Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Ratgeber
Gertrud Löhken-Mehring ist Seniorenbeirats-Mitglied für den Stadtbezirk Scharnhorst.

Bei Seniorenbeiratsmitglied Gertrud Löhken-Mehring im Begegnungszentrum Scharnhorst
Sprechstunde für Senioren nur mit Termin

Am Donnerstag, 5. November, bietet Gertrud Löhken-Mehring, Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Dortmund für den Stadtbezirk Scharnhorst, eine persönliche Sprechstunde von 10 bis 12 Uhr im Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, an. Unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben kann die Sprechstunde aktuell nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe durch das Seniorenbüro Scharnhorst unter Tel. 0231/50-29680 (Mo-Fr, 10-12 Uhr) angeboten werden. Es wird jeweils für die volle Stunde...

  • Dortmund-Nord
  • 27.10.20
Vereine + Ehrenamt
Das Scharnhorster Hallenbad "Die Welle".

Beim SV Derne im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
Eltern-Kind-Schwimmen startet jetzt wieder

Es geht wieder los: Das beliebte Mutter-Vater-Kind-Schwimmen für Babys und Kleinkinder im Scharnhorster Hallenbad „Die Welle“, Gleiwitzstr. 279, startet nach den Herbstferien wieder im gewohnten Rhythmus: Ab Donnerstag, 29. Oktober, jeweils in der Zeit von 16.30 bis 17 Uhr können die kleinen Wasserratten in Begleitung eines Elternteils das Schwimmbecken für sich entdecken. "Im Vordergrund steht, die Kinder mit dem Element Wasser vertraut zu machen. Die Übungen werden spielerisch gestaltet",...

  • Dortmund-Nord
  • 26.10.20
Ratgeber
So soll laut Computer-Grafik die neue Caritas-Kindertagesstätte St. Lucia in Obereving einmal aussehen (Visualisierung).

Caritasverband betreibt neue Einrichtung in Eving
Noch Plätze frei in der Kita St. Lucia

Die neue Kindertagesstätte St. Lucia an der Bayrischen Straße in Obereving wird voraussichtlich Anfang 2021 an den Start gehen. Es sind noch einige Plätze sind noch frei, hat die Caritas jetzt mitgeteilt. Die Einrichtung in Trägerschaft des Caritasverbandes Dortmund, die von Pia Hagenkötter-Seek, der ehemaligen Leiterin des Kirchderner Caritas-Kindergartens St. Winfried, geleitet wird bietet Platz für 148 Kinder im Alter von vier Monaten bis zur Einschulung. Verteilen werden sich die Kinder...

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.20
Reisen + Entdecken
Die erste Lanstrop-Tour Anfang September führte natürlich auch am Greveler Wasserturm, pardon: am Lanstroper Ei, vorbei.
2 Bilder

Zweite kostenlose Tour durch Lanstrop am 27. Oktober
Weil es so schön war...

Weil es so schön war... Das Interesse an einer ersten Führung durch Lanstrop war Anfang September derart groß, dass sich Matthias Hüppe und Meinolf Schwering von der örtlichen Siedlergemeinschaft bereit erklärt haben, in Kooperation mit dem Seniorenprojekt "Begegnung VorOrt" und dem AWO-Unterbezirk Dortmund, erneut den Weg vom ehemaligen Adelssitz Haus Wenge durch das alte Dorf bis zum Wasserturm zu machen. Fachkundig erzählen die beiden Männer die Geschichte von und Geschichten aus Lanstrop....

  • Dortmund-Nord
  • 16.10.20
Ratgeber
Das Vereinslogo.

Kursangebot für Senioren im Bürgertreff
Kurs "Fit im Alter" in Derne

Der Sportverein DJK Eintracht Scharnhorst macht Älteren ein neues Kursangebot: im Bürgertreff "Gerne in Derne", Altenderner Str. 19, in Derne. "Fit im Alter – Gesundheit braucht Bewegung" ist der Kurs betitelt, der unter Leitung von Ute Tonkes dort ab dem 27. Oktober an zehn Terminen jeweils dienstags von 11 bis 12 Uhr läuft. Ausgenommen sind Ferienzeiten. Kursgebühr: 36 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Monika Weber, Tel. 0231/5304706 bzw. Tel. 0163 8181802, die auch weitere...

