Alles zum Thema Amateurfußball

Beiträge zum Thema Amateurfußball

Sport
Lichtblick in der ersten Halbzeit: Neuzugang Burak Demirdere
4 Bilder

Fußball-Saisonvorbereitung
VfB Speldorf steigert sich nach der Pause und feiert ersten Testspielsieg

Seinen ersten Testspielsieg hat der Fußball-Landesligist VfB Speldorf am Sonntag eingefahren. Die Elf vom neuen Trainer Olaf Rehmann schlug den Bezirksliga-Absteiger TuS Mündelheim mit 3:1 (0:1). Eine Halbzeit lang konnte der Coach aber überhaupt nicht zufrieden sein. Eine Leistungssteigerung führte dann zum Sieg. Neu-Trainer Rehmann konnte noch nicht auf alle Spieler zurückgreifen. Stürmer Esad Morina (noch nicht spielberechtigt), Mittelfeldmann Giulian Boka und Ersatztorwart Leon Nevian...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.19
Sport

1. RUNDE AUSGELOST
Niederrheinpokal - SC Glück-Auf Sterkrade trifft auf den SC Hardt

In der Sportschule Wedau in Duisburg wurde die erste Runde des Niederrheinpokals ausgelost. Für den SC Glück-Auf Sterkrade geht es zu einem Kreisligisten nach Mönchengladbach. Die erste Runde im Niederrheinpokal wurde am Dienstag in der Sportschule Wedau durch den neuen Spielleiter des Niederrheinpokal Holger Tripp zusammen mit der „Losfee“ Eddie Loewen ausgelost. Der SC Glück-Auf Sterkrade muss auswärts ins 70 Kilometer entfernte Mönchengladbach, genauer gesagt zum SC Hardt. Anstoß ist...

  • Oberhausen
  • 04.07.19
Sport

Duisburger Stadion-Nostalgie

Das altehrwürdige Hamborner Schwelgernstadion. Die Aufnahme entstand im Sommer 1980 bei einem Freundschaftsspiel zwischen Hamborn 07 und VfB Lohberg (6:2). Hartmut Scholz war der Torschütze. Ich bin von meinem Elternhaus in Hochheide mit dem Fahrrad zum Spiel gefahren und hatte viel Freude an der Sportfotografie.

  • Duisburg
  • 24.06.19
Sport
Speldorf verlor erneut mit 1:9.

Fußball
Das sind die Auf- und Absteiger der Saison 2018/2019

Seit Sonntag ist die Fußball-Saison 2018/2019 beendet. Die letzten Entscheidungen sind gefallen. Während der Bezirksligist SV Rot-Weiß aufatmen dar, hat es den A-Kreisligisten SV Raadt erwischt. Nur eine Mülheimer Mannschaft darf noch nachsitzen. Oberliga War das die schlechteste Halbserie des VfB in der Vereinsgeschichte? Superlative sind zwar eine Sache, mit der es vorsichtig umzugehen gilt, doch lediglich ein Sieg in 15 Spielen ist nur schwer zu unterbieten. Auf die Spitze getrieben wird...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.06.19
Sport
Die Mintarder bejubeln den Aufstieg mit Meisterschale

Fußball-Bezirksliga
Blau-Weiß Mintard ist zum ersten Mal Landesligist

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist die DJK Blau-Weiß Mintard in die Fußball-Landesliga aufgestiegen. Mit fünf Punkten Vorsprung war die Mannschaft von Trainer Marco Guglielmi in den vorletzten Spieltag gegangen und besiegte dann den direkten Verfolger SpVgg Steele durch zwei Tore von Mathias Lierhaus mit 2:0 (0:0). Dass beiden Mannschaften ein Punkt reichte (Mintard für Platz eins, Steele für Relegationsrang zwei), merkte man dem Spiel in der ersten Halbzeit an. Richtig Fahrt auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.19
Sport
Ryota Nakaoka feiert Fabian Schürings für einen seiner beiden Treffer.
5 Bilder

