Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Ratgeber
An der Radweg-Baustelle Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf wird zwischen Dienstag, 30. November, und Samstag, 4. Dezember, jeweils von 20 bis 5 Uhr gearbeitet.

Arbeiten am Radweg an der Fritz-Bauer-Straße
Baustelle zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf

An der Radweg-Baustelle Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf wird zwischen Dienstag, 30. November, und Samstag, 4. Dezember, jeweils von 20 bis 5 Uhr gearbeitet. In vier Nächten zwischen Dienstag, 30. November, und Samstag, 4. Dezember, jeweils von 20 bis 5 Uhr, werden der Asphalt auf dem erneuerten westlichen Radweg und der Schotter-Rasen-Streifen zwischen Radweg und Fahrbahn eingebaut. Baustellenampeln regeln Verkehr Weil dafür die Fahrbahn weiter verengt werden muss, wird...

  • Ratingen
  • 29.11.21
Politik

Wer regiert Deutschland in Zukunft?
Mit der Ampel wird es eng - gibt's vielleicht Neuwahlen?

Viele Menschen in Deutschland gehen von einer künftigen Ampelkoalition aus. Nach den Sondierungsverhandlungen laufen nun seit einiger Zeit die Koalitionsverhandlungen, die ohne Schaulaufen über die Bühne gehen, wie wir es 2017 bei den Verhandlungen einer Jamaica-Koalition erlebt haben, die mit dem Ausstieg der FDP endeten, die es vorzog, "nicht zu regieren als falsch zu regieren". Die FDP dürfte es nicht noch einmal dazu kommen lassen wollen, aber da gibt es ja noch die Grünen, in deren Mägen...

  • Rheinberg
  • 04.11.21
  • 11
Politik

Künftige Bundesregierung
Warum habe ich das Gefühl, dass es mit der Ampel nichts wird?

Zugegeben, ein subjektives Bauchgefühl, das sich aus Stimmungen speist, die ich vernehme. Auch wenn Harmonie den Weg der Sondierungs- und Koalitionsgespräche von SPD, Grünen und FDP nach außen hin säumt, so würde es mich nicht wundern, wenn die Ampel keine Zukunft hat. Ob meine Befürchtungen bereits vor einer Regierungsbildung eintreten oder schon bald danach, ist für mich eine offene Frage. Ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass da manches nicht zusammenpasst. Aber, wie gesagt, ein...

  • Rheinberg
  • 28.10.21
  • 5
  • 1
Politik
Ampel, Jamaika oder GroKo: Diese drei Varianten wären zur Bildung einer Regierungskoalition möglich.
Aktion

Umfrage der Woche
Wer soll Deutschland regieren?

Seit Sonntag beherrscht eine Frage das Land: Welche Koalition wird Deutschland regieren?  Rein rechnerisch sind drei Zusammenschlüsse möglich: 1. Ampel Eine Koalition aus SPD ("rot"), FDP ("gelb") und Bündnis 90/Die Grünen ("grün") scheint machbar. SPD und Grüne sind sich in vielen Punkten einig, etwa den Mindestlohn betreffend. Es gibt allerdings auch Differenzen, zum Beispiel über den Zeitpunkt des Kohleausstiegs. Weitaus schwieriger wird es, die FDP mit ins Boot zu holen. So schließen die...

  • Velbert
  • 29.09.21
  • 20
  • 4
Ratgeber

Neue Ampelananlage an der Hafenstraße in Ruhrort
Arbeiten dauern bis Ende Oktober

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 13. September, Arbeiten auf der Hafenstraße in Duisburg-Ruhrort für eine neue Ampelanlage im Bereich der „Alte Duisburger Straße“ durch. In den Bauphasen wird der Verkehr dafür teilweise über eine Spur geführt. Fußgänger und Radfahrer müssen zum Beginn der Maßnahme die Straßenseite wechseln, um den Baustellenbereich passieren zu können. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen werden.

  • Duisburg
  • 11.09.21
Ratgeber
2 Bilder

Ampel in Marl Hüls-Süd arbeitet jetzt im optimierten Takt

Die Ampel an der Hülsstraße in Höhe der Loe-Auen schaltet jetzt in einem optimierten Takt und sorgt für zusätzliche Sicherheit der Verkehrsteilnehmer. Vertreterinnen und Vertreter des Kreises Recklinghausen und der Stadt Marl haben die neu programmierte Ampelanlage jetzt im Beisein von Anwohnern offiziell übergeben. Veränderung der Ampelschaltung Die Neuprogrammierung der Ampelanlage „LZA 2204“, die den Verkehr im Kreuzungsbereich Hülsstraße, Clara-Wieck-Straße und Langeooger Straße regelt,...

