Andy Warhol

Beiträge zum Thema Andy Warhol

Kultur
Jörg Schubert / schubertj73 Titel: Mike and Sally

Nachricht: Faszinierende Bilder von Kunst und Fotografie.
Abwechslungsreiche Momente erleben in Sammlung von Fotografie, Kunst aus der ganzen Welt.

Lieben Sie wie ich Kunst und Fotografie? Das Erleben von faszinierenden Bildern die einen in den Bann ziehen. Im erleben schöner Momente auf Pinterest habe ich im Laufe der Jahre eine große Sammlung angelegt. In allen Sparten der Kunst und Fotografie. Von Gerhard Richter mit seiner abstrakten Malerei, Andy Warhol, Roy Lichtenstein in der Pop Art Malerei, Banksy in Street Art Malerei, Helmut Newton, Peter Lindbergh in der Fotografie und viele mehr. Zum Aufheitern lese ich gerne in meiner...

  • Iserlohn
  • 03.07.19
Kultur
"American Pop Art" in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
6 Bilder

"American Pop Art" in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Hier geht´s lang! Da streckt sich ein mit rotem Nagellack geschmückter Fuß keck in den blauen Himmel. Das Plakatmotiv stimmt, besser kann der Fußweiser, pardon Wegweiser, zur Ausstellung „American Pop Art“ kaum sein. Der Untertitel der Ausstellung verspricht „Meisterwerke massenhaft von Robert Rauschenberg bis Andy Warhol aus der Sammlung Beck“. Der so plakativ in Szene gesetzte Fuß ist eine der Pop Art-Ikonen, die man aktuell in der Ludwiggalerie sehen kann. Das Licht ist leicht gedimmt,...

  • Oberhausen
  • 25.01.16
  •  1
  •  5
Kultur
Andy Warhol in neuer MO-Ausstellung im Dortmunder U.

Schätze des MO in Ausstellung: "Angenehmer Aufenthalt" im Dortmunder U eröffnet

Unter dem Motto „Angenehmer Aufenthalt“ zeigt das Museum Ostwall vom 21. März bis 30. August Schätze aus den 1950er bis 70er Jahren aus der eigenen Sammlung. Zu den Exponaten gehören Werke der Lichtkunst von Gruppe Zero, Siebdrucke aus den 1960ern, Portraits von Ketty la Rocca und Andy Warhol und Selbstinszenierungen von HA Schult. Weiteres unter www.museumostwall.dortmund.de.www.museumostwall.dortmund.de

  • Dortmund-City
  • 18.03.15
Politik

Lisas Welt: Eine (fast) gute Sache

Wenn man etwas unbedingt haben möchte oder dringend braucht, muss man meist mehr oder weniger tief in die Taschen greifen. Sind die Taschen allerdings leer, ist guter Rat teuer. Was also tun, um seine finanzielle Situation zu verbessern? Richtig: Entweder muss man sich Geld leihen - oder aber von etwas trennen. Zum Beispiel von einem „Triple Elvis“ oder einem „Four Marlons“. Das geht doch nicht, das ist Kulturgut, werden einige sagen. Mag sein! Mir ist allerdings lieber, dass das Geld fließt,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.14
Kultur
Eine Hommage an Piet Mondrian ist ein typisches „Bodymerge“-Werk.
2 Bilder

Lebendige Kunst: Spektakuläre Live-Performance in Oberkassel

Aus der Ferne sind die Details kaum zu erkennen, erst bei näherer Betrachtung offenbart sich die eigentliche Kunst. Manch ein Werk der beiden Künstler Jürgen Weber und Jochen Rolfes ist auf den ersten Blick eine echte optische Täuschung. Am 31. August, stellen sie „Bodymerge“ ,ihr neues Projekt vor. Jürgen Weber aus Oberbilk ist der Pionier der Bodypaintingkunst und Dali-Fan. Gemeinsam mit Jochen Rolfes aus Derendorf ist 2010 „Bodymerge“ entstanden. „Wir werden einige großformatige Werke...

