Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Ratgeber

Duisburg-Neumühl
Verkehrseinschränkungen im Bereich Buschhauser Straße/Wiener Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen ab Montag, 30. November, mit einer Kanalsanierung auf der Buschhauser Straße. Aus diesem Grund wird der Verkehr im Einmündungsbereich zur Wiener Straße wechselseitig mit einer Ampel geführt. Um das Passieren des ÖPNV zu gewährleisten, wurden Halteverbote auf der Otto-Hahn-Straße eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 4. Dezember, abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 29.11.20
Blaulicht
Ein 62-jähriger Autofahrer aus Sundern wurde am Mittwoch, 11. November, bei einem Unfall schwer verletzt.

Auto prallt gegen Ampel: 62-Jähriger aus Sundern schwer verletzt

Ein 62-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch um 06.10 Uhr auf derHauptstraße von Stemel in Richtung Mescheder Straße. Im Bereich der Sparkasse kam das Auto von der Straße ab und prallte gegen eine Fußgängerampel. Möglicherweise war der Fahrer zum Unfallzeitpunkt übermüdet. Der Mann aus Sundern erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Seine Ehefrau, welche nach dem Zusammenstoß zur Unfallstelle eilte, erlitt einen leichten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.20
Blaulicht

Schulwegunfall in Velbert
Elfjährige rennt trotz roter Ampel über die Straße

Eine Elfjährige wurde am Mittwochmorgen auf dem Weg zu ihrem Schulbus beim Überqueren der Berliner Straße in Velbert von einem Auto erfasst. Nach einer ambulanten Behandlung konnte sie das Krankenhaus, in welches sie zuvor mit einem Rettungswagen gebracht worden war, glücklicherweise nur leicht verletzt wieder verlassen. Gegen 7.30 Uhr wollte die Elfjährige, gemeinsam mit ihrem 14-jährigen Bruder, die Berliner Straße, aus Richtung Rheinlandstraße kommend, überqueren. Gemeinsam gingen sie...

  • Velbert
  • 11.11.20
Ratgeber
Auf der Fritz-Husemann-Straße in Bergkamen kündigt sich der zweite Bauabschnitt ab Dienstag, 3. November, an.

Baustelle in Bergkamen
2. Bauabschnitt auf der Fritz-Husemann-Straße beginnt

Auf der Fritz-Husemann-Straße in Bergkamen kündigt sich der zweite Bauabschnitt ab Dienstag, 3. November, an. Der letzte Fahrbahnteil wird abgefräst und durch neue Asphaltschichten ersetzt. Das teilt der Kreis Unna mit. Im Anschluss wird die Markierung aufgebracht. Die stationäre Ampel an der Ecke Fritz-Husemann-Straße/Werner Straße wird durch eine Baustellenampel ersetzt, Verkehrsteilnehmer müssen mit längeren Wartezeiten rechnen. Zwei Wochen sollen die Arbeiten dauern. Die Verzögerung der...

  • Kamen
  • 03.11.20
Blaulicht
Die Polizei berichtet über einen Verkehrsunfall in Asseln, bei dem ein fünfjähriger Junge leicht verletzt wurde (Symbolbild).

In Asseln im Einmündungsbereich Aplerbecker/Asselner Straße
Fünfjähriger im Kinder-Quad von Auto erfasst und leicht verletzt

Ein fünfjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (29.10.) im Asselner Südwesten im Einmündungsbereich Aplerbecker/Asselner Straße von einem Auto erfasst undleicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Autofahrer gegen 17.45 Uhr mit seinem Ford auf der Aplerbecker Straße in Richtung Südwesten unterwegs. Als er an der Einmündung in die Asselner Straße nach links - in den weiteren Verlauf der Aplerbecker Straße in Richtung Neuasseln - abbiegen wollte, erfasste...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.20
Ratgeber