  • Marl
  • 30.07.21
Blaulicht

Zwei Leichtverletzte
Auffahrunfall an einer Kreuzung in Recklinghausen

Laut Polizeibericht hielt am Dienstag, den 20. Juli 2021 gegen 14:30 Uhr, ein 51-jähriger Hünxer mit seinem Auto in Recklinghausen auf der Herzlia-Allee an einer roten Ampel an. Er wollte nach links abbiegen. Als die Ampel auf "grün" wechselte, fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf das Auto des Hünxers auf. Beide verletzten sich leicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

  • Hünxe
  • 21.07.21
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der Provinzialstraße in Lütgendortmund
Rettungswagen erfasst 7-Jährigen

Ein 7-Jähriger ist von einem Rettungswagen an der Kreuzung Provinzialstraße / Harpener Hellweg in Dortmund erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt fuhr am Mittwoch gegen 13.35 Uhr der Einsatzwagen unter Nutzung der Sonder- und Wegerechte in den Kreuzungsbereich der Provinzialstraße/Harpener Hellweg ein. Gleichzeitig standen drei Jungen an der Fußgängerampel und beabsichtigten, die Provinzialstraße in Richtung Westen zu überqueren. Gefahr nicht bemerkt Während der...

  • Dortmund-West
  • 28.06.21
Blaulicht

Unfall in Witten
Rote Ampel überfahren - 25.000 Euro Schaden!

25.000 Euro Schaden und ein leicht verletzter Autofahrer - das ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag in Witten. Ein Kleinlasterfahrer soll laut Zeugenaussagen eine rote Ampel übersehen haben. Gegen 14.20 Uhr war ein 57-jähriger Wittener mit einem Kleinlaster auf der Ruhrstraße stadtauswärts unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand soll er nach Zeugenaussagen an der Kreuzung zum Ruhrdeich bei "Rot" in den Kreuzungsbereich eingefahren sein. Es kam zum Zusammenstoß mit einem...

  • Witten
  • 27.05.21
Blaulicht
Der VW Polo war nach dem Unfall auf der Westtangente nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
2 Bilder

Crash auf der Westtangente
Ein schwer Verletzter und hoher Sachschaden

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend (13. Mai 2021) gegen 21 Uhr in Ratingen-West auf der Westtangente. Dabei wurden eine Person leicht sowie eine Person schwer verletzt. Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Das war geschehen: Der 37-jährige Fahrer eines blauen Peugeot 207 war nach Zeugenangaben mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Westtangente in Richtung Volkardeyer Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich Dresdener Straße...

  • Ratingen
  • 14.05.21
Ratgeber

Duisburg-Mittelmeiderich
Verkehrseinschränkungen „Auf dem Damm“

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Donnerstag, 6. Mai, die Fahrbahn auf der Straße „Auf dem Damm“ zwischen den Hausnummern 67 und 115 in Mittelmeiderich. Die Arbeiten werden zunächst unter fließendem Verkehr durchgeführt. Ab Sonntag, 9. Mai, wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Die Lohengrinstraße und die Mauerstraße werden im Einmündungsbereich zur Straße „Auf dem Damm“ voll gesperrt. Die Parkplätze der dort ansässigen Supermärkte sind über „Auf dem Damm“ nicht zu erreichen....

  • Duisburg
  • 05.05.21
Blaulicht

Ampelanlage außer Betrieb
Unfall mit Verletzten auf Hertener Straße

Am Dienstagnachmittag  fuhr ein 53-jähriger Autofahrer aus Herten auf der Hertener Straße in Richtung Obringstraße. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Herten fuhr auf der Hertener Straße in Richtung Westerholter Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Autos. Dabei verletzte sich der 30-Jährige leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Die...

  • Herten
  • 28.04.21
Blaulicht
Am Samstag kam es in Schwelm zu einem Verkehrsunfall nachdem ein 59-jähriger Bochumer über Rotlicht fuhr.

