Annegret Gellenbeck

Beiträge zum Thema Annegret Gellenbeck

Vereine + Ehrenamt
Sie ist so zart und hübsch, aber leider auch so traurig: Die stille Jody braucht einen Zweibeiner zu ihrem Glück.
9 Bilder

Stille Samtpfote Jody schreibt eine traurige Geschichte

Es gibt einige Sorgenkinder im Marler Tierheim. Ein ganz besonderes ist Jody. Das zarte Katzen-Mädchen verhält sich so still und leise, dass kaum ein Besucher sie bemerkt. Ihre Geschichte ist allerdings auch selten traurig. Denn die anhängliche Samtpfote lebte jahrelang glücklich bei ihrer Familie, bis sie im Juni letzten Jahres von ihr im Tierheim abgegeben wurde. Der Grund: Sie war plötzlich nicht mehr stubenrein und soll in dem zunehmend lebhaften Haushalt nicht mehr zurecht gekommen...

  • Marl
  • 19.01.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Stella ist wohl keine Freigängerin, so die Marler Tierschützer.

Stella braucht Geborgenheit

Sie ist richtig hübsch, lieb und hört auf den Namen Stella. Leider lebt die Katzenlady im Tierheim Marl - und bei netten Menschen wäre sie doch viel besser aufgehoben. Stella (zirka 2008 geboren, kastriert) tauchte im April 2012 an einer Futterstelle auf. Die Samtpfote wurde von einer Anwohnerin eingefangen und zu den Marler Tierschützern gebracht, da sie recht zahm war. „Sie ist eine liebe und verschmuste Katze, zeigt sich aber eher zurückhaltend, wenn sich Interessenten bei uns nach einer...

  • Marl
  • 28.12.12
Vereine + Ehrenamt
Struppi ist ein richtig hübscher Kerl.

Struppi ist einsam

Struppi ist seines Zeichens ein wohlerzogenes Rosettenmeerschweinchen und wäre bei netten Menschen viel besser aufgehoben als im Tierheim Marl. Struppi, im Mai 2012 geboren, wurde wegen einer Allergie abgegeben. Das Böckchen wurde inzwischen kastriert und ist nun auf der Suche nach netter Damengesellschaft - eines von vielen Böckchen, die noch im Tierheim Marl auf Menschen warten, die ihnen ein neues Zuhause geben. Meerschweinchen können nicht gut allein leben. Am wohlsten fühlen sie...

  • Marl
  • 26.12.12
Natur + Garten
Tammy ist sehr anhänglich und gut erzogen, ein schnurrender und verschmuster Stubentiger.Foto: ST

Tammys Weihnachtswunsch

Wenn Menschen sterben, sind nicht nur ihre Angehörigen trauig, Gerade für Haustiere ist der Verlust schwer. So ist es nämlich Tammy und ihrer Schwester Mukka ergangen. Sie kamen nach einem Todesfall ins Tierheim Marl. Fast ein Jahr sind sie jetzt hier. Werden gut versorgt, sind aber traurig, weil sie nämlich in einem neuen, liebevollen Zuhause bei netten Zweibeinern natürlich viel besser aufgehoben wären. Tumor-OP gut überstanden Tammy ist weiblich und kastriert. Sie wurde zirka...

  • Marl
  • 05.12.12
  •  1
Natur + Garten
Frettchen wie die niedliche kleine Maja darf man nicht alleine halten.

Frettchen Maja leidet unter Einsamkeit

„Gestatten, mein Name ist Maja!“ Die Frettchendame hat im Tierheim Marl Asyl gefunden - leidet aber sehr unter Einsamkeit und braucht menschliche Nähe. Maja wurde Anfang November an der Bergstraße gefunden und wird scheinbar von niemandem vermisst. Sie ist noch jung, etwa ein halbes Jahr alt und wahrscheinlich noch nicht kastriert. Maja ist ein handzahmes und sehr freundliches Frettchen. Sie mag alle Menschen und scheint auch Katzen zu kennen. „Ob sie sich mit Artgenossen verträgt, wissen...

  • Marl
  • 30.11.12
Vereine + Ehrenamt
Können diese Augen lügen? Mona ist eine sehr liebenswerte Hundedame.

Mopsmädchen Mona braucht Menschen

Das liebenswerte Mopsmädchen Mona würde sich tierisch über ein neues Zuhause freuen. Die Hundedame gehört zu den Sorgenkindern im Tierheim Marl. Sie war schon mehrmals als Fundtier im Tierheim und ist seit August diesen Jahres endgültig geblieben. Sie ist zirka 2005 geboren und vermutlich nicht kastriert.Mona ist ein richtig liebes Mädchen, verträgt sich sehr gut mit allem und jedem, Rüden und Hündinnen und auch Katzen. Sie liebt es, gekuschelt zu werden. Leider hat Mona eine angeborene...

  • Marl
  • 21.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.