Alles zum Thema Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Kultur
Der untere Teil der Glocken ist bereits gereinigt, die Schriften sind wieder gut zu lesen. Im oberen Bereich ist der Taubendreck noch  zu erkennen - aber auch der ist mittlerweile entfernt.Fotos: Nitschke
3 Bilder

Glocktenturm-Sanierung der St. Geogskirche

Glocken sind ein Kulturgut. Damit Hattingen auch zukünftig gute Klänge hat, ist eine umfangreiche Sanierung des Glockenturmes der St. Georgskirche auf dem Kirchplatz notwendig. Zu jeder Viertelstunde ertönt eine Glocke, zur vollen Stunde schlägt auch noch eine zweite, so dass die Bürger in der Hattinger Innenstadt stets wissen, was ihnen die Stunde geschlagen hat. Und da ist auch schon der große Unterschied: Glocken werden geschlagen oder geläutet. Und beides darf auf keinen Fall zusammen...

  • Hattingen
  • 09.10.18
  • 52× gelesen
Überregionales
Jeden Dienstag trifft sich der Spinn-Club im Atelier Lichtburg um gemeinsam dem Hobby zu frönen (v.l.): Annette Schweihoff, Anne Gethmann-Siefert, Margitta Siewert, Anika Bönsch, Anja Handf und Daniela Kuhnert. Fotos: Nitschke
7 Bilder

Hattinger Spinn-Club

Hattingen. Anne Gethmann-Siefert hätte sich nach ihrer Pensionierung 2010 durchaus auf die Couch setzen und die Füße hochlegen können. Ihr Arbeitsleben als Professorin für Philosophie und Ethik an der Uni Hagen war anstrengend und aufregend genug, um sich jetzt einfach mal auszuruhen und das Rentnerleben zu genießen. Eigentlich... - doch das war Anne Gethmann-Siefert schlicht und ergreifend zu langweilig. Und so entstand "Mama Anne" - der Fächerladen. Auf dem Kirchplatz gibt es seit...

  • Hattingen
  • 24.07.18
  • 108× gelesen
Kultur
Heinz-Dieter Wallace mit einigen Werken an seinem „Malplatz“. Foto: Pielorz

Kalender 2018: Unsere Heimat in Wasser und Farbe

Sein Name verrät es noch – der Hattinger Heinz-Dieter Wallace (82) kommt, zumindest aus der Sicht seiner Vorfahren, aus Großbritannien. Er selbst wurde aber in Hattingen geboren und hat auch immer in der Stadt an der Ruhr gelebt – mit Ausnahme eines längeren Aufenthaltes in Kanada. Seine Leidenschaft gehört dem Malen und auch Hattinger Motive hat er zahlreich auf die Leinwand gebracht und jetzt zum zweiten Mal als Kalender. „Ich male schon seit meiner Kindheit“, erzählt er. Immer habe er einen...

  • Hattingen
  • 13.12.17
  • 43× gelesen
  •  1
Kultur
36 Bilder

Der nostalgische Weihnachtsmarkt ...

in der Altstadt von Hattingen bei bester Stimmung in geselliger Runde. Da ist das leichte Regenfieseln reine Nebensache. Der weiße Glühwein schmeckt. Bei Chorgesang, Trompetenklängen und Erzählungen weihnachtlicher Geschichten wurde der Abend bis tief in Nacht ein Wohlfühlerlebnis.

  • Hattingen
  • 04.12.17
  • 477× gelesen
  •  30
  •  14
Ratgeber
25 Bilder

Es ist noch Panhas da!

Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, als ich das Panhas-Fest in der Hattinger Altstadt verlassen habe. Auf meine Portion habe ich diesmal verzichtet und mich lieber dem Grünkohl mit Mettwurst zugewandt. Für meine Fotos kann ich leider nichts; meine Kamera scheint immer noch defekt zu sein! Schönen Restsonntag und noch viel Spaß in Hattingen.

  • Hattingen
  • 01.10.17
  • 148× gelesen
  •  6
  •  10
Kultur
Programm-Plakat ...
2 Bilder

...bald ist wieder Kulinarischer Altstadtmarkt in Hattingen, ab 15.06.17!!!