Fußball-Oberliga
Speldorf kann doch noch gewinnen

Sie können es ja doch noch: Am sage und schreibe 26. Mai feierten die Oberliga-Fußballer des VfB Speldorf ihren ersten Sieg in diesem Kalenderjahr. Den Tabellenzweiten Sportfreunde Baumberg besiegten die Mülheimer im letzten Heimspiel des Jahres mit 4:2 (1:1). Am Abstieg in die Landesliga ändert das freilich nichts mehr, dennoch verabschiedeten sich die Mülheim damit vernünftig von ihren Fans. Fabian Schürings brachte die Hausherren zweimal in Führung, doch Baumberg gelang jeweils der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.19
Sport
Enoch Wölfer & Co. waren in Homberg chancenlos.

Fußball-Oberliga
Speldorf blamiert sich in Homberg

In der Tabelle der Fußball-Oberliga liegen der VfB Homberg als Spitzenreiter und der VfB Speldorf als Tabellenvorletzter meilenweit auseinander. Besonders deutlich wurde das im direkten Aufeinandertreffen am Sonntag in Duisburg. Die Speldorfer verloren das drittletzte Saisonspiel am Duisburger Rheindeich mit 1:9 (0:5). Die Duisburger hielten sich gar nicht lange auf und führten schon nach fünf Minuten mit 2:0. Der Qualitätsunterschied wurde in vielen Aktionen deutlich und gepaart mit der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.05.19
Sport
Die Speldorfer bejubeln das 1:0. Der Treffer sollte am Ende aber nicht reichen.
7 Bilder

Fußball-Oberliga
Speldorf endgültig abgestiegen

Der VfB Speldorf hätte schon ein ziemlich großes Fußballwunder benötigt, um doch noch eine weitere Saison in der Fußball-Oberliga zu bleiben. Dies ist ausgeblieben. Die Mülheimer warten weiter auf den ersten Sieg seit Dezember und sind nach der 1:2 (1:1)-Heimniederlage gegen den SC Union Nettetal nun endgültig in die Landesliga abgestiegen. Das Duell gegen die ebenfalls vom Abstieg bedrohten Nettetaler war bezeichnend für die ganze Saison. Überhaupt erst zum zweiten Mal in dieser Saison ging...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.19
Sport
Gibt nur noch für wenige Spiele die Richtung vor: Trainer Ryoji Ishikawa.

Fußball-Oberliga
VfB: Ein Punkt und ein neuer Trainer

Den Abstieg aus der Fußball-Oberliga Niederrhein wird der VfB Speldorf nicht mehr verhindern können. Deswegen stellte der Klub in der vergangenen Woche die ersten Weichen für die neue Saison. Am Sonntag gab es dann nach acht Niederlagen immerhin einen Punkt - 1:1 (0:1) beim SC Velbert. Das Führungstor für die Velberter kam dabei durch einen umstrittenen Handelfmeter zustande. Wieso sollten in der Oberliga auch andere Diskussionen geführt werden als in der Bundesliga? Maxwell Bimpek versuchte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.19
Sport
Trainer Ryoji Ishikawa hat über die Saison hinaus keine Zukunft mehr beim VfB Speldorf.

Fußball-Oberliga
Speldorf kann für die Landesliga planen

Ein trauriges Jubiläum schafften die Fußballer des VfB Speldorf am Sonntag im Auswärtsspiel beim TV Jahn Hiesfeld. Die 1:2 (1:1)-Niederlage des Oberligisten war das zehnte Spiel in diesem Kalenderjahr und das zehnte ohne Sieg. Die Mülheimer planen für die Landesliga. Mit einem neuen Trainer. Ryoji Ishikawa half den Speldorfern in der Winterpause in einer Notsituation vor allem dadurch, dass er Spieler mitbrachte. So konnten die Mülheimer nach dem Abgang fast aller Spieler aus dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.19
Sport
Die Offensive um Shunya Ando blieb auch in Düsseldorf blass.

