Angst

Beiträge zum Thema Angst

Kultur

Überlegungen zur sogenannten Corona-Krise
Sehen wir der Wahrheit ins Gesicht

Als die sogenannte Corona-Pandemie über uns alle global gekommen ist, dachte auch ich an eine veränderte Welt. Ich hatte weniger Angst als Hoffnung, dass die Menschen insgesamt zu einer neuen, besseren Welt finden könnten. Dann kam der sogenannte Shutdown oder Lockdown. Diese neudeutschen Begriffe für eine Art Schutz- und Atempause, nicht in der normalen Öffentlichkeit mit dem Erreger infiziert zu werden. Schließlich zeigt mir unsere Gesellschaft ein großes Maß an Ungeduld und Dummheit, wenn...

  • Schermbeck
  • 05.07.20
  •  3
  •  1
Ratgeber
  6 Bilder

CORONA - Gesamt gemeldete Fälle in Deutschland am 26.06.2020
- Corona - Infizierte gesamt - Differenz zum Vortag - Todesfälle insgesamt - Quelle: Robert-Koch-Institut

Für alle...die sich immer noch nicht an die empfohlenen Regeln halten! Bitte schaut euch diese Zahlen an und haltet euch an die Auflagen! Wenn es nicht bald besser wird, dann habt ihr das zu verantworten! Wichtige Informationen, wie die Menschen sich verhalten sollen! Überall Lockerungen...und eine "Unbekümmertheit" so vieler Menschen, als hätten wir das alles längst hinter uns gelassen! Doch noch immer stecken sich viele Menschen an und sterben auch an CORONA! Darum habe ich mir...

  • Düsseldorf
  • 27.06.20
  •  15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Dieser Weg wird ein weiter sein.😷
  2 Bilder

Corona und die Reise Laune
Der Tod im Koffer ?

Wohin soll die Reise gehen? Spanien, Italien oder lieber um die Ecke? Während Reisebeschränkungen aufgehoben werden- hat manch einer schon unseren Nachbarn die Niederlande ins Auge gefasst. So nah.... Da ist man ja wacker wieder daheim wenn dann wirklich ..... Dachte ich auch. Bedenklich? Unser Nachbar setzt auf Empfehlungen statt Verbote und das heißt viele Tote im Land. Es gibt eine wichtige Regel: Das ,,anderthalvmetersamenleving"1,50 Meter Abstand. Das war es - für lange...

  • Bochum
  • 05.06.20
  •  25
  •  4
Politik

Dagegen gibt es keinen Impfstoff
Corona: Bedrohung durch C19, aber da war doch noch etwas? Naturkatastrophen haben sich vervierfacht!!

Das Kaninchen und die Schlange. Seit Monaten gibt es scheinbar nur ein Thema: CORONA! Sehnsüchtig wartet man auf den Impfstoff. Wird es je einen Impfstoff gegen diese Probleme, die unser und das  unserer Kinder und Enkelkinder bedrohen geben?? 40.000 MSRA-Tote pro Jahr in Deutschland 1,8 Million Kinder, die jährlich sterben, auf Grund von Hunger und Hygiene und Umweltkatastrophen 70 Millionen Flüchtlinge weltweit aus den selben Gründen. Interessant finde ich diesen Begriff in der ...

  • Kamen
  • 21.05.20
Blaulicht
Mein Garten, hier möchte ich bleiben

Gefährliche Denkweise
Angst im Alter

Habe mir gestern im Fernsehen eine Talkshow angesehen, einige Aussagen beschäftigen mich heute noch. Da ich aus Altersgründen zur Risikogruppe gehöre, habe ich die Einschränkungen  wegen des Coronavirus bisher akzeptiert und richtig befunden. Sätze wie: "Die Alten sollten isoliert werden, dann könnten die Jüngeren die Wirtschaft wieder ankurbeln." iritieren mich. Sollen wir in Lager verfrachtet oder auf eine einsame Insel verbracht werden? Was sind das für Aussagen, solche Gedankengänge...

