Altstadtfunken Monheim

Beiträge zum Thema Altstadtfunken Monheim

Vereine + Ehrenamt
In der Marienburg ehrten die Altstadtfunken verdiente Mitglieder.
Foto: Privat

Ehrung bei den Monheimer Altstadtfunken
Ausgezeichnete Mitglieder

Erstmalig fand die Jubilarehrung der Altstadtfunken in der Marienburg statt. Nach der Mundartmesse in St. Gereon machten sich die rot-weißen Karnevalisten auf zu ihrem Senator und Burgpächter Alexander Zimmer, der mit seinem Team einen tollen Empfang bei bester kulinarischer Versorgung bereitete. Funken-Vorsitzender Torsten Schlender konnte mit seinem Vorstandsteam zahlreiche Beförderungen und Ernennungen aussprechen. Zunächst wurden Immobilienmaklerin Yvonne Dazzi und Rechtsanwältin Lisa...

  • Monheim am Rhein
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Symbolbild: Andreas Lischka auf Pixabay

Ehrensenator der Monheimer Altstadt-Funken 82-jährig gestorben
Trauer um Erich Gethmann

Die Monheimer Altstadt-Funken trauern um ihren Ehrensenator Erich Gethmann, der im Alter von 82 Jahren gestorben ist. Erich Gethmann gehörte den Altstadt-Funken seit 1957 an. Als Sohn des Gründers Wilhelm Gethmann war es für ihn eine Selbstverständlichkeit, ebenfalls zu den Funken zu gehören. Erich Gethmann engagierte sich sehr lange im Elferrat und wurde für seine langjährigen Verdienste mit der Goldenen Kanone, der höchsten Auszeichnung der Altstadt-Funken geehrt. Vor einigen Jahren...

  • Monheim am Rhein
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der Traditionsbaum am Kradepohl.
Foto: Altstadt-Funken

Traditionsbaum am Monheimer Kradepohl
Schön geschmückt

In einer vereins- und firmenübergreifenden Gemeinschaftsarbeit wurde jetzt auf Initiative der Monheimer Altstadt-Funken der neue Traditionsbaum am Kradepohl weihnachtlich geschmückt. Der städtische Energieversorger MEGA sowie die Firmen Frank Fritze, Udo Schneider und Rainer Krug von Elektro Welling sorgten für die technische Umsetzung. Der von den Chrisboomschmückern gestiftete Baum sowie der Adventkranz wurden mit der Drehleiter der Feuerwehr aufgesetzt und angeschlossen. „Alle Beteiligten...

  • Monheim am Rhein
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Wageneinweihung (von links): Thorsten Schlender, Jacques Tilly sowie Svenja Heveling und David Salomo, die zum Team des Düsseldorfer Wagenbauers gehören.
Foto: Michael de Clerque

Jacques Tilly unterstützt die Karnevalsgesellschaft
Monheimer Altstadtfunken weihen neuen Wagen ein

Im kommenden Rosenmontagszug wird es ein weiteres Highlight geben. Die Monheimer Altstadtfunken haben ihren neuen Wagen für den Elferrat eingeweiht. "Ich freue mich, alle zur ersten Wageneinweihung in der neuen Session begrüßen zu können“, spielte der erste Vorsitzende des 91-jährigen Traditionsvereins, Torsten Schlender, auf den doch recht frühen Zeitpunkt der Einweihung an. Die Funken konnten zahlreiche Ehrengäste, darunter unter anderem Landtagsageordnete Claudia Schlottmann,...

  • Monheim am Rhein
  • 08.12.19
Kultur
Startrompeter Bruce Kapusta.
Foto: Manfred Esser

Weihnachtskonzert in Monheim
Bruce Kapusta spielt in St. Gereon

Am Montag, 16. Dezember, lädt Startrompeter Bruce Kapusta um 19.30 Uhr wieder zum traditionellen Advent- und Weihnachtskonzert in die Kirche St. Gereon, Franz-Boehm-Straße 6 in Monheim, ein. Präsentiert wird der Abend auch in diesem Jahr von den Monheimer Altstadtfunken. In diesem Jahr konnte eine junge Künstlerin für das Ensemble gewonnen werden: Marcia Pyka und ihre Harfe. Außerdem können sich die Gäste auf Chizuko Takahashi an der Violine und die besinnlich-heiteren Geschichten von...