Fußball-Oberliga
Speldorf verliert mit Aushilfstorwart

Der Abstieg des VfB Speldorf aus der Fußball-Oberliga Niederrhein wird immer wahrscheinlicher. Am Sonntag unterlagen die Mülheimer bei der TuRU Düsseldorf mit 0:1 (0:1) und haben nun schon neun Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Selbst auf einen möglichen Relegationsplatz weist der Abstand des VfB schon sieben Zähler auf. Thema des Tages war der Platzverweis für Torwart Martin Hauffe kurz vor dem Pausenpfiff. Den allein durchgebrochenen TuRU-Stürmer Jacub Przybylko versuchte der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.19
Sport
Der VfB im freien Fall? Bei Flügelspieler Shunya Ando sieht es beinahe so aus.
4 Bilder

Fußball-Oberliga
Fünfte Niederlage in Folge: VfB-Situation spitzt sich weiter zu

Es war noch kein Endspiel für den Fußball-Oberligisten VfB Speldorf, doch nach mehreren Duellen gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte waren die Erwartungen für das Heimspiel gegen den Tabellen-13. VfB Hilden entsprechend groß. Nach 90 Minuten stand fest. Die Speldorfer hätten dieses Spiel auch gewinnen können. Vielleicht müssen. Bloß sie taten es nicht. Nach dem 1:3 (1:2) spitzt sich die Situation für die Mülheimer weiter zu. Der VfB fiel auf den vorletzten Platz zurück, hat vier Punkte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.19
Sport
Abdul-Rahman Yussif (re.) war einer der beiden VfB-Torschützen in Schonnebeck.

Fußball-Oberliga
Speldorfer mit 2:3 in Schonnebeck noch gut bedient

Auch im sechsten Spiel des Jahres 2019 ist dem VfB Speldorf kein Sieg gelungen. Das 2:3-Endergebnis des Auswärtsspiels beim Vorjahreszweiten SpVg Schonnebeck klingt zwar knapp, allerdings war der Fußball-Oberligist an der Essen/Gelsenkirchener Grenze ähnlich chancenlos wie zuletzt. Hinter den Kulissen brodelt es schon wieder. Denn in Schonnebeck musste der VfB ohne seinen bisherigen Kapitän André Panz auskommen. Der warf nach längeren Unstimmigkeiten mit dem Trainer und einem Disput mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.19
Sport
Michel Hilgert, Tim Meiers, Maurice Sobiech und Dennis Hundscheidt (v. l. n. r.) sind wichtige Bestandteile der Erfolgsgeschichte vom RWO Team12.
2 Bilder

RWO Team12
Das ist die torgefährlichste Fußballmannschaft Deutschlands

181 Tore in 20 Spielen - das ist die beeindruckende Bilanz vom RWO Team12. Dabei gab es lediglich 15 Gegentreffer. Nun steht die im Sommer 2018 gegründete Fanmannschaft dicht vor dem direkten Aufstieg in die Kreisliga B. Zwei Jahre hat es gedauert, bis RWO wieder eine 2. Mannschaft in den Spielbetrieb schickt. Doch eine solche ist die Mannschaft von Cheftrainer Sebastian Saß nur in den Statuten des Verbandes. "Unser Konzept ist ein anderes. Wir wollen keine 2. Mannschaft sein", stellt der...