  • Dortmund-Nord
  • 15.10.20
Ratgeber
Versichertenältester Wolfgang Mann berät in puncto Rente.

Am 12. und 26. Oktober im Städtischen Begegnungszentrum an der Gleiwitzstraße 277
Rentenberatung in Scharnhorst nur mit Terminvergabe

Am 12. und am 26. Oktober bietet das Seniorenbüro Scharnhorst in Kooperation mit Wolfgang Mann, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalen für Dortmund, und dem Städtischen Begegnungszentrum Scharnhorst wieder persönliche Beratungen zum Thema Rente an. Unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben wird die Sprechstunde aktuell nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe unter Tel. 0231/50-29680 durch das Seniorenbüro (mo-fr, 10-12 Uhr) angeboten. Für beide Tage wird...

  • Dortmund-Nord
  • 05.10.20
Vereine + Ehrenamt
Hunderennen stehen am Sonntag beim Verein Hundesport Eving auf dessen Platz an der Osterfeldstraße 94 auf dem Programm.
2 Bilder

Verein Hundesport Eving lädt zum Tag der offenen Tür ein
Zum Anlass "100 Jahre DVG" werden Hunderennen geboten

100 Jahre sind ein Grund zum Feiern. Unter Corona-Regeln natürlich. Daher lädt der Verein Hundesport Dortmund-Eving für Samstag, 10. Oktober, ein zum Tag der offenen Tür - mit Hunderennen. Tags zuvor, am 9. Oktober, feiert nämlich der Deutsche Verband der Gebrauchshundesportvereine (DVG) seinen 100 Geburtstag. Nach 95 Jahren, in denen beim früher dort an der Osterfeldstraße 94 ansässigen Verein der rassespezifische Vielseitigkeitssport und die Schutzhund-Ausbildung im Mittelpunkt standen,...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.20
Ratgeber
Die JFS Eving an der Württemberger Straße.

Herbstferienprogramm in der Jugendfreizeitstätte Eving
"Natur erleben"

Vom 13. bis zum 24. Oktober, immer dienstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr Uhr, wird in der Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving, Württemberger Str. 8, ein Herbstferien-Programm unter dem Motto „Natur erleben“ angeboten. Zusammen mit dem Kinder- und Jugendtreffs Brechten wird es in der JFS Eving ein gemeinsames Programm für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren geben. Die Erkundung von Lebensräumen der Tiere, Vogelfutter mischen, das Basteln von Herbstdekorationen, der Bau eines...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.20
Ratgeber
Das Seniorenbegegnungszentrum Eving.

Im städtischen Begegnungszentrum Eving
Kurs "RückenFit" startet am 12. Oktober

Mit viel Spaß und unter Anleitung gemeinsam trainieren. Das geht im neuen Kurs "RückenFit", der ab dem 12. Oktober im städtischen Seniorenbegegnungszentrum Eving, Deutsche Str. 27, angeboten wird. Sowohl die Rumpf als auch die Rückenmuskulatur sollen dabei gekräftigt und gestärkt werden. Haltungs- und Rückenproblemen wird vorgebeugt sowie rückenfreundliches Verhalten im Alltag trainiert. Die alltagsrelevanten Muskeln werden intensiv gekräftigt, die Wirbelsäule stabilisiert, Tiefenmuskeln...

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.20
Ratgeber
Nun muss das Erntedankfest - wetterbedingt - doch in Kirchdernes evangelischer St.-Dionysius-Kirche gefeiert werden.

AKTUALISIERUNG: Am Sonntag nur Platz für 20 Kirchgänger in der St.-Dionysius-Kirche // Anmeldung erbeten
Kein Freiluft-Gottesdienst zum Erntedankfest

Der Bezirk Derne der Evangelischen Friedenskirchen-Gemeinde Dortmund-Nordost hat den ursprünglich geplanten Freiluft-Gottesdienst heute Morgen (29.9.) wegen der Wettervorhersage kurzfristig abgesagt. Erntedankfest gefeiert wird nun am Sonntag, 4. Oktober, um 9.45 Uhr nur mit 20 Besuchern in der St.-Dionysius-Kirche am Grüggelsort in Kirchderne. Die angestrebte höhere Teilnehmerzahl ist so nicht möglich. Erbeten wird eine Anmeldung im Gemeindebüro (mo, di, mi + fr, 9-12 Uhr) möglichst bis...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Ratgeber
Das Logo der KulturWerkstatt Lindenhorst.