  • Bochum
  • 30.04.20
  •  9
  •  4
Politik
Die Profiteure der Angst
  Video   3 Bilder

Sehenswerte Videos um sich ein Bild zu machen.
Corona: Profiteure der Angst

Das Geschäft mit der Angst.Schaut euch die Videos an. Scheinbar wiederholt sich alles. In den Videos erfährt man, wer von Angst und Panik profitiert Ca. 25.000 Tote im Jahr in Deutschland und keiner regt sich auf. Wäre zum größten Teil vermeidbar, siehe Niederlande. Verhältnis Infizierter BRD zu NL 16:1 Link: Hier könnte die Regierung sofort für Abhilfe sorgenAb Montag Maulkorbpflicht. Die Infektionszahlen werden steigen!! Wenn man den Worten von einem Prof.Wieler in der PK lauscht, kann...

  • Bergkamen
  • 28.04.20
LK-Gemeinschaft

Angst, Panik, Ignoranz
Coronavirus scheint bei manchen Mitbürgern das Hirn in Mitleidenschaft zu ziehen

Das Coronavirus greift die Atemwege an. Das wissen wir. Doch mitunter scheint das Virus auch die Hirntätigkeit in Mitleidenschaft zu ziehen. Dieser Eindruck drängt sich auf, wenn Duisburgerinnen und Duisburger von ihren denkwürdigen Erlebnissen in dieser seltsamen Zeit berichten. Da ist der 52-Jährige, dem der Besuch seiner Lieblingspommesbude noch am Tag darauf schwer aufstößt. Braves Anstehen in der Schlange, große Abstände. So groß, dass ein weiterer Pommes-Freund die Menschenreihe als ...

  • Duisburg
  • 07.04.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  7 Bilder

Gedanken...
Wer will schon Corona wenn man Stauder haben kann?

Sach ma, spinnt der? Dazu macht man doch keine Witze. Warum eigentlich nicht? Wer hat uns verboten zu Lachen? Gerade schwierige Zeiten fordern vom Einzelnen das Beste und dazu gehört auch der unbedingte Lebenswille. Schaut doch mal nach draussen. Während ich das schreibe scheint die Sonne. Ich sehe in einen blauen Himmel mit pittoresken "Schäfchen"-Wolken. Neben mir steht mein frisch aufgebrühter Kaffee und abgesehen von einem leichten Husten bin ich topfit. Geschlafen habe ich heute Nacht...

  • Essen-Nord
  • 31.03.20
Ratgeber
  6 Bilder

CORONA - Gesamt gemeldete Fälle in Deutschland am 22.03.2020
- Corona - Infizierte gesamt - Differenz zum Vortag - Todesfälle/100.000 Einwohner

Für alle...die sich immer noch nicht an die empfohlenen Regeln halten! Bitte schaut euch diese Zahlen an und werdet endlich vernüftig! Wenn die Ausgangssperre kommt, dann habt ihr das zu verantworten! Hier die aktuellsten Informationen, wie die Menschen sich verhalten sollen! Armin Laschet hat es heute verkündet! Hohe Geldstrafen drohen dann den immer noch Uneinsichtigen; damit alle geschützt werden! Baden-Württem­berg Anzahl Infizierte:  3.807 Differenz zum Vortag:...

  • Düsseldorf
  • 22.03.20
  •  15
  •  3
Ratgeber
  6 Bilder

Jetzt kann ich beruhigt schlafen
CORONA: 25.000 Tote sind keine Gefahr

PK-RKI 20.03.2020 Meine Zusammenfassung: Frage : 20.000 Tote 2017/2018, warum wurden da nicht solche Maßnahmen ergriffen? Antwort: Corona ist gefährlicher.  Frage: Was zählt in Deutschland als Corona-Todesfall, zählen auch andere Krankheiten? Antwort: Bei uns zählt ein Corona-Toter, wenn der Virus nachgewiesen wurde. Frage: 100 tausende Geschäftsleute stehen vor de Ruin,sind die Maßnahmen angemessen und welche der Maßnahmen führen zum Erfolg? Antwort: Das werden wir hinter her...

  • Bergkamen
  • 20.03.20
  •  2
Ratgeber
Fels in der Brandung
  Video   3 Bilder

Auch am Broadway tote Hose
Corona: Ruhe und Zuversicht sind in dieser Zeit gefragt!