  • Monheim am Rhein
  • 08.12.19
Vereine + Ehrenamt
Manfred Godek, auf unserem Foto in der Bildmitte gemeinsam mit Ehefrau Martina, Enkeltochter Anna und dem Funken-Vorstand, bei der Feierstunde in der Marienburg.
Foto: Michael de Clerque

Monheimer Altstadtfunken vergeben ihre höchste Auszeichnung
"Goldene Kanone" für Manfred Godeck

Die Monheimer Altstadtfunken haben einen neuen Träger ihrer höchsten Auszeichnung, der „Goldenen Kanone“: Es ist Manfred Godek, auf unserem Foto in der Bildmitte gemeinsam mit Ehefrau Martina, Enkeltochter Anna und dem Funken-Vorstand bei der Feierstunde in der Marienburg. In seiner Laudatio ließ Torsten Schlender das Leben des neuen Preisträgers Revue passieren: „In Deiner fast 40-jährigen Vereinszugehörigkeit, davon 23 Jahre mit Vorstandsarbeit, hast Du Dich um die Funken und um den Monheimer...

  • Monheim am Rhein
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt
 Als Kulisse für das Foto mit Jubilaren und Vorstand diente das alte Zuhause der Altstadtfunken, das mittlerweile geschlossene Vereinslokal "Zum Drüje".
Foto: Felicia Schlender

Glückwunsch an die neuen Marieche und Offiziere!
Ehrungen bei den Monheimer Altstadtfunken

Im Zollhof haben die Monheiner Altstadtfunken ihre Jubilar geehrt. Vorsitzender Manfred Godek konnte Lina Schlupp zum Oberfunkenmariechen und Günter Bosbach zum Oberfunken befördern. Carina John nennt sich jetzt Hauptfunkemariechen und ist wie Pascal Pietrzik seit zehn Jahre dabei. Zum Funkenunteroffizier für 15-jährige Mitgliedschaft wurden Frank Eickelpoth und Udo Schneider ernannt. 20 Jahre sind bereits Tanzoffizier Daniel Berner, Udo Bormacher, Ingo Glass, Frank Hardy, Jürgen Hardy und...

  • Monheim am Rhein
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Auf der Geburstagsparty konnten die Funkenkinder ihr gesamtes Repertoire zeigen.
3 Bilder

Monheimer Funkenkinder feiern ihr 15-jähriges Bestehen
Party in „ruut un wiess“

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen des Jubiläums der Monheimer Funkenkinder. 15 Jahre ist der quirlige Karnevalsverein in diesem Jahr schon alt. Der Lokalkompass war im Bürgerhaus Baumberg bei der Geburtstagsparty. Den Auftakt machten die Funkenkinder im voll besetzten Bürgerhaus natürlich selbst. Etwa 30 Kinder in „Ruut un Wiess“ enterten die Bühne und wurden von Moderator Achim Kludt begrüßt. Kommandant Tobias Spekowius ordnete gewohnt eloquent und locker seine Truppe, die...

  • Monheim am Rhein
  • 25.01.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Preisverleihung (von links): Manfred Godeck, Thorsten Schlender, Petra Randhahn, Roland Stock und Horst Eichholz.
Foto: Michael de Clerque

Monheimer Altstadtfunken verleihen ihre höchste Auszeichnung
Kanone für Petra Randhahn

 Die Monheimer Altstadtfunken haben eine neue Trägerin der Goldenen Kanone: Petra Randhahn, langjährige Vereinswirtin des Brauhauses Bormacher, besser als Drüe bekannt, wurde mit der höchsten Auszeichnung des Vereins geehrt. Funken-Vorsitzender Manfred Godek konnte in der Marienburg bei vollem Haus Aktive, Reservisten, Elferrat und erstmalig auch die Altstadtfrauen begrüßen. „Da hätten wir auch früher drauf kommen können, schließlich sind Frauen bei uns schon lange Teil der Gemeinschaft und...

  • Monheim am Rhein
  • 26.11.18
Überregionales
Petra Randhahn (unten, Dritte von rechts) wurde von den Altstadt-Funken für ihre Dienste als langjährige Vereinswirtin zum Ehrenmitglied ernannt.

Der "Drüe" in Monheim: Eine Ära geht zu Ende

Die Monheimer Altstadtfunken ließen es sich am letzten offiziellen Öffnungstag ihres Vereinslokals "Bormacher´s Brauhaus", auch bekannt als der "Drüe", nicht nehmen, nochmals mit großem Aufgebot einzumarschieren. Monheim am Rhein. Begleitet von den Rhineguards aus Düsseldorf erklang ein letztes Mal der so lieb gewonnene und von den Altstadtfunken in Monheim eingeführte Traditionsmarsch Laridah, um die langjährigen Vereinswirte Petra Randhahn und Toni Bormacher zu ehren. „In vielen...

