Amoklauf

Beiträge zum Thema Amoklauf

Blaulicht
Symbolbild eines Polizeiautos

Anonymer Anruf am Märkischen Gymnasium in Schwelm
Keine Hinweise auf Gefährdung

Nachdem heute Morgen am Märkischen Gymnasium ein anonymer Hinweis auf eine mögliche Amoktat eingegangen war, haben sich auch nach Abschluss aller Maßnahmen vor Ort, keine konkreten Hinweise auf eine Gefährdung ergeben. Auch wenn zu keiner Zeit Gefahr für die Schülerinnen und Schüler bestand, hat die Schulleitung sich dafür entschlossen, den Unterricht für heute zu beenden. Die Ermittlungen hinsichtlich der Quelle des Anrufs laufen derzeit noch in alle Richtungen.

  • Schwelm
  • 21.11.19
Politik
Zum Einstieg in die  Veranstaltung fragte Jutta Kaut (Krisenteam), wer sich mit dem Thema „Amok“  schon beschäftigt hat und über welche Informationen die Schülerinnen und Schüler verfügten – und die Beiträge wurden vom Kamerateam aufgezeichnet.
3 Bilder

„So können sich Schulen auf Amokläufe vorbereiten“

Deutsche Welle drehte Filmbeitrag am Woeste-Gymnasium Hemer: Wie können sich Schulen auf Amokläufe vorbereiten? Das fragte Redakteurin Yalda Zarbakhch (Deutsche Welle, Bonn) den Villigster Deeskalationstrainer Heinz Kraft (Ennepetal). Dieser war gerne zu einem Interview bereit und vermittelte der Redakteurin den Kontakt für eine Reportage zum Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium in Hemer. Vor vier Jahren hatte Heinz Kraft die Schulleitung und das Lehrerkollegium in einer Fortbildungsveranstaltung...

  • Hemer
  • 07.03.18
Kultur
3 Bilder

POLTRAIN® auch in diesem Jahr wieder auf der Bildungsmesse/didacta in Hannover

Im Februar öffnet die Bildungsmesse/didacta auf dem Messegelände in Hannover wieder ihre Tore. Vom 20. bis 24. Februar 2018 führt die didacta als weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse wieder Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Hannover zusammen. Zum Einen gibt es Informationen an den Ständen der unterschiedlichsten Bildungsanbieter, zum Anderen gibt es...

  • Ennepetal
  • 08.02.18
Politik
Interview mit dem Mitteldeutschen Rundfunk - Heinz Kraft (links) live verbunden aus dem Studio Dortmund mit dem Studio Leipzig

Terroranschläge und Amokläufe in Deutschland

Interviews aus Anlass der Amoklagen und Terroranschläge in den Letzten Wochen Deeskalationstrainer Heinz Kraft (Ennepetal) war Interviewpartner „Was tun, wenn…?“ Seit den Terroranschlägen und Amoklagen in Würzburg, München, Ansbach… beschäftigt diese Frage viele Menschen. Niemand weiß, wann und wo es als nächstes passiert. Doch wie verhält man sich am besten, wenn man Opfer eines Attentats wird? Wer sich intensiver mit dem Thema beschäftigt, findet schnell mehr Fragen als Antworten. Nach diesen...

  • Ennepetal
  • 28.07.16
Überregionales
Filmaufnahmen beim Interview
3 Bilder

Filmbeitrag bei Sat1 „Terror und Amok – wie überlebe ich?“

Deeskalationstrainer Heinz Kraft (Ennepetal) war Interviewpartner „Was tun, wenn…?“ Seit den Terroranschlägen in Paris, Brüssel, Istanbul, Tunesien… beschäftigt diese Frage viele Menschen. Niemand weiß, wann und wo es als nächstes passiert. Doch wie verhält man sich am besten, wenn man Opfer eines Attentats wird? Wer sich intensiver mit dem Thema beschäftigt, findet schnell mehr Fragen als Antworten. Selbst wenn ein Verhaltenskonzept vorliegt – niemand garantiert, das in einer so hochgradigen...

  • Ennepetal
  • 07.06.16
Ratgeber
Einige Inhalte der Präsentation veranschaulichte Heinz Kraft mit Kurzvideos - manche lösten Betroffenheit aus, die anderen machten Mut.

Bildungsmesse/didacta in diesem Jahr in Stuttgart (25. bis 29. März 2014)

Vortrag „Vorbereitung auf das Unfassbare: Amoklauf“ im Rahmenprogramm . / . „Was mache ich als Lehrer in meiner Klasse, wenn Amokalarm ausgelöst wird?“ Zum Glück sind Amokläufe in Deutschland nur sehr seltene Ereignisse. Trotzdem macht es Sinn, dass sich Schulleitungen und das Lehrpersonal mit dieser Frage intensiv beschäftigen: Wenn plötzlich der Ernstfall eintritt, ist es für zeitraubende Überlegungen zu spät. Solche Szenarien müssen vorher in Ruhe vorgedacht und Verhaltensmöglichkeiten...

  • Ennepetal
  • 30.03.14
Überregionales

Gewalt an Schulen im EN-Kreis angedroht

Das ist kein dummer Schülerstreich: Heute Morgen kam es zwischen 7.30 und 8 Uhr zu insgesamt fünf Drohanrufen in verschiedenen Schulen: dem Berufskolleg Ennepetal, der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule Sprockhövel sowie der Pestalozzischule, der Dietrich-Bonhoeffer Realschule und der Gustav-Heinemann Hauptschule Schwelm. In den Telefonaten drohten der oder die Täter teilweise in akzentfreiem aber auch akzentuiertem Deutsch mit Gewalttaten an den Schulen. Die polizeilichen Maßnahmen in und an den...

