Anke Klapsing-Reich

Beiträge zum Thema Anke Klapsing-Reich

Kultur

„Wir brauchen viele Geschichtenerzähler“
Cornelia Funke im Video-Talk mit dem Baumhaus

Science Fiction würde sie gerne mal ausprobieren. Und in der Zukunft mehr Drehbücher schreiben. Doch im August steht erst einmal ihr Umzug von Kalifornien in die Toskana an. Die aus Dorsten stammende weltberühmte Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke sprüht vor Ideen. Was die Autorin der „Tintentrilogie“ und Reckless-Reihe zurzeit beschäftigt und plant, wie sie „Buchstabenvergiftungen“ bekämpft und welche Tipps sie dem schreibenden Nachwuchs ans Herz legt - darüber und noch vieles mehr...

  • Dorsten
  • 04.05.21
  • 1
Kultur
Was macht der wohlhabende Monsieur Pierre-Hippolyte-Léopold Paillot 1794 in Dorsten? Er ist auf der Flucht vor der „Schreckensherrschaft“ der französischen Revolution, um seine Haut, seinen Kopf und sein Vermögen zu retten.

Monsieur Paillot im Nirgendwo
Lesung über eine abenteuerliche Flucht im 18. Jahrhundert

Was macht der wohlhabende Monsieur Pierre-Hippolyte-Léopold Paillot 1794 in Dorsten? Er ist auf der Flucht vor der „Schreckensherrschaft“ der französischen Revolution, um seine Haut, seinen Kopf und sein Vermögen zu retten. Zwar sind Paris und die Revolution ziemlich weit weg, aber es ist 1794, und die „Schreckensherrschaft“ rückt auch Nordfrankreich und seiner Heimatstadt Condé Schritt für Schritt bedrohlich näher. So macht er sich denn mit Familie und Verwandtschaft auf ins (noch) sichere...

  • Dorsten
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.