... es ist wieder ETWAS los in HATTINGEN und auch die LITERATUR fehlt NICHT! am DONNERSTAG, 15.06.17 geht es los.... man kann sogar einfach mal´ mit den Künstlern´an diesem STAND ins Gespräch kommen... und und und HIER das Programm an allen TAGEN: JEDER TAG: Gratis Malaktion für Kinder, Malvorlagen liegen kostenlos bereit mit Hattinger Motiven zum Ausmalen Donnerstag, 15.06.2017 14:00 Uhr: Lesung Fantasy mit Lars Albrecht 18:30 Uhr: Lesung Satire mit Harry Michael...

  • Hattingen
  • 13.06.17
  • 137× gelesen
  •  14
  •  12
Kultur
68 Bilder

Schönes Fachwerk Ambiente an der Ruhr im Pott

Hattingen mit der malerischen Altstadt,der mittelalterliche Stadtkern mit seinen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, lädt uns zu einem geplanten Spaziergang am Wochenende ein! Hattingens Altstadt gilt als einzigartig nicht erst seit heute, 150 Fachwerkhäuser sind als Ensemble rund um die St. Georgs-Kirche erhalten, wir wollten in den 70er Jahren ein Haus kaufen hat sich zerschlagen! Zwischen diesen hervorragend renovierten Fassaden von Fachwerk schlängeln sich Gässchen mit immer neuen...

  • Hattingen
  • 01.02.17
  • 173× gelesen
  •  9
  •  13
Überregionales
Gruppenbild mit Weihnachtsmann (v.l.): Projektleiterin Sandra Glomb und Geschäftsführer Georg Hartmann von Hattingen Marketing, Peter Lihs (Promotion Bochum), Udo Schnieders (Sparkasse), Thomas Alexander (Volksbank), Klaus Bruder (AVU) und Mitorganisator Alfred Schulte-Stade. Foto: Köster

Plätzchenbackhaus neu auf dem 42. Nostalgischen Weihnachtsmarkt

So langsam steigt die Vorfreude: Am Montag, 21. November, um 17 Uhr gibt Bürgermeister Dirk Glaser auf dem Kirchplatz den Startschuss für den 42. Nostalgischen Weihnachtsmarkt in Hattingen. 32 Tage lang wird die pittoreske Fachwerkarchitektur dann wieder in festlichem Glanz erstrahlen. In der Hattinger Altstadt ist zusammengewachsen, was zusammengehört. "Formell haben wir noch zwei Weihnachtsmärkte, aber der Gast merkt das nicht", sagt Gastronom Schulte-Stade, der seit 2003 für das Programm...

  • Hattingen
  • 09.11.16
  • 284× gelesen
  •  1
Kultur
LIEBE KINDER... auch daheim, in Hattingen, können Ferien spannend sein!
3 Bilder

ZAUBERHAFTER Sommer für KINDER in HATTINGEN

... KINDERBUCH: UNDINE KLIPSTEIN "Sommerzauber - der magische Stein" (Das 2. Abenteuer aus der Hattinger Altstadt!) LIEBE KINDER aufgepasst! Neue Abenteuer sind nachzulesen, und zwar mal´ ganz ohne das smartphone, das TV-gerät oder den Lappi´ einzuschalten und zu nutzen! Einfach mal´ wieder ein Buch lesen und feststellen, wie entspannend-spannend das sein kann! Die Autorin UNDINE KLIPSTEIN hat ein neues Abenteuer-Buch für Kinder geschrieben. Ihre Tochter Nadja hat die...

  • Hattingen
  • 11.09.16
  • 86× gelesen
  •  5
Überregionales
Das Team vom WDR (v.l.): Reporter Olaf Tack, Tontechniker Daniel Schäkermann und Kameramann Harry Meier. Foto: Köster

Auf dem Wolkensofa des WDR

Rad- und Wandertouristen, aber auch alteingesessene Hattinger staunten nicht schlecht, als am Mittwochvormittag am Untermarkt vor dem Alten Rathaus ein blaues Sofa aufgebaut wurde. Doch gerade wegen der Touristen, die täglich durch die historische Altstadt flanieren, war das Team vom WDR-Landesstudio Dortmund gekommen. Am womöglich heißesten Sommertag bat Moderator Olaf Tack zum Interview auf das im Sozialkaufhaus erworbene und von Langzeitarbeitslosen aufgepeppte Wolkensofa und befragte die...