Duisburg-Neumühl
Verkehrseinschränkungen auf der Holtener Straße

Auf der Holtener Straße in Neumühl beginnt ab Montag, 14. September, der nächste Bauabschnitt zur Verlegung von Glasfaserkabeln. Aus diesem Grund wird der Verkehr zwischen Neuhausweg und Kopernikusstraße mit einer Ampel wechselseitig geführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Oktober 2020 abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 11.09.20
Politik
6 Bilder

ABBIEGEPROBLEME VOM FUSTERNBERG IN RICHTUNG INNENSTADT

Die CDU Fraktion Im Rat der Stadt Wesel CDU moniert Verkehrsprobleme an der Rechtsabbiegerspur der Unterführung an der Kurt - Kräcker - Str. IN Richtung Innenstadt. Jeder der die Unterführung an der Niederrheinhalle, Ecke Kurt - Kräcker - Str. / Dinslakener Landstraße befährt, kennt das folgende Problem und Ärgernis. Auf die rote Ampelschaltung folgt der grüne Abbiegerpfeil nach rechts, bedingt durch die enge Straßenführung werden alle Rechtsabbieger allerdings durch die noch Rot...

  • Wesel
  • 01.09.20
  • 1
Politik

FDP Essen-Ost
Staus bekämpfen. Intelligente Ampeln einführen.

Die FDP Essen-Ost möchte Staus in Essen effektiv bekämpfen. „Staus sind schlecht für die Nerven der Autofahrerinnen und Autofahrer und schlecht für die Umwelt. Eine klassische Lose-Lose-Situation“, beschreibt Tim Schütz (23), Schriftführer der FDP Essen-Ost und Kandidat zur Kommunalwahl, die Problematik. Dazu setzen die Freien Demokraten neben einer stetigen Instandsetzung der Infrastruktur auch auf innovative Verkehrsleitsysteme, wie z.B. intelligente Ampelsysteme oder elektronische...

  • Essen-Steele
  • 26.08.20
  • 1
Blaulicht

Kurzfristige Arbeiten
Ampel wird für wenige Stunden ausgestellt

Kamen. Auf Grund eines Unfallschadens, der kurzfristig behoben werden muss, wird in Kamen ab 10 Uhr für voraussichtlich drei Stunden die Ampelkreuzung an der Hochstraßenabfahrt Lünener Straße / Nordring ausgeschaltet. Durch diese zwingend notwendige Abschaltung kann es zu Verkehrsstauungen auf den betroffenen Straßen kommen. Die Stadt Kamen bittet ortskundige Autofahrer daher, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.07.20
Politik
Die Ampelanlage am Erikaweg / An den Linden / Am Strauch ist wieder in Ordnung. Radfahrer erhalten "Grün".

Hildener Bürgeraktion fragt bei Verwaltung nach
Ampelanlage in Ordnung

Die Ampelanlage Erikaweg / An den Linden / Am Strauch ist voll funktionstüchtig. Das teilt die Verwaltung der Bürgeraktion Hilden (BA) mit. Bürger hatten Ludger Reffgen, Fraktionsvorsitzender der BA im Stadtrat, mitgeteilt, dass Radfahrer durch die Sensorik der Ampelanlage offenbar nicht wahrgenommen würden. Die Folge sei, so Reffgen, Radler warten vergeblich vor der Ampel auf „Grün“. Das führe - wie von Verkehrsteilnehmern berichtet wird - regelmäßig dazu, dass Radfahrer die Stelle...

