ambulanter Hospizdienst

Beiträge zum Thema ambulanter Hospizdienst

Vereine + Ehrenamt

Büchertüten
Die Büchertüte TO GO

Nach einem erfolgreichen Debüt, das wir als Ersatz für den beliebten Bücherbasar durchgeführt haben, gehen wir in die nächsten Runden. Mit dem Verkauf von gut gefüllten Büchertüten in diesem Jahr quasi als Überraschungspäckchen haben wir trotz des Regens vergangenen Donnerstag zahlreiche Stammkunden wiedersehen können. Um noch mehr Menschen anzusprechen und noch viele unserer Bücher anzubieten, wiederholen wir die Aktion, gut erhaltene, gebrauchte Bücher durch das Fenster der Altenstube am...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.03.21
Vereine + Ehrenamt

Büchertüten
Blind Date mit einem Buch

Auch in absehbarer Zeit ist die Wahrscheinlichkeit, den traditionellen Bücherbasar des Ambulanten Hospizdienstes im Pfarrsaal der Lambertuskirche umzusetzen, sehr gering. Bereits im letzten Jahr musste die allseits beliebte Veranstaltung zum Frühlingsbeginn wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Auch in abgewandelter Form konnte unter den gegebenen Auflagen keine Alternative gefunden werden. Nun hat sich der Caritasverband, Träger des Ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel, etwas Neues...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.03.21
Kultur
2 Bilder

Bücherbasar 2020
Ambulanter Hospizdienst verkauft wieder gelesene Bücher

Es ist wieder soweit! Der Förderverein des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel veranstaltet wieder seinen traditionellen Bücherbasar. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr wieder Bücher, Hörbücher, Kinderbücher, Comics und CDs gesammelt. Über den alljährlichen Bücherbasar können die gesammelten Werken neue Besitzer finden. Der Erlös ist für die Arbeit des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel bestimmt. Für die qualifizierte Ausbildung von ehrenamtlichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
Vereine + Ehrenamt

Jetzt Bücher abgeben
Bücherbasar für den guten Zweck: Am 16. und 17. März im Pfarrheim St. Lambertus

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Förderverein des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel e. V. wieder seinen traditionellen Bücherbasar. Am 16. und 17. März kann von 10 bis 14.30 Uhr im Pfarrheim St. Lambertus, Lambertusplatz 17, gestöbert und gekauft werden. Zudem verkaufen die Teilnehmer der Näh- und Strickgruppen für geflüchtete Frauen während des Bücherbasars Socken, Schals und Taschen. Bücher abgeben Ab sofort können Bürger Bücherspenden sowie Hörbücher, Comics und CDs an folgenden...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.