Projekt-Präsentation in der KulturWerkstatt Lindenhorst
"Rund um das Tonstudio"

Ergebnisse des Projekts „Rund um das Tonstudio – Audioproduktion in Theorie und Praxis!" werden am Mittwoch, 23. September, in der Zeit von 9 bis 13.45 Uhr bei vier Terminen in der KulturWerkstatt Lindenhorst bei der dobeq, der gemeinnützig arbeitende Bildungsträgertochter der Arbeiterwohlfahrt (AWO), präsentiert. Unter Leitung von Markus Mayersieck und Gregor Ruhl wirkten sechs Teilnehmer*innen der Förderzentren an diesem Projekt mit. Diese hatten die Möglichkeit, sechs Wochen lang...

  • Dortmund-Nord
  • 15.09.20
Kultur
Das Chor-Logo der Kirchderner Gemeinde-Blasmusiker.

Bläsergemeinschaft St. Bonifatius Kirchderne lädt ein
Oktoberfest dahoam

Speziell Chöre und insbesondere Blasmusiker müssen coronabedingt wegen ihrer Aerosol-reichen Aktivitäten noch mit vielen Einschränkungen leben. Eine gute Idee hatte man indes in der Kirchderner Kirchengemeinde St. Bonifatius. Damit ihr Traditionsfest nicht gänzlich ausfällt, lädt die Bläsergemeinschaft der Gemeinde zum ersten „Oktoberfest dahoam“ für Freitag, 2.Oktober, um 19 Uhr ein. Alle aktiven, passiven und ehemaligen Mitglieder, alle Freunde und die ganze Gemeinde sind angesprochen und...

  • Dortmund-Nord
  • 08.09.20
Natur + Garten
Kräuterexpertin Claudia Backenecker, hier bei einer Führung, berichtet diesmal über die Nachtkerze (Archivbild).

Auch Reihe "Mit Heilpflanzen durch das Jahr" wird fortgesetzt
Kostenlose Führung zu Giftpflanzen im Heilpflanzengarten in Kirchderne

Am Montag, 17. August, um 18.30 Uhr gibt es im Dortmunder Heilpflanzengarten, Im Karrenberg 56, in Kirchderne eine kostenlose Führung. Heilpraktiker Uwe Schlutt zeigt und erklärt alles Wissenswerte über unsere Giftpflanzen. Vortrag über die Nachtkerze Fortgesetzt wird dort zudem am Mittwoch, 19. August, die Vortragsreihe "Mit Heilpflanzen durch das Jahr". Ab 18.30 Uhr berichtet Kräuterfachfrau Claudia Backenecker im Vortrag über die Nachtkerze; neben vielem Wissenswerten gibt es dazu...

  • Dortmund-Nord
  • 10.08.20
Kultur
Die Evinger Segenskirche wird sowohl als evangelisches Gotteshaus wie als Gemeindehaus genutzt (Archivfoto).

Evangelische Kirchengemeinde und AWO Dortmund laden ein
Kostenlose Führung durch die Segenskirche in Eving

Zur Führung durch die Kirche lädt die Evangelische Segenskirchengemeinde Eving in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Unterbezirk Dortmund, für Dienstag, 4. August, ein. Pfarrer Friedrich Reiffen erzählt den Gästen die Geschichte der 1899 eingeweihten Segenskirche, die nach dem letzten großen Umbau in 2009 heute sowohl als Gottes- wie als Gemeindehaus dient. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Treffpunkt ist vor der Kirche an der Deutsche Straße 71. Die Teilnahme ist...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.20
Ratgeber
Die Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg 15.