  • Hilden
  • 19.07.20
Politik
Der Hamborner Bezirksvertreter Hans-Werner Schwarz hat "den Kaffee auf", wenn er an die viel zu langen Rot-Phasen an Fußgängerampeln denkt.
Foto: privat

Schwarz fordert „faire“ Fußgänger-Ampeln
„Zu lange Rot-Phasen“

Hans-Werner Schwarz sind die seiner Ansicht nach viel zu langen Rot-Phasen etwa der Fußgängerampeln an der Weseler Straße ein Dorn im Auge. Der dem Bürgerlich-Liberalen Bündnis (BL) angehörige Bezirksvertreter hat dazu eine klare Meinung. „Wer öfter die Weseler Straße überquert, dürfte sich mehr als einmal über die teils extrem langen Rot-Phasen geärgert haben. Es laufen und fahren immer mehr Menschen über Rot. Das kann man Fußgängern, die drei, vier oder fünf Minuten bei Wind und Wetter an...

  • Duisburg
  • 17.07.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
An die Herdecker Sackträger sollen nach dem Willen der CDA bald auch Ampelmännchen erinnern. Foto: CDA

CDA Herdecke will an alte Tradition erinnern
Sackträger als Ampelmännchen

Die CDA in Herdecke, sozialpolitischer Flügel der CDU, wünscht sich die Einrichtung von sogenannten „Sackträger-Ampeln“. Ideengeber ist das Herdecker Ratsmitglied Christian Brandt, zugleich Vorsitzender der CDA im Ruhrgebiet und im Ennepe-Ruhr-Kreis. Der Herdecker Sackträger weist auf die große Bedeutung des Herdecker Kornmarktes in den früheren Jahrhunderten hin. Aus dem Sauerland bis hin zum Bergischen Land kamen damals die Händler zum Herdecker Kornmarkt, um Getreide aufzukaufen. Seit...

  • Herdecke
  • 15.07.20
Politik

Errichtung einer Ampelanlage am Knotenpunkt L 460 / Büdericher Straße (Imgrund)

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, und Christoph Lohmann, CDU-Ratskandidat, wenden sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "Bekanntlich hat Straßen NRW inzwischen der Errichtung einer Vollampel für diese Kreuzung zugestimmt. Die CDU beantragt nochmals die umgehende Errichtung der Ampel und wir möchten daran erinnern, dass diese Kreuzung täglich von Schulkindern auf ihrem Schulweg genutzt wird! Zudem verweisen wir nochmals auf die zahlreichen Unterschriften besorgter Eltern...

  • Wesel
  • 01.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Umfangreiche Anzeige nach Flucht

Eine umfangreiche Anzeige kommt jetzt auf einen 21-jährigen Hagener nach einer Verkehrskontrolle in Bochum zu. Was war passiert? Am Samstag den 27. Juni, gegen 22 Uhr, wurden Polizeibeamte der Wache-Mitte im Bereich Wattenscheider Straße (Höhe BAB 40) auf einen Pkw aufmerksam. Dieser stieß übermäßig Qualm und Ruß aus, sodass die Beamten entschieden, dass Fahrzeug zu kontrollieren. Der Fahrzeugführer, ein 21-jähriger Hagener, missachtete jedoch die Anhaltezeichen und versuchte, sich der...

  • Bochum
  • 29.06.20
Blaulicht
Ein 45-jähriger Arnsberger stoppte am Donnerstag einen 91-jährigen Autofahrer. Der Senior war zuvor nach einem Unfall geflüchtet. Die Polizeibeamten untersagten dem 91-Jährigen die Weiterfahrt und stellten seinen Führerschein sicher.

Zeuge stoppt Unfallflucht in Arnsberg

Ein 45-jähriger Arnsberger stoppte am Donnerstag einen 91-jährigen Autofahrer. Der Senior war zuvor nach einem Unfall geflüchtet. Gegen 16.20 Uhr befuhr der 91-jährige Arnsberger die Sauerlandstraße. Als er nach rechts in die "Hammerweide" abbiegen wollte, krachte sein Auto gegen einen Ampelmast. Die Ampel wurde hierbei stark beschädigt. Der Mann setzte sein Auto zurück und fuhr in Richtung Hammerweide weiter. Ein 45-jähriger Arnsberger konnte den Unfall beobachten. Er folgt dem Flüchtigen...