  • Hattingen
  • 20.07.16
  • 81× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
Dortmunder Innenstadt oder perfektes Dublikat?

Hattingen wird immer mehr wie Dortmund

Eine fast schon perfekte Inszenierung. Hattingen ist im Wandel. Nach nur wenigen Monaten ist diese Stadt nicht wieder zu erkennen. Nach einem Besuch des Bürgermeisters Dirk Glaser auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt fiel es ihm wie Schuppen von den Augen. "Warum sind wir nicht schon längst selebr drauf gekommen? Hattingen muss sich ändern!" Seit dem baut und plant die Stadt einen ganz anderen Kurs als noch vor knapp einem Jahr zu vermuten wäre. Das Antlitz der geschätzten Altstadt mit den vielen...

  • Hattingen
  • 23.03.16
  • 267× gelesen
  •  7
  •  3
Natur + Garten
Foto: Höffken

Hattinger Blütenträume zur Winterzeit an der Stadtmauer

Auch Ewelina staunt über die zurzeit blühenden Rosen an der Hattinger Stadtmauer. Aber auch in vielen Balkonkästen zeigt sich für die Jahreszeit ungewohnte Blütenpracht. Die Durchschnittstemperaturen im Dezember lagen 6,5 Grad über den Durchschnittstemperaturen aller Vorjahre.

  • Hattingen
  • 12.01.16
  • 113× gelesen
  •  6
  •  14
Kultur
Schulenbergtunnel
13 Bilder

Hattingen - eine dokumentarische Reise in Schwarz und Weiß

Hattingen wird oft fotografiert. So auch von mir. Ich stelle hier eine kleine, nicht repräsentative Auswahl von Hattinger Motiven vor, die meine eigene Sicht auf die Stadt darstellen. Einige Fotos sind noch analog auf schwarz weiß Film aufgenommen, die meisten jedoch digital. eine Ausstellung zum Thema ist in Planung. to be continued... Fotos: © Michael Gehling - all rights reserved

  • Hattingen
  • 07.12.15
  • 193× gelesen
  •  2
  •  5
Überregionales
Einzelhändler und Gastronomen haben sich vor rund vier Jahren zur Interessengemeinschaft „Wir im St.-Georgs-Viertel“ zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel ist es, das Viertel zu stärken, untereinander zu kooperieren und den Bürgern die Vorzüge aufzuzeigen. Daran arbeiten unter anderem Peter Dresia (von links), neuer erster Vorsitzender, seine Vorgängerin Ina Steffen, Anne Gethmann-Siefert, zweite Vorsitzende, Ute Heinrich und die neue Kassenwartin Margit Kucklick.

Ein Hattinger Viertel im Einklang

Bei der Interessengemeinschaft „Wir im St.-Georgs-Viertel“ standen turnusmäßig Wahlen an: Der komplett neue Vorstand möchte zum einen an dem alten, erfolgreichen Konzept der Vorgänger festhalten und zum anderen neue Ideen einfließen lassen. Nicht nur der erste Vorsitzende Peter Dresia, sondern auch seine Stellvertreterin Anne Gethmann-Siefert, Schriftführerin Monika Zink und Kassenwartin Margit Kucklick wurden von den aktuell rund 25 Mitgliedern einstimmig gewählt. „Innerhalb der...

  • Hattingen
  • 04.11.15
  • 197× gelesen
  •  1
Überregionales
27 Bilder

Erste Bilder vom Hattinger Herbst

Bei sonnigem Wetter startete der Herbstmarkt in der Hattinger Innenstadt. Nach und nach füllte sich der Kirchplatz, wo zum Panhas-Fest eingeladen wird. Auch in den kommenden Tagen werden die Besucher der Altstadt noch mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnt. Darüber hinaus laden viele Stände zum gemütlichen Bummel ein. Abgerundet wird das Ganze mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Ein Besuch lohnt sich also, zumal das Wetter weitere Sonnenstunden verspricht!