Ferienprogramm in der Gesamtschule Scharnhorst
Noch freie Plätze im Scharnhorster "FerienSpecial"

Das „FerienSpecial“ von städtischer Kinder- und Jugendförderung und Kooperationspartnern ist zwar gut angelaufen, doch noch sind Restplätze zu vergeben. Zum Beispiel in der Gesamtschule Scharnhorst. Und zwar jeweils in den Wochen 20. bis 24. Juli sowie 27. bis 31. Juli. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erwartet am Mackenrothweg 15 ein abwechslungsreiches Programm aus Kreativ-, Spiel- und Sportangeboten sowie spannenden Ausflügen. Die Kinder werden in Achtergruppen mit jeweils zwei...

  • Dortmund-Nord
  • 07.07.20
Sport
Das Bootshaus des Ruderclub (RC) Germania.

Beim RC Germania am Dortmund-Ems-Kanal in Lindenhorst
Ruderkurs für Anfänger

Der Ruderclub (RC) Germania Dortmund bietet einen Ruderkurs für schwimmkundige Erwachsene auch ohne jegliche Rudervorkenntnisse an. Gutes körperliches Befinden und Beweglichkeit sind erwünscht, das Alter spielt keine Rolle. Erlernt werden die Grundkenntnisse im Rudern auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Trainiert wird freitags und samstags in Mannschaftsbooten mit je ein bis zwei Ausbildern an Bord. Termine sind am 31. Juli, 1., 7. und 8. August jeweils von 18 bis 20 Uhr beim RC Germania, An den...

  • Dortmund-Nord
  • 06.07.20
Ratgeber
Am Big Tipi gibt's nicht nur Outdoor-Ferienangebote (Archivbild).

Sechs digitale Kreativtage am Big Tipi in Lindenhorst
Kunterbunte Medienwelten

Einen eigenen Trickfilm produzieren, mit der Greenbox-Technik experimentieren oder an einer interaktiven Schnitzeljagd teilnehmen – all das ist von Mittwoch, 15., bis Sonntag, 19. Juli, rund um das Big Tipi in der Erlebniswelt am Fredenbaum, Lindenhorster Str. 6, möglich. Unter dem Motto „Kunterbunte Medienwelt“ können Kinder, Jugendliche und Familien verschiedene Kreativ-Apps praktisch ausprobieren und ihre eigenen Film- und Foto-Ideen zum Leben erwecken. Das Angebot richtet sich an...

  • Dortmund-Nord
  • 06.07.20
Sport
Das Vereins-Logo.

Eintracht Scharnhorst bietet drei Ferienaktionen am 29. Juni, 1. und 9. Juli
DJK-Jugend lädt Groß und Klein zur Waldrallye ein

Da aufgrund der nach wie vor bestehenden Covid 19-Auflagen das Sportangebot für Kinder und Jugendliche vorübergehend eingestellt wurde und voraussichtlich erst nach den Sommerferien wieder anläuft, bietet der Jugendausschuss der DJK Eintracht Schanrhorst neben der bereits angelaufenen Stadtteil-Rallye für Kinder und Jugendliche als weiteres Bewegungsangebot in den Ferien eine Waldrallye für die jüngeren Kinder mit ihren Eltern an. "Die Natur ist etwas Wunderschönes und es gibt im Nahbereich...

  • Dortmund-Nord
  • 21.06.20
Kultur
Die evangelische Segenskirche in Eving.

Evangelische Segenskirchengemeinde Eving weist auf Konfirmandenunterricht hin
Anmelden zum Kirchlichen Unterricht

Die Evangelische Segenskirchengemeinde Eving lädt alle Jugendlichen, die zwischen dem 1. Juli 2007 und dem 30. Juni 2008 geboren sind, ein, am Kirchlichen Unterricht zur Vorbereitung auf die Konfirmation in der Segenskirchengemeinde teilzunehmen. Der Konfirmandenunterricht dauert rund 20 Monate und findet in so genannter Blockform statt, in der Regel - mit Ausnahme der Ferien - einmal im Monat freitags von 16 bis etwa 19.30 Uhr in der Segenskirche, Deutsche Str. 71, oder im Kinder- und...