Mann fährt über Rotlicht in Schwelm
Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstag, 24. April, wurden gegen 18 Uhr zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 59-jähriger Bochumer wollte von dem Grundstück eines Fastfood-Restaurants geradeaus über die Kölner Straße in Richtung Wuppermannshof fahren. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er, trotz Rotlicht zeigender Ampel, in den Kreuzungsbereich hinein und kollidierte dabei mit dem Fahrzeug einer 19-jährigen Hagenerin, die vom Wuppermannshof nach links auf die Milsper Straße fuhr. Zwei Personen leicht...

  • wap
  • 26.04.21
Ratgeber
Wie in privaten Haushalten können Lampen auch im öffentlichen Raum den Geist aufgeben. Deshalb wartet und wechselt die Stadt Wesel regelmäßig die Glühlampen der Ampelanlagen entlang der Weseler Straßen.

Kreuzung Feldstraße/Tannenstraße in Wesel: Alte Glühlampen der Ampelanlagen auf energiesparende Technik umgerüstet
Grünes Licht für moderne Ampel in Wesel

Wie in privaten Haushalten können Lampen auch im öffentlichen Raum den Geist aufgeben. Deshalb wartet und wechselt die Stadt Wesel regelmäßig die Glühlampen der Ampelanlagen entlang der Weseler Straßen. Wo sich Möglichkeiten ergeben, auf moderne, energiesparende Technik umzurüsten, nutzt die Stadt Wesel die Gelegenheiten, so auch an der Kreuzung Feldstraße / Tannenstraße. Dort wurden Anfang April die alten Glühlampen durch moderne LED-Lichter ersetzt, da die alten Glühlampen seit Februar 2021...

  • Wesel
  • 22.04.21
Blaulicht

Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall in Velbert

Zu einem Auffahrunfall bei besonders starkem Hagel- und Schneefall kam es am späten Mittwochnachmittag in Velbert. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit einem braunen Audi A5 die Birkenstraße, in Fahrtrichtung Innenstadt. Kurz vor der beampelten Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße wurde er nach eigenen Angaben von plötzlich auftretendem, besonders starken Hagel- und Schneefall überrascht. Dadurch bemerkte er zu spät, dass zwei vorausfahrende Fahrzeuge, vor Rotlicht zeigender Ampel, auf...

  • Velbert
  • 08.04.21
Blaulicht
Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport der Autos.
2 Bilder

Verletzte bei Unfall mit drei Autos

Mitarbeiter einer Firma warteten am Mittwoch in Lünen die Ampeln - da kam es zu einem schweren Unfall mit drei Autos. Im Bereich der Kreuzung von Wethmarheide und Brunnenstraße kollidierten die Autos, schleuderten danach zum Teil über Verkehrsinseln und verursachten ein Trümmerfeld. Der Unfall  endete für zwei Personen, die leicht und schwer verletzt wurden, im Krankenhaus. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport von zwei schwer beschädigten Fahrzeugen, rund um den Unfallort...

  • Lünen
  • 07.04.21
Ratgeber

Bau einer Querungshilfe
"Wechselampel" am Duisburger Ruhrdeich

Sicherheit geht vor. Direkt nach Ostern startet die Stadt Duisburg am Dienstag, 6. April, mit dem Bau einer Querungshilfe im Bereich Ruhrdeich 300. Der Verkehr auf der vielbefahrenen Straße wird durch eine Ampel wechselseitig geführt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Juni abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 02.04.21
Blaulicht
Der alkoholisierte Vater hatte zunächst das Gelb- und im Folgenden das Rotlicht der Ampel ignoriert.

Verkehrskontrolle in Schwelm
Mann will mit 1.2 Promille Sohn abholen

Am Freitag, 12. März, kontrollierten Schwelmer Polizeibeamte gegen 23.30 Uhr einen Pkw. Der Fahrer, ein 39-jähriger Ennepetaler, hatte zuvor zunächst das Gelb- und im Folgenden das Rotlicht der Ampel an der Kreuzung Milsper Straße/ Dr.-Möller-Straße ignoriert. Alkoholisiert unterwegs um Sohn abzuholenEin bei der Kontrolle durchgeführter Alkoholtest ergab, dass der Ennepetaler sein Fahrzeug mit rund 1.2 Promille führte. Nach eigenen Angaben war er mit seiner Frau unterwegs, um den gemeinsamen...