  • Oberhausen
  • 29.03.19
  •  2
Sport
Abdul-Rahman Yussif blieb in der Offensive wirkungslos und wurde ausgewechselt.
3 Bilder

Fußball-Oberliga
Speldorf gegen Monheim ohne Chance

Fast chancenlos waren die Fußballer des VfB Speldorf am Sonntag im Oberliga-Heimspiel gegen den 1. FC Monheim. Obwohl die Gäste nach der Pause noch etliche Chancen ausließen, unterlagen die Mülheimer mit 1:4 (1:3) und warten nun auch nach dem fünften Spiel nach der Winterpause auf den ersten Sieg. Schon nach sieben Minuten klingelte es an der Saarner Straße zum ersten Mal. Der nach Speldorf zurückgekehrte Stürmer Michael Andres sorgte aber in der zehnten Minute für die schnelle Antwort. Er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.03.19
Sport
Wieder kein Glück: Der VfB Speldorf bleibt in diesem Jahr ohne Sieg in der Liga.

Fußball-Oberliga
Speldorfer K.o. in der Nachspielzeit

Ganz nah stand der VfB Speldorf vor dem ersten Sieg in diesem Kalenderjahr. Doch im Oberliga-Auswärtsspiel beim TSV Meerbusch kassierte die Elf von Trainer Ryoji Ishikawa drei Minuten vor dem Ende den Ausgleich und in der Nachspielzeit sogar noch den Gegentreffer zum 1:2. Dabei hatten sich die Mülheimer im Vergleich zum Heimspiel gegen die SSVg Velbert deutlich gesteigert - und das obwohl Meerbusch als Fünfter auch zur Verfolgergruppe der Oberliga Niederrhein gehört. Die Defensive stand auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.03.19
Sport
Zwei gegen einen: Ken Akiyama zwischen zwei Velbertern.
4 Bilder

Fußball-Oberliga
Erste Speldorfer Niederlage in diesem Jahr

Im dritten Pflichtspiel des Jahres hat es die Oberliga-Fußballer des VfB Speldorf erwischt. An der heimischen Saarner Straße unterlagen sie der SSVg Velbert aufgrund einer schwachen zweiten Halbzeit mit 1:3 (0:0). Der Sturm machte den Mülheimern vor allem in der zweiten Hälfte zu schaffen, als sie gegen den Wind spielen mussten. Halbzeit eins war noch einigermaßen ausgeglichen verlaufen. Nach flottem Beginn mit zwei Chancen auf beiden Seiten blieben große Offensivszenen lange aus, bis der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.19
Sport
Maxwell Bimpek traf in Kleve zum 1:1.

Fußball-Oberliga
Speldorf holt auch in Kleve ein 1:1

Ein erneutes 1:1 (0:1) erreichten die Oberliga-Fußballer des VfB Speldorf im zweiten Spiel nach der Rückrunde. Ähnlich wie im Duell gegen den FSV Duisburg eine Woche zuvor lagen die Speldorfer auch im Auswärtsspiel beim 1. FC Kleve zunächst hinten und glichen dann aus. Ein Missverständnis zwischen Abwehr und Torhüter Martin Hauffe führte in der zwölften Minute zum 1:0 für Kleve. Nach dem Seitenwechsel dominierte der VfB aber das Spiel, hatte wesentlich mehr Ballbesitz und belohnte sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.02.19
Sport
Tor für Speldorf: Die Gastgeber feiern das 1:1.
4 Bilder

Fußball-Oberliga
Speldorfer können mit 1:1 nach dem Umbruch leben

Mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden endete das Wiedersehen zwischen dem VfB Speldorf und seinem Ex-Trainer Christian Mikolajczak, der als Trainer des Tabellenletzten FSV Duisburg an die Saarner Straße zurückkehrte. Am Ende konnten die Mülheimer mit dem Ergebnis wesentlich besser leben. Bei fast frühlingshaftem Wetter trafen zwei Mannschaften aufeinander, die in der Hinrunde noch ein völlig anderes Gesicht hatten. Acht Neuen beim FSV standen sogar 17 Zugängen beim VfB gegenüber. Durch den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.19
Sport

Am Sonntag geht's "auffen Platz"
Kolumne: Die verrußte Krone der Ruhrpott-Haute Cuisine

