Alles zum Thema Amor

Beiträge zum Thema Amor

Kultur
Die Vorderseite des Buches

Eine Tote auf dem Duschklo???

In einer Großstadt im östlichen Ruhrgebiet nahe Schwerte, Hagen und Bochum mit Namen Kronenburg findet man eine Tote sitzend auf einem Duschklo! Schon nach kurzer Zeit ahnt der regional versierte Leser, was sich hinter Kronenburg oder den Vororten Haufen und Hückelheim verbirgt. Außer diesem starken Bezug zu unserer Umgebung treibt einen noch die Frage nach der "Auffindesituation" während des Lesens um. Das Buch heißt: "Amor Amaro und die tote Nachbarin" Amor Amaro ist ein Privatdetektiv...

  • Dortmund-Süd
  • 14.07.16
  •  1
Überregionales
Amors Engel kamen auch zum Stadtanzeiger Niederberg und brachten Mitarbeiterin Daniela Brössel (Mitte) eine Rose: Tobias Pahl, Nico Schmidt, Leonie Windloff und Anna Donlic.

Rote Rosen am Tag der Liebenden

Es hat schon Tradition: Am Valentinstag sind in fast allen weiterführenden Velberter Schulen Engel unterwegs. Ihr Auftrag: Sie verteilen rote Rosen - im Namen der Liebe, versteht sich. Angefangen hatte alles am Nikolaus-Ehlen-Gymnasium. Nachdem die Aktion dort mehrere Jahre lang erfolgreich durchgeführt worden war, hat im vergangenen Jahr die Stadt-Schülervertretung die Idee auch in den anderen Schulen bekannt gemacht. In diesem Jahr beteiligten sich die Realschule Kastanienallee, das...

  • Velbert
  • 18.02.14
Ratgeber
4 Bilder

Amor - bitte kommen! Ratgeber für Singles

Kleine Leseprobe: AMOR – bitte kommen! Single-Alarm Barbara Erdmann, Ratgeber für Singles, Beata – das Vollbusenweib „Liebe ist mollig, weich und warm“, hört man Männer sagen, die sich ein bisschen mehr Frau wünschen und sich zu solchen Exemplaren hingezogen fühlen, die die Konfektionsgröße 42 hinter sich gelassen haben. In deren Armen befindet sich immer auch ein Hauch von Mütterlichkeit, in Beatas Armen sogar eine gesamte Armada von Hilfsmächten, denn Beata ist Krankenschwester. Ihr...

  • Gladbeck
  • 19.09.13
Überregionales

Amor zielt auf Glücksfee

Zum ersten Mal durfte ich die Glücksfee spielen und die Gewinner der Freikarten für eine Ü-30 Party aus unserem letzten Gewinnspiel benachrichtigen. Ich sprach mit einer älteren Dame, die glücklich war, endlich einmal etwas zu gewinnen. Sie selbst sei natürlich keine Kandidatin für die Party, dafür wolle sie ihrem Sohn mit den Karten eine Freude machen. Sie erzählte mir, dass er zurzeit keine Partnerin habe und fragte darauf prompt, wie es denn bei mir aussähe. Etwas verblüfft lehnte ich...

  • Velbert
  • 16.11.12