  • wap
  • 15.03.21
Ratgeber
Im Interesse der Verkehrssicherheit für alle Bürger bittet die Stadtverwaltung um eine vorsichtige und umsichtige Fahrweise sowie um eine verstärkte Rücksichtnahme gegenüber Fußgängern und Radfahrern.

Am 17. März gehen die Lichter aus
Ampel wird kurzzeitig ausgeschaltet

Aufgrund von Arbeiten am Stromkabelnetz durch die Firma Westnetz wird die Ampelanlage an der Kreuzung Bergstraße, Heyerhoffstraße und In den Kämpen am Mittwoch, 17. März, zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr für etwa eine Stunde ausgeschaltet. Wie die Stadt mitteilt, sind keine besonderen verkehrssichernde Maßnahmen vorgesehen. Im Interesse der Verkehrssicherheit für alle Bürger bittet die Stadtverwaltung um eine vorsichtige und umsichtige Fahrweise sowie um eine verstärkte Rücksichtnahme gegenüber...

  • Marl
  • 14.03.21
Ratgeber

"Ampel-Arbeiten" am Marientor in Duisburg
Teilweise außer Betrieb und Fahrspuren gesperrt

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen am Mittwoch, 3. März, Arbeiten an den Signalanlagen im Bereich Marientor durch. Dabei werden die Signalprogramme optimiert. Dabei werden einzelne Ampelanlagen in der Zeit von 9 bis15 Uhr kurzzeitig außer Betrieb sein. Die Verkehrsteilnehmer werden durch entsprechende Beschilderung darauf hingewiesen. Weiterhin werden zur sicheren Verkehrsführung einige Verkehrsspuren vorübergehend gesperrt. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen...

  • Duisburg
  • 01.03.21
Ratgeber

Kernbohrungen für den späteren Ausbau der A 59
Verkehrseinschränkungen am Ruhrdeich

Die Autobahn GmbH führt ab Montag, 1. Februar, auf der Straße „Ruhrdeich“ unter der Brücke der Autobahn A59 in Duissern Kernbohrungen für den späteren Ausbau durch. Daher kommt es dort zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer können jederzeit passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 5. Februar, abgeschlossen.

  • Duisburg
  • 23.01.21
  • 1
Politik
Foto: Magalski / Themenbild

Neue Ampel an der Gutenbergstraße

Anfang kommender Woche starten die Arbeiten zum Bau einer neuen Ampelanlage an der Kreisstraße/Einmündung Gutenbergstraße. Am Montag, 25. Januar, beginnen die Verkehrssicherungsarbeiten, am Dienstag, 26. Januar, die Bauarbeiten. Für die Dauer der Arbeiten wird die Kreisstraße in diesem Bereich halbseitig gesperrt und eine Baustellenampel eingerichtet. Die erste Phase zur Aufstellung der neuen Ampelanlage, die das Ausfahren aus der Gutenbergstraße auf die Kreisstraße erleichtert, soll bis...

  • Lünen
  • 22.01.21
Ratgeber

Verkehrseinschränkungen in Untermeiderich
Bereich Lakumer- und Bürgermeister-Pütz-Straße betroffen

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 18. Januar, Kanalarbeiten auf der Lakumer Straße und der Bürgermeister-Pütz-Straße in Untermeiderich durch. Die Lakumer Straße wird ab der Straße "Steinenkamp" und die Salmstraße ab "Unter den Ulmen" als Sackgasse ausgeschildert. Auf der Bürgermeister-Pütz-Straße wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Januar andauern.

  • Duisburg
  • 16.01.21
Ratgeber

Zwei Mal aufwendige Ampelmodernisierungen in Rheinhausen-Hochemmerich
Sperrungen bis Mitte März

In Rheinhausen-Hochemmerich beginnen die Wirtschaftsbetriebe Duisburg am Dienstag, 5. Januar, mit aufwendigen Modernisierungen von Ampelanlagen. Das wiederum führt zu Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen. Betroffen sind zu einem die Ampelanlagen im Bereich der Kreuzung Atroper Straße / Margarethenstraße / Schwarzenberger Straße. Die Atroper Straße wird dafür von der Barbarastraße aus kommend in Fahrtrichtung Margarethenstraße/Schwarzenberger Straße zur Sackgasse. Von der...

  • Duisburg
  • 26.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.