
  •  13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.