Amphoren

Beiträge zum Thema Amphoren

Kultur

Haltern am See: Amphoren aus den römischen Militäranlagen

In der Publikation "Archäologie in Westfalen-Lippe 2011" berichten Archäologen und Naturwissenschaftler gut verständlich in 69 Beiträgen auf 284 Seiten von den interessantesten Ausgrabungen, Funden und neuen Erkenntnissen aus der Forschung - ergänzt durch einen Rückblick auf Ausstellungen des vergangenen Jahres. Auch unsere Region ist dort mit Beiträgen vertreten. Beiträge und Themen (Auswahl) Haltern am See: Amphoren aus den römischen Militäranlagen Mit den Römern in Westfalen...

  • Marl
  • 29.12.12
Kultur
Das internatonale Forschungsteam, das im Auftag der LWL-Archäologie für Westfalen mehr als 2000 römische Amphoren untersucht v.l.n.r.: Dr. Patrick Monsieur, Horacio Gonzalez, Dr. Bettina Tremmel (LWL-Archäologie für Westfalen), Lisa Franzke;
Foto: LWL/S. Brentführer

Wissenschaftler bestimmen über 2.000 Amphoren aus dem Römerlager in Haltern

Auf mediterrane Produkte wie Wein, Olivenöl, Oliven und die für die altrömische Küche unverzichtbare Fischsauce (Garum) wollten die Legionäre vor 2.000 Jahren auch im entlegenen Germanien nicht verzichten. Das haben Spezialisten aus Spanien und Belgien im Rahmen eines europäischen Forschungsprojekts des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) bei der Untersuchung von 2.000 Amphoren aus dem Römerlager in Haltern am See bestätigt. Gemeinsam mit Projektleiterin Dr. Bettina Tremmel von der...

  • Haltern
  • 09.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.