  • Arnsberg
  • 20.06.20
Ratgeber
Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben  begonnen. Die Bauarbeiten erfolgen überwiegend unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und der Verkehrsregelung mittels einer mobilen Ampelanlage. Vom 29. Juni bis voraussichtlich 2. August ist eine Vollsperrung der Breitenbrucher Straße erforderlich.

Straßenbauarbeiten in Arnsberg-Breitenbruch haben begonnen
B229 halbseitig gesperrt - Vollsperrung ab 29. Juni

Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben am Montag (15.6.) begonnen. Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit bis Anfang September geplant ist, wird im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg durchgeführt. Die Baukosten betragen rund 930.000 Euro. Die Baudurchführung zur Instandsetzung der Bundesstraße innerhalb der Ortsdurchfahrt Arnsberg-Breitenbruch ist...

  • Arnsberg
  • 16.06.20
Politik
Barrierefrei soll die Dortmunder B1-Haltestelle Kohlgartenstraße mit einer neuen Brücke und einer Rampe werden, an der Max-Eyth-Straße setzt die Stadt jedoch auf eine Ampel für Fußgänger, was die CDU "verkehrslähmend" nennt.
4 Bilder

Bäume retten: Stadt Dortmund setzt auf Ampel statt Brücke an der B1
Kritik an neuem Weg zu barrierefreien Haltestellen

Eine neue Vorgehensweise schlägt der Verwaltungsvorstand in Dortmund dem Rat zum barrierefreien Umbau der B1-Stadtbahnhaltestellen vor. Es gab Diskussionen, Begehungen und nun liegen drei Gutachten vor. "Wir kämpfen um jeden Baum", sagt Dezernent Arnulf Rybicki zum Ziel der Stadt an der B1-Allee, die Barrierefreiheit möglichst konfliktarm im Sinne des Naturschutzes herzustellen. Das Ergebnis der Gutachter sei, dass auch ein aufwändiger Umbau der B1-Kreuzung mit der Voßkuhle und der...

  • Dortmund-City
  • 10.06.20
LK-Gemeinschaft
Die offizielle Biergarteneröffnung mit Maibockanstich am 1. Mai musste Corona bedingt ausgefallen. Aber ab Montag starten in NRW Gastronomie und Tourismus wieder. Martin Grahl (l.) und das Dampfe-Team sind vorbereitet.

Go für die Gastronomie - Dampfe-Geschäftsführer Martin Grahl hat keine Bedenken vor unkontrolliertem Ansturm
Ab Montag ist offiziell wieder Biergartenzeit

Das Telefon bei Martin Grahl steht seit Wochenbeginn nicht mehr still. Kein Wunder, denn seit sich die Meldungen über mögliche Corona-Lockerungen auch im Gastronomie-Bereich verdichten, wollen nicht nur die Mitarbeiter konkrete Informationen, wie und wann es in der Borbecker Dampfe weitergehen kann. von Christa Herlinger Jetzt ist klar: "Ab 11. Mai gibt es wieder Puls in der Dampfe", so der Geschäftsführer. Ministerpräsident Armin Laschet hatte das Go für die Gastronomie unter Einhaltung...

  • Essen-Borbeck
  • 09.05.20
Blaulicht
Ein BMW-Fahrer kollidiert bei einem Unfall in Hagen mit einem Ampelmast.

Totalschaden
BMW-Fahrer kollidiert mit Ampelmast: Verletzte Person nach Unfall in Hagen

Am Dienstagmorgen, 0.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Preußerstraße. Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass ein BMW-Fahrer in Fahrtrichtung Gevelsberg die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Der Mann, ein 21-jähriger Hagener, kollidierte aus bislang unbekannter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve mit einer Verkehrsinsel und wurde mit seinem Fahrzeug über diese hinweg auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dabei riss der Wagen einen Ampelmast aus der Verankerung....

