Angerweg

Beiträge zum Thema Angerweg

Blaulicht
Am Angerweg in Heiligenhaus kam es am Dienstag zu einem Unfall zwischen einer Kraftrad- und einer Pedelec-Fahrerin.

Unfall am Angerweg in Heiligenhaus
Kollision zwischen Pedelec und Kraftrad

Zu einem Unfall zwischen einer Kraftrad- und einer Pedelec-Fahrerin kam es am Dienstag am Angerweg in Heiligenhaus. Dabei wurde Letztere leicht verletzt. Gegen 11.30 Uhr befuhr eine 65 Jahre alte Pedelec-Fahrerin aus Essen den Angerweg in Richtung Hülsbecker Straße. In Höhe der Hausnummer 80 kam ihr eine 16-jährige Kraftrad-Fahrerin aus Heiligenhaus entgegen. Diese fuhr auf dem schmalen Feldweg augenscheinlich zu weit in der Mitte, sodass sie mit der 65-Jährigen zusammenstieß. Ein...

  • Heiligenhaus
  • 30.10.19
Überregionales
5 Bilder

Heiligenhaus: Feuerwehr rettet Pferd vor abrutschen

Zu einem verunglückten Pferd am Angerweg wurde die Heiligenhauser Feuerwehr am Montagmorgen alarmiert. Die Einsatzkräfte retten das Tier mit schwerem Gerät und bewahrten es davor, auf Bahngleise abzurutschen. Um 11.13 Uhr wurde die Feuerwehr durch die Leitstelle des Kreises Mettmann mit dem Einsatzstichwort "Großtier in Not" zum Angerweg alarmiert. Das Pferd war unter die Abgrenzung eines Grundstückes gerutscht und lag in einer Böschung. Es drohte weiter abzurutschen und auf die Bahngleise...

  • Heiligenhaus
  • 10.07.18
Überregionales
3 Bilder

Küchenbrand am Angerweg in Heiligenhaus

Ein Küchenbrand rief Sonntag die Feuerwehr auf den Plan. Am Angerweg stand auf dem Gut "In der Laubeck" eine Küche in Flammen. Eine Person wurde vom Rettungsdienst behandelt, das Feuer war schnell unter Kontrolle. Am Ostersonntag piepsten die Meldeempfänger der Feuerwehr um 17.03 Uhr. Die Einsatzkräfte rückten zu einem gemeldeten Küchenbrand am Angerweg aus. Auf dem Grundstück des Gutes "In der Laubeck" brannte es aus bisher ungeklärter Ursache in der Küche, ein Löschversuch eines Bewohners...

  • Heiligenhaus
  • 03.04.18
Ratgeber
Evakuierung am Angerweg - Kein Mensch auf den Straßen und niemand mehr in den Häusern. Foto: Vanessa Lichtenberg
3 Bilder

+++ Aktuell: Bombenentschärfung nach Evakuierung nahe der Kamener City +++

Eine Sprecherin der Stadt Kamen gab an, dass die Entschärfung der Bombe aus dem zweiten Weltkrieg wohl wie geplant stattfinden konnte. Die Evakuierung am heutigen Montagmorgen lief bis auf einen kleineren Zwischenfall wie geplant, so dass der Zeitplan eingehalten wurde. Laut Informationen der Feuerwehr sei die Lage entspannt, da es sich hierbei um eine Art "Routineeingriff" gehandelt habe. "Wir haben es nur mit einer einzigen sehr kleinen Bombe vor Ort zu tun, daher muss auch nur einem...

  • Kamen
  • 07.10.13
  •  3
Überregionales
Wieder ist am Montag der Kampfmittelräumdienst in Kamen im Einsatz.

Kamen: Nächste Bombenentschärfung am Montag

Nach nur knapp vier Monaten hat der Kampfmittelräumdienst wieder einen Job in Kamen zu erledigen. Wieder ist ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden. Wie die Stadt Kamen mitteilte, wird eine Bombe unter einem Keller am Angerweg vermutet. Ab 8 Uhr werden am Montag die Häuser in der Umgebung evakuiert. Die Stadt wird zu dem Hergang noch am Wochenende Infozettel in die Briefkästen der betroffenen Anwohner stecken. Geht alles nach Plan, ist die Entschärfung gegen 10.30 Uhr...

  • Kamen
  • 04.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.