  • Düsseldorf
  • 27.08.14
Kultur
Ein FRITZI Ölbild
66 Bilder

ANDY WARHOL Ausstellung in der Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen vom 19. Januar bis zum 18. Mai 2014

Andy Warhol Ausstellung in Oberhausener Ludwiggalerie Lange haben wir darauf gewartet, nun besuchen FRITZI aus Keitum, Konrad Harper aus Mülheim und ich die Andy Warhol Ausstellung in Oberausen. (Die Ludwig Galerie Schloss Oberhausen ist ein Kunstmuseum in Oberhausen. Die Galerie liegt im Kaisergarten fußläufig zum Gasometer und zum CentrO. Wikipedia Adresse: Konrad-Adenauer-Allee 48, 46049 Oberhausen) Einige bekannte Werke des Pop Art-Künstlers Andy Warhol zeigt die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.01.14
  •  2
  •  2
Kultur

Guten Tag! Goodbye, Lou

Meine Familie verdreht immer die Augen bei „meiner“ Musik. Andere hören Udo Jürgens, ich höre halt Lou Reed. Jetzt starb der Mann, dem in den 60er Jahren mit der Untergrundband „The Velvet Underground“ und wohlwollender Unterstützung des Popart-Titanen Andy Warhol – das geniale Plattencover mit der Banane kennt wohl Jeder – ein grandioser Wurf gelang, der 1972 mit seinem Glamrock-Spektakel „Transformer“ auch auf Solopfaden durchstartete. Einfache, aber griffige Melodien, zwei, drei Akkorde,...

  • Essen-Werden
  • 28.10.13
Kultur

Take A Walk On The Wild Side ... Lou Reed ...

... Take A Walk On The Wild Side ... Lou Reed einer der ganz Großen im Rockgeschäft ist tot. Wer kennt nicht dieses Lied, das - bei mir - einen starken und bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Bekannt wurde Reed mit der legendären Formation The Velvet Underground, welche auch von Andy Warhol gefördert wurde... Ein der ganz großen Künstler hat diese Welt verlassen. Hier ein Link mit mehr Infos:...

  • Hilden
  • 28.10.13
  •  2
Kultur

Mausklick & WEB-Evolution

Die „WEB“-Evolution trägt in sich den Keim einer Demokratisierung. Aber vor allem fördert sie die Freiheit der Dilettanten, die mit der Beurteilung der Dinge schnell „beim Wort“ sind. Hier geht es oft um die schnelle Meinung, der man sich anschließen möchte, um im Datenuniversum nicht allein zu sein. Denn nichts ist so geduldig wie das „WEB“ und so unwiderstehlich in seinem Gleichmut. Und so gibt es genug User, die nur schreiben, um sich sowohl subjektiv, als auch objektiv jeglicher...

  • Arnsberg
  • 01.03.13
Kultur
14 Bilder

Bundeskunsthalle / Kunst und Leben auf zwei Ebenen

Bundeskunsthalle Bonn MÉNAGE À TROIS Warhol, Basquiat, Clemente noch bis zum 20.Mai 2012 ROMY SCHNEIDER noch bis zum 24. Juni 2012 In einer wirklich sehr umfangreichen Ausstellung werden die drei unterschiedlichen Künstler Warhol, Basquiat und Clemente hier vorgestellt. Alle Hauptvertreter der New Yorker Kunstszene der 1980er Jahre. Ihre Einzelarbeiten zeigen die unterschiedlichen Temperamente und künstlerischen Ansatzweisen. Handgroße Formate wirken oft so monumental auf den...

  • Goch
  • 10.05.12
  •  4
  •  1
Kultur
PoP ArT Künstler Henning O. und sein "tributtolagerfeld"
3 Bilder

PoP ArT Künstler und seine Darstellung von Persönlichkeiten des Öffentlichen Lebens !

Der PoP ArT Künstler Henning O., inspiriert durch Arbeiten vom Pop Art Künstler Andy Warhol, verwischt die Grenzen zwischen Malerei und Fotografie. Die vom Digital PoP ArT Künstler Henning O. ausgewählten Personen, bei Fotoshooting im eigenen Atelier, oder Objekte werden in Photopainting am PC gestaltet und mit Tinte im C-Print auf Leinwand gebracht. Fertige Bilder werden zum Teil mit Airbrush oder Objekten zu Collagen weiter bearbeitet. Seine aktuelle Arbeiten sind bekannte Persönlichkeiten...

  • Düsseldorf
  • 19.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.