  • Hattingen
  • 02.10.15
  • 141× gelesen
  •  2
Kultur
18 Bilder

Wieder einmal Hattingen

- Hattingen musste einfach noch einmal sein! - Bei dem LK-Treffen 2013 hatte ich es mir geschworen, daß ich wiederkomme! ;-) Damals in all dem Gewusel bekam ich ja gar nicht alles zu sehen, das ging dann ja wirklich gar nicht! :-)))) Und meine Besucher aus Thüringen sollten dieses tolle Städtchen ja auch unbedingt einmal sehen. Also Samstag noch einmal alt bekannte und noch unbekannte Ecken abgewandert - auch dem Inneren des Bügeleisenhauses einen Blick gegönnt. Hier befindet sich ja ein...

  • Hattingen
  • 16.06.15
  • 210× gelesen
  •  40
  •  18
Überregionales
46 Bilder

Bilder vom Kulinarischen Altstadtmarkt Hattingen

Viele Besucher aus Hattingen und Umgebung zog es bei dem sonnigen Wetter bereits gesternzum Kulinarischen Altstadtmarkt. Darüber hinaus wurde auch der verkaufsoffene Feiertag wieder von vielen großen und kleinen Bürgern für einen gemütlichen Ausflug genutzt. Am heutigen Freitag bis 22 Uhr, am morgigen Samstag, 6. Juni, in der Zeit von 17 bis 22 Uhr sowie auch am Sonntag, 7. Juni, in der Zeit von 12 bis 22 Uhr werden auf dem St. Georgs-Kirchplatz weiterhin kulinarische Genüsse geboten. Ein...

  • Hattingen
  • 05.06.15
  • 195× gelesen
  •  1
Kultur
Autor Jan Zweyer mit dem Plakat zu seiner Lesung am 23. Juni, Altes Rathaus, aus dem ersten Band seiner im mittelalterlichen Hattingen spielenden Trilogie „Das Haus der grauen Mönche“. Flankiert wird der Herner „Kult-Autor für Ruhrgebietskrimis“ vor Fachwerk am Kirchplatz von VHS-Leiterin Petra Kamburg, Georg Hartmann (Hattingen Marketing) und Axel Schuldes (rechts) vom Kulturbüro. Foto: Römer

Lesung mit Jan Zweyer

Hattingen ist schön, Hattingen hat Altstadt. Fakten. Aber endlich hat einmal jemand das auch in einen Roman gepackt. Jan Zweyer heißt der Schriftsteller, der schon eine ganze Menge Bücher geschrieben hat und jetzt sogar eine ganze Trilogie vorlegt, die im spätmittelalterlichen Hattingen des Jahres 1488 ihren Anfang und ihr Ende nimmt. Von Roland Römer Jan Zweyer ist gebürtiger Frankfurter und wer genau hinhört, der merkt das auch noch. Aber eigentlich gilt der freie Schriftsteller in der...

  • Hattingen
  • 02.06.15
  • 173× gelesen
Natur + Garten
Foto: Römer

Bunte Oase mitten in der Hattinger Altstadt

Günter Hallmann ist in seinem Garten an der Stadtmauer zurzeit immer fleißig bei der Arbeit. Diese grüne Oase an der Grabenstraße ist sein Hobby und die Blütenpracht wirklich beeindruckend. Gehen Sie beim Altstadtbummel doch einfach mal vorbei – gerne auch auf ein Schwätzchen, denn so grimmig, wie er auf dem Foto guckt, ist der Hattinger nämlich gar nicht - versprochen!

  • Hattingen
  • 17.04.15
  • 146× gelesen
  •  4
  •  5
Überregionales
Für das Maifest hat sich das Team von Hattingen Marketing wieder mit vielen Partnern und Sponsoren zusammengeschlossen, so dass vom 1. bis zum 3. Mai ein facettenreiches Programm für Jung und Alt in der historischen Altstadt geboten werden kann.

Kunst, Kirmes, Kundgebung

Ob Jung oder Alt, ob kunst-, musik- oder sportinteressiert, ob aus Hattingen oder aber aus den Nachbarstädten - beim „Maifest Hattingen“ ist wieder für jeden etwas Passendes dabei. In der Zeit von Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai, wird in der Altstadt Hattingens wieder viel Abwechslung geboten. Denn in Zusammenarbeit mit Hattingen Marketing haben wieder viele Institutionen, Geschäftsleute und Sponsoren ein umfangreiches Angebot zusammengestellt: Maifest, Kunsthandwerkermarkt,...

  • Hattingen
  • 09.04.15
  • 507× gelesen
  •  1