Wenn am Wochenende der Lorenz vom Himmel knallt und es bis zu 15 Grad geben soll, rollt in der Bezirksliga endlich auch wieder der Ball. Bodenständiger Fußball ohne jeden Video-Bescheiß, mit ehrlichen Fehlentscheidungen, Experten auf dem Fanhügel, die mindestens genauso viel (oder wenig) Ahnung, wie Sky-Fachleute haben und die leicht verrußte Krone der Ruhrpott-Haute Cuisine, die Bratwurst, locken ab Sonntag wieder zum Ball der Amateur-Ronaldos. Wer vom verlogenem Hochglanzprodukt die Nase...

  • Herten
  • 14.02.19
Sport
Stürmer Abdul-Rahman Isshak Yussif ist einer der Wenige, die aus dem Kader der Hinrunde übriggeblieben sind.
2 Bilder

Fußball-Oberliga
Einmal auf links gekrempelt

Zwischen dem letzten und dem nächsten Pflichtspiel des VfB Speldorf liegen gerade einmal zwei Monate. Und dennoch werden Beobachter, die in der Zwischenzeit die Presse und des Internet nicht verfolgt haben sollten, den Fußball-Oberligisten nicht mehr wiedererkennen. Mülheims ranghöchstes Fußballteam wurde einmal auf links gekrempelt. Nicht nur Trainer Christian Mikolajczak und seine Assistenten sind weg, sondern auch fast das gesamte Team. Lediglich der neue Kapitän André Panz, Maxwell...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.19
Sport
In der Sporthalle Brauck rollt bald wieder das Leder. (Symbolbild)

„Night-Soccer“-Turnier am 22. Februar
Gladbeck: Nächtliches Kicken

Ein nächtliches Fußballspiel gefällig? Der städtische Freizeittreff Brauck ist noch auf der Suche nach jungen motivierten Kickern. Das erste „Night-Soccer“-Turnier 2019 des Städtischen Freizeittreffs Brauck startet am Freitag, 22. Februar, um 21 Uhr in der Sporthalle Brauck am Kortenkamp 19. Anstoß ist um 21.30 Uhr. Das Turnier endet voraussichtlich zwischen 1.30 und 2 Uhr am frühen Samstagmorgen. Interessierte Mannschaften können sich bis zum 15. Februar persönlich im Freizeittreff Brauck,...

  • Gladbeck
  • 29.01.19
Sport
Der Jubel bei den Hamborner Löwen war nach dem überraschenden Turniersieg groß.

Nach 14 Jahren geht der „Pott“ wieder einmal in den Holtkamp
Hamborn 07 holt den Stadtpokal

Der neue Stadtmeister im Duisburger Hallenfußball trägt erneut Gelb-Schwarz. Es war jedoch nicht der favorisierte Oberligist und Titelverteidiger VfB Homberg, der nach dem Finale der 33. Duisburger Hallenfußball Stadtmeisterschaft den Pokal in Empfang nehmen konnte, sondern die zwei Klassen tiefer spielenden Sportfreunde Hamborn 07. Die Löwen setzten sich in einem spannenden Finale mit nervenaufreibendem Neunmeterschießen gegen den Landesligisten SV Genc Osman mit 14:13 durch und sicherten...

  • Duisburg
  • 07.01.19
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney sucht engagierte Trainer/innen

Die Jugendabteilung von Fortuna Bredeney baut derzeit ein neues Ausbildungssystem auf, das sportphysiologische Aspekte ebenso berücksichtigt wie die fußballerischen. In enger Zusammenarbeit mit DFB, FVN und sportwissenschaftlichen Partnern erstellt der Verein ein Konzept für die altersgerechte Ausbildung, das fördert, motiviert und über konsequente Begleitung der Trainerarbeit eine gleichbleibende Qualität und durchgängige gesundheitssichernde Leistungsverbesserungen der Spieler ermöglicht....

  • Essen-Süd
  • 17.12.18