  • Monheim am Rhein
  • 19.06.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare mit Teilen des Vorstands

Jubilarehrung bei den Monheimer Altstadtfunken

Jubilarehrung bei den Altstadtfunken: Im Stammquartier, dem „Drüe“, konnte der Vorsitzende Manfred Godek in diesem Jahr Jessica Wilbert und Manfred Krüger für fünf Jahre, Nina Hackspiel für zehn Jahre und Achim Kludt für 15 Jahre Mitgliedschaft ehren. Koch Hansi Waniek hält dem Verein bereits seit 20 Jahren die Treue, Rainer Krug und Reinhard Hänseler sogar seit 25 Jahren. Ihnen wurde der Sternorden für besondere Verdienste verliehen. Bereits seit 40 Jahren gehört Friedhelm „Fipp“ Franz den...

  • Monheim am Rhein
  • 21.02.18
LK-Gemeinschaft
Kinderprinzenpaar, Gänseliesel und Spielmänner erhielten Uniferm-Taschen voller Süßigkeiten. Im Hintergrund Didi Trappe und Stefan Stahmann.
24 Bilder

Doppeljubiläum für Didi Trappe beim Lebenshilfe-Karneval.

Bei ausgelassener Stimmung wurde über drei Stunden mit Jubelklängen gefeiert. Monheim/Kreis Mettmann. Nicht nur aus Monheim, Langenfeld und Hilden waren die begeisterten Jecken der Lebenshilfe gekommen, sondern auch aus Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath. „Jetzt geht’s los!“ – dieser Ruf kündigte immer wieder den nächsten Programmpunkt an. „Zum 20. Mal mache ich diese Veranstaltung“, rief Didi Trappe, Organisator und Moderator der Lebenshilfe-Sitzung im Monheimer VHS-Saal. „Außerdem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.02.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Reservisten haben ihren Traditionstanz "Alte Kameraden" mit neuen Musik- und Tanzstücken verfeinert.
2 Bilder

Monheimer Altstadtfunken fit für die Session

Die Monheimer Altstadtfunken sind fit für die neue Session. Am vergangenen Samstag fand der traditionelle Funkenappell in der Festhalle Bormacher statt. Neben Bewährtem wurden zwei neue Tänze präsentiert. Das Aktive Tanzkorps tanzt nun auf ein Kölsches Medley, die Reservisten haben ihren Traditionstanz "Alte Kameraden" mit neuen Musik- und Tanzstücken verfeinert. Zuvor galt es aber, die neuen Mitglieder auf die Fahne zu vereidigen. Im Aktiven Korps wirken nun sechs neue Mitglieder mit;...

  • Monheim am Rhein
  • 11.01.17
Vereine + Ehrenamt
Foto: Michael de Clerque

Ehrung bei den Altstadtfunken

Die Monheimer Altstadtfunken ehrten wieder zahlreiche verdiente Mitglieder in der Vereinsgaststätte „Bormacher´s Brauhaus“. Vorsitzender Manfred Godek konnte in seiner Laudatio die Verdienste hervorheben. Neben Mariechen und Offizieren aus dem aktiven Korps wurden die Reservisten Heinz Wessel für 45 Jahre, Ludwig Braun für 50 Jahre und Günter Krug für 55 Jahre geehrt.

  • Monheim am Rhein
  • 17.02.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
Spontane Polonaise durch den ganzen Saal.
26 Bilder

Begeisterungsstürme beim Närrischen bunten Abend der Lebenshilfe.

Didi Trappe hat zum 18. Mal bei einer Lebenshilfe-Sitzung alle Register gezogen. Monheim/Langenfeld/Kreis Mettmann. „Ich weiß gar nicht, wo wir die alle unterbringen, so viele haben sich angemeldet, jeder Stuhl ist besetzt“, sagte Wohnverbundleiter Stefan Stahmann wenige Stunden vor Beginn des närrischen Treibens der Lebenshilfe im VHS-Saal Monheim. „Die Bewohner freuen sich immer wahnsinnig auf diesen Abend.“ Doch jeder hatte seinen Platz, als Didi Trappe und die Lebenshilfe-Vorsitzende...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.02.16
  •  5
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Machen fleißig Werbung fürs Schürefest (von links): Udo Bormacher, Torsten Schlender, Manfred Godek, Horst Eichholz und Roland Stock  – allesamt Vorstandsmitglieder der Monheimer Altstadtfunken. Foto: Michael de Clerque

Vier Jahre sind vorbei: endlich wieder Schürefest!

Nach den Fußballfans kommen jetzt die Freunde des Brauchtums auf ihre Kosten: Vom 8. bis zum 11. August laden die Monheimer Altstadtfunken wieder zum Schürefest ein. Spielt das Wetter mit, werden an jedem Festtag rund 1000 Gäste am Kradepohl erwartet. Nur alle vier Jahre organisieren die Altstadtfunken die Traditionsveranstaltung, die stets die Erinnerung an die ländliche Vergangenheit Moneims wachhält. An eine Zeit, in der in der „Schüre“ – in der Scheune – gefeiert wurde. Aus der Scheune...

  • Monheim am Rhein
  • 16.07.14
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.