Ampitheater

Beiträge zum Thema Ampitheater

LK-Gemeinschaft
Bekämpfung der Raser- und Poserszene: Parkplatz am Amphitheater wird gesperrt 

Bekämpfung der Raser- und Poserszene: Parkplatz am Amphitheater wird gesperrt
Illegale Autorennen und Coronaschutz erfordern die Maßnahme

Gelsenkirchen. Seit heute, Freitag, 11. Dezember, ist der Parkplatz am Amphitheater (Wallstraße) des Nordsternparks für voraussichtlich vier bis sechs Wochen gesperrt worden. Eine Zufahrt ist ab sofort nicht mehr möglich. Die drastische Maßnahme ist erforderlich geworden, um der Raser- und Poserszene wirksam entgegenzutreten und die Coronaschutzverordnung durchzusetzen. Der Parkplatz hat sich zu einem Treffpunkt der Raser- und Poserszene entwickelt, die den Platz und die nähere Umgebung zu...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.20
Blaulicht
Anstatt mit erlaubten 50 km/h mit 136 Stundenkilometer unterwegs.

Polizei Gelsenkirchen
Innerstädtische Straße mit Autobahn verwechselt - Raser des Wochenendes

Zwei Punkte, drei Monate Fahrverbot und fast 1400 Euro Bußgeld drohen einem Autofahrer nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Grothusstraße. Innerhalb geschlossener Ortschaft war der Mann am Freitagabend, 27. November 2020, anstatt mit erlaubten 50 km/h mit 136 Stundenkilometer unterwegs. Dieser Raser war nur einer von vielen Verkehrssündern, den die Polizei und die Stadt Gelsenkirchen bei einem gemeinsamen Schwerpunkteinsatz in der Nacht von Freitag 27.November auf Samstag. 28....

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.20
Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen
Mehrere Verletzte nach Auseinandersetzung im Nordsternpark

Am frühen Donnerstagabend, 21. Mai. 2020 gab es bei einer Auseinandersetzung im Nordsternpark an der Grothusstraße mehrere leiht verletzte. Gegen 18:50 Uhr gerieten unweit des Amphitheaters zwei Gruppen in Streit. Beteiligt waren mindestens acht Personen, fast alle wohnen in Essen. Im weiteren Verlauf entwickelte sich aus der verbalen eine handfeste Auseinandersetzung, bei der auch Reizgas und Messer zum Einsatz kamen. Zwei Verletzte mussten sich in einem Krankenhaus ambulant behandeln lassen....

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.