  • Dortmund-Nord
  • 03.05.20
Natur + Garten
Expertin Claudia Backenecker (4.v.l.) hält die Heilpflanzen-Vorträge.

Vortragsreihe in Kirchderne startet mit dem Wacholder
"Mit Heilpflanzen durch das Jahr" 2020

Unsere heimischen Heilpflanzen und Bäume bieten eine überraschende Vielfalt an Möglichkeiten. Als vertraute „Unkräuter“ wachsen sie vor unserer Haustüre, im Garten und auf der Wiese. Der Verein Dortmunder Heilpflanzengarten befasst sich regelmäßig in seiner Vortragsreihe "Mit den Heilpflanzen durch das Jahr" jeweils einen Abend lang ausführlich mit einer Pflanze: Wie erkenne ich sie, wo wächst sie, wie und wann wird sie geerntet und aufbewahrt? Die Teilnehmer*innen der Vorträge in der...

  • Dortmund-Nord
  • 06.01.20
Ratgeber
Das Städtische Begegnungszentrum Eving.

Anmeldung im Begegnungszentrum Eving
Zumba Gold und Yoga: Kurse starten am 14.1.

Das Städtische Begegnungszentrum Eving, Deutsche Str. 27, bietet ab dem 14. Januar 2020 zwei neue Bewegungskurse an: Zumba Gold und Yoga. Anmeldungen werden ab sofort unter Tel. 0231/858994 und direkt vor Ort entgegen genommen. Das Tanz-Fitnessprogramm "Zumba Gold", das speziell für aktive Senior*innen konzipiert wurde läuft über zehn Wochen jeweils dienstags um 10 Uhr vormittags. Kosten: 30 Euro. Es steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Die Intensität, Bewegungen und das Tempo...

  • Dortmund-Nord
  • 02.12.19
Natur + Garten
Kräuterfachfrau Claudia Backenecker (l.) in Aktion.

In der Heilpflanzenschule in Kirchderne
Efeu und Ilex sind Themen

Die Vortragsreihe "Mit Heilpflanzen durch das Jahr" der PhytAro Heilpflanzenschule Dortmund in Kirchderne, Im Karrenberg 56, geht - zumindest in diesem Jahr - ihrem Ende entgegen. Die beiden letzten Termine in 2019 sind am Mittwoch, 27. November, zum Thema "Efeu" und eine Woche später am Mittwoch, 4. Dezember, zum Thema "Ilex" jeweils um 18.30 Uhr. Kräuterfachfrau Claudia Backenecker berichtet viel Wissenswertes; dazu gibt es Geschichten und Anekdoten. Kostenbeitrag pro Abend: 8 Euro als...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Ratgeber
Scharnhorsts Bibliotheksleiter Andreas Röhr mit einem der zur Verfügung stehenden iPads.

Kostenfreier Tablet-Kurs in der Bücherei Scharnhorst
Extra-Schulung für Senioren

Unter dem Titel „Senioren – fit im Netz“ bietet die Stadtteilbibliothek Scharnhorst eine weitere kostenlose zweiteilige Tablet-Schulung für Senioren an. Teil 1 des jeweils zweistündigen Einführungkurses startet am Freitag, 29. November, um 10 Uhr. Teil 2 folgt in der Woche darauf, am Freitag, 6. Dezember, ebenfalls ab 10 Uhr. "Der Zugang zu digitalen Medien für ältere Menschen soll gefördert werden, die Vermittlung dient dem sicheren Umgang mit Tablets und Apps", so Büchereileiter...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.19
Sport
Das vom SVD betriebene Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" im EKS.

Anmelden zum Event im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
SV Derne bietet "Aquapower"

 Zum bereits vierten Male lädt der Schwimmverein (SV) Derne 49 zum “Aquapower-Event“ in das vom Verein betriebene Scharnhorster Hallenbad “Die Welle”, Gleiwitzstr. 279a (im eks), ein. Am Freitag, 15. November, dreht sich von 19 bis 22 Uhr alles um Wasser-Zumba, Boxing, High up und Spaß. Kosten (alles inklusive): 15 Euro. Anmeldung vor Ort im Halllenbad, Tel. 0231/99332330.

  • Dortmund-Nord
  • 07.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.