  • Hagen
  • 14.04.20
Ratgeber
Die Vorbereitungen zeigen es: Zu Wochenbeginn starten die Arbeiten an der Bocholder Straße.

Baustelle an Borbecker Hauptverkehrsader eingerichtet
Seit heute haben an der Bocholder Straße die Bagger das Sagen

Erst wurden Bäume gefällt, jetzt geht es an der Bocholder Straße in Borbeck mit dem eigentlichen Kanalbau weiter. Wie geplant beginnen die Arbeiten an einer der meist befahrenen Straßen des Stadtteils mit dem Start in die neue Woche. Bereits am Wochenende wird die Baustelle vorbereitet und eingerichtet. Auf einer Länge von rund 800 Metern erneuern die Stadtwerke Essen auf der Bocholder den Abwasserkanal. Gebaut wird zwischen der Straße Mühlengrund und der Wüstenhöfer Straße. Für den...

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.20
Ratgeber
Der Verkehr staut sich an der Kreuzung Rumbachtal / Fischenbeck in Mülheim. Foto: Lew

Ampel-Chaos im Rumbachtal
UPDATE: Am Montag-Abend wurde der Fehler behoben

Den ganzen Tag über wurde an der Ampelanlage an der Kreuzung Fischenbeck / Rumbachtal in Mülheim gearbeitet. Jetzt ist die Ampel-Schaltung so eingestellt, dass aus Richtung Fischenbeck - Holthauser Höfe ein sehr, sehr langes Rotsignal steht. Rückstau und Hupkonzert Staus und unruhige Autofahrer sind die Folge - hier funktioniert nichts richtig. Die Polizei ist informiert.

  • Essen-Steele
  • 23.03.20
Politik

Ampeln Fehlschaltungen - keine Rechte für Fussgänger und Radfahrer in Oberhausen

Da hatte ich folgende Beschwerde an die Stadt OB geschickt: An den meisten Ampeln in Oberhausen kommen Fussgänger (und Radfahrer) nur rüber, wenn sie RECHTZEITIG vorher auf den Knopf drücken und so die "Beachtung" anfordern. Wenn maximal 5 Sekunden vor dem Erscheinen des Gelb-Lichts für Autofahrer auf den Knopf gedrückt wird, wird der Drücker für diese Runde ignoriert und muss weiter vor der roten Fussgängerampel stehen. Grün wird es dann erst, wenn der Verkehr auf dieser Strassenseite das...

  • Oberhausen
  • 22.03.20
Politik

Corona-Situation
OB Geisel: Öffne sofort die Umweltspuren für alle

Düsseldorf, 13. März 2020 Das Coronavirus (COVID-19) breitet sich immer weiter aus. Immer mehr Veranstaltungen werden abgesagt. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt, einen Abstand von ein bis zwei Metern zu anderen Menschen einzuhalten. Deshalb hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER heute OB Geisel angeschrieben und aufgefordert, für die nächsten Wochen die Umweltspuren für alle Verkehrsteilnehmer, also auch für den motorisierten Individualverkehr freizugeben, die...

  • Düsseldorf
  • 13.03.20
  • 1
Blaulicht
Symbolbild

Unfall an der Mercaden
Autofahrer erfasst 12-Jährigen auf dem Westwall

Mittwoch (26. Februar), gegen 17.30 Uhr, gingen ein 12-Jähriger und ein 13-Jähriger, beide aus Dorsten, in Höhe der Einkaufszentrums Mercaden, über den Überweg an der Fußgängerampel auf dem Westwall. Zur gleichen Zeit fuhr ein 45-jähriger Autofahrer, auch aus Dorsten, auf dem Westwall. Der 45-Jährige erfasste den 12-Jährigen, der dadurch leicht verletzt wurde. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Hinweisen sollen die beiden Kinder bei Rot über die...

  • Dorsten
  • 27.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.