Ein Fels in der Brandung der nie schlafenden Metropole Auch am Broadway tote HoseSt. Pauls New York Online-Gottesdienst zum Thema "Zuversicht" St. Pauls in New York in DEUTSCH Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. Niebuhrs Gebet bat ursprünglich zuerst um Mut, und zwar um Dinge zu ändern, die geändert werden müssen und nicht nur...

  • Bergkamen
  • 19.03.20
LK-Gemeinschaft
Bild: PIXABAY (bearbeitet)!
  Video   18 Bilder

Angela Merkel appelliert an die Vernunft! - Corona - Hamsterkäufe und unsoziales Verhalten -
Leere Regale durch unkontrollierte Panikkäufe - Mensch! Bleib besonnen!

CORONA PANDEMIE 18. März 2020 Schon seit Tagen... erreichen mich Nachrichten! Bilder über mein Smartphone und diverse Videos zur Lage!!! Ich kann es kaum aufzählen, wie viele Bilder und Nachrichten mich in der letzten Woche erreicht haben! Teilweise gähnende Leere in den einzelnen Regalen! Waren es erst Desinfektionsmittel, Nudeln, Mehl und Klopapier, so sind es schnell auch viele Konserven, Flüssigseife, Sonnenblumenöl und vieles andere geworden! Nachvollziebar ist das alles...

  • Bochum
  • 18.03.20
  •  33
  •  5
Ratgeber
Foto: PIXABY
  2 Bilder

Wichtige Informationen für gefährdete Menschen
CORONA - Pneumokokkenimpfung rettet Leben! - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn empfiehlt!

AKTUELL Schutz vor dem VIRUS Coronavirus - Impfung gegen Lungenentzündung für alle besonders Gefährdeten Menschen mit schwachem Immunsystem Chronisch Kranke Lungenkranke für alle ab 60 Kinder Bislang gibt es keinen Impfstoff gegen das neue Coronavirus (SARS-CoV-2)! Wegen der schnellen Verbreitung des Virus wird jedoch allen Risikogruppen geraten, sich gegen andere Erreger impfen zu lassen, die die Lunge angreifen: Pneumokokken. Weltweit wird intensiv an einem...

  • Düsseldorf
  • 13.03.20
  •  19
  •  4
Ratgeber

Guten Tag!
Geschäft mit der Angst

Jeden Tag steigen sie die Zahlen mit an Corona-Virus Erkrankten in Nordrhein-Westfalen. Und mit ihnen nimmt auch die Angst und Unsicherheit in der Bevölkerung zu. Doch die Augen vor der Realität zu verschließen, hat noch nie geholfen. Deswegen berichten auch wir weiter über die Ausbreitung und Schutzmaßnahmen. Was mich traurig macht: Eigentlich sollten in so einer Kriese die Menschen doch noch enger zusammenstehen. Also nicht im übertragenden Sinne. Ein gewisser Abstand zu Mitmenschen ist...

  • Goch
  • 13.03.20
Ratgeber
Diplom Psychologe Hermann Rath aus Sprockhövel erklärt dei Hamsterkäufe und die Angst vor dem Corona-Virus.

Diplom Psychologe erklärt die Hintergünde der Corona-Angst
Panikmache und Hamsterkäufe

Der approbierte psychologische Psychotherapeut und Psychoanalytiker Hermann Rath aus Sprockhövel erklärt für die WAP-Leser, wieso der Coronavirus so vielen Angst macht und wie sich das im Alltag auswirkt. "Aus psychologisch-analytischer Sicht haben wir es bei dem Umgang mit dem Coronavirus mit Angst zu tun. Es besteht noch große Unsicherheit darüber, wie die Ansteckung verläuft, wie man sich schützen kann. Wir wissen noch zu wenig über das Virus. Es gibt noch keinen Impfstoff. Wir wissen...

