angefahren

Beiträge zum Thema angefahren

Überregionales

Schülerin von Auto erfasst

Schwer verletzt wurde eine 7-jährige Schülerin bei einem Unfall am Montag, 24. September. Morgens um 7.45 Uhr war das Mädchen mit ihrer Schwester auf dem Weg zur Schule. Aus noch unbekannter Ursache rannte die 7-Jährige bei roter Fußgängerampel los - auf den Kreuzungsbereich des Westrings. Ein Autofahrer aus Recklinghausen konnte nur durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß mit der Schülerin vermeiden. Eine 37-jährige Autofahrerin, die auf dem anderen Fahrstreifen unterwegs war, konnte...

  • Herne
  • 25.09.18
Überregionales

Radfahrerin angefahren

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Dienstag ist ein 16-jähriges Mädchen schwer verletzt worden. Gegen 7.50 Uhr bog ein 63-jähriger Mann in seinem Auto nach links in die Gerichtsstraße ein. Dabei übersah er die 16-Jährige auf ihrem Fahrrad, die aus entgegengesetzter Richtung die Straße überquerte und es kam zum Zusammenstoß. Das Mädchen stürzte zu Boden und wurde wenig später von einem Rettungswagen ins nächste Krankenhaus gebracht. Quelle: Polizei

  • Herne
  • 19.09.18
Überregionales

Ehepaar von Auto angefahren

Am Samstagabend, 15. September, wurde ein Herner Ehepaar (75/71) beim Überqueren der Gelsenkirchener Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Beide Fußgänger wurden zu Boden geschleudert. Nach Behandlung durch einen Notarzt wurden die beiden Schwerverletzten durch Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Gegen 18.15 Uhr war das Ehepaar auf die Gelsenkirchener Straße getreten, um sie zu überqueren. Gleichzeitig war eine 34-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus unserer Stadt, auf dieser...

  • Herne
  • 19.09.18
Überregionales

Achtjähriger angefahren

Am vergangenen Dienstagmittag kam es am Grenzweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Ein Autofahrer bog auf eine Grundstückseinfahrt ab und übersah dabei den achtjährigen Schüler auf seinem Fahrrad. Nach dem Zusammenstoß stürzte dieser zu Boden und verletzte sich am Knie. Der Vater des Kindes teilte den Polizeibeamten mit, gegebenenfalls mit seinem Sohn einen Arzt aufzusuchen. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 15.03.17
Überregionales

Radfahrerin angefahren

Am Fußgängerüberweg an der Rathausstraße kam es am 2. August zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst. Die Radfahrerin fuhr in Richtung Elsa-Brändström-Straße. Zeitgleich näherte sich ihr der 79-jährige Autofahrer aus Richtung Florapark. Auf dem Fußgängerüberweg kam es dann zur Kollision. Die Frau wurde auf den Boden geschleudert und leicht verletzt. Sie wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das...

  • Herne
  • 03.08.16
Überregionales

Mädchen angefahren und verschwunden

Zwei Schwestern, acht und elf Jahre alt, spazierten am vergangenen Donnerstag in Wanne auf dem Gehweg der Straße Cranger Heide. In Höhe der Hausnummer 8 fuhr plötzlich ein Auto mit überhöhter Geschwindigkeit aus dem Hinterhof heraus und erfasste das achtjährige Mädchen, das auf die Fahrbahn stürzte. Ohne anzuhalten und ohne sich um das Kind zu kümmern, fuhr der Fahrer in Richtung Rathausstraße davon. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die junge Hernerin in ein örtliches Krankenhaus. Dort...

  • Herne
  • 21.09.12
  •  1
Überregionales

Schüler von Auto erfasst - Bein gebrochen

Der Versuch, hinter einem haltenden Linienbus die Fahrbahn zur überqueren, endete für einen zehnjährigen Schüler aus Herne in einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Eine 44-jährige Frau aus Essen fuhr mit ihrem PKW auf der Sodinger Straße in Richtung Herne-Mitte. In Höhe der Mont-Cenis-Gesamtschule stand an der Bushaltestelle in entgegengesetzter Fahrtrichtung ein Linienbus der HCR. Als die PKW-Fahrerin sich schon neben dem Bus befand, betrat der 10-Jährige plötzlich hinter dem Bus...

  • Herne
  • 01.09.12
Überregionales

Dreijähriger von Pkw angefahren - Zeugen gesucht!

19.01.2012 | 12:00 Uhr POL-BO: Herne Dreijähriger von Pkw angefahren - Zeugen gesucht! Herne (ots) - Noch ist der genaue Hergang eines Verkehrsunfalls nicht geklärt, der sich am 17. Januar (Dienstag) im Herner Stadtteil Horsthausen ereignet hat - an der an der Von-Waldthausen-Straße 172 gelegenen Bushaltestelle. Dort stieg ein junger Herner (3) mit seiner Mutter aus dem Bus der Linie 333. Beim Überqueren der Fahrbahn wurde der Junge gegen 14.40 Uhr von dem roten Opel Corsa eines...

  • Herne
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.