  • Schwelm
  • 16.01.14
Ratgeber
Bei den Dreharbeiten: Szene "Täter dringt in die Klasse ein"

Filmbeitrag „Amoklauf – was jetzt?“ bei Pro7 gesendet

Deeskalationstrainer Heinz Kraft (Ennepetal) war fachlicher Berater „Was tun, wenn…?“ Diese Fragen beschäftigen Lehrerinnen und Lehrer, wenn an der Schule Amokalarm ausgelöst wird: Wie sieht eine organisatorische/technische Vorbereitung aus? Welche Fragen sollten schon vor dem Alarmfall beantwortet, welche Szenarien durchdacht sein? Welche Handlungsalternativen bleiben im Ernstfall? Wer sich intensiver mit dem Thema beschäftigt, findet schnell mehr Fragen als Antworten und sucht für...

  • Ennepetal
  • 18.09.13
Ratgeber
Besprechung bei den Dreharbeiten mit Autor und Filmemacher Tom Jantschik (2.v.l.), Heinz Kraft (links) und den Aufnahmetechnikern.
2 Bilder

Dreharbeiten für Filmbeitrag „Was tun wenn…? Amoklauf!“

Deeskalationstrainer Heinz Kraft (Ennepetal) war fachlicher Berater „Was tun, wenn…?“ Diese Fragen beschäftigen Lehrerinnen und Lehrer, wenn an der Schule Amokalarm ausgelöst wird: Wie sieht eine organisatorische/technische Vorbereitung aus? Welche Fragen sollten schon vor dem Alarmfall beantwortet, welche Szenarien durchdacht sein? Welche Handlungsalternativen bleiben im Ernstfall? Wer sich intensiver mit dem Thema beschäftigt, findet schnell mehr Fragen als Antworten und sucht für...

  • Ennepetal
  • 17.04.13
Ratgeber

Bildungsmesse/didacta in diesem Jahr in Köln

Im Rahmenprogramm: Vortrag „Amok – Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse“ . „Was mache ich als Lehrer in meiner Klasse, wenn Amokalarm ausgelöst wird?“ Zum Glück sind Amokläufe in Deutschland zum Glück nur sehr seltene Ereignisse. Trotzdem macht es Sinn, dass sich Schulleitungen und das Lehrpersonal mit dieser Frage intensiv beschäftigen: Wenn plötzlich der Ernstfall eintritt, ist es für zeitraubende Überlegungen zu spät. Solche Szenarien müssen vorher in Ruhe vorgedacht und...

  • Ennepetal
  • 11.01.13
Politik
Plakat "17. Deutscher Präventionstag"
5 Bilder

Gewalt Akademie Villigst präsentierte sich auf dem 17. Deutschen Präventionstag

Schwerte-Villigst. Am 16. und 17. April 2012 fand in München der 17. Deutsche Präventionstag statt. Der Deutsche Präventionstag ist der größte europäische Kongress speziell für das Arbeitsgebiet der Kriminalprävention sowie angrenzender Präventionsbereiche. Diesjähriger Schwerpunkt war das Thema „Sicher leben in Stadt und Land“ sein. . Die Gewalt Akademie Villigst (GAV) war in diesem Jahr erstmals mit einem eigenen Informationsstand bei dem Kongress vertreten und stellte ihr Angebot an...

  • Ennepetal
  • 26.04.12
Ratgeber
Thesen zu Amokläufen - Mutmacher für Krisensituationen
2 Bilder

Nachlese zur Bildungsmesse: Vortrag "Amoklagen - Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse

Hannover/didacta 2012 / 16.2.2012 Convention Center Saal 12 . Wie gut sind Sie vorbereitet? Amoklagen - Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse Gute Vorbereitung ist Grundlage für professionelles Handeln . Heinz Kraft, Villigster Deeskalationstrainer aus Ennepetal, stellte auf der Bildungsmesse/didacta 2012 in Hannover das Konzept „Amoklagen – Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse“ vor. In seiner Präsentation sprach er zunächst die Ziele eines Amoktäters an, nämlich möglichst viele Menschen zu...

  • Ennepetal
  • 20.02.12
Ratgeber
Vier bis fünf Stunden dauert der Lehrer-Workshop, in dem sich ein Kollegium gemeinsam mit Heinz Kraft damit auseinandersetzt, was im Amok-Fall zu tun und was zu lassen ist. Foto: Frank Schneidersmann
2 Bilder

Amoklauf - was Lehrer tun können. Deeskalationstrainer Heinz Kraft weiß Rat

„Was mache ich als Lehrer, wenn ein Amok-Läufer in meiner Schule ist?“ Mit dieser Frage hat sich Heinz Kraft aus Ennepetal schon viele Male auseinandergesetzt - und Dutzende Lehrer haben das unter seiner Anleitung ebenfalls getan. Der Gewalt-Deeskalationstrainer vom Team Poltrain hat gemeinsam mit anderen Fachleuten ein Programm entwickelt, was man im Falle eines „School Shooting“, tun kann und „Verhaltensmöglichkeiten in der Klasse im Falle von Amoklagen“ schon etliche Male an Schulen...

  • Ennepetal
  • 06.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.