  • wap
  • 07.03.20
Ratgeber
Der Coronavirus steht vor den Toren des EN-Kreis.
  3 Bilder

WAP beantwortet zehn Fragen zum Coronavirus
Was die Bürger aus dem Südkreis jetzt wissen müssen und wo sie sich informieren können

20 bestätigte Coronavirus-Fälle bis Freitag in NRW, 400 Menschen in Quarantäne, Hamsterkäufe, Mangel bei Mundschutzen und Desinfektionsmitteln - der Coronavirus ist in Deutschland angekommen. Die WAP beantwortet mit Hilfe der Kreisverwaltung und der Helios Klinik Schwelm zehn Fragen zum Virus, den Risiken und den Vorbereitungen im EN-Kreis. von Nina Sikora 1. Wie groß ist das Risiko, dass der Coronavirus auch in den EN-Kreis gelangt?"Mit diesem Infektionsimport sowie mit Infektionsketten,...

  • wap
  • 28.02.20
LK-Gemeinschaft
Körbe mit dem wichtigsten Dingen

Panikkäufe - sind wir alle schon infiziert?
Coronavirus: Das Geschäft mit der Angst blüht

Das Coronavirus beschäftigt im Moment die Welt. Und wie klein diese ist, merken wir in diesen Tagen,Corona hat sich auf den Weg zu uns gemacht. Atemschutzmasken helfen da kaum - schützen den Gesunden allerdings davor sich unbemerkt an Mund und Nase zu greifen. Für Menschen die sich bereits angesteckt haben ist es natürlich sinnvoll um andere zu schützen. Im Handel wird Atemschutz knapp (auch in den Baumärkten) bei eBay und Co gehen die Preise nach oben. Ich gebe zu das zwei im...

  • Bochum
  • 27.02.20
  •  27
  •  3
Ratgeber
Bislang gibt es keinen nachgewiesenen Erkrankungsfall im Kreis Recklinghausen. Das Gesundheitsamt behält die Lage kontinuierlich im Blick. Im Kreis Recklinghausen sind auch die Krankenhäuser, die Rettungsdienste und die Kreisleitstelle informiert und vorbereitet.  (Symbolbild)
  Aktion

Coronavirus
So ist die Lage im Kreis Recklinghausen

Bislang gibt es keinen nachgewiesenen Erkrankungsfall im Kreis Recklinghausen. Das Gesundheitsamt behält die Lage kontinuierlich im Blick. Im Kreis Recklinghausen sind auch die Krankenhäuser, die Rettungsdienste und die Kreisleitstelle informiert und vorbereitet. HandlungsempfehlungenGrundsätzlich gilt bei akuten Atemwegsinfektionen: Beim Husten und Niesen Abstand halten oder sich wegdrehen.In die Armbeuge niesen. Am besten in ein Taschentuch, das Sie sofort entsorgen.Hände regelmäßig und...

  • Dorsten
  • 27.02.20
Ratgeber
  2 Bilder

Umfrage: Eure Meinung ist gefragt
Corona: Wie geht ihr damit um?

Das Corona-Virus ist bei uns angekommen. Nachdem ein Mann aus Neukirchen-Vluyn am gestrigen Mittwoch im Moerser Krankenhaus Bethanien als "Verdachtsfall" gemeldet wurde (wir berichteten), haben viele Leute mehr Angst denn je. Muss ich jetzt Angst haben?Es stellen sich viele Fragen. "Muss ich jetzt für die nächsten 14 Tage einkaufen?", "Bin ich ansteckend?",  "Soll ich meinen Urlaub absagen?", "Muss ich jetzt Menschenmengen vermeiden?", "Fühlt ihr euch draußen noch sicher?" "Meidet ihr...

  • Moers
  • 27.02.20
  •  6
Ratgeber
Auch im EN-Kreis ist der Coronavirus ein Thema.

Angst vor dem Coronavirus im EN-Kreis - Besuch chinesischer Schüler verhindert
Kreis rät zu Besonnenheit

80 Tote und fast 2.800 Infizierte in China, ausverkaufte Atemmasken in Paris und mögliche erste Verdachtsfälle in Deutschland - der Coronavirus sorgt weltweit für Schlagzeilen und Verunsicherung. Während in China die Bewegungsfreiheit von rund 45 Millionen Menschen eingeschränkt wurde, um das weitere Ausbreiten einzuschränken, fragen sich auch die Bürger im Ennepe-Ruhr-Kreis, wie gefährlich das Virus für sie werden könnte. Gefahr gering Beim Einschätzen der derzeitigen Lage orientieren...